Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

little-dave

RCLine User

  • »little-dave« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Essen- 3te ampel rechts,immer geradeaus,vor der JVA in den eingang, zelle 512

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Mai 2009, 21:41

Polizeigewalt ?!

Ich habe eben wieder ein Video gesehen( ich poste es erstmal nicht, werde vorher einen Mod fragen) wo ich wieder richtig angeko... bin.

Wart ihr schon einmal auf Demonstrationen, wo Polizisten ihre"Macht" einfach ausnutzen??

neulich war ich in Essen auf einer Demo, wo die Polizisten direkt ihr gummiklöppel rausgeholt haben, obwohl noch niemand etwas getan hat.

Dann wird in den nachrichten dramatisiert, dass ein polizist verletzt wurde, obwohl sie in ihren riesen Panzerungen, mit schilden, Helmen und Schlagstöcken sowie Wasserwefern und Tränengas, abgerissenen Dienstnummern damit ihnen auch ja nichts passiert und hauen drauf

Was machen die Demonstranten:
Sie werfen steine und Flaschen, wobei in diesen Panzern nicht viel passieren kann, werden aber brutalst zusammengeschlagen. Neulich gab es auch einen Todesfall(http://www.guardian.co.uk/uk/2009/apr/07…g20-death-video)

Was sagt ihr zu diesem Thema?

mfg David
Bitte VOR einer BESCHWERDE auf IRONIE PRÜFEN

Rechtschreibfehler sind Begriff der Künstlerischen Freiheit, somit werden sie nicht weiter verfolgt.

Dub FX-Free World

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Mai 2009, 21:48

Heisses Thema das Du da anfasst ;)
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

little-dave

RCLine User

  • »little-dave« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Essen- 3te ampel rechts,immer geradeaus,vor der JVA in den eingang, zelle 512

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 3. Mai 2009, 21:52

ich spreche es an, weil es auch mal leute geben soll die kein Blatt vor den mund nehmen....

....ich frage dich auch nochmal wegen dem Video

Edit: http://www.guardian.co.uk/uk/2009/apr/15…ideos-catalogue

hier eine ganze Sammlung an Videos von EINEM Tag
Bitte VOR einer BESCHWERDE auf IRONIE PRÜFEN

Rechtschreibfehler sind Begriff der Künstlerischen Freiheit, somit werden sie nicht weiter verfolgt.

Dub FX-Free World

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »little-dave« (3. Mai 2009, 21:56)


Tom41

RCLine User

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Software-Entwickler

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. Mai 2009, 21:58

Ich bin zwar jetzt kein Riesenfan von unserer Staatsgewalt, aber zu deren Ehrenrettung muß man sagen, daß i.d.R. zuerst die Steine und Flaschen fliegen, bevor die Gummiknüppel knüppeln.

Bei den aktuellen Mai-Krawallen hat eine unbeteiligte Frau einen brennenden Molotow-Cocktail abgekriegt und dabei schwere Verbrennungen erlitten. Der ist bestimmt nicht von einem Polizisten geworfen worden. Typen, die Randale nur um der Randale machen find ich genauso schlimm wie irgendwelche Schläger-Beamte (die es zugegebenermaßen auch gibt).

Ich erinner mich noch gut an die großen Friedensdemos Anfang der 80er Jahre. Damals bin ich mit 400.000 anderen Demonstranten durch Bonn gelatscht. Neben mir ging ein Grüppchen, das ein Transparent mit der Aufschrift 'Polizisten für den Frieden' trug.

