Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dommi05

RCLine User

  • »dommi05« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: deutschland

Beruf: werkzeugmechaniker azubi 2.lj

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. Januar 2009, 11:07

RclineForum wird immer schlechter !!

Wie schon der Titel sagt soll dieser Beitrag eine Anspielung auf die Quallität des Forums sein.
Ich habe mich vor circa 2 Jahren hier angemeldet. Damals waren noch über 80% der Themen sinnvoll und auch wert gelesen zu werden. Heute steht hier so viel Müll, das ist echt nichtmehr schön. Mir fallen auf Anhieb eine handvoll Foren und Blogs ein in denen die Admins ihre Aufgabe, das Forum frei von Müll zu halten auch beherrschen. Hier scheinen auch schon die Admins ihren teil zur Vermüllung beizutragen.
Ich lese hier nurnoch selten und wenn ich mal im Forum bin finde ich nur mit Mühe Theme die nicht total sinnfrei, dumm oder total nutzlos sind. Die kompetenten Tipps die es hier noch von einigen Mitgliedern gibt scheinen in dem sinnfreien Geschwafel total unter zu gehen.
Ich würde keinem Anfänger empfehlen diesem Forum beizutreten, da man hier sowieso nur wertlose Tipps bekommt und sofort die lust am Hobby verliert.

Auch haben bald 50% der Beiträge garnichtsmehr mit dem thema Modellbau zu tun? was soll Das? Das ist ein Modellbau Forum oder irre ich?

Das ist meine Meinung, vielleicht denken andere genauso.
Buy me a trip to the moon
So I can laugh at my mistakes
I can see the end from here
From this perspective it looks kind of silly
Satellites and astronauts
Tell me there are greater things ahead

by In Flames



Member of RT

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »dommi05« (24. Januar 2009, 11:18)


Biplane

RCLine User

Wohnort: Heidelberg

Beruf: Softwareentwickler

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. Januar 2009, 12:07

Dieses Thema hat wohl auch nichts mit Modellbau zu tun :D

Aber im Ernst...

Es ist sehr schwer ein fachliches Forum immer auf einem hohen Niveau zu halten. Betrachtet man Foren über Motorradsport, Mittelalter oder andere Freizeithobbies, dann ist dort das Niveau oft noch deutlich niedriger. Das soll kein Entschuldigung für die Admins sein, aber es ist einfach ein Tatsache, die im wesentlichen auf die Inflation an Informationen zurückzuführen ist, die das Internet bietet.

Wenn die große Anzahl der Forennutzer (fast) jede Frage mindestens einmal gelesen und teilweise auch beantwortet hat, dann wird es irgendwann langweilig immer nur fachlich fundiert zu antworten und dann kommt der Smalltalk auf. Darunter leiden 90% aller Foren.

Klar sollten Admins ihren Job machen, aber wenn die rigoros alles Fachfremde rausschmeißen, dann werden die meisten Stammuser auf Dauer vergrault.

Vielleicht wäre es nicht schlecht, wenn alle Inhalte, die älter wie 6 Monate sind rausgeschmissen werden, dann gäbe es immer genug Themen die Fachlich noch nicht im Forum auftauchen. :evil:

Gruß
Norbert
Hog Bipe, Bipe Spezial MK2, Geckos, Kleine Vampire, XP2, Siemens Schuckert E1, Weppies, Spitfire

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

3

Samstag, 24. Januar 2009, 12:20

Imho grossteils selektive Wahrnehmung und Verklärung der guten alten Zeit. :shy:

Am Anfang ist alles neu, interessant, etc, nach einer gewissen Zeit hat man fast alles schon mal gelesen und nimmt die Sachen, über die man sich ärgert stärker wahr als das immernoch vorhandene Hintergrundrauschen der mit neuen Usern zwangsweise wiederkehrenden Fragen.
Nuja, ein Urlaub vom Forum ist sicher besser als sich zu ärgern.

Deine Kritik halte ich für übertrieben. Und auch wenn du's nicht merkst, wir tun sehr wohl was gegen das Zerlabern, aber dass sogar der eine oder andere uneinsichtige "Stammuser" nicht mehr da ist fällt nicht so auf wie wenn er Müll postet, bzw. gelöschte Posts fallen auch nicht sonderlich auf. :evil:

Wenn dir mal wieder etwas sauer aufstösst mach doch bitte von der Melden-Funktion Gebrauch und bitte darum den Thread aufzuräumen wenn's wirklich störend ist. Wir sind keine Volksschullehrer mit Haselrute die genau bestimmen was wer sagen darf.

