Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

321

Samstag, 24. Januar 2009, 22:03

Ich lese den Thread seit einigen Tage mit und habe mir bei einigen Posts dann doch die Antwort
verkniffen. Nun muss ich mich aber doch wundern.

Alle betreiben vorsätzlich Steuerhinterziehung und beschweren sich dann, dass der Zoll das unterbindet.
Geht es noch werter Mod ??

Also nicht unterste Schublade, sondern einfach Realität. Wenn ihr das nicht versteht, wird es Zeit, dass ihr mal aufhört die Bildzeitung zu lesen und das nächste mal am Kiosk die FAZ mitnehmt.
Es hilft nicht die FAZ lediglich zu kaufen. Man sollte diese auch lesen bzw. verstehen.
:-)

Edit:
@Wolfgang
Danke für diesen klasse formulierten Beitrag !

Gruß Thosch
Gruß Thosch

"Stell dir vor, du gehst in dich und keiner ist da!"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thosch89« (24. Januar 2009, 22:17)


322

Samstag, 24. Januar 2009, 22:09

ich sehs etwas anders wie vorhin dargestellt, bin aber auch von der "Gegenseite".
Bin kein Mod, daher zu recht nicht neutral aber auch nix zu melden dafür ;)

Würde mich aber freuen wenn sich das legen würde,
beim Lesen/schreiben habe ich oft gute Ideen und ich brauche für die Konstruktion dre restlichen Teile des Portals meiner neuen Fräse (modifizierte Gantry) noch viele Ideen ;)

uh, Edit:
Bild, FAZ,.... bekommen alle ihren Müll den sie berichten aus derselben Dose (Ticker) und wärmen ihn nur auf...... issmiralleszublöd und ichlassmichnichtmanipulieren.

EDIT2:
"so gut wie keiner" < Alle
"How can we win when fools can be kings" Muse

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Stefan_Lang« (24. Januar 2009, 22:14)


viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

323

Samstag, 24. Januar 2009, 22:20

Ups, da fällt mir grade auf, als ich dein Zitat von mir sehe, dass ich da wohl im Eifer des Gefechts die falsche Formulierung getroffen habe bzw den Satz während ich ihn geschrieben habe umstrukturiert habe.

Natürlich meinte ich nicht Alle! Das nehm ich natürlich zurück.


Ich meinte "Alle, die dort Ware kaufen, die über dem Freibetrag liegt und diese nicht ordnungsgemäß nachverzollen"

Sorry, das war mein Fehler!


Und ich ändere meine Meinung, damit endlich ruhe ist. Natürlich hat kein Mensch dort etwas bestellt und versucht sich um den Zoll zu drücken. Natürlich hat das auch nie geklappt. Natürlich hat jeder seine Bestellungen nachverzollt. Natürlich hat kein einziger hier rumposaunt, dass er bei seinen 30 Betsellungen noch nie Zoll zahlen musste. Natürlich kamen nie Ratschläge, wie man den Zoll umgehen kann und und und.... Mag sein, dass ihr das alle nicht mitbekommen habt, weil wir diese Beiträge entfernt haben... Oder ihr wollt es nicht warhaben, weil euer ach so geliebter Shop jetzt nichtmehr nach DE versendet...

Aber ist mir jetzt auch egal. Ich hab meien Senf dazu geschrieben. Es ist Samstag Abend, die Nacht ist noch Jung, Viel Spaß noch.

Ich klink mich an dieser Stelle aus, es will ja doch keiner die Realität warhaben. Und sorry nochmal für die ungünstige Formulierung.

Btw, die FAZ is wirklich gut. Solltet ihr euch ohne Witz mal durchlesen.

