Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 25. Februar 2009, 20:11

Segelflieger nachbauen erlaubt?

Hallo,

Bin schon lange Mitglied auf dieser tollen Seite, habe auch alles bis jetzt gefunden was ich wissen wollte, nur jetzt habe ich auch eine Frage.

Habe einen 1,5m Segler (Styro/Abachi Fläche und GFK Rumpf) in Deutschland über einen Händler gekauft, der Hersteller ist ein Pole, das Modell wird auch noch von anderen Händlern in Deutschland vertrieben.

Ist es erlaubt dieses Modell komplett abzuformen und in voll GFK nachzubauen??
Eventuell an Kumpels auch zu verkaufen??

Gruss und schonmal Danke für die Antworten

waschtel82

RCLine User

Wohnort: Memmingen

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. Februar 2009, 20:14

Bin zwar kein Jurist aber ich würde mal behaupten, dass es für den Eigenbedarf erlaubt ist.

Wenn du dann die Modelle an deine Freunde verschenkst sollte es wohl keine Probleme geben.
*Graupner AT-6 *HK 500 mit Flymentor
*Eurolight EXTRA 330S ZG-20 *Gaui 425
*HET F-104 *DG-1000
*Phase3 F-16 *Shockflyer

WFT09 EZC V2 2,4Ghz

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »waschtel82« (25. Februar 2009, 20:14)


3

Mittwoch, 25. Februar 2009, 20:15

Für Eigengebrauch wird es kein großes Problem geben (bin mir aber nicht sicher, ob das im Fall von Markenrechten, Gebrauchsmusterschutz etc. legal ist). Beim Verkauf kann es sicher Probleme geben.

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. Februar 2009, 22:22

jeder darf für sich und sicherlich auch für kumpels alles nachbauen
in der realität sieht es so aus: hier 3mm abgerundet, da was anders, schon ist es ein eigenes modell, selbst manche dreisten hersteller machen das so und verkaufen die fast 1:1 kopien unter anderen namen... ob man es mit dem gewissen vereinbaren kann, ist die andere sache...

Philipp_Meyer

RCLine User

Wohnort: D-57572 Niederfischbach

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. Februar 2009, 00:18

Zitat

Original von Mike Laurie
ob man es mit dem gewissen vereinbaren kann, ist die andere sache...


Ja, das ist ne gute Frage, honoriere ich (grade im Hobbybereich) die Arbeit, Ideen etc von Anderen?

Das große Firmen im Wettbewerb miteinander stehen ist klar, aber daraus, wie ich den Satz oben formuliert hab, erkennt man wohl schon meine Meinung zu diesem Thema... ;)


Philipp
"Burn rubber, not gasoline."

Tesla Motors

[SIZE=1]PSP 3004 & USB-Experimentierboard abzugeben![/SIZE]

6

Donnerstag, 26. Februar 2009, 09:39

Guten Morgen
Lohnt es sich wirklich von den Kosten her solch ein Plagiat anzufertigen?
Abgesehen davon das ich es als "geistige Entwendung" empfinde.
Gruss Gunter
http://Fliegerforum.embeh.de

waschtel82

RCLine User

Wohnort: Memmingen

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 26. Februar 2009, 12:09

Zitat

Original von Fafnir
Guten Morgen
Lohnt es sich wirklich von den Kosten her solch ein Plagiat anzufertigen?
Abgesehen davon das ich es als "geistige Entwendung" empfinde.


Wenn man es als Herausforderung sieht, ja! ;)
*Graupner AT-6 *HK 500 mit Flymentor
*Eurolight EXTRA 330S ZG-20 *Gaui 425
*HET F-104 *DG-1000
*Phase3 F-16 *Shockflyer

WFT09 EZC V2 2,4Ghz

Racer

RCLine User

Wohnort: Gerlingen

Beruf: Atomphysiker auf 400€ Basis und nebenher leite ich noch ein Drogenring

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 26. Februar 2009, 13:46

das mit dme geistigen eigentum ist doch so ne sache
mir gefällt wie jemand sein flieger lackiert hat lackier ich meinen auch so ist das gleich diebstahl?
Habe mir auch vor paar tagen überlegt ob es legal is rümpfe abzuformen

gruß nicolas
Auf jedem Schiff,dass dampft und segelt, gibt es einen der die Putzfrau vögelt

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 26. Februar 2009, 17:38

Wenn es niemand in der Großen Weiten Welt erfährt :ok:

So etwas fragt man nicht ;)
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

evil dead

RCLine User

Wohnort: nähe Nürnberg

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 26. Februar 2009, 17:52

Hi,

zuerst müsste der Rumpf geschützt sein...ist er ?

Wenn nein, kannst du 1:1 kopieren. sogar gewerblich.

Ist er geschützt, musst du 70% Abändern !!!

Solange du das nur privat machst, ohne Absicht auf Gewinnerzielung kannst du auch 1:1 kopieren - Marken und Musterschutz gilt nur gegenüber gewerblichem Handel.

So stehts im Marken/Musterschutzgesetz

Gruß, Ralf
Starr mich nicht so an, ich bin nur die Signatur....

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 26. Februar 2009, 19:29

es steht ja oben ganz klar, für privat oder n paar kumpels...
ich kenne das mit 1:1 abgeformten rümpfen (natürlich mit erlaubnis), dann ist der so cool, dass du zig verkaufen könntest, aber es nicht darfts, weil man, wie bei mir zb, vorher versprochen hat, dass es intern bleibt.
edit: bau es selber, lackier den rumpf cool statt dem öden weiß oder gelb wie es bei allen herstellern üblich ist, und schon sieht das modell auch ganz anders aus, glaub mir...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mike Laurie« (26. Februar 2009, 19:29)


Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

12

Freitag, 27. Februar 2009, 19:03

Die Japaner kopieren doch auch alles was sie in die Finger kriegen, (lol ich bin da auch nicht besser)!!
Ausserdem is es doch gut immer nen bestimmten Vorrat an Rümpfen zu Hause zu haben, ein Flügel is schnell aus Styropor geschnitten, fertig is die Laube!!
Hau drauf, der Winter is bald vorbei!! ==[] Und so ein Rümpfchen is in 2 Tagen kopiert. 8) :D
:angel: