Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 21. März 2009, 00:27

Was ein geiles Video :)

a typical sunny day in britain ==[] :D :D

http://www.youtube.com/watch?v=zps_w164URA
[SIZE=3]MSH Protos[/SIZE] - V-Stabi 4.0, Scorpion 880kv, Jazz55, Align DS-510, S9254, CC BEC, SAB red devil, Canomodhaube.. Spektrum DX7/AR6200
[SIZE=3]Rex 450 Pro Klon[/SIZE] - Roxxy 940-6, Turnigy 2836@5turns, HXT900, GY401, S9257, GCT Ultra

Tom41

RCLine User

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Software-Entwickler

  • Nachricht senden

2

Samstag, 21. März 2009, 00:48

RE: Was ein geiles Video :)

Aber schon ne clevere Art das etwas peinliche Problem (wie hol ich meinen Flieger zurück ohne mir Erfrierungen zu holen) letztendlich zu lösen.

..............................................

cu Tom
....
Flächen: ........ Parkmaster, Parkzone Trojan, Vapor, UMX Trojan, UMX Spitfire
Multikopter: ... Blade Nano QX, Blade 180 QX, Blade 200 QX
Helis: ............ Logo 400, Blade MSR-X
FB: ............... Spektrum DX-7
Sim: ............. Phoenix, AFPD

3

Samstag, 21. März 2009, 02:39

Aber warum nicht gleich zu Anfang so?
Das Seil war da, Das Modellauto war da.. Wieso den zweiten Flieger ruinieren, die Unterhose einnässen, das Bein verletzen, den Schal zerfetzen?

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

4

Samstag, 21. März 2009, 06:33

Der Typ is einfach nur unbeschreiblich dääääääämlich!!! :wall: Pobiert man nicht erst aus ob das Eis noch einen trägt, oder wie macht man das wenn man an einem fremden Gewässer Schlittschuh laufen will!!? Manchmal muss sowas einfach nur weh tun!!

Lernen durch Schmerzen!!!! :evil: :evil:
:angel:

neonerl

RCLine User

Wohnort: Starnberg

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

5

Samstag, 21. März 2009, 10:00

Täusch ich mich oder hatte der eine 2,4 Ghz Funke? Der Absturz sah mir nämlich irgendwie nach Störung aus (kein Wunder wenn da Züge in 100 Meter Entfernung vorbeifahren).

Aber trotzdem kühle (coole) Aktion :D
Der Trüg scheint.

o.st

RCLine User

Wohnort: Donzdorf

Beruf: Schaufensterdekorateur

  • Nachricht senden

6

Samstag, 21. März 2009, 10:52

Für mich sah das so aus als würde der Regler abschalten und da hatte er dort natürlich Pech.
Zudem ist er recht! wild geflogen- so fliegt man einfach keine Jets.
Der hat das ja geradezu provoziert.

Daß der Regler abgeschaltet hat ist ein verbreitetes Problem bei Styrojets Fertigmodellen ;)

Oliver

7

Samstag, 21. März 2009, 13:13

Nehmt ihr das Video ernst? Zufällig ist einer mit einer Kamera dabei? Zufällig hat er einen zweiten Jet im Gepäck? Zufällig hat er auch noch einen RC-Car dabei?
Schöne Grüsse
Toenne

Malubo

RCLine User

Wohnort: Bochum

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

8

Samstag, 21. März 2009, 13:50

Zitat

Original von toenne
Nehmt ihr das Video ernst? Zufällig ist einer mit einer Kamera dabei? Zufällig hat er einen zweiten Jet im Gepäck? Zufällig hat er auch noch einen RC-Car dabei?


Naja das jemand ne Kamera dabei hat ist ja nicht wirklich ungewöhnlich,das mit dem 2. Jet schon eher vieleicht gehört der ja dem Kameramann :D ,und das mit dem Auto weiss ich jetzt auch nicht.
Gruß
chucky

:D Hier könnte ihre Werbung stehen :D

neonerl

RCLine User

Wohnort: Starnberg

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

9

Samstag, 21. März 2009, 21:44

Naja, für soooo ein Video würde ich nicht freiwillig in ein eiskalten Gewässer steigen und 1-2 Jets ruinieren. Denn das mit dem Auto hätte auch gut schief gehen können. So einfach sah es mit den durchrehenden Reifen auch nicht aus. Außerdem hat er sich ja sogar verletzt und irgendwo geblutet. Aber die Engländer sind schon ein seltsames Volk.
Der Trüg scheint.