Zitat

Bisher war ich eigentlich im Glauben, daß der Zoll UH von ganz alleine auf dem Kieker hatte


Nein, geht nicht nur um UH, da steckt viel mehr dahinter.
Gruß Frank!

suesseblume73

RCLine Neu User

Wohnort: Raum MK Balve NRW

  • Nachricht senden

324

Samstag, 24. Januar 2009, 22:46

Also erstmal für alle HC bzw UH versenden wieder nach Deutschland

Sie werden aber die Päckchen mit der richtigen Wertangabe versehen damit es keinen Ärger beim Zoll gibt

Ich verstehe eure aufregung nicht ich selber bin auch betroffen habe das erstemal bei HC bestellt und die ware wurde gleich beschlagnahmt finde ich nicht lustig

Ich habe zum beispiel nicht HC gebeten mein päckchen falsch zu beschriften ich hatte sogar bei meiner ganzen bestellung alles mit eingerechnet

Ich frage mich nur bekomme ich meine ware oder bekomme ich sie nicht

Ich habe wiederspruch eingelegt habe dem zoll den Paypal belegt und die bestellliste geschickt

Und mich würde intressieren ob schon jemand sein päckchen bekommen hat ( Betroffene leute sind gefragt )

Alle andern die nicht betroffen sind solten sich aus der diskusion fernhalten !
»suesseblume73« hat folgendes Bild angehängt:
  • index.php.jpg

fwolf15

RCLine User

Wohnort: exil Schwabe in Rainvalley (Wuppertal)

  • Nachricht senden

325

Samstag, 24. Januar 2009, 23:14

also wenn ich aktuell was bestellen will kommt immer noch die Meldung dass nach Germany im Moment nicht versendet wird....

Icefuchs

RCLine User

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

326

Sonntag, 25. Januar 2009, 00:50

Zitat

Original von fwolf15
also wenn ich aktuell was bestellen will kommt immer noch die Meldung dass nach Germany im Moment nicht versendet wird....


Dito
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

-Nobody-

RCLine User

Wohnort: Hagen/Hohenlimburg NRW

Beruf: Schlosser

  • Nachricht senden

327

Sonntag, 25. Januar 2009, 01:09

Aus dem Nachbaruniversum habe ich gelesen,das schon einige wenige Ihre Ware nach dem zufaxen der Unterlagen erhalten haben.
Nächste Woche sollen die wohl vom Zoll angefangen die Fälle wo die Papiere per Fax eingetroffen sind,abzuarbeiten.Ich schätze mal Spätestenz ende übernächster Woche haben viele die noch warten Ihre Ware.Man beachte das die Mittlerweile bei ca. 600 abgefangenen Sendungen sind das kann schon mal länger dauern.

Das bestellen bei UH soll wohl für deutsche Kunden erst wieder mitte-ende Februar möglich sein.Bis dahin will UH die Probs in den Griff bekommen.
gruss Faruk

Helis:
CopterX 450 SE V2,T-Rex 500 ESP 3G,Logo600SE
Fläche:
MPX:FUNJET/Merlin,Robbe Pitts S12
Funke: Futaba FF9 2,4Ghz :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »-Nobody-« (25. Januar 2009, 01:12)


fuchs755

RCLine User

Wohnort: Saarbrücken/München

Beruf: Dipl.- Kfm, Dipl-. Ing.

  • Nachricht senden

328

Sonntag, 25. Januar 2009, 11:29

Ich bin dann nur mal gespannt welchen $ Kurs sie dann ansetzen,...
Ich sehe nicht ein dass der Zoll durch unrechtmßige Verzögerung einen Vorteil erziehlt.

Was haben die dann eigentlich die letzten 2 wochen gemacht, wenn si JETZT erst anfangen den rechtmäßigen Eigentümern ihr Eigentum wiederzugeben.?

Heute geht dennoch der rechtlich einwandfreie Widerspruch raus.

Zitat

.Bis dahin will UH die Probs in den Griff bekommen.