Sind alles nur Menschen. Es gibt gute und böse.

cu Tom
....
Flächen: ........ Parkmaster, Parkzone Trojan, Vapor, UMX Trojan, UMX Spitfire
Multikopter: ... Blade Nano QX, Blade 180 QX, Blade 200 QX
Helis: ............ Logo 400, Blade MSR-X
FB: ............... Spektrum DX-7
Sim: ............. Phoenix, AFPD

5

Sonntag, 3. Mai 2009, 21:58

http://www.polizeigewalt.de/

da ist schon eine Seite speziell gegen sowas...


http://www.stern.de/politik/deutschland/…aft/590898.html

gerade während des G8 Gipfels gab es besonders viel.... Ich finde es ehrlich gesagt schlimm. Aber ich denke beide Seiten tun sich nciht viel. Wenn die Polizei zu spät ihre Knüppel rausholt werden ihre Kollegen verletzt, wenn sie sie zu früh rausholen werden ebenso unschuldige verletzt, aber halt nicht ihre Kollegen also tun sie zweiteres... Hab auch noch ein Video ich poste es mal einfach so, so schlimm ist es nicht

http://www.youtube.com/watch?v=8PG3JOJYSg8
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

little-dave

RCLine User

  • »little-dave« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Essen- 3te ampel rechts,immer geradeaus,vor der JVA in den eingang, zelle 512

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 3. Mai 2009, 22:17

zu dem von dir geosteten video muss man aber sagen, für diese Demo waren eigentlich viel zu wenige Polizisten anwesend, gerade wenn es um rechts-links geht ist es immer sehr heiss.

hier hat aber auch kein Polizist richtig durchgegriffen, sie wollten lediglich deeskalieren.

Hätte jemand direkt einen Schuss abgefeuert wäre es ganz anders, da niemand "wirklich" angegriffen hat, lediglich den einen Nazi am ende haben sie auf die Strecke gebracht, aber dies war auch icht direkt draufgehauen.

Das Problem ist, dass die Polizisten z.B. ihre Dienstnumemr abreißen, dadurch einfach draufhauen können, da niemad sie anzeigen kann.

Außerdem sind sie Beamte und können nicht einfach so entlassen werden.
Bitte VOR einer BESCHWERDE auf IRONIE PRÜFEN

Rechtschreibfehler sind Begriff der Künstlerischen Freiheit, somit werden sie nicht weiter verfolgt.

Dub FX-Free World

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 3. Mai 2009, 22:20

aber sollen sie gewalt zulassen? da kann meiner meinung nach lieber ein nazi oder ein linker verprügelt werden, wenn dadurch zig normale menschen geschützt werden. ich finde man braucht weder rechts noch linksextemismus. wenn weniger gemacht wird heißt es wieder "die polizei macht nix und lässt alles zu"

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 3. Mai 2009, 22:41

Bei ner Harz4 Demo vor 2 Jahren in Berlin, gab es auch solche Zwischenfälle. Wurde heiß in den Foren drüber diskutiert. Kleine Trupss mit 8 Mann,ohne Nummern auf dem Rücken,sind immer in die Menge und haben zugeschlagen. Die wollten nur provozieren. Später ging der Polizeichef auf die Bühne und hat darum gebeten, nicht feindlich zu reagieren,er wußte selber nicht ,zu wem diese Trupps gehören würden. Mittlerweile sind die Vids nicht mehr zu finden davon. ???

Die Demo war übrigends friedlich,mal abgesehen von der Staatsgewalt.

9

Sonntag, 3. Mai 2009, 22:44

Da die Hemmschwelle zur Gewalttaten in den letzten Jahren rapiede gesunken ist, gerade was gegenüber Ordnungshütern betrifft, sehe ich manche Eskalation von ,,Polizeigewalt,, als reinen Selbstschutz an.
Versetzt Euch mal in deren Lage. 8( Zusätzlich zum normalen Dienst müssen die mal wieder Wochenend oder Feiertagsdienst schieben, weil ein paar bekloppte meinen sie müssten Steine und Mollies schmeißen. :dumm:
Die Polizisten wären lieber zuhause bei ihren Familien, anstatt sich mit irgendwelchen Chaoten rumzuärgern. :(
Nun müssen sie noch die eigene Gesundheit aufs Spiel setzen, weil irgend ein Arsch meint er müsste randalieren. :dumm: Demonstrieren OK. Aber randalieren nee Danke.

