Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

481

Freitag, 19. Juni 2009, 09:42

Leergewicht des Strandbuggys (oder ists doch eher ein Shockflyer :nuts: ) sind 45,3592 kg.
Voll (je nach Pilot...) 125,644984 kg
Fläche rund 200 dm²
Maximalgeschwindigkeit knapp 130 km/h
Flügelstreckung 14,1

Und hier der Bauplan zum Nachbau
»e-beaver« hat folgendes Bild angehängt:
  • raetsel.gif

482

Freitag, 19. Juni 2009, 11:02

Shocky??? Ich wills torquen sehen :D
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

483

Freitag, 19. Juni 2009, 16:54

also so schwer kanns ja nicht sein, das Fluggerät zu finden.

Im Suchbegriff sollte "Strandbuggy" aber nicht enthalten sein.
da kommt dann nur sowas raus
http://ralphcarlsonblog.com/wordpress/wp…/01/skycar1.jpg

484

Samstag, 20. Juni 2009, 22:47

Auflösung Runde 62

also so schwer ist es nicht,

ein homebuilt ultralight aircraft zu finden.

http://images.google.de/images?hl=de&q=h…F-8&sa=N&tab=wi

kommt gleich auf der ersten Seite.

ist ein sowjetisches Modell und heißt X-14

(http://www.easyultralightdesign.com/x14_…ht_aircraft.php)

Die nächste Runde soll ein anderer einstellen, bin gerade nicht am eigenen Rechner online.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »e-beaver« (20. Juni 2009, 22:52)


Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

485

Sonntag, 21. Juni 2009, 09:44

Und ich hab ständig nach "100lbs" Plane, Glider usw. gesucht.

Ich stelle dann mal ein Flugzeug ein, von dem ich leider den Namen nicht habe, vielleicht kriegt ihr es ja raus ;)
»Z-Maniac« hat folgendes Bild angehängt:
  • Moscow_1 075k.jpg

486

Sonntag, 21. Juni 2009, 10:23

Normailerweise müsste e-beaver jetzt ein neues Rätsel hochladen, nicht du ;)
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

487

Sonntag, 21. Juni 2009, 10:36

RE: Auflösung Runde 62

Probier es mal mit lesen, Cedric... :dumm:

Zitat

Original von e-beaver
Die nächste Runde soll ein anderer einstellen, bin gerade nicht am eigenen Rechner online.

488

Sonntag, 21. Juni 2009, 11:00

upps :D
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

489

Montag, 22. Juni 2009, 11:55

habs unter

Sukhanov Space glider

http://www.airliners.net/photo/Untitled/…next_id=1499352

gefunden

490

Montag, 22. Juni 2009, 12:15

Runde 63

nachdem der Sukhanov außer Konkurrenz läuft, weil nicht flugfähig bzw. als Raumfahrzeug läuft...

(Wenn nicht, Matthias, bitte kurzen Hinweis, dann werde ich die Nummer hochzählen)


dieses real existierende Flugzeug. Wie heißts?
»e-beaver« hat folgendes Bild angehängt:
  • raetsel.jpg

491

Montag, 22. Juni 2009, 13:23

Okay isses nich^^
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »compitech« (22. Juni 2009, 13:23)


492

Montag, 22. Juni 2009, 18:19

RE: Runde 63

Zitat

Original von e-beaver
nachdem der Sukhanov außer Konkurrenz läuft, weil nicht flugfähig bzw. als Raumfahrzeug läuft...

Und ich hatte schon gedacht, das sei irgend so eine Kamikaze Kiste à la Baka...

493

Montag, 22. Juni 2009, 18:53

RE: Runde 63

Zitat

Original von e-beaver
nachdem der Sukhanov außer Konkurrenz läuft, weil nicht flugfähig bzw. als Raumfahrzeug läuft...

(Wenn nicht, Matthias, bitte kurzen Hinweis, dann werde ich die Nummer hochzählen)


dieses real existierende Flugzeug. Wie heißts?


Also, hat ein bisschen Ähnlichkeit mit ner Bücker Bü-181 aber viel eckiger und kastiger...

Es steht Experimental drauf und ne Flagge die ich Finnland zuorden würde.

Richtig soweit?^^
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

494

Montag, 22. Juni 2009, 19:52

RE: Runde 63

Diese Sukhanov ist schon ein seltsamer Fall. Man bekommt kaum Informationen, zum Teil sind die die man bekommt auch noch ziemlich zweifelhaft. Mit dem Außentank ist es aber wohl eindeutig ein Raumfahrzeug. Also ist die Runde ungültig.

495

Montag, 22. Juni 2009, 21:43

das blaue Anhängsel scheint mir kein Zubehör des Raumzeuges zu sein sondern eher das Packmaß, in welches die Sukhanov hineinpasst. Schließlich ist die Kreisscheibe ja mit einer flexiblen Bespannung versehen.

Es gibt definitiv Sukhanovs, welche als Gleiter unterwegs waren und durch die hohe Flugstabilität bei extremen Anstellwinkeln aufgefallen sind. Erst daraufhin wurde dieser Venus-Gleiter entwickelt.

Nach einer Fliegerbombe habe ich lange Zeit auch gesucht, fündig wurde ich letztlich über das X-Leitwerk / x-tail.


Zur Runde 63:
Finnland ist in diesem Fall sehr kalt, weil zu nördlich. Der Kontinent wäre aber schon mal gefunden..

496

Montag, 22. Juni 2009, 22:56

sieht tschechisch aus

497

Dienstag, 23. Juni 2009, 09:13

Zitat

Original von Matthias R
sieht tschechisch aus


dann hätte ich mir also gar keine Mühe machen müssen, die OK-Spuren unterhalb des grünen Kreuzes zu übertuschen


Hier noch mal ein nicht überarbeitetes Bild, bei dem die charakterstischen Formen nochmals deutlich hervortreten :nuts: :nuts: :nuts:
»e-beaver« hat folgendes Bild angehängt:
  • raetsel.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »e-beaver« (23. Juni 2009, 11:35)


498

Dienstag, 23. Juni 2009, 12:56

Prinzengarde?

Mit Walter Minor Motor?? :D

499

Dienstag, 23. Juni 2009, 13:03

laut vorliegenden Informationen ist es kein Walter.

500

Dienstag, 23. Juni 2009, 14:42

Zitat

Original von Matthias R
sieht tschechisch aus


Das dachte ich auch am Anfang...
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.