Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 29. März 2009, 10:19

Ikarus Hovercraft für 99,-Euro RTR

Das gibt es hier bei meinem Händler und ich will es Euch nicht vorenthalten.

Hovercraft

Günstiger habe ich es bis jetzt noch nicht gesehen.


MfG
DX4C

Hobbytech Citroën
Thundertiger MTA 4 G3


:) www.inka-loreen-minden.de :)

Hans Maulwurf

RCLine User

Wohnort: Badner Raum

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 31. März 2009, 13:37

und was wird dazu angeboten? Natürlich, eine 35Mhz-Anlage, mit der man in Deutschland eigentlich nur Flieger und Helis steuern darf...
Es ist besser den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als den Mund aufzumachen und es zu bestätigen...

Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 31. März 2009, 14:45

Nein, den kannst du extra kaufen.
Dabei ist aber bereits ein 40 MHz-Sender. :)

Lars
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

neonerl

RCLine User

Wohnort: Starnberg

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 31. März 2009, 15:19

Hovercrafts gelten in Deutschland als Flugzeuge.
Der Trüg scheint.

Martin_Austria

RCLine User

Wohnort: Saalfelden - Salzburg - Österreich

Beruf: Banker, Devisenabteilung

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 31. März 2009, 17:03

Zitat

Original von neonerl
Hovercrafts gelten in Deutschland als Flugzeuge.


:dumm: :dumm: