Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 13. Januar 2009, 14:17

TV-Produktion sucht!

Die Produktionsfirma south&browse GmbH ist für eine neue Sendung auf Kabel 1 auf der Suche nach passionierten Hobbybastlern, die von ihrer Leidenschaft erzählen möchten. Thema soll es außerdem sein, wie die Familie mit dem Hobby umgeht. Gibt es häufig Stress? Fühlt die Ehefrau sich vernachlässigt? Was sagen die Kinder? Bringt es ihnen Spaß zu helfen oder dürfen sie das vielleicht gar nicht?

Wenn Sie Interesse daran haben, sich einmal mit mir zu unterhalten oder sollten Sie noch Fragen haben, dann können Sie sich gerne bei mir melden.

Telefon: 030-419939736
eMail: stefanie.boehm@south-and-browse.com

Ich freue mich auf Ihre Nachrichten,
Stefanie Böhm

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sundb« (14. Januar 2009, 10:07)


2

Dienstag, 13. Januar 2009, 14:21

Also das klingt mal interessant. Ich bin bestimmt nicht so einer, der gesucht wird und hätte auch (noch) nicht unbedingt Lust darauf, mit meinen Fliegern und Flugkünsten gefilmt zu werden, genauso wenig werden meine Künste im Bau ausreichen. Zu allerletzt bin ich auch erst 14 Jahre jung. Trotzdem finde ich es Klasse, auch mal hier im Forum so eine Anfrage zu stellen. Also ich kann versprechen, dass es für diese Sendung einen Zuschauer mehr gibt.
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »compitech« (13. Januar 2009, 14:21)


Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 13. Januar 2009, 15:36

RE: TV-Produktion sucht!

Es freut mich, das Sie über diesen Weg Interessenten suchen.

Gerne kann hier über die Darstellung des Hobbys diskutiert werden :ok:
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (13. Januar 2009, 16:08)


Sanguinius

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 13. Januar 2009, 17:14

Find ich gut. Es sollten aber auch, ich sag mal "normale" Modellbauer befragt werden.
In den ganzen Sendungen sieht man immer nur die, die irgenwelche Maschinen
fliegen zum Preis eines Kleinwagens oder nur ganz spezielle mit ihren Experimentalfluggeräten.
Man sollte wirklich mal die Modellbauer heranziehen die einfach nur hobbymäßig
die Fliegerei betreiben und nicht nur im "Keller leben". Ich will auch um Gottes Willen
niemanden vor den Kopf treten, aber die Modellbauer was ich bis jetzt immer im
Fernsehen sah, sind einfach die, die man eigentlich selten zu sehen kriegt.
Das wirft meiner Meinung nach ein ganz anderes Bild auf alle anderen.

Gruß
Alex

ulfb

RCLine User

Wohnort: noch ungeklärt

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 13. Januar 2009, 20:27

Naja, die Extreme sind halt intressanter ...
Gruß, Ulf.

think positiv - flaps negativ

wienerdominik

RCLine User

Wohnort: Österreich

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 13. Januar 2009, 20:30

hört sich gut an!
Ein Zuschauer Mehr!

7

Dienstag, 13. Januar 2009, 20:38

Themenstellung und Sender lassen mich leider vermuten, dass es sich wieder mal nur um eine weitere Freak-Show wie bei den "Verrücktesten Modellbauern der Welt" drehen wird... :nuts:

Wäre schön, wenn man diesbezüglich einmal angenehm überrascht würde.
[SIZE=4]www.zuendapp.net - die grösste Zündapp-Community im Internet! :ok:[/SIZE]

8

Mittwoch, 14. Januar 2009, 15:12

Zitat

Themenstellung und Sender lassen mich leider vermuten, dass es sich wieder mal nur um eine weitere Freak-Show wie bei den "Verrücktesten Modellbauern der Welt" drehen wird...


==[] :D ... genau den selben gedanken hatte ich auch.

Zitat

Gibt es häufig Stress? Fühlt die Ehefrau sich vernachlässigt?


...klar doch. ein echter modellbauer schläft lieber mit seinen modellen als mit seiner frau. 8( :D
.

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

9

Montag, 15. Juni 2009, 12:46

Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Tom41

RCLine User

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Software-Entwickler

  • Nachricht senden

10

Montag, 15. Juni 2009, 14:19

Zitat


Oh Gott, ist das peinlich.......

Könnten die nicht eine Dokutainment-Reihe über die verzweifeltsten TV-Redakteure machen, die mit immer dümmeren und seichteren Themen auf der Suche nach wenigstens ein paar Promille Zuschauer-Quote sind und wie deren Familien damit umgehen?

..................................

cu Tom
....
Flächen: ........ Parkmaster, Parkzone Trojan, Vapor, UMX Trojan, UMX Spitfire
Multikopter: ... Blade Nano QX, Blade 180 QX, Blade 200 QX
Helis: ............ Logo 400, Blade MSR-X
FB: ............... Spektrum DX-7
Sim: ............. Phoenix, AFPD

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tom41« (15. Juni 2009, 14:20)


11

Montag, 15. Juni 2009, 14:38

Immer wenn man denkt, das Niveau im TV kann einfach nicht mehr sinken, dann kommt prompt ne Serie raus die einen wiedermal eines besseren belehrt.

Wie wärs mit "Modellbauer sucht Frau", nachdem wir mit dieser Sendung festegestellt haben dass die Frau mit dem Hobby nicht umgehen kann.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cyblord« (15. Juni 2009, 14:39)


Sanguinius

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

12

Montag, 15. Juni 2009, 14:45

War ja klar dass das wieder eine auf Quoten optimierte Deppensendung wird.
Super Leistung, kann man ruhig mal klatschen :wall: zzz .

Gruß
Alex

viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

13

Montag, 15. Juni 2009, 14:50

Als ich die Werbung im TV gesehen hab, kam mir gleich die Mailanfrage wieder in den Sinn^^ Naja, solangs Spaß macht...
Gruß Frank!

14

Montag, 15. Juni 2009, 14:51

RE: TV-Produktion sucht!

Zitat

Original von sundb
Die Produktionsfirma south&browse GmbH


Sorry aber die Firma verarscht sich mit ihrem Namen doch schon selber. Was gibt die Paarung eines Deppen-Senders wie Kabel1 mit einer Produktionsfirma die SO heißt? Da brauch man nicht viel erwarten.

HIND 24

RCLine User

Wohnort: Spandau, bei Berlin

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

15

Montag, 15. Juni 2009, 18:09

RE: TV-Produktion sucht!

Also Leute.....da hat sich die Stefanie mal hier gemeldet und Ihr schreibt sowas. :no:

Was soll Sie von uns denken?

Sie denkt grad, wir sind alle Bauern unter den Modellbau/flug-Begeisterten die da bedeutend weniger ausgeben für die Flugmodelle, als die Senioren dort in den K1-Dokus. Und wenn ich dann noch daran denken muss, das ich deren Rente mitfinanziere........., oh Gott was freu ich mich auf meine Rente, wenn die dann auch noch so mitfinanziert wird von der Jugend..

Die Sendungen auf K1 habe ich auch verfolgt, und kam zur Meinung wie Axel.

Daher:

Liebe Stefanie Böhm,

die bodenständigen Modellbauer/- Piloten, verheiratet oder nicht, mit Kiddis oder ohne aber mit normalem Einkommen im Monat, kommen bestimmt nicht in Frage um eine Doku zu produzieren, weil der Themeninhalt einfach zu langweilig ist und niemand da draussen am Bildschirm den Themeninhalt kapieren würde.
Auch wenn Sie jemanden finden würden, der da mitmacht, spätestens der Redaktionschef von K1 würde diese Doku verwerfen, weil die nicht einschaltquoten-relevant ist.

Themen für eine Einschaltqoute jenseits der Üblichen, wurden ja hier genannt.
"Modellbauer sucht Frau" oder "TV-Redakteure in Not" :D :D

Vielleicht haben Sie Stefanie, damit mehr Erfolg.

P.S. ist nicht böse gemeint, ist die Realität. Und mit Verlaub, von der Realität ist das komplette deutsche Fernsehen, meilenweit entfernt.
mfg von der Spree

Maik

Logo 600 SE
T-Rex 450 Pro

Blade 230S
Parrot Bebop 2 FPV
MCPX, wird bald ausrangiert
DX-10T
http://heli-team-berlin.de/



In a world without walls, who needs windows and gates ?

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »HIND 24« (15. Juni 2009, 20:30)


Kugelfisch

RCLine User

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

16

Montag, 15. Juni 2009, 18:51

Naja, mit uns "normalos"....was willst du da Senden?

Wir bauen mit Leidenschaft, ja......und wir Fliegen auch gerne. Der eine mehr oben der Anfänger mehr unten.....da ist dann ein Opi (Sorry dafür) der die Kohle hat und sich unten im Keller ´ne Boeing nachbaut doch viel unterhaltsamer.

Ist wie schon geschrieben nicht die Norm, aber....wer will denn schon die Norm sehen im Zeitalter des Unterschichten TV.
Lieben Gruß
Peter

[SIZE=1]
Hubschrauber: T-Rex 250
Status: Teile besorgen :tongue:
Funke: MX16s
Sim: Reflex XTR 5.03 / Heli X / AeroFly Professional Deluxe / RealFlight G4
Status: Rundflüge / Kopffliegen
[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kugelfisch« (15. Juni 2009, 18:51)


Joerg62

RCLine User

Wohnort: Hessen - hinterm Bretterzaun links

Beruf: immer Schuld

  • Nachricht senden

17

Montag, 15. Juni 2009, 23:54

... von der Realität ...

@Hind - ... super ausgedrückt ! :ok: :ok: :ok:

Ein Modellbaukollege hat mir mal eine dieser " DOKUS " aufgezeichnet ( TV gibts bei mir erst mit Pflegestufe 3 , wenn ich mich nicht mehr dagegen wehren kann ) , da gings auch um 4 bekloppte Modellbauer - einer bekloppter wie der andere , die nicht intelligent genug waren und für 5min. Berühmt sich selber und ich denke für viele andere Zuschauer die ganze Zunft zum Narren gemacht haben !
Na ja , so berühmt wie man auf nem 23Uhr Sendeplatz werden kann ... war irgendwas mit Großmodellen , habs gelöscht , verschwendung von Speicherplatz .

Jörg
Neulich hatte ich einen Traum ... ein Politiker hing am Apfelbaum ... , schon öfters hatte ich solche Träume , leider nie genug Bäume ! .

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 16. Juni 2009, 11:42

RE: ... von der Realität ...

Zitat

Original von Joerg62
@Hind - ... super ausgedrückt ! :ok: :ok: :ok:

Ein Modellbaukollege hat mir mal eine dieser " DOKUS " aufgezeichnet ( TV gibts bei mir erst mit Pflegestufe 3 , wenn ich mich nicht mehr dagegen wehren kann ) , da gings auch um 4 bekloppte Modellbauer - einer bekloppter wie der andere , die nicht intelligent genug waren und für 5min. Berühmt sich selber und ich denke für viele andere Zuschauer die ganze Zunft zum Narren gemacht haben !
Na ja , so berühmt wie man auf nem 23Uhr Sendeplatz werden kann ... war irgendwas mit Großmodellen , habs gelöscht , verschwendung von Speicherplatz .

Jörg


:ok: :ok: :ok: :ok: Besser kann man es garnicht auf den Punkt bringen!!
:angel:

fabian01

RCLine User

Wohnort: Niederlande

Beruf: Pizzakurier

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 16. Juni 2009, 15:16

Seid doch froh, das ein Sender sich dafuer interessiert! Vielleicht sollten die Leute "da draussen vor dem fernseher" mal aufgeklaert geben das es auch andere Hobbies gibt als nur am PC oder TV zu sitzen, wie lehrreich spassig und gesellig der Modellflug ist :)

Alle Doku's die ich bis jetzt im Fernseher gesehen habe, habe ich mir angesehen und sie haben mir auch gefallen. Besser als garnichts, oder? So sieht man auch mal andere Seiten vom Modellflug und auch andere Seiten von Deutschland.

Lasst die Leute einfach so sein, wie sie sind ;)
>>Hangar<<
Minimag
Magister
FunJet
Ele-Bee
HM 5-6
SFW Smove

EXPO ist was fuer nixkoenner:D

Dieser Beitrag wurde schon 594 mal editiert, zum letzten mal von fabian01 am 27.05.2009 11:29.

Martin_Austria

RCLine User

Wohnort: Saalfelden - Salzburg - Österreich

Beruf: Softwareentwickler

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 16. Juni 2009, 16:09

Das sehe ich ähnlich - wenn ich eine Doku über Modellfliegen schaue möchte ich keinen Jungen sehen, der einen Shocky zusammenzimmert, sondern da dürfen schon andere Kaliber gezeigt werden. Das ist einfach interessanter - auch für Modellflieger, wie ich finde.

Edit: In Go - Das Motormagazin werden auch nicht nur der neue Corsa oder ein Golf vorgestellt, die bringen in jeder Sendung auch ein paar ordentliche Waffen ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin_Austria« (16. Juni 2009, 16:10)