Ich habe noch nicht so gan verstanden was UH eigentlich für Pobleme hatte.
allerdings feiern die gerade Neujahr, ich glaube niht dass da jetzt was passiet.
Streite nie mit einem Idioten - der Zuhörer könnte den Unterschied nicht erkennen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fuchs755« (25. Januar 2009, 11:32)


Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

329

Sonntag, 25. Januar 2009, 11:56

Zitat

Original von firehouse
Bisher war ich eigentlich im Glauben, daß der Zoll UH von ganz alleine auf dem Kieker hatte, je mehr ich darüber nachdenke glaube ich, daß die Geschichte einen ganz anderen Hintergrund hat..... :shake:


Wo wir gerade so schön bei dem verteilen von Gerüchten und Unterstellungen sind....

Du unterstelltst dem Zoll, selbst nicht bemerkt zu haben, das das Importaufkommen von Waren aus HK zugenommen hat?

Stichproben haben sicherlich Ergeben, das die Ware nicht Ordnungsgemäß deklarierrt war, jetzt ist halt eine 100% Prüfung angelaufen.
Shit happens.

Es konnte nicht lange gut gehen.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (25. Januar 2009, 11:59)


BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

330

Sonntag, 25. Januar 2009, 12:18

wage ich aber auch zu bezweifeln
modellbau dürfte einen sehr geringen anteil der eigentimporte hat ich denke da giebt es sachen die viel schlimmer sind und das dann auch nur ein firma so behandelt wird? von min 50 chinesen die alle falsch deklarieren.alles sehr unwahrscheinlich ich gehe auch davon aus das da irgend ein händler oder so hinter steckt beweisen kann ichs natürlich nicht.


Gruß


Jack
Your-Aerial-Pic.de

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

331

Sonntag, 25. Januar 2009, 12:31

Zitat

Original von BlackJack
.... ich gehe auch davon aus das da irgend ein händler oder so hinter steckt beweisen kann ichs natürlich nicht.


Eben, keiner kanns beweisen.


Hier mal ein paar Zolldiskussionsbeispiele:

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…n&hilightuser=0

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…421#post2454421

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…n&hilightuser=0

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…n&hilightuser=0

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…n&hilightuser=0

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…n&hilightuser=0

Wenn man darin etwas herumliest findet man oft sinngemäß Sprüche wie: Glück gehabt, das es durch den Zoll gerutscht ist.

Das der Zoll eine Bringschuld ist, wurde nie zu Kenntnis genommen/ignoriert.
Jetzt beschweren sich die Leute, deren Pakete oft genug durchgerutscht sind, sie proben den Aufstand.
Der Zoll macht nur seine Arbeit.
Wenn dann der Nachbar aber im Sommer das 3x mal die Woche auf dem Balkon einen Stockwerk tiefer grillt, wird das Ordnungsamt/Polizei sofort davon in Kenntnis gesetzt.....so ist das Leben.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (25. Januar 2009, 12:33)


udo260452

RCLine User

Wohnort: Geilenkirchen, zur Zeit Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

332

Sonntag, 25. Januar 2009, 13:01

Zitat

Original von Elektroniktommi

Zitat

Original von BlackJack
.... ich gehe auch davon aus das da irgend ein händler oder so hinter steckt beweisen kann ichs natürlich nicht.

Eben, keiner kanns beweisen.

Wenn man darin etwas herumliest findet man oft sinngemäß Sprüche wie: Glück gehabt, das es durch den Zoll gerutscht ist.

Lieber Herr Elektroniktommi,
auch Dir sei gesagt, dass wir hier in Deutschland in einem Rechtsstaat leben, was Du offenbar geflissentlich verdrängt hast!

Was heißt das: Rechtsstaat?

Nun, unter anderem bedeutet dass, das niemand schuldig ist, so lange nicht seine Schuld eindeutig beweisen ist. Ich verstehe Dich ja und kann Dir bis zu einem bestimmten Punkt folgen, wenn Du sauer auf Leute bist, die ihre Sachen offenbar einfach so, ohne Zoll und Steuer zu bezahlen, durch den Zoll bekommen haben ....... aber dann zu behaupten, dass alle diese Leute dann ihre Verpflichtungen nicht erfüllt hätten, ist nun mal üble Nachrede und nichts anderes, wobei es keine Rolle spielt, ob Deine Vermutungen/Unterstellungen zutreffen oder nicht!