Und deine % Angaben - sorry, vielleicht lese ich die falschen Unterforen, aber dort ist es definitiv nicht so. Du ordnest imho das 108. "Was heisst C" da mit ein.

Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Paul H.« (24. Januar 2009, 12:24)


4

Samstag, 24. Januar 2009, 12:48

Schon wieder ein Meckerthread....

In letzter Zeit häufen sich meiner Meinung nach eher die sinnlosen Threads über die ach so schlechten Mods.

Mir gefällts hier immernoch, ich rege mich auch ab und zu über die immer wiederkehrenden Fragen und die teilweise Zerlaberten Threads auf, aber in diesen Unterforen wo ich unterwegs bin hält sich das in Grenzen, bzw. kommt eigentlich kaum vor.

Wenn man die Arbeit der Mods nicht allzu offenischtlich sieht haben sie ihren Job richtig gemacht ;)

Ich bin auch noch in vielen anderen großen Foren angemeldet, unter anderem auch im größten deutschen Musikerforum. Dort ist das ganze noch viel viel heftiger als hier.

P.S. Man sollte evtl. auch nicht das Slowflyer Forum als Beispiel heranziehen, dort liegt der Altersdurchschnitt wohl auch bei 14;)

Also kommt mal wieder runter!
____________
Gruß Johannes

P.S. Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn Behalten!
____________

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »S-to-the-d« (24. Januar 2009, 12:49)


5

Samstag, 24. Januar 2009, 12:49

Zitat

Original von Paul H.

aber dass sogar der eine oder andere uneinsichtige "Stammuser" nicht mehr da ist fällt nicht so auf wie wenn er Müll postet, bzw. gelöschte Posts fallen auch nicht sonderlich auf. :evil:

Paul


...aber natürlich fällt das poitiv auf, nur wachsen immer gleich andere nach........ :evil: :evil:

Zitat

Wenn dir mal wieder etwas sauer aufstösst mach doch bitte von der Melden-Funktion Gebrauch und bitte darum den Thread aufzuräumen wenn's wirklich störend ist. Wir sind keine Volksschullehrer mit Haselrute die genau bestimmen was wer sagen darf.


...hilft leider nicht immer, aber in der Regel schon...... :ok:

Gruß
Hans-Jürgen

a.schauder

RCLine User

Wohnort: Etwas ausserhalb von Braunschweig

Beruf: Fachinformatiker Azubi, Bereich Systemintegration und Administration

  • Nachricht senden

6

Samstag, 24. Januar 2009, 12:52

Zitat

In letzter Zeit häufen sich meiner Meinung nach eher die sinnlosen Threads über die ach so schlechten Mods.


Wenn ich mich nicht irre machen die Mods ihren "Job" doch frewillig in ihrer Freizeit. Also würde ich dies mal Respektieren. Wenn mal ein Mod in einem Bereich krank ist und somit nicht "aufräumen" kann, kann man doch nichts dran ändern oder ?
RAPTOR X-TREME
Bei Interesse Email oder PN an mich!
Schaut mal rein ;)
Der Heliblog

7

Samstag, 24. Januar 2009, 13:00

Zitat

Wenn mal ein Mod in einem Bereich krank ist und somit nicht "aufräumen" kann, kann man doch nichts dran ändern oder ?


den Krankenstand der Moderatoren kenne ich nicht, geht mich auch nichts an.

Wenn das eine oder - andere einfach so stehen bleibt in den Foren liegt dies wohl eher an den unterschiedlichen Wahrnehmungen.

Was der eine noch in Ordnung findet ist für den anderen schon ekelhaft und nur geschmacklos und abstoßend......

Gruß
Hans-Jürgen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »H.-J.Fischer« (24. Januar 2009, 13:01)


8

Samstag, 24. Januar 2009, 13:11

Zitat

Original von a.schauder

Zitat

In letzter Zeit häufen sich meiner Meinung nach eher die sinnlosen Threads über die ach so schlechten Mods.


Wenn ich mich nicht irre machen die Mods ihren "Job" doch frewillig in ihrer Freizeit. Also würde ich dies mal Respektieren. Wenn mal ein Mod in einem Bereich krank ist und somit nicht "aufräumen" kann, kann man doch nichts dran ändern oder ?


