Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

901

Samstag, 4. Juli 2009, 20:10

Jaja, ein alter Mann ist kein D-Zug... :tongue:


Sodele, wie heißt dieser Schattenspender? :nuts:

[SIZE=3]Runde 102:[/SIZE]
»Onkel Manuel« hat folgendes Bild angehängt:
  • flugzeugrätsel.jpg

902

Samstag, 4. Juli 2009, 20:22

sieht aus wie umgebaut :shy:

903

Samstag, 4. Juli 2009, 20:22

Das Ding heißt Ente finde ich :D

Wenn ich das sehe muss ich als erstes an ne Ente denken
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

904

Samstag, 4. Juli 2009, 22:04

Einzelstück oder Werksbau?

Ich geh mal von Einzelstück aus, aber wenn es Werksbau war weiß ich glaub ich welches Werk
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

905

Samstag, 4. Juli 2009, 23:41

Hmmm, ich dachte, die Gummer wäre bekannter... :O

Der Segler ist ein Einzelstück (wenn ich das richtig verstanden habe) und wurde in 3,5 Jahren während der Freizeit erbaut. Er hat ein ziemlich einzigartiges Feature, welches ich jetzt aber noch net nennen will. Offizielles Baujahr ist 1963... ;)

Ach ja, der Erbauer ist auch gleichzeitig der Designer, ist also ein Homebuilt... ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Onkel Manuel« (4. Juli 2009, 23:44)


906

Sonntag, 5. Juli 2009, 14:12

hmm, was könnte einzigartig sein?

Ne Handkurbel in der Kabine um den Motor zu starten? :D

907

Sonntag, 5. Juli 2009, 14:23

Nee, eine Hydraulik, um die Luftschraube samt Motor nach oben zu drehen, so daß die Luftschraube längs auf der Motorhaube liegt - sollte wohl den Windwiderstand reduzieren... :nuts: ;)

jonas-max M.

RCLine User

Wohnort: Deutschland

Beruf: Was macht man wohl in meinem Alter ?

  • Nachricht senden

908

Sonntag, 5. Juli 2