Außerdem stelle ich auch bei Dir fest, dass Du offenbar froh über diese rechtlich zumindest grenzwertige Aktion des Zolls bist, was ich nun gar nicht verstehen kann, denn ich würde mir wünschen, unsere Staatsorgane würden sich strikt an ihre Vorschriften und vor allem auch an die für alle geltenden Gesetze halten!

Offenbar wünscht Du Dir das nicht. Damit hast Du Dich in meinen Augen als Extremist geoutet. Du solltest Dir (zusammen mit Frank Viperchannel) dringend überlegen, ob für Dich noch das Amt eines Moderators eines Forums die richtige Tätigkeit ist, denn "Moderator" heißt,: moderieren, mäßigend einwirken! Das habt ihr beide anscheinend nicht verstanden!

Grüße
Udo

fwolf15

RCLine User

Wohnort: exil Schwabe in Rainvalley (Wuppertal)

  • Nachricht senden

333

Sonntag, 25. Januar 2009, 13:38

Zitat

Original von udo260452

Zitat

Original von Elektroniktommi

Zitat

Original von BlackJack
.... ich gehe auch davon aus das da irgend ein händler oder so hinter steckt beweisen kann ichs natürlich nicht.

Eben, keiner kanns beweisen.

Wenn man darin etwas herumliest findet man oft sinngemäß Sprüche wie: Glück gehabt, das es durch den Zoll gerutscht ist.

Lieber Herr Elektroniktommi,
auch Dir sei gesagt, dass wir hier in Deutschland in einem Rechtsstaat leben, was Du offenbar geflissentlich verdrängt hast!

Was heißt das: Rechtsstaat?

Nun, unter anderem bedeutet dass, das niemand schuldig ist, so lange nicht seine Schuld eindeutig beweisen ist. Ich verstehe Dich ja und kann Dir bis zu einem bestimmten Punkt folgen, wenn Du sauer auf Leute bist, die ihre Sachen offenbar einfach so, ohne Zoll und Steuer zu bezahlen, durch den Zoll bekommen haben ....... aber dann zu behaupten, dass alle diese Leute dann ihre Verpflichtungen nicht erfüllt hätten, ist nun mal üble Nachrede und nichts anderes, wobei es keine Rolle spielt, ob Deine Vermutungen/Unterstellungen zutreffen oder nicht!

Außerdem stelle ich auch bei Dir fest, dass Du offenbar froh über diese rechtlich zumindest grenzwertige Aktion des Zolls bist, was ich nun gar nicht verstehen kann, denn ich würde mir wünschen, unsere Staatsorgane würden sich strikt an ihre Vorschriften und vor allem auch an die für alle geltenden Gesetze halten!

Offenbar wünscht Du Dir das nicht. Damit hast Du Dich in meinen Augen als Extremist geoutet. Du solltest Dir (zusammen mit Frank Viperchannel) dringend überlegen, ob für Dich noch das Amt eines Moderators eines Forums die richtige Tätigkeit ist, denn "Moderator" heißt,: moderieren, mäßigend einwirken! Das habt ihr beide anscheinend nicht verstanden!

Grüße
Udo


wo war nochmals der Thanks Button?
:D

@christian Fuchs
Auf deinem Paypal "Ausdruck" steht ja der damalige gültige US$ Wechselkurs, ich geh mal davon aus dass auch dieser für die Berechnung herangenommen wird. Denn das würde ja auch auf einer korrekten Rechnung stehen.
Es ist ja der Tag der Wertstellung, und bei Paypal ist das ja der Tag des Kaufes.