Hmm verstehe deinen Beitrag nicht so wirklich, ich habe hier nicht die Mods kritisiert sondern bin der Meinung das diese ihren Job gut machen.
Ich habe mich eher an den ganzen Meckerthreads gestört! Richtig lesen dann schreiben!
____________
Gruß Johannes

P.S. Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn Behalten!
____________

Mr.Ditschy

RCLine User

Wohnort: Unterfranken

Beruf: Handwerk

  • Nachricht senden

9

Samstag, 24. Januar 2009, 13:13

Nun, schlecht oder gut machen das Forum nur die, die darin auch schreiben! :w

---
Hier mal meine Kritik:

1. Wenn einer nicht zuerst die Suchfunktion nutzt! Wenn Sie auch nicht so gut ist, aber manch eindeutige Sachen findet man da schon. "Erstflieger, usw..."
- Denn durch dieses kommen auch viele sinnlosen Themen zu Stande.

2. Manche meinen, sie müssen einen Kommentar abgeben, so wie, "...könnte sein, aber genau weiß ich es auch nicht..." usw. blablabla...!
- Entweder schreibe ich einen Kommentar, den ich auch sicher vertreten kann oder lasse es lieber bleiben.

3. Wenn man eine Frage in einem schon offenen Thread stellt, wird sie manchmal nicht wahrgenommen, so muss man weiter unnötige Beiträge lesen.
- Da ist man doch wiederum gezwungen einen neuen unnötigen Thread aufzumachen um Antworten zu bekommen.

4. Wenn man in einem Thread antwortet, gibt es manche, die die Antwort absolut ignorieren.
- Für was soll man sich dann noch die Zeit nehmen zu Antworten, so häufen sich eventuell wiederum die sinnlosen Antworten.


Dies ist vorerst meine Meinung und Verbesserungen dazu, was die Qualität eines Forums ausmachen könnte.
Eventuell trifft manches Kriterium auch mich, aber man lernt ja nie aus! :nuts:
Und bitte, ein Späßchen an mancher stelle sollte genehmigt sein! :D

---
Zu den Mods: Bis jetzt sind sie doch immer zur Stelle, wenn man sie ruft!!! :ok:

10

Samstag, 24. Januar 2009, 13:48

-@ Ditschy :ok:

Ansonsten ist es ein Forum für die User, die das Programm machen. Wir stellen die Möglichkeiten zur Verfügung und passen auf, dass es nicht allzusehr ausufert. Es war und ist nie der Sinn gewesen ein "Profi" Forum aufzustellen. Oder unterhält man sich auf dem Flugplatz auch nur streng über technische Details. Dann würde ich da nicht mehr hinfahren :D Über das für und wieder von Aufräumaktionen lässt sich auch vortrefflich streiten. Und ich wette darüber würde es dann auch binnen kürzester Zeit gemecker geben (siehe die aktuellen ChopSuey Debatten). Für viele Entscheidungen unsererseits glaub ich gerne, dass einiges auf Unverständnis stösst. Aber RCLine ist nun mal schon lange keine Wald- und Wiesen Plattform mehr. Und es gilt eine Menge mehr zu beachten, als mancher hier annehmen mag.
Es ist nun mal so. Hier treffen viele Alters, Charakter- und Interessen Gruppen aufeinander. Entweder man kann damit Leben, oder man lässt es sein.
In diesem Sinne

Gruß
-Micha-

viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

11

Samstag, 24. Januar 2009, 14:16

Wir unterscheiden uns etwas von anderen Foren...

Wir sind hier einfach etwas lockerer- Soll heißen, wir drohen nicht gleich jedem mit "Sperre" wenn er mal einen Witz schreibt.

Es soll Foren geben, in denen man eine Verwarnung kommt, wenn man einfach mal schreibt "hey, dein Modell sieht aber klasse aus".... Weil es nicht der Beantwortung der Frage dient, die der Themenstarter gestellt hat.

Ausserdem wird das hier als Hobby betrieben. Alle Mods und Admins machen das "ehrenamtlich" in ihrer Freizeit.

Es scheint wohl den meisten Usern hier zu gefallen, sonst wären wir nicht so groß.

Wenn euch etwas stört oder euch etwas negatives auffällt, dann sagt das dem entsprechendem User oder benutzt mal den "Melden" Button und macht somit den entsprechenden Mod darauf aufmerksam. Wir sind auch nur Menschen und ihr würdet uns somit wirklich helfen.

Aber wir wollen keineswegs, dass das hier ein streng moderiertes Forum wird. Es soll Spaß machen, hier zu schreiben und nicht wir, sondern ihr gestaltet das alles.

So sehe ich das ganze.
Gruß Frank!

12

Samstag, 24. Januar 2009, 14:36

Zitat

Original von -Micha-
Es ist nun mal so. Hier treffen viele Alters, Charakter- und Interessen Gruppen aufeinander. Entweder man kann damit Leben, oder man lässt es sein.

