Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Biplane

RCLine User

  • »Biplane« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Heidelberg

Beruf: Softwareentwickler

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. Februar 2009, 19:04

Sind FunFlyer OUT ? Und was ist IN ?

Moinmoin,

wenn man so den Bereich "Fun-Flyer" hier im Forum anschaut, so gibts nur in recht großen Abständen neue Beiträge. Das war schon mal ganz anders.

Wie ist den das Trendbarometer bei euch ?

Werden die Modelle kleiner, größer, langsamer, schneller, elektrischer, methanolischer, benzinerischer, scaliger, kunstflugiger oder oder oder ?

Gruß
Norbert
Hog Bipe, Bipe Spezial MK2, Geckos, Kleine Vampire, XP2, Siemens Schuckert E1, Weppies, Spitfire

2

Donnerstag, 12. Februar 2009, 19:26

kunstflugigscher und benzinischer und elektrischer net vergesen :ok:
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

Chucky08

RCLine User

Wohnort: Bochum

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. Februar 2009, 19:30

hatt er doch alles geschrieben
Gruß
chucky

:D Hier könnte ihre Werbung stehen :D

4

Donnerstag, 12. Februar 2009, 19:44

ich weiss ich sag doch nur was bei mir derzeit "IN" ist.

Lg
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

Chucky08

RCLine User

Wohnort: Bochum

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. Februar 2009, 19:46

achso das hatte ich jetzt falsch verstanden ich hatte das so verstanden das du das zu bigplanes aufzählung hinzufügen willst.Sorry
Gruß
chucky

:D Hier könnte ihre Werbung stehen :D

Matthias Eder

RCLine User

Beruf: Elektroniker / DJ

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. Februar 2009, 20:33

Also,
meine Modelle werden kleiner, elektrischer, mehrmotoriger und scaler.
Und ganz wesentlich hochfrequenter und digitaler... ;)
Gruß
Hias
Blade MSR
KDS 450 8(
E-Flite Pitts 12 :ok:
Hyperion Yak55 :ok:
Funjet 8)
Twin Otter Rescue BMI :heart:
AT6 von Seagull :ok:
TC Tiger Moth
Moorhuhn
MC19 mit Spektrum Modul

Tom41

RCLine User

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Software-Entwickler

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 12. Februar 2009, 22:04

RE: Sind FunFlyer OUT ? Und was ist IN ?

Zitat

Wie ist den das Trendbarometer bei euch ?

Werden die Modelle kleiner, größer, langsamer, schneller, elektrischer, methanolischer, benzinerischer, scaliger, kunstflugiger oder oder oder ?

Bei meinen Modellen ist der Propeller gewachsen und oben aufs Dach gewandert. Irgendwie hab ich den Eindruck, daß im Moment alles zu den Helis strömt.

cu Tom
....
Flächen: ........ Parkmaster, Parkzone Trojan, Vapor, UMX Trojan, UMX Spitfire
Multikopter: ... Blade Nano QX, Blade 180 QX, Blade 200 QX
Helis: ............ Logo 400, Blade MSR-X
FB: ............... Spektrum DX-7
Sim: ............. Phoenix, AFPD

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. Februar 2009, 22:14

hm bei uns eher im gegenteil, vor 10 jahren war ne richtige heli welle, nun kaum noch.. dafür mehr elektro und viel mehr unkomplizierte modelle wie shockflyer und epp-funflyer um etwa 1m dazu funjet, microjet usw...

Ultimate123

RCLine User

Wohnort: Petershagen (NRW)

Beruf: Metallbauer (Ausbildung)

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. Februar 2009, 22:39

Zitat

Original von Mike Laurie
hm bei uns eher im gegenteil, vor 10 jahren war ne richtige heli welle, nun kaum noch.. dafür mehr elektro und viel mehr unkomplizierte modelle wie shockflyer und epp-funflyer um etwa 1m dazu funjet, microjet usw...