Wolfgang

-Nobody-

RCLine User

Wohnort: Hagen/Hohenlimburg NRW

Beruf: Schlosser

  • Nachricht senden

334

Sonntag, 25. Januar 2009, 13:48

Die beim Zoll haben Tageslisten mit Wechselkursen.
Die können nachgucken wie der Dollarkurs(offizieller Tageskurs nicht der von Paypal) an dem Tag war wo die Ware in Deutschland eingetroffen ist.Meines wissens nach wird dieser Kurs dann zur Umrehnung herangezogen.
gruss Faruk

Helis:
CopterX 450 SE V2,T-Rex 500 ESP 3G,Logo600SE
Fläche:
MPX:FUNJET/Merlin,Robbe Pitts S12
Funke: Futaba FF9 2,4Ghz :D

335

Sonntag, 25. Januar 2009, 14:01

@ Nobody: So in die Richtung stimmt das. Kann auch sein, das das wochenweise festgelegt wird. Ich hatte auch mal ne Bestellung die so bei 22,50 lag, und als die Ware beim Zoll war waren es nur noch 21,95 wegen dem sich geänderten Wechselkurs :D

@ Udo: nicht überreagieren ;) Tommi hat doch nur geschrieben, das sich aus den div. Links rauslesen lässt, das sich die Leute gefreut haben, das sie keinen Zoll bezahlen musste. Ob die das nach der Erklärung wie das normal abgeht (also mit dem Anschliessenden Nachverzollen) gemacht haben ist eine andere Sache. Auch weisst du nicht was Tommi in seiner Ausübung als Mod an Beiträgen löschen oder ändern musste, in dem sich die Leute gefreut haben, nix zahlen zu müssen.
Im Gegesatz zu Viperchannel der ja sagte, das (Zitat:) alle Empfänger steuern hinterzogen haben" (was er ja mittlerweile korrieriert hatte) ist die Aussage von Tommi, für mein Empfinden, voll in Ordnung.

So, einen schönen Sontag noch allen hier.

MfG Dany

Daniel wird beschleunigt von seiner ZZR1100

336

Sonntag, 25. Januar 2009, 14:36

Zitat

Original von udo260452

Zitat

Original von Elektroniktommi

Zitat

Original von BlackJack
.... ich gehe auch davon aus das da irgend ein händler oder so hinter steckt beweisen kann ichs natürlich nicht.

Eben, keiner kanns beweisen.

Wenn man darin etwas herumliest findet man oft sinngemäß Sprüche wie: Glück gehabt, das es durch den Zoll gerutscht ist.

Lieber Herr Elektroniktommi,
auch Dir sei gesagt, dass wir hier in Deutschland in einem Rechtsstaat leben, was Du offenbar geflissentlich verdrängt hast!

Was heißt das: Rechtsstaat?

Nun, unter anderem bedeutet dass, das niemand schuldig ist, so lange nicht seine Schuld eindeutig beweisen ist. Ich verstehe Dich ja und kann Dir bis zu einem bestimmten Punkt folgen, wenn Du sauer auf Leute bist, die ihre Sachen offenbar einfach so, ohne Zoll und Steuer zu bezahlen, durch den Zoll bekommen haben ....... aber dann zu behaupten, dass alle diese Leute dann ihre Verpflichtungen nicht erfüllt hätten, ist nun mal üble Nachrede und nichts anderes, wobei es keine Rolle spielt, ob Deine Vermutungen/Unterstellungen zutreffen oder nicht!

Außerdem stelle ich auch bei Dir fest, dass Du offenbar froh über diese rechtlich zumindest grenzwertige Aktion des Zolls bist, was ich nun gar nicht verstehen kann, denn ich würde mir wünschen, unsere Staatsorgane würden sich strikt an ihre Vorschriften und vor allem auch an die für alle geltenden Gesetze halten!