Achja, meine Lebensgefährtin und mein Neffe sind bei der Polizei, ich weiß also von was ich rede.
Auch das mein Mädel wegen ner Radar Messung schon ein Messer am Hals hatte. 8(
Seht also das alles nicht so einseitig. Polizisten sind auch nur Menschen die Angst haben wie du und ich. Jeder versucht sich nunmal zu schützen, das kann durchaus eskalieren.

Gruß
Ray

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Raimund Edler« (3. Mai 2009, 22:45)


Coley

RCLine User

Wohnort: Freiburg

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 3. Mai 2009, 22:45

Nicht jeder Polizist reisst seine Dienstnummer ab, das ist lächerlich....Das es welche geben mag bestreite ich allerdings nicht....
Vor allem an den ganzen "1-Mai-Revolluzzer-Weltrevolution-Antifa-Autonome-Schwarzen-Block"-Demos gehts doch nur um eins : Krawall und Vandalismus......Mit irgendwelchen "sozialen Unruhen" hat das nix zu tun....Da haben ein paar Leute einfach einen heftigen Testtosteronstau und zuviel Bier intus....
Wie von Tom schon gesagt : Es fliegen immer zuerst die Steine..........
Sie sollten froh sein, dass das Vermummngsverbot nicht immer zu 100% durchgesetzt wird, dann wär die Poliziei nämlich noch schneller auf den Beinen.....
Ein Steinewurf und erst recht ein Molotowcocktail sind für mich fast schon versuchter Mord, die Rufe "Wir wollen einen toten Bullen", kommen nicht einfach so...
Ganz egal was is : Die Polizei ist schuld...Is aber klar das Autonome ihren Hass auf Polizisten als Vertreter des Staates projezieren...
Manchmal tun mir unsre Beamten echt leid...Ob so, oder so, keinem wirds recht sein....
Wenns kracht, nochn Meter ;P

11

Sonntag, 3. Mai 2009, 23:05

Zitat

Original von Coley
Nicht jeder Polizist reisst seine Dienstnummer ab, das ist lächerlich.......


Was ich aber verstehen würde, in machen Situationen. ;)
Der Frust steigt auch bei den Polizisten. Tagtäglich verhaften sie irgendwelche Straftäter um sie 2 Tage später wieder zu erwischen. :dumm:
Da fragt man sich, warum und für was mach ich den ganzen Mist überhaupt?
Das da mancher mal zulangt kann ich persönlich verstehen. :)

Gruß
Ray

fabian01

RCLine User

Wohnort: Niederlande

Beruf: Pizzakurier

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 3. Mai 2009, 23:07

Stimmt,

ich bin eigentlich fuer polizeiliche Gewalt, demonstrationen sollen immerhin demonstrationen bleiben und keine riesen aufstaende mit gewalt werden,

Gewalt erzeugt Gegengewalt, hat man dir das nicht erklaert^^
>>Hangar<<
Minimag
Magister
FunJet
Ele-Bee
HM 5-6
SFW Smove

EXPO ist was fuer nixkoenner:D

Dieser Beitrag wurde schon 594 mal editiert, zum letzten mal von fabian01 am 27.05.2009 11:29.

Coley

RCLine User

Wohnort: Freiburg

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 3. Mai 2009, 23:18

Zitat

Original von Raimund Edler
Das da mancher mal zulangt kann ich persönlich verstehen. :)
Gruß
Ray


Tu ich auch....Aber es darf theoretisch einfach nicht sein..Als Polizist ist man Vertreter des Rechtsstaates Deutschlands...Ist nunmal so...


@: Fabian N : Oder hast du mal wie so oft im Unterricht gefehlt ?
Wenns kracht, nochn Meter ;P

bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 3. Mai 2009, 23:21

In der Tat ein heißes Thema, daß hier wohl zu keinem guten Ende führen dürfte. Ich habe durchaus schon ungerechtfertigte Polizeigewalt erlebt und beobachtet und einige von denen haben auch echt Spaß dran. Die schaffen es dann, auch Demos ohne schwarzen Block in ein Chaos zu verwandeln. In der Presse liest sich das meistens anders. Natürlich geht es auch oft anders rum, aber es ist doch oft schön einfach, die Schuld auf linke Chaoten abzuwälzen.

