Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 8. Februar 2009, 11:05

Fragen zu MP3 Radiorecorder

Hallo,

ich habe mal eine Frage wie man MP3 songs auf einem MP3 fähigen Radiorecorder abspielen kann?

Ist es möglich die MP3 über einen USB Stick oder direkt von meinem MP3 Player auf den Radiorecorder zu übertragen? Oder wie funktioniert das?

Und gibt es Radiorecorder (Ghettoblaster bzw. ähnliche Geräte) die ihr besonders empfehlen könnt? Bin momentan nicht mehr auf dem laufenden was aktuell und gut ist..

Ich weis nur das vor ca. 8-10 Jahren die Panasonic Geräte sehr gut waren, aber was heute gut ist, keine Ahnung....

Philipp_Meyer

RCLine User

Wohnort: D-57572 Niederfischbach

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. Februar 2009, 11:16

Hi,

es gibt soweit ich weiß die verschiedensten Lösungen dafür.
Auf der einen Seite gibt's Geräte, in denen man gebrannte CDs abspielen kann, die MP3s enthalten.
Dann passen zwar ~700 Minuten Musik auf eine CD, aber das Brennen ist dennoch lästig.

Des weiteren gibt's dann auch Geräte, die USB-Sticks lesen können oder Speicherkarten.

Und im Zweifel gibt's auch welche mit internem Speicher, auf die man MP3s dann direkt übertragen kann.

Von diesen drei Möglichkeiten würde mir die Version mit USB-Stick am ehesten zusagen, zum Einen weil auf nen billigen USB-Stick schon jede Menge Musik draufpasst, zum anderen weil das Ändern des Inhalts doch wesentlich komfortabler läuft als bei CD(RW)s.


Aber Markenempfehlungen kann ich dir leider keine geben, vielleicht am Besten mal im Mediamarkt testhören.
Aber eine gewisse Summe zu investieren lohnt sich schon, weil sehr billige klingen auch für "Laien" nach dem, aus was sie sind - nach Plastik.

Philipp
"Burn rubber, not gasoline."

Tesla Motors

[SIZE=1]PSP 3004 & USB-Experimentierboard abzugeben![/SIZE]

3

Sonntag, 8. Februar 2009, 12:33

Hallo Philip,

danke für die Antwort. Ja das mit den USB Sticks hört sich gut an.

Wenn jemand ein Gerät das gut klingt und auch sauber verarbeitet ist kennt schreibt doch kurz die Bezeichnung hier rein,danke.

4

Sonntag, 8. Februar 2009, 14:52

Ich benutze mit meinem IPod immer einen AUX-Anschluss