Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

toperaser

RCLine Neu User

  • »toperaser« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. März 2009, 08:08

Die sind so Krank!!

Hai,

weiß schon garnicht ob man darüber lachen kann. Irgendwie ist das einfach nur blöd.
Schaut euch das mal an:
Klick

Gruß
Max

Darkwing

RCLine User

Wohnort: D-04329 Leipzig

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. März 2009, 08:47

Die zerlegen doch nur ihre ausgedienten Testmodelle.
Sie haben sie entworfen, gebaut, geflogen und dürfen auch über ihr ableben bestimmen. allemal lustiger als nur in die Tonne zu klöppeln


:w Carl-Heinz

toperaser

RCLine Neu User

  • »toperaser« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. März 2009, 09:29

ich würde keinen Flieger in die tonne schmeisen der noch fliegt, und das nichtmal schlecht. Das wäre mir ewig zu schade drum! Man baut doch nicht stundenlang an Fliegern rum nur das ein paar Idioten mit ner Airsoft draufballern.. boa... da werd ich selber gleich Agro! Die sollten den Flieger mal selber bauen dann würden sie überlegen ob sie ihn zerstören möchten. Vielleicht haben sie auch nur zuviel Geld oder so.
Das ist so aller Jackass, hauptsache irgendwas kaputtmachen und dann drüber lachen.. jippi - wir sind so toll - wir können ein flieger kaputt schiesen -- :dumm:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »toperaser« (18. März 2009, 09:32)


Coley

RCLine User

Wohnort: Freiburg

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. März 2009, 09:40

"The planes are my own design and I scratch built them out of 6mm depron foam. All the electronics were safe and are used on another foam plane. Nothing of value was wasted so don't cry. "

Er hat sie selber gebaut ;) Und die Elektroik können sie weiterverwenden.Kein Problem also...
Beim F-117 hatten sie ja ordentlich Probleme mit dem Zielen xD
Wenns kracht, nochn Meter ;P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Coley« (18. März 2009, 09:41)


toperaser

RCLine Neu User

  • »toperaser« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. März 2009, 09:49

naja, kein problem
selbst wenn ich alle Servos etc in ein neues modell pflanze und alles aus Depron ausschneide brauch ich trotzdem ättliche Stunden dafür. und das nur für ein paar Minuten spaß für die anderen. aber das muss jeder selber wissen
ich würde höchstens noch eine Softgun am Flieger montieren und auf die "Flaks" ballern, dann wärs wenigstens ausgeglichen..... :nuts:

Coley

RCLine User

Wohnort: Freiburg

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. März 2009, 09:57

Definitiv ne Idee wert :P
Wenns kracht, nochn Meter ;P

michael04

RCLine User

Beruf: Physiotherapeut

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 18. März 2009, 11:13

Onkel Powers baut im Jahr wer weiß wieviele Modelle und Prototypen. In einigen Videos sieht man ihn in der Garage. Was da alles drin liegt.......
Da wundert es mich nicht dass die auf solche Ideen kommen. Prototypen gehen nun mal irgendwann über den Jordan. Warum also nicht noch mal Spaß mit ihnen haben??

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 18. März 2009, 11:38

Zitat

Original von toperaser
ich würde keinen Flieger in die tonne schmeisen der noch fliegt, und


Doch, das muss man irgendwann mal anfangen wenn man gerne selber baut. Kaputt, im Sinne von unreparierbar unfliegbar werden die Flieger nicht - irgendwann hat man keinen Platz mehr und lauter Krücken die man eh nicht mehr fliegt.

Ich persönlich ziehe 2, 3 Schweizerkracher im Rumpf vor, dann passen die Stücke gut in einen Sack ;)

Das mit Airsoft funktioniert nur auf kürzeste Distanz, wenn man normal fliegt trifft man nicht :evil:

Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Paul H.« (18. März 2009, 11:40)


normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 18. März 2009, 11:46

Ich hab da auch nichts umbedingt gegen, schade um die Flieger, aber das muss jeder selber wissen.
Ich finds nur ein bisschen ungerecht, wie mit dem grünen Modell ,vor den anderen zu torquen und das kaputt zu schießen verfehlt da iwie den Sinn, mehr schon so wie beim Stealth, oder noch schneller, dann hätten die wenigstens was zutun*muaha**auslach*

Gut, er hätte die Flieger auch weiterverkaufen oder an die Kinder in der Nachbarschaft verschenken können, aber was solls, muss er ja wissen..
Mit freundlichem Gruß
Marcus

Darkwing

RCLine User

Wohnort: D-04329 Leipzig

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 18. März 2009, 11:47

Waren doch alles "Warbirds" da gehört ein Scale Abgang dazu.
In DE nennt sich das Moorhuhnschießen 3D :D


:w Carl-Heinz

normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 18. März 2009, 12:32

Zitat

Waren doch alles "Warbirds" da gehört ein Scale Abgang dazu.


das ist doch maln Kommentar*lach*
besser hätte ich den jetzt auchnicht machen können*rofl* :ok: :D

Grüße,Marcus
Mit freundlichem Gruß
Marcus

bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 18. März 2009, 13:01

Zitat

Original von Darkwing
Waren doch alles "Warbirds" da gehört ein Scale Abgang dazu.
In DE nennt sich das Moorhuhnschießen 3D :D