Dies bleibt mein einziger Beitrag zu diesem Thema, da sich eh bald meine Lieblingspos(t)er zu Wort melden dürften.
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

fabian01

RCLine User

Wohnort: Niederlande

Beruf: Pizzakurier

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 3. Mai 2009, 23:24

Zitat

Original von Coley

Zitat

Original von Raimund Edler
Das da mancher mal zulangt kann ich persönlich verstehen. :)
Gruß
Ray


Tu ich auch....Aber es darf theoretisch einfach nicht sein..Als Polizist ist man Vertreter des Rechtsstaates Deutschlands...Ist nunmal so...


@: Fabian N : Oder hast du mal wie so oft im Unterricht gefehlt ?


aerzte ftw^^
>>Hangar<<
Minimag
Magister
FunJet
Ele-Bee
HM 5-6
SFW Smove

EXPO ist was fuer nixkoenner:D

Dieser Beitrag wurde schon 594 mal editiert, zum letzten mal von fabian01 am 27.05.2009 11:29.

Coley

RCLine User

Wohnort: Freiburg

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 3. Mai 2009, 23:28

Zitat

Original von bswoolf
In der Presse liest sich das meistens anders.


Dann liest du die falschen Zeitungen... :dumm: Nein, jetzt mal ernsthaft
.Wenn ich mir z.B die Bericherstattung auf faz.de und taz.de anschau, dann weiß ich gleich wer hier zu wem hält....
Wenns kracht, nochn Meter ;P

Heli67

RCLine User

Wohnort: Basellandschaft

Beruf: CSI

  • Nachricht senden

17

Montag, 4. Mai 2009, 09:34

RE: Polizeigewalt ?!

@David

jeder Polizeikommandant (und sogar die dahinter stehende Regierung) wird Dir dankbar sein, wenn Du eine Gewaltsame Lösung findest. Du kannst es machen wie Du willst, für irgend jemand ist es immer falsche.
Die Videos sind immer aus Sicht der Demonstranten und ohne Vorwissen, möchtest Du einmal freiwillig in die Polizeikette stehen wenn's zu Krawallen kommt?
Saluti
Steve

[SIZE=1]Drehflügler: Blade CX2 mit Xtreme-Blätter, Robbe Blue Arrow XL, Belt CP-Umbau, T-Rex 450 Sport, Raptor E550, Benzintrainer
Starrflügler: EasyStar, Lara
Funke: DX7, FX30
Status: Rundflüge
Sims: RF4.5, FMS, FS9[/SIZE]

18

Montag, 4. Mai 2009, 10:51

RE: Polizeigewalt ?!

Zitat

Original von little-dave
Dann wird in den nachrichten dramatisiert, dass ein polizist verletzt wurde, obwohl sie in ihren riesen Panzerungen, mit schilden, Helmen und Schlagstöcken sowie Wasserwefern und Tränengas, abgerissenen Dienstnummern damit ihnen auch ja nichts passiert und hauen drauf

Was machen die Demonstranten:
Sie werfen steine und Flaschen, wobei in diesen Panzern nicht viel passieren kann, werden aber brutalst zusammengeschlagen.