Word! :D ;)

Das mit der selektiven Wahrnehmung stimmt aber auch. Früher[SIZE=1](TM)[/SIZE] waren ja auch alle Winter knackig kalt mit massig Schnee mehrere Monate lang und die Sommer waren immer wochenlang sonnig und hatten mindestens 26°C im Schatten... :evil: :tongue:

Just my 0,02€

13

Samstag, 24. Januar 2009, 14:51

Guten Tag.


Ich kann den Eingangsbeitrag so nicht bestätigen!Selbst wenn wir in einem Modellbauforum sind, sollte es durchaus in Ordnung sein, wenn man sich hier auch über andere Dinge unterhält (es dreht sich im Leben nicht alles um Modellbau!).Wenn man aber schon morgens aus dem Bett kracht, sich halbschlafen einen Kaffee über den Oralkanal injiziert, als Erste Amtshandlung den Computer einschaltet und man dann zu allem übel auch noch auf der ersten Seite in einen starkes, feindliches Sperrfeuer von "Scheiss-Threads" gerät, dann kann es schon mal vorkommen das man von dem einen oder anderen Thread genervt ist.That´s Life!

Im Klartext:Wenn sich der Lebensmittelpunkt in Foren abspielt, dann würde es mich nicht wundern das man bei jedem Abwind genervt ist.

Bin echt froh, dass ich auf dieses Forum gestossen bin! :ok:


Liebe Grüße!

Kampfmeise

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

14

Samstag, 24. Januar 2009, 16:08

Ich finde, in einem Forum darf es gerne Freundschaftlich zugehen.
Smaltalk inbegriffen, das kann die Atmosphäre auflockern.
In meinem eigenen Thread würden Kommentare wie: "gefällt mir, Klasse gemacht, sieht toll aus" , durchaus Energie geben, weiter zu machen und mich zu verbessern.

Manchmal kommt es auch vor, das ich etwas posten will, anfange zu schreiben, und anschließend alles wieder verwerfe.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (24. Januar 2009, 16:09)


Rudy F

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Medizintechniker/ Biomechanik in Pension

  • Nachricht senden

15

Samstag, 24. Januar 2009, 17:57

Hier wird man nicht gleich abgekanzelt,

und schon gar nicht wie in einem anderen Forum von einem Moderator oder Administrator, wenn man schreibt, dass ein Speicher korrumpiert oder korrupt ist!
Nur weil dieser Herr den Ausdruck noch nicht kannte.... :evil:
:w Rudy

Postings Irrtum vorbehalten.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »rcFIA« (24. Januar 2009, 18:00)


Helikrischi184

RCLine User

Wohnort: Deutschland

Beruf: Schüler, 7.Klasse

  • Nachricht senden

16

Samstag, 24. Januar 2009, 19:51

Irgendwas widerspricht sich hier! Einerseits sich in einem eigenen Thread darüber beschweren, dass das Forum zugemüllt wird, und die Admins ihren Dienst nicht richtig machen - andererseits - wenn die Admins dann mal durchgreifen und einen Sinnlos - bzw. Doppelthread schließen bzw. von einem Fachforum in die Plauderecke verschieben, wieder rummeckern und sagen, "der Thread hätte sehr wohl in das Fachforum gepasst", "wieso dürfen wir nicht weiter diskutieren", etc, etc, etc.
:wall: :wall: :puke:
NUR MEINE MEINUNG, nichts für ungut.
Mit freundlichsten Fliegergrüßen, Krischi.

Es gibt Tage, an denen lohnt es sich kaum aufzustehen.
Z.B. Montag bis Freitag.

Jegla

RCLine User

Wohnort: MG / TR

Beruf: Inscheniör

  • Nachricht senden

17

Samstag, 24. Januar 2009, 19:52

RE: Hier wird man nicht gleich abgekanzelt,

Guten Abend,
ist schon interessant, wie verscheiden doch die Geschmäcker sind - dies aber nicht akzeptieren, sondern natürlich sind die Mods Schuld...
Wie wäre die Aufruhr, wenn wir nach gut dünken entscheiden würden was gut und schlecht ist :dumm:

Die Stammuser in meinen Helibereichen erfreuen durch gute und schnelle Hilfsbereitschaft und sehr selten wird nach der Suchfunktion geschrien.
Und komischerweise beschwert sich auch keiner über schlechte Beiträge...

Für mich ist dieses Miteinander so, wie ich es in einem Forum erwarte und die Ausschläge in die falsche Richtung sind minimal im Vergleich der großen Anzahl der User.

