Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 20. Februar 2009, 00:07

Vielen Dank´ für Ihre Freundlichkeit!

Auszug aus einem Gespräch vom 19:02.2009:
Aber doch nicht dafür!Das gehört zu meinem Job!
Kampfmeise:Und gerade deswegen finde ich es wichtig, dass Sie Wissen, dass ich mich von Ihnen freundlich behandelt fühle!Viel zu viele Menschen scheinen im Umgang mit anderen, fremden Menschen zu vergessen, und deswegen gibt es von mir 2 Dauem Hoch!



Guten Abend, Liebe RC Liner & Rc Linerinnen.

Der obige Vierzeiler stammt aus einer Unterhaltung die Heute stattgefunden hat.Seit einiger Zeit habe ich es mir angewöhnt, Menschen die sich mir gegenüber so Verhalten wie ich es a) für richtig empfinde und b)es generell sein sollte, zu loben!Wieso?Weil nur Lob zu korrigierenden Erfahrungen führt- Meine erfahrung!
Häufig mache ich die Erfahrung, dass wirklich viele Menschen nicht in der Lage sind, Ihre privaten Befindlichkeiten aussen vor zu lassen und dritte, meist völlig Unbekannte Ihre Launen zu spüren bekommen.Ein Absolutes NO-GO!Einige mögen mich evtl. für zu empfindlich halten, aber ich empfinde es als total angenehm, wenn ich durch meine meist freundliche Art im Umgang mit dem Gegenüber (Konflikte ausgenommen) auf positive Reaktion stosse und ebenso freundlich behandelt werde.Leider muss ich immer wieder feststellen, dass einige ganz offensichtlich das "wie" Sie mit fremden Menschen umgehen, nicht in Ordnung ist.Ich war nun in den vergangenen monaten einige male bei Staufenbiel am U und S-Bhf Berlin Friedrichstraße, und hatte häufig das Gefühl, dass wenn man einen Mitarbeiter etwas fragen tut, man möglichst erst um Entschuldigung bitten sollte, before man eine Auskunft erhält.Sowas geht gar nicht!Der Spruch:"Der Kunde ist König!", ist in Deutschland NIX wert.
Ein anderen, positives Beispiel ist da z.b. meine ehemalige Kundenbetreuerin für meine aktuelle Wohnung.Das ist eine Bärin von Frau und so unglaublich freundlich, dass ich mich als Mensch immer gut gefühlt habe, wenn ich Ihr Büro aufsuchen musste.Noch ein Beispiel?Gerne.
Die ein und immer selbe Dame bei C & A in Berlin Steglitz (Schlosstraße), ist immer konstant freundlich und so gar nicht launisch!TOP!Wieso klappt das an einem Ort und am anderen nicht?

Fazit:Als Chef sollte man Muffel sofort wegselektieren!

Meine Frage an euch:
Wie seht Ihr das?
Gehört Ihr zu den muffeln, über die ich mich vielleicht ärgern würde?
Mögt Ihr freundliche Menschen, oder ist es euch egal, Hauptsache Ihr kommt an euer Ziel?
Legt Ihr Wert auf ein freundliches Miteinander (bestimmte Grenzen ausgenommen) weil Ihr selber gerne freundlich seid?
Behandelt Ihr verschiedene Menschen (z.b. Männlein/Weiblein) gleich, oder macht Ihr unterbewusst unterschiede und seid unterschiedlich freundlich?
Fragen über Fragen!


Liebe Grüße!

Kampfmeise.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kampfmeise« (20. Februar 2009, 00:08)


Philipp_Meyer

RCLine User

Wohnort: D-57572 Niederfischbach

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. Februar 2009, 00:18

Hi!

Das mit dem wegselektieren sehe ich nicht wirklich so, vielleicht gibt's da noch positivere Maßnahmen.
Ansonsten hast du aber meine volle Zustimmung!

Obwohl....

Wenn ICH alt bin, werde ich den ganzen Tag nur nörgeln. Das wird ein Spaß! :D


pHiLIpP
"Burn rubber, not gasoline."

Tesla Motors

[SIZE=1]PSP 3004 & USB-Experimentierboard abzugeben![/SIZE]

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. Februar 2009, 11:06

Zitat

Original von Philipp_Meyer

Wenn ICH alt bin, werde ich den ganzen Tag nur nörgeln. Das wird ein Spaß! :D


pHiLIpP


So wie Du haben schon 100te Rentner gedacht...:D

Wenn man selbst freundlich durch die Welt geht, kommt man einem zum überwiegendem Teil auch freundlich entgegen.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

4

Freitag, 20. Februar 2009, 11:07

Aber grantelendes Original hat auch was! :evil:
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

Hans Maulwurf

RCLine User

Wohnort: Badner Raum

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Freitag, 20. Februar 2009, 11:15

Also ich mag freundlich Menschen auch mehr als welche die nur meckern...
Und ich bin eigentlich auch freundlich und behandle alle gleich, außer dumme Assis die nichts aufm Kasten haben, zu denen bin ich nicht so freundlich...

