Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Joerg62

RCLine User

  • »Joerg62« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hessen - hinterm Bretterzaun links

Beruf: immer Schuld

  • Nachricht senden

1

Samstag, 14. Februar 2009, 11:53

Frachtkosten

Hallo ,

mal ne Frage an euch : Was haltet ihr von den Frachtkosten , die unsere Anbieter hier bei uns so nehmen ?
Ich bekomme ja nun viel aus dem EU - Ausland und dem Nicht EU - Ausland und habe so ungefähr ne Ahnung was woanders wofür aufgerufen wird ...

Hintergrund - wollte nem Kollegen im EU - Ausland ein Modell zukommen lassen , Gewicht so um die 300g - mit Verpackung knapp 1kg .

Hermes will knapp 25€ , die gelben Chaoten 18€90 ... wenn ich noch ein bischen drauf lege , kann ich es selber vorbei bringen .

Wer ist eigentlich der günstigste Anbieter hier in D ?

Jörg
Neulich hatte ich einen Traum ... ein Politiker hing am Apfelbaum ... , schon öfters hatte ich solche Träume , leider nie genug Bäume ! .

2

Samstag, 14. Februar 2009, 12:01

Hallo,
ich hatte das geliche Problem, iloxx ist wohl am günstigsten mit 13,90€.
Gruß Benni

GSchroth

RCLine User

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Dipl. Ing. Elektrotechnik

  • Nachricht senden

3

Samstag, 14. Februar 2009, 16:42

Hallo,

als Päckchen kostet es im Online-Shop der Post 8,60.

Günstiger bekommen es in der Regel Firmen mit einem entsprechenden Rahmenvertrag.

Gruß

5

Samstag, 14. Februar 2009, 20:09

Meine Güte, geht das wieder los. Hier iss er Versand zu teuer, da die Motoren oder die Akkus...
Leute, was wollt ihr eigentlich? Modellbau/-fliegen betreiben oder wie die Alten rumlabern: "früher, ja da war alles besser. Die Post war noch billig, und ein Motor den konnte man aus dem Rasierapparat nehmen und damit fliegen".

Bescheuert...

Kuni

Chucky08

RCLine User

Wohnort: Bochum

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

6

Samstag, 14. Februar 2009, 20:12

Zitat

Original von Kuni
Meine Güte, geht das wieder los. Hier iss er Versand zu teuer, da die Motoren oder die Akkus...
Leute, was wollt ihr eigentlich? Modellbau/-fliegen betreiben oder wie die Alten rumlabern: "früher, ja da war alles besser. Die Post war noch billig, und ein Motor den konnte man aus dem Rasierapparat nehmen und damit fliegen".

Bescheuert...

Kuni


Was soll uns dieser Post ausser deiner Abneigung sagen?
Wenn du es bescheuert findest bleib doch einfach von diesem Thread weg,hier darf jeder seine Fragen posten und das ist die Plauderecke da wird halt ein schon mal tausend mal diskutierstes thema ein tausend und erstes mal diskutiert.
Gruß
chucky

:D Hier könnte ihre Werbung stehen :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chucky08« (14. Februar 2009, 20:14)


7

Samstag, 14. Februar 2009, 20:19

Hi Chucky,

lies mal Deine Unterschrift und dann Deinen Post...

es geht mir einfach gegen den Strich, dass alles zu teuer sein soll. Klar ist im Ausland vieles billiger. Soll doch derjenige dahin ziehen. Aber dann geht von da das Gejammer los von wegen kein garantierter Lohn, keine Gewerkschaften, keine medizinische Versorgung...

Ich habe noch deutlich Sprüche im Ohr, von wegen ein Modellantrieb darf nur soundsoviel kosten. Ob das Modell damit fliegt? Nebensache, Hauptsache billig. Oder man fragt im Motorenforum "was kann ich mit dem Motor hier anstellen?". wenn die Frage kommt warum der gekauft wurde: "der war so schön billig". Das Hirn bleibt immer öfter aus, habe ich das Gefühl.

Ach ja: Post. Ist mir ehrlich gesagt Schnuppe. Wenn ich was aus... z.B. England haben will, dann bestelle ich es da. Sei es Pläne, Bücher oder sonstwas. Wenn ich nicht bereit bin das Porto zu bezahlen lass ich es eben bleiben. Das ist meine Einstellung.