Offenbar wünscht Du Dir das nicht. Damit hast Du Dich in meinen Augen als Extremist geoutet. Du solltest Dir (zusammen mit Frank Viperchannel) dringend überlegen, ob für Dich noch das Amt eines Moderators eines Forums die richtige Tätigkeit ist, denn "Moderator" heißt,: moderieren, mäßigend einwirken! Das habt ihr beide anscheinend nicht verstanden!

Grüße
Udo


Udo,
alles IMHO
zur Unterstellung:
Es ist der Importeur verpflichtet alle Informationen offenzulegen.

Wenn es nun eine falsche Beschriftung und nonymen Versand fordert KANN das nur 2 Uraschen haben:
-es sind total versaute Dildos mit Wiederhaken
-er will den Zoll betrügen.
Da ich ersteres bei UH nicht im Sortiment gesehen habe muss wohl zeiteres zutreffen und das kan sich jeder D** ausmalen.

Zitate die von Pro- UH seite hier in die Beiträge gebracht wurden, direkte Aussagen vonUH!:
:
>Quote:
>Originally Posted by todda:
>I forgot to say that not-here.com should put the real amount on the parcel >and everything is fine.
>/quote
>
>Sorry, it's not as simple as that.
>We have begun putting the real price on parcels to Germany, however some >German customers disslike this, and backcharge their credit cards anyway.

>Unfortunately the door for cheap mail order goods to Germany is fast closing.
Dazu Tommys Links und alles was man selbst so gelesen hat + ein paar Infos aus dem UH Forum.

So, jetzt noch die ganzen Ebay Angebote aus Hongkong auch zum Thema PC Hardware undundund....

ich denke: es gab ETLICHE MILLIONEN Steuerhinterziehungen von Direktimporteuren!

Da wünscht man sich doch das die Behörden nach dem Recht mit aller möglichen Härte und unter Ausnutzung evtl. Lücken vorgeht um das einzudämmen ohne den kleinen Hinterziehungsfisch gleich komplett zu braten.
Und ich denke genau das ist passiert, es hieß ja "ALLE Sendungen aus Asien werdn genauer betrachtet" somit trifft es alle Shops die mit vielen Kunden zusammen sytematisch bescheissen.

Und ich denke nicht daß man zollseitig nicht irgendeine Lücke gesucht, gefunden und ausgenutzt hat, seine beamtenpension wird kein alteingesessener riskieren.

Selbst viele Ebay- Verkäufer haben seit Jahren den Hinweis in der Auktion daß sie nicht falsch delarieren können....

Was wurde gemacht?
Bäckle sieht komisch aus, erstmal sicherstellen, anguggn und wenns ok isch wieder hergebe.
Was isch schlimm dran??
Hunderte Modellbauer sterben an fehlenden Servos, das steht in keiner Relation zu den xx%? vereitelten steuerfreien Importen.

p.s.: eine Stange Zigaretten von einem Vietnamesen verkauft ist auch nicht wild, wieso sollte man die ihm wegnehmen und gugn dürfen ob ein Steueraufkleber drauf ist im Rechtsstaat??

Udo, wie sollte man denn sonst vorgehen? (Bitte kein tipps bei denen tausende Beamte auf meine Kosten rumwerkeln oder einfach alles durchläuft)
"How can we win when fools can be kings" Muse

337

Sonntag, 25. Januar 2009, 14:57

Ihr seid gemein. ;( Ich werde einfach ignoriert. ;(
Und auf den armen Frank und den armen Tommi schiest ihr euch ein. :D


Ich hab doch bereits deutlich geschrieben das ich die Aktion vom Zoll auch sehr gut finde. ;) :w
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


Matthias Eder

RCLine User

Beruf: Elektroniker / DJ

  • Nachricht senden

338

Sonntag, 25. Januar 2009, 15:00

Leute, das sind Peanuts....
Wenn ich sehe wie unser Bundesmerkel unsere Kinder, Enkel und Urenkel in die Schulden stürzt dann haben wir weitaus wichtigere Probleme als eine Handvoll Pakete die am Zoll vorbei gegangen sind.
Z.B. der Infineon Ableger den nun pleite ist nachdem er eine 300 Millionen Bürgschaft vom Staat erhalten hat, da regt sich keiner drüber auf.
Nun werden wieder Behörden dazu benutzt um den Bürger zu enteignen...
Geschichte wiederholt sich...