Vielleicht sollten die, die damit Probleme haben konstruktiv daran teilnehemn und die Mods anschreiben, wenn ihnen etwas nicht passt, aber unkonstruktiv meckern scheint ja modern zu werden..
Gruß Jens

Einstellvideos für Anfänger jetzt auch in TV Auflösung und Menü auf DVD
Mikrokopter 8) [SIZE=3]ZU VERKAUFEN (GPS, KOMPASS incl.)[/SIZE]
T-Rex 450 PRO mit MB
T- Rex 600 ( FF-10 CG)

Andy59er

RCLine User

Wohnort: Travemünde

Beruf: Flugzeugdoktor

  • Nachricht senden

18

Samstag, 24. Januar 2009, 20:06

RE: Hier wird man nicht gleich abgekanzelt,

Zitat

Original von Jegla
Guten Abend,
ist schon interessant, wie verscheiden doch die Geschmäcker sind - dies aber nicht akzeptieren, sondern natürlich sind die Mods Schuld...
Wie wäre die Aufruhr, wenn wir nach gut dünken entscheiden würden was gut und schlecht ist :dumm:

Die Stammuser in meinen Helibereichen erfreuen durch gute und schnelle Hilfsbereitschaft und sehr selten wird nach der Suchfunktion geschrien.
Und komischerweise beschwert sich auch keiner über schlechte Beiträge...

Für mich ist dieses Miteinander so, wie ich es in einem Forum erwarte und die Ausschläge in die falsche Richtung sind minimal im Vergleich der großen Anzahl der User.

Vielleicht sollten die, die damit Probleme haben konstruktiv daran teilnehemn und die Mods anschreiben, wenn ihnen etwas nicht passt, aber unkonstruktiv meckern scheint ja modern zu werden..


Dem ist nichts hinzu zu fügen.... :ok:

Nun, außer vielleicht einer kleinen Bemerkung...wer noch nicht verstanden hat wie solch ein Forum funktioniert (das haben aber die meisten hier), sollte nicht versuchen, seine persönliche Meinung mit einem pauschalen Meckerfred durchzusetzen....das finde ich unfair den Usern und Kümmerern hier, die wissen, wie es geht

Gruß
Andy :evil:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andy59er« (24. Januar 2009, 20:48)


daa235

RCLine User

Wohnort: Ebern

Beruf: Designer

  • Nachricht senden

19

Samstag, 24. Januar 2009, 20:43

Zitat

Original von Helikrischi184
Irgendwas widerspricht sich hier! Einerseits sich in einem eigenen Thread darüber beschweren, dass das Forum zugemüllt wird, und die Admins ihren Dienst nicht richtig machen - andererseits - wenn die Admins dann mal durchgreifen und einen Sinnlos - bzw. Doppelthread schließen bzw. von einem Fachforum in die Plauderecke verschieben, wieder rummeckern und sagen, "der Thread hätte sehr wohl in das Fachforum gepasst", "wieso dürfen wir nicht weiter diskutieren", etc, etc, etc.
:wall: :wall: :puke:
NUR MEINE MEINUNG, nichts für ungut.


DEm muss ich zustimmen!!!! :ok: :ok:
gruß Matze

mizban

RCLine User

Wohnort: Franken

Beruf: hat er

  • Nachricht senden

20

Samstag, 24. Januar 2009, 23:22

Hi,

ich denke auch, daß hier die vielfältigsten Menschen vertreten sind und deshalb ein extrem breites Spektrum von "eigener Wahrnehmung" existiert, weit mehr, als im alltäglichen Leben.

Wenn man sich dessen bewußt ist, kann man über dieses Forum nicht meckern. Es ist fachlich nach wie vor erste Sahne, weil auch die fachlich kompetenten Leute hier zuhauf vertreten sind.

Die ewigen Meckerer und Jammerer gehören auch zu diesem Spektrum (leider), aber sie stören im Allgemeinen nicht sehr, weil sie ganz klar in der Unterzahl sind und mit der Zeit auch bekannt werden, sodaß man sie einfach überlesen kann.

Daß das Forum hier so lange sein Niveau unverändert hoch hält, liegt auch mit an den Mods, die hier relativ unauffällig "aufpassen" und keinesfalls realitätsfremd scheinen oder mit dem ständig erhobenen.Zeigefinger rumfuchteln.

Drum meiner Meinung nach: Weiter so!

meint
der Michael

P.S. Ich denke, ab und zu mal ein Lob hat nichts mit "Schleim" zu tun! Man kann es aber auch halten wie bei uns Franken, wo es heißt:"Nichts gesagt ist genug gelobt."

@Dome: Wer hält Dich hier?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mizban« (24. Januar 2009, 23:25)