Jop das würd ich auch sagen!
Gruß Tobias

Mein Verein:
www.msg-minimoa.de



10

Donnerstag, 12. Februar 2009, 22:45

Zitat

Original von Mike Laurie
hm bei uns eher im gegenteil, vor 10 jahren war ne richtige heli welle, nun kaum noch.. dafür mehr elektro und viel mehr unkomplizierte modelle wie shockflyer und epp-funflyer um etwa 1m dazu funjet, microjet usw...


Moins,
das ist bei und ähnlich. Wobei die Älteren (da gehöre ich ja auch fast zu) eher an ihren großen Kisten festhalten. Meine Tochter fliegt auch lieber eine Schamwaffel und wenn ich ehrlich bin hat man mit einen Shockflyer mindesten so viel spaß wie mit ein Großmodell.
Wenn nicht sogar noch mehr.

Gruß Armin

Sanguinius

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 12. Februar 2009, 22:48

Zitat

Original von Mike Laurie
... dafür mehr elektro und viel mehr unkomplizierte modelle wie shockflyer und epp-funflyer um etwa 1m dazu funjet, microjet usw...

Das kann ich auch nur bestätigen. Bei uns am Platz fliegen auch sehr viele
Schaumwaffeln um die 1m Spannweite. Helipiloten hab ich bis jetzt nur einen gesehen.
Und größere und aufwendiger Modelle aus GFK/CFK/Holz etc. fliegen mehr oder weniger
fast nur die "alten Hasen". Viele fliegen halt lieber anstatt zu bauen, und da sind die
Schaumflieger halt nicht schlecht. Auch die Flugeigenschaften sind von vielen
wirklich super, da gibts nichts zu meckern.

Auch ich glaub das ich fast der einzige bei uns bin, der gern mit Holz baut :D . Vor
kurzem wurde mir ein Seglerbausatz geschenkt der dem Verein mal gestiftet wurde.
" Da du ja so gerne baust, da haben wir noch was für dich " :O

sparks

RCLine User

Wohnort: Aus der schönen Oberpfalz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

12

Freitag, 13. Februar 2009, 00:46

Bei uns ist nach wie vor ne schöne Mischung drin, auch wenn der Trend etwas Richtung Schaumwaffeln, Elektromodelle < 1.5m und Helis. Komischerweise greift der Schaumwaffeltrend vereinsweit um sich, genauso wie der "<1,5m-Trend" (geniales Wort^^) und die Helis werden von 5 Leuten gestellt. Allerdings kommen 2 von denen 5 nie unter 4 Helis aufm Platz und haben nebenbei auch nen monatlichen Treibstoffdurchsatz wie n alter V8-Bigblock :D
Gruß,
Michael
Dumm ist der, der Dummes tut.

wienerdominik

RCLine User

Wohnort: Österreich

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

13

Freitag, 13. Februar 2009, 06:10

ich bin auch der Meinung das in der nächsten Zeit der Trend noch mehr zu Elapor Modellen, Spassflieger und E-Motormodell mit ca. 1,8 Meter!
Denn diese Modelle sind relativ leistbar! in zeiten wie der "Wirtschaftskrise"

Martin_Austria

RCLine User

Wohnort: Saalfelden - Salzburg - Österreich

Beruf: Banker, Devisenabteilung

  • Nachricht senden

14

Freitag, 13. Februar 2009, 08:14

Bei uns ists ein wenig komisch :D

Wir sind etwa 50 Mitglieder, 10 davon fliegen Helis. Wir, die Heliflieger haben ihre eigene Ecke hinter der Vereinshütte :D

Bei den Flächenmodellen gehts immer mehr Richtung Geschwindigkeit.

15

Freitag, 13. Februar 2009, 12:23

Also bei uns gehts derzeit mit Warbids rund. GEstern hat unser Obmann seine 3.2 Meter Mustang vorgestellt... ich sag nur GOOOILL!!!!
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SoaringEagle« (13. Februar 2009, 14:50)


16

Freitag, 13. Februar 2009, 16:49

RE: Sind FunFlyer OUT ? Und was ist IN ?

Zitat

Original von Biplane

Wie ist den das Trendbarometer bei euch ?



Helis helis helis

Gruß
Honey Bee King 2, BL 3900,
Eflite MCX und MSR, LAMA V3, Carsonn Hughes 500, Skylifter
Tyrann 450
Ansonsten haben 40 Jahre Modellbau in allen Sparten doch Spuren hinterlassen 8)

Biplane

RCLine User

  • »Biplane« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Heidelberg

Beruf: Softwareentwickler

  • Nachricht senden

17

Freitag, 13. Februar 2009, 17:51

RE: Sind FunFlyer OUT ? Und was ist IN ?

Zitat

Original von Thommthomm

Zitat

Original von Biplane

Wie ist den das Trendbarometer bei euch ?



Helis helis helis

Gruß


Da ich erst seit kurzem in einem neuen Verein aktiv bin, kann ich noch keinen Trend erkennen. Fakt ist, das viele kleinere Modelle dort fliegen, aber das kann auch noch an den kleinen Temperaturen liegen.

Mein persönlicher Trend ist auch mehr zu pflegeleichtem, fliedendem Fast Food. Früher habe ich viel Holz verarbeitet, aber neine Holzbaustellen werden heutzutage einfach nicht mehr fertig.

Gruß
Norbert
Hog Bipe, Bipe Spezial MK2, Geckos, Kleine Vampire, XP2, Siemens Schuckert E1, Weppies, Spitfire

18

Freitag, 13. Februar 2009, 18:16

RE: Sind FunFlyer OUT ? Und was ist IN ?

Zitat

Original von Biplane
. Früher habe ich viel Holz verarbeitet, aber neine Holzbaustellen werden heutzutage einfach nicht mehr fertig.

Gruß
Norbert


Geht mir ähnlich Norbert. Vor 20, 30 Jahren war das bei mir auch anders...auch vor 10 Jahren noch....im Moment finde ich einfach keinen Draht mehr zum wuseln und auch keinen zu irgendeinem Platz rauszufahren. Deshabl der Umstieg vor 2 jahren auf Helis. ´Die werden entweder im Wintergarten, im Garten draußen oder auf ner Wiese um die Ecke geflogen......die Vorlieben ändern sich....hätte ich bei mir "Holzwurm" auch nie gedacht.....

Gruß
Honey Bee King 2, BL 3900,
Eflite MCX und MSR, LAMA V3, Carsonn Hughes 500, Skylifter
Tyrann 450
Ansonsten haben 40 Jahre Modellbau in allen Sparten doch Spuren hinterlassen 8)

19

Freitag, 13. Februar 2009, 20:19

Also bei mir wirds grösiger, GFKiger und Senkrechtgehiger. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »@Seb« (13. Februar 2009, 20:19)


sparks

RCLine User

Wohnort: Aus der schönen Oberpfalz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

20

Montag, 16. Februar 2009, 00:15

Zitat

Original von SoaringEagle
Also bei uns gehts derzeit mit Warbids rund. GEstern hat unser Obmann seine 3.2 Meter Mustang vorgestellt... ich sag nur GOOOILL!!!!


Stimmt, hab ich noch ganz vergessen :D Bei uns ist mittlerweile auch das Warbirdfieber ausgebrochen. Insgesamt sind wir jetz 4 Leute die sich zeitgleich Warbirds gekauft haben, von 2 Nachbarvereinen sind auch noch Leute dabei. Dann gibts schöne Formationsfüge :nuts: '

Achja, mein persönlicher Trend, siehe Sebastian (vorrausgesetzt du meinst damit ne große Kunstflugmaschine :D )
Gruß,
Michael
Dumm ist der, der Dummes tut.