[ironie]
Die Demonstranten können einem wirklich leid tun. Von höchst ehrenhaften politischen Motiven geleitet, werfen sie mit harmlosen Steinen und Flaschen auf gepanzerte Polizisten. Sie wissen ja genau, daß das den Polizisten nicht weh tut. Und was machen die bösen Bullen? Sie haben doch nur darauf gewartet, damit sie endlich ihrer Boshaftigkeit freien Lauf lassen und die armen schwachen Demonstranten verprügeln könnnen. Pfui Deibel, böse böse Bullen. Das Volk sollte wahrlich mehr Sympathien für die Autonomen aufbringen. Wenn sie Steine und Molotov-Cocktails werfen, Autos anzünden und Fensterscheiben zertrümmern, dann tun sie das nur, um uns zu einer besseren Gesellschaftsordnung zu führen. Sie haben leider keine andere Wahl als Gewalt, denn mit friedlichen Demonstrationen kann man eh nichts ausrichten. Schon gar nicht, wenn die Polizei mit bloßer Anwesenheit provoziert.[/ironie]

Bist du echt so naiv und glaubst an diesen Quatsch, den du da erzählst? Willst du wirklich, daß die Polizei sich zurückhält und den Chaoten freien Lauf läßt? Damit sie ungehindert ganze Stadtteile zerlegen können? Wie würdest du gewaltbereite Demonstranten zur Vernunft bringen, die dir alles entgegenschmeißen, was ihnen in die Hände kommt? Hast du schon mal einen Brandsatz oder einen Pflasterstein auf dich zufliegen sehen? Hast du schon einmal in einem Auto gesessen, das von Chaoten umringt und umgekippt wird? Hast du jemals ernsthaft um dein Leben oder deine Gesundheit fürchten müssen?
...lieber Luftraum als Raumluft...

Heli67

RCLine User

Wohnort: Basellandschaft

Beruf: CSI

  • Nachricht senden

19

Montag, 4. Mai 2009, 11:08

RE: Polizeigewalt ?!

auch wenn's ironisch gemeint ist

Zitat

Original von Ted Striker
... werfen sie mit harmlosen Steinen und Flaschen auf gepanzerte Polizisten. Sie wissen ja genau, daß das den Polizisten nicht weh tut.

Wer davon überzeugt ist kann sich bei mir melden, ich besorg ihm einen solchen 'Panzer' und bewirf ihn dann mit Flaschen und Steinen :evil: :evil: :evil: .
Saluti
Steve

[SIZE=1]Drehflügler: Blade CX2 mit Xtreme-Blätter, Robbe Blue Arrow XL, Belt CP-Umbau, T-Rex 450 Sport, Raptor E550, Benzintrainer
Starrflügler: EasyStar, Lara
Funke: DX7, FX30
Status: Rundflüge
Sims: RF4.5, FMS, FS9[/SIZE]

IceEngine21

RCLine Neu User

  • »IceEngine21« wurde gesperrt

Wohnort: München

Beruf: Chirurg, MD PhD

  • Nachricht senden

20

Montag, 4. Mai 2009, 11:08

Zitat

Original von Raimund Edler
Da die Hemmschwelle zur Gewalttaten in den letzten Jahren rapiede gesunken ist, gerade was gegenüber Ordnungshütern betrifft, sehe ich manche Eskalation von ,,Polizeigewalt,, als reinen Selbstschutz an.
Versetzt Euch mal in deren Lage. 8( Zusätzlich zum normalen Dienst müssen die mal wieder Wochenend oder Feiertagsdienst schieben, weil ein paar bekloppte meinen sie müssten Steine und Mollies schmeißen. :dumm:
Die Polizisten wären lieber zuhause bei ihren Familien, anstatt sich mit irgendwelchen Chaoten rumzuärgern. :(
Nun müssen sie noch die eigene Gesundheit aufs Spiel setzen, weil irgend ein Arsch meint er müsste randalieren. :dumm: Demonstrieren OK. Aber randalieren nee Danke.
.......
.......
Gruß
Ray


Wenn du meinst, dass Polizisten Gewalt verüben dürften, nur weil Sie private Probleme haben oder der Job stresst, dann finde ich das ungeheurlich. Wenn die Polizeiarbeit nicht gefällt, kann man immer kündigen (oder wie auch immer das bei Beamten heißt).
Man kann auch Randalierer gewaltfrei überwältigen.

Gru´ß
:evil: