Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 1. März 2009, 14:15

Sprengung der Mainbrücke bei Randersacker

Mahlzeit!

Die besagte Brücke hat vor ein paar Wochen ja schon etwas "Berühmtheit" erlangt (Spektakulärer LKW-Unfall), gestern ging es ihr endgültig an den Kragen - sie wurde nämlich gesprengt: Klick!

Die drei Explosionen waren echt derb. Ein Kumpel von mir war für Luftaufnahmen vor Ort und laut seiner Aussage zuckt man da ganz schön zusammen bei der Lautstärke. Aber das kann man ja auch in dem Video des Artikels erahnen... 8|


Nun zu dem Wichtigsten, die Luftbilder... ;)

--> http://rc-luftaufnahme.de

Runterscrollen bis zur dritten Diashow und dann da auf den Link klicken, dann kommt man zu den ganzen Bildern. Viel Spaß damit... ;) 8)


Manuel

killerbill

RCLine User

Wohnort: Rinteln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. März 2009, 14:25

Der Moderator in dem Video hat eine etwas langweilige Stimme. Es klingt so als würde er auch gleich einschlafen :D

Die Luftbilder sind echt gut :ok: :ok: Was für ein Modell ist das denn? Vorallem die Qualität, die Schärfe hat mich echt verwundert.
Wenn man das sieht, denkt man nicht, es ist aus einem Modell gemacht, Hut ab
Gruß Max

Angegebener Nick: killerbill
Angezeigter Nick: CptBalu

Hangar:
Flugzeuge: S30 Katana Extra 230
Boote: Phantom von Graupner
Funke:Mx-12

3

Sonntag, 1. März 2009, 14:54

Danke, des wird ihn freuen... 8)

Er fliegt (noch) mit einem verbreiterten Maxi Swift: Guckst du hier!
Sein Selbstbau-Quadrocopter aus Carbon ist schon fast fertig, den wird er dann in Zukunft für diese Aufgabe einsetzen. Ich würde ja gern auf das Album verlinken, aber er hat es noch net freigegeben... ;)

Hans Maulwurf

RCLine User

Wohnort: Badner Raum

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. März 2009, 15:30

die Bilder sind ja echt gut :ok: und die Schärfe 8(
Es ist besser den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als den Mund aufzumachen und es zu bestätigen...

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 1. März 2009, 16:26

Heiliger Birnbaum,

800kg Sprengstoff, steht die Brücke jetzt auf dem Mars oder hat das Zeugs sowenig Bums!?
Wurde aber auch Zeit mit der Brücke in Würzburg, aber hofentlich passt die neue Brücke dann auch wieder ins Bild!! OT: (Ich mach immer einen Abstecher durch die Stadt wenn ich nach Holland auf Arbeit fahren muss, da werden immer Erinnerungen zu meiner Lehrzeit wach). Besonders die Strassenbahnschienen werd ich nie vergessen!!) Nicht so wie bei uns in Bamberg, da sieht jede neue Brücke bescheuerter aus!! Bin mal gespannt wie die zweite aussieht wenn sie denn irgendwann mal ausgepackt wird. Gibts denn für die neue schon Zeichnungen wie sie mal fertig aussehen soll!!?
:angel:

6

Sonntag, 1. März 2009, 16:52

Naja, das wird schon durch den massiven Beton soviel Sprengstoff sein. Man kann das ja nicht mit einer Haussprengung vergleichen, wo man nur die Statik an einigen Stellen zerstören braucht und die Schwerkraft den Rest erledigt... ;)

Tragsäulen, Träger, Fahrbahnbelag - da muß man ja auch erstmal durchkommen... :nuts:


Bamberg? Neue Brücken? Ich seh schon, ich bin echt viel zu selten am Kanal unterwegs... :dumm: :D

bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 1. März 2009, 18:51

Schön war die Zeitverzögerung zu sehen. Der Kamerastandpunkt muß mindestens 600 m weit weg gewesen sein.
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

IngoH

RCLine Team

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 1. März 2009, 19:09

Des wenn ich gewusst hätte wär ich mal hingefahren um mir so ne Sprengung mal live anzuschauen. Ich wohne nicht weit weg davon.

9

Sonntag, 1. März 2009, 22:01

Update: Das Fotoalbum befindet sich jetzt als erstes auf Seite... ;)


Nochmal zum Thema Quadrocopter: Ich hab gar net gesehen, daß Jörg das Bild im impressum geändert hat... :D ;)

--> http://www.rc-luftaufnahme.de/Impressum.html

In dem Teil steckt ne Menge Arbeit und Hirnschmalz drin, so mal eben an einem Tag ist sowas nicht zusammengedengelt...

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

10

Montag, 2. März 2009, 14:24

ich hab das mal beim Bund miterlebt, allerdings war das nicht der Industriesprengstoff sondern n´bisschen besser auch unter PETN bekannt!! Die angebrachte Schneidlatung funzte auch wunderbar, nur die andere hälfte des Doppel T trägers aus Stahl in der Stärke von etwa 1cm fand sich 200 m vom Sprengplatz wieder. Und ein gesprengter LKW-Reifen fand auch erst nach gefühlten 10 -15 sek. Mutter Erde wieder!!

naja Onkel Manuel, ich an deiner Stelle würde mir den Blick auf unsere neuen Designbrücken sparen!! :puke: ;( Für meinen Geschmack passen die irgendwie nicht ins Bamberger Gesammtbild.
:puke: :puke: Und dann auch noch von unten beleuchtet das a jeder den Schandfleck sehen kann!!so schautsa aus
:angel:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hangfräse« (2. März 2009, 14:27)


bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

11

Montag, 2. März 2009, 15:38

Mh, die haben sie ewohl in Hannover geklaut. Da haben sie Original solche, mehrere davon. Ich finde die schön. Auch Bamberg ist doch kein Museum.
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

12

Montag, 2. März 2009, 15:54

Bamberg is Weltkulturerbe!!!! Is doch Museum genug, oder?!! :D Fehlt nur noch er Glöckner vom Dom!! wie wärs Manuel!! :tongue: duckundwechflitz
:angel:

bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

13

Montag, 2. März 2009, 15:57

Sind die das nicht mit dem Rauchbier.:puke:
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

14

Montag, 2. März 2009, 16:41

Vergiss es !! Über Biergeschmäcker streite ich grundsätzlich nicht!! aber wenn dir das besagte Bier "Schlenkerla Rauchbier" net schmeckt dann gibts in unmittelbarer Nähe bei deinem nächsten Urlaub noch genug andere Brauereien guckst Du hier Zur Zeit haben wir hier in Oberfranken etwa 201 Brauereien, und dann gibts da noch verdammt viele kleine Hausbrauereien!! Aber Egal, zurück zum Thema !!
:angel:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hangfräse« (2. März 2009, 16:49)


15

Sonntag, 29. März 2009, 14:16

Sodele, über die zwei Luftikusse gibt es jetzt auch einen kleinen TV-Beitrag im Bayrischen Fernsehen: ;)

--> http://www.br-online.de/bayerisches-fern…37469720547.xml


Manuel