Gruß
Tobias
Es ist besser den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als den Mund aufzumachen und es zu bestätigen...

6

Freitag, 20. Februar 2009, 13:39

Zitat

Original von Philipp_Meyer
Hi!

Das mit dem wegselektieren sehe ich nicht wirklich so, vielleicht gibt's da noch positivere Maßnahmen.


pHiLIpP

Welche könnten das z.b. sein?
Ich meine, es ist schon ziemlich dreist, wenn ein Verkäufer dem Kunden das Gefühl gibt, dass er gerade stört, nur weil er irgendwie was am auspacken ist.Festzustellen ist dieses überzuckerte Verhalten häufig bei studierten.Und gerade die sollten durch das mehr an Bildung mehr soziale Kompetenzen besitzen und wissen, das es so nicht geht!

7

Dienstag, 10. März 2009, 18:27

Guten Abend.

Ist die Frage erlaubt, wieso ein solcher Thread nicht fruchtet?Ist es euch etwa egal wie freundlich z.b. Verkäufer zu euch sind, hauptsache Sie knallen euch das teure Material auf den Tisch?

8

Dienstag, 10. März 2009, 22:16

Klar ist deine Frage erlaubt. Aber was meinst du mit

Zitat

wieso ein solcher Thread nicht fruchtet?
???
Willst du Widersprueche hoeren? Oder sollen wir dir auf die Schulter klopfen?

Vergleich das Internet doch mal mit einem Stammtisch. Ueber Selbstverstaendlichkeiten wird nicht diskutiert. Warum auch?

Gibt doch soooo viele andere Dinge ueber die man reden kann. Der nette Politiker von nebenan, Der Modellbauhaendler der nie das Ruderhorn auf Lager hat was man gerade am Samstag Nachmittag braucht, der Internet Shop der absolut keine Beratung bietet weil er es nicht einsieht das da auch noch jemand bloed fragt wenn man schon mit den Preisen am Limit ist, ...

Menschenskinder, du hast ja recht. Ist auch schoen andere auf sowas aufmerksam zu machen. Aber ein Thread ueber einen China Shop zieht heutztage einfach mehr. ;) Hat doch auch die bekannte Tageszeitung mit den riesigen Buchstaben auf schwarzem Hintergrund bei der Schlagzeile schon seit Jahrzehnten erkannt. :w
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

9

Mittwoch, 11. März 2009, 06:34

Hallo Thomas,

Zitat

Original von Thomas_R.
Klar ist deine Frage erlaubt. Aber was meinst du mit

Zitat

wieso ein solcher Thread nicht fruchtet?
???
Willst du Widersprueche hoeren? Oder sollen wir dir auf die Schulter klopfen?

Nein.Ein "Auf die Schulter klopfen", fänd´ ich nicht gut.Aber ich hatte geglaubt, dass es bedingt durch die doch sehr Hohe Anzahl anRCLine- Usern , zu mehr Beiträgen kommen würde.

Zitat

Original von Thomas_R.
Vergleich das Internet doch mal mit einem Stammtisch. Ueber Selbstverstaendlichkeiten wird nicht diskutiert. Warum auch?

Gibt doch soooo viele andere Dinge ueber die man reden kann. Der nette Politiker von nebenan, Der Modellbauhaendler der nie das Ruderhorn auf Lager hat was man gerade am Samstag Nachmittag braucht, der Internet Shop der absolut keine Beratung bietet weil er es nicht einsieht das da auch noch jemand bloed fragt wenn man schon mit den Preisen am Limit ist, ...

Menschenskinder, du hast ja recht. Ist auch schoen andere auf sowas aufmerksam zu machen. Aber ein Thread ueber einen China Shop zieht heutztage einfach mehr. ;) Hat doch auch die bekannte Tageszeitung mit den riesigen Buchstaben auf schwarzem Hintergrund bei der Schlagzeile schon seit Jahrzehnten erkannt. :w


Mich belasten halt im Alltag die teilweise sehr unangebrachten Verhaltenweisen dritter und vermutete, dass es hier sicher noch mehr User gibt, die es nicht ok finden, wie mit Ihnen umgegangen wird.Gut, ich glaube, ich sollte ganz einfach einsehen, dass es hier im groben um Modellbau und nicht um zwischenmenschliche "Probleme" geht.

Ahso, danke, dass du das mit den "China-shops" erwähnt hast - wäre sonst noch auf die Idee gekommen, das "nicht laufen" dieses Threads auf meine lausige Eloquenz zurück zu führen. :)

Einen angenehmen Start in den Mittwoch euch allen!

Kampfmeise.