P.S. Man kann nur hoffen China dreht den Spiess nicht um, denn dann wäre es zappenduster in der deutschen Wirtschaft.
Hoffentlich werden die Drahtzieher zur Rechenschaft gezogen.
Blade MSR
KDS 450 8(
E-Flite Pitts 12 :ok:
Hyperion Yak55 :ok:
Funjet 8)
Twin Otter Rescue BMI :heart:
AT6 von Seagull :ok:
TC Tiger Moth
Moorhuhn
MC19 mit Spektrum Modul

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias Eder« (25. Januar 2009, 15:04)


339

Sonntag, 25. Januar 2009, 15:18

>Z.B. der Infineon Ableger den nun pleite ist nachdem er eine 300 Millionen Bürgschaft >vom Staat erhalten hat, da regt sich keiner drüber auf
1. war vorher klar
2. in 1 Jahr kommt von einer neuen Idee lange kein Geld zurück in der Branche also zusätzliches Argument für 1.
3. Hynix- Kram als zollfreier Direktimport über ebay aus Hongkong war eben billiger womit wir wieder hier beim Thema wären...
4.
> Leute, das sind Peanuts....
nö, gugg mal alleine bei UH alleine in 1 Monat was da zusammenkommt und das ist nur ein kleiner von vielen...

@Thomas:
>Ich hab doch bereits deutlich geschrieben das ich die Aktion vom Zoll auch sehr gut >finde. augenzwinkern winke
ok, Du hast es so gewollt.
Das ist Deine Meinung? Du bist Mod! behalte die für Dich :angry:
"How can we win when fools can be kings" Muse

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stefan_Lang« (25. Januar 2009, 15:20)


Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

340

Sonntag, 25. Januar 2009, 15:29

Zitat

Original von Dany_the_kid
@ Udo: nicht überreagieren ;) Tommi hat doch nur geschrieben, das sich aus den div. Links rauslesen lässt, das sich die Leute gefreut haben, das sie keinen Zoll bezahlen musste. Ob die das nach der Erklärung wie das normal abgeht (also mit dem Anschliessenden Nachverzollen) gemacht haben ist eine andere Sache. Auch weisst du nicht was Tommi in seiner Ausübung als Mod an Beiträgen löschen oder ändern musste, in dem sich die Leute gefreut haben, nix zahlen zu müssen.
Im Gegesatz zu Viperchannel der ja sagte, das (Zitat:) alle Empfänger steuern hinterzogen haben" (was er ja mittlerweile korrieriert hatte) ist die Aussage von Tommi, für mein Empfinden, voll in Ordnung.

So, einen schönen Sontag noch allen hier.

MfG Dany


Jetztz brauche ich auch einen Thanks Button für meinen Springfieldkollegen :ok:

Du hast es nämlich verstanden was ich zu sagen versuchte.

Mir ist es nämlich egal, was der Zoll macht, habe auch NIE über 22€ Warenwert im Ausland bestellt.
Nur finde ich die Reaktion der Leute, deren Waren nun beim Zoll festgehalten werden, zu recht oder zu unrecht, etwas seltsam.

@ Udo, Ghz

Ich habe nicht mit einem Satz erwähnt, das mich die Sache mit dem Zoll hocherfreut.

Ich habe lediglich Beispiele angeführt und die Reaktion der Leute gedeutet.
Auch bin ich hier ein normaler User, der sich seine Meinung nicht verbieten lässt.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (25. Januar 2009, 16:11)