Kuni

Chucky08

RCLine User

Wohnort: Bochum

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

8

Samstag, 14. Februar 2009, 20:43

Hi
kuni ich kann gut verstehen was du meinst fand die art in der du es gesagt hast aber nicht ganz so toll.
ich sehe erlich gesagt genauso wie du nur dass ich denke das man dann einfach warten sollte bis dieser thread wieder versinkt hoffe du hast dich nicht angegriffen gefühlt.
Gruß
chucky

:D Hier könnte ihre Werbung stehen :D

9

Samstag, 14. Februar 2009, 22:19

Nö, hab ich nicht.

Hab nur dieses Gejammer langsam satt. Wo man hingeht, wo man liest... wird nur noch ;(

Na ja. Nix für ungut.
Kuni

Chucky08

RCLine User

Wohnort: Bochum

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

10

Samstag, 14. Februar 2009, 22:51

geanu nix für ungut und jetzt wieder zurück zum thema
Gruß
chucky

:D Hier könnte ihre Werbung stehen :D

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 15. Februar 2009, 11:50

ja, durch den spam ist mein link oben übersehen worden denk ich mal..... schade, aber über das niveau und den spam wurde hier ja schon oft diskutiert, kein wunder, dass immer weniger leute ernsthaft helfen sondern nur rumalbern....

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 15. Februar 2009, 12:42

schade den Thread hier hätte ich vor 6 wochen haben müssen damit hätte ich mit fast 20€ versandkosten gespart.

Vielen dank auf jeden fall für die beiden Links beim nächsten mal weiß ich mit wem ich versende!!!!


Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 15. Februar 2009, 13:01

Natürlich gibt es auch bei den heimischen Frachtunternehmen Preisunterschiede, vergleich aber auch bitte die Leistung.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

14

Sonntag, 15. Februar 2009, 13:18

@Kuni:
schon ewig nicht mehr gelesen, schön daß es wenigstens Dich hier noch gibt...

@Reiner, Tommi:
ok, ich kann denke ich etwas dazu beitragen zu beiden Aspekten.

-Volumengewicht! so klein wie möglich verpacken, 1m³ ist sowas um die 200kg!
-Leistung Vergleichen, ich habe vor einiger Zeit von 5 Sendungen 1totalverlust und 1 2wochen oddyssee mit bedingt durch kompetente Hilfe unbezahlbaren hotlinekosten hinter mir gehabt.
Daher ist DER Standardversender in D für mich und den 2 Firmen bei denen ichs beeinflussen kann auf ewig gestorben und man hat nun fast zum selben Preis eine super "Trefferquote" (99% am nächsten Tag vormittag da, 0% Paketverlust oder Beschädigung)
-hat man Zeit auch zum nachtelefonieren ok, im Ausland ist teilweise der Ruf dieser Versender wesentlich besser.
Falls man traurig ist und weint wenn der Fall eintritt bleiben nur noch UPS, TNT,... und da kostets eben abhängig davon wieviel vom Händler in die Richtung (innland/ausland) verschickt wird.
-> den Händler bei dem Du gekauft hast recht nett fragen, wenn er flexibel ist schickt er das ausnahmsweise einmal zu seinem Tarif mit....
"How can we win when fools can be kings" Muse

15

Sonntag, 15. Februar 2009, 13:22

Hi Stefan,

jo, bin noch hier, wenn auch nicht mehr so oft. Gibt zur Zeit nicht sooo viel interessantes hier. Schau mal in die Conni-WG...

Gruß,
Kuni

Philipp_Meyer

RCLine User

Wohnort: D-57572 Niederfischbach

Beruf: Student

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 15. Februar 2009, 13:55

Zitat

Original von Kuni
Meine Güte, geht das wieder los. Hier iss er Versand zu teuer, da die Motoren oder die Akkus... [..]

Bescheuert...


Schade, dass du offensichtlich nicht Stande bist zu erkennen, wo eigentlich das Problem liegt.
Hier will keiner im Ausland bestellen und beschwert sich über die Versandkosten, sondern jemand (privat zu privat) ein Päckchen verschicken, und hat einfach nur mal nachgefragt, wo man das denn zu einem guten Preis tun kann.
Falls du alles weißt und somit von dir behaupten kannst in keiner Situation mal jemandem um Rat zu fragen freu dich darüber, ich freue mich im Gegenzug über soziale Interaktion mit meinen Mitmenschen.

Bevor du das nächste Mal also jemanden als bescheuert titulierst überlege doch mal bitte kurz, ob es sich evtl auch um ein kleines Missverständnis handeln könnte. Ist nämlich nicht unbedingt der Stil, auf den wir hier bei RCLine Wert legen.