Das ist ja mal geil.
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

Chucky08

RCLine User

Wohnort: Bochum

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 18. März 2009, 15:02

Zitat

Original von toperaser

Das ist so aller Jackass, hauptsache irgendwas kaputtmachen und dann drüber lachen.. jippi - wir sind so toll - wir können ein flieger kaputt schiesen -- :dumm:


Nur dass Bam Margera (steinreicher Skateboarder)bei Jackass ein Sonnendach in seinen Lamboghini gallardo gemacht hat.

http://img70.echo.cx/img70/8492/l05hi.jpg

Das Sonnendach wurde wegen der alten Elektrosäge leider nur ein Sonnenloch.

http://img118.echo.cx/img118/2397/l10nx.jpg
Gruß
chucky

:D Hier könnte ihre Werbung stehen :D

14

Freitag, 20. März 2009, 14:18

Zitat

Original von Chucky08
Nur dass Bam Margera (steinreicher Skateboarder)bei Jackass ein Sonnendach in seinen Lamboghini gallardo gemacht hat.

http://img70.echo.cx/img70/8492/l05hi.jpg

Das Sonnendach wurde wegen der alten Elektrosäge leider nur ein Sonnenloch.

http://img118.echo.cx/img118/2397/l10nx.jpg


Wie blöd kann man sein ??? :dumm:

Coley

RCLine User

Wohnort: Freiburg

  • Nachricht senden

15

Freitag, 20. März 2009, 14:34

Andere Frage : Wie viel Geld zuviel kann ein Mensch vertragen, ohne durchzudrehen ?
Wenns kracht, nochn Meter ;P

16

Freitag, 20. März 2009, 18:56

Wenn man es für flieger ausgiebt viel. :evil: 8)

Chucky08

RCLine User

Wohnort: Bochum

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

17

Samstag, 21. März 2009, 12:23

Zitat

Original von @Seb

Zitat

Original von Chucky08
Nur dass Bam Margera (steinreicher Skateboarder)bei Jackass ein Sonnendach in seinen Lamboghini gallardo gemacht hat.

http://img70.echo.cx/img70/8492/l05hi.jpg

Das Sonnendach wurde wegen der alten Elektrosäge leider nur ein Sonnenloch.

http://img118.echo.cx/img118/2397/l10nx.jpg


Wie blöd kann man sein ??? :dumm:



och wenn man reich ist und die american express black(oder was da so sehr hoch ist)hat dann macht es doch spaß.
Gruß
chucky

:D Hier könnte ihre Werbung stehen :D

Teddytimo

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe / Rheinstetten

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 22. März 2009, 22:59

also ich fand die Idee mit dem Ballern gar nicht so schlecht.
In der LuftVo habe ich nichts gefunden, dass uns Maschinengewehre am Platz verbietet.
Ich werde das in der nächsten Vereinssitzung mal für den diesjährigen Ferienspaß vorschlagen. :)

Gruß
Martin
Heli und Fläche
Futaba T8FG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Teddytimo« (22. März 2009, 22:59)


Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

19

Montag, 23. März 2009, 10:57

hehe ich kenn das Video zwar schon länger aber die Kompination mit Modellfliegen is genial!! Ob das für die Kinder so ne gute Idee ist bin ich mir aber nicht sicher!! Ausserdem unterliegen die Softairwaffen in den verschiedenen Joulebereichen einem gewissen Mindestalter!! Soll heisen das mit unter 0,5 Joule Kinder unter 12 jagren keine Chance haben werden nen Flieger runter zu schiesen, über 0,5 Joule ab 12 jahren wirds auch noch schwierig den Flieger zu treffen. Und ab 18 Jahren fangen erst die 1-4 Joule Softairwaffen an Spaß zu machen. Nebenbei bemerkt ist das mitführen von Softairwaffen im freien seit 2008 untersagt!! Wir sind halt nicht in Amerika!! :dumm:
Armes dummes Deutschland...... :evil:
Desweiteren bin auch mittlerweile dafür das die Kriegswaffen ähnlichen Modelle eigentlich ur an Erwachsene ausgegeben werdn dürften z.B. reservisten um Lautlos zu trainieren, in Sachen Handhabung wie am Orginal komen die Spielzeugdinger eh nicht rann. aber das währe wieder ein anderes Thema!! <-- auf das eh keiner Lust hat!! lol
:angel:

Hans Maulwurf

RCLine User

Wohnort: Badner Raum

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

20

Montag, 23. März 2009, 18:11

Zitat

Original von Hangfräse
Soll heisen das mit unter 0,5 Joule Kinder unter 12 jagren keine Chance haben werden nen Flieger runter zu schiesen


HA HA... das glaubst aber auch nur du, und Bier bekommt man auch erst ab 18... :ok: ich glaubs auch...
Aber wie du gesagt hast, ist ein anderes Thema...

Und zum eigentlichen Thema, ich weiß nicht was ihr alle habt, die 2 Depronplatten, woraus der Flieger besteht, kosten 7€... :wall:


Gruß
Tobias
Es ist besser den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als den Mund aufzumachen und es zu bestätigen...