Gruß,
Philipp
"Burn rubber, not gasoline."

Tesla Motors

[SIZE=1]PSP 3004 & USB-Experimentierboard abzugeben![/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Philipp_Meyer« (15. Februar 2009, 13:56)


17

Sonntag, 15. Februar 2009, 14:31

Tach Philipp,

ich bin schon imstande das Problem zu erkennen. Ist auch nicht der erste Post von Jörg, den ich gelesen habe.
Meine Äusserung bezog sich auch nicht nur auf die Frage nach dem billigsten Versand. Nur kommen in letzter Zeit fast nur noch solche Frage/Antwort-spielchen. Einer der Gründe warum ich in RCL kaum noch oben in den Fachforen schreibe. Spätestens der Dritte fragt doch sowieso nur noch "kann ich das oder das nicht bei UH billiger bestellen?"

Und wenn Du mich schon zitierst, dann bitte richtig: ich habe NIEMANDEN als bescheuert tituliert, sondern ETWAS, nämlich diese Situation.
Was den Stil angeht: hier in RCL gehen noch ganz andere Dinger...

Herzlichen Dank,
Kuni

18

Sonntag, 15. Februar 2009, 15:13

@Phillipp:

Es geht seit Monaten wirklich überall nur noch darum daß irgendjemand eine Dienstleistung/eine Ware haben möchte, aber dafür nicht bereit ist das nötige Geld in die Hand zu nehmen, eine Verhaltensweise wie man es von geschäftsfähigen Kollegen nicht erwarten würde.

Meißt ist das Geld vorhanden, wird jedoch gespart und dafür mehrfach gekauft, Solide Leistung/Produkte werden dann als überteuert dargestellt.

Chucky hat das ja bereits mit Kuni ausgemacht, über den Inhalt wurde man sich einig... die Art wurde auch bereits eingeräumt ist blöd rubergekommen....

Heir ging es jedoch um eine Preisvergleich, das hat sich ja dann im Laufe der Beiträge herausgestellt, wobei mehrere Optionen und Ratschläge bzgl. Qualität genannt wurden...
Wer nun 100% will zahlt 50-100€ in dem Fall, wer sagt das ist nur ein Hobby und es stirbt niemand wenn das Modell Wochen später da ist 20, wer's riskieren will 10.

Also war eigentlich alles klar bis jetzt?

Kuni und ich sind eigentlich lang genug hier (habe viele kommen und gehen sehen, die ersten CDRs mit Jens Somodi gebastelt, Dr O. kam nach mir und ging vor mir) um zu wissen was RCLine ist und wie man sich arrangiert und zusammenrauft.....
Wenn ein Beitrag beim Eskalieren nun gekappt wird bevor man sich einigen kann gibt es kein Miteinander mehr.
Also Äußere bitte sehr gerne Deine Meinung und finde einen Konsens mit uns, auch wenn man sich einig ist daß man sich nicht einig wird :rose:
"How can we win when fools can be kings" Muse

Philipp_Meyer

RCLine User

Wohnort: D-57572 Niederfischbach

Beruf: Student

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 15. Februar 2009, 15:14

Zitat

Original von Kuni
Und wenn Du mich schon zitierst, dann bitte richtig: ich habe NIEMANDEN als bescheuert tituliert, sondern ETWAS, nämlich


...eine Handlungsweise.
Und wenn du das, was jemand tut, als bescheuert bezeichnet triffst du damit auch garantiert immer die jeweilige Person.

Zitat

Spätestens der Dritte fragt doch sowieso nur noch "kann ich das oder das nicht bei UH billiger bestellen?"


Nunja, die ersten drei Posts waren durchaus konstruktiver Natur, der vierte hat dann die Tatsache, dass hier jemand eine Frage stellt, als bescheuert bezeichnet.
Falls du demjenigen mal begegnest kannst du ihn ja mal vorsichtig darauf hinweisen, dass dich sowas stört.

Gruß,
Philipp
"Burn rubber, not gasoline."

Tesla Motors

[SIZE=1]PSP 3004 & USB-Experimentierboard abzugeben![/SIZE]

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 15. Februar 2009, 15:18

So Leute, kommt bitte mal wieder runter.#
Es ist keinem Geholfen, wenn es wieder nur um persönliche Dinge geht bzw. es am Thema vorbeigeht?
Warum müssen wir uns schon wieder über die Qualität der Beiträge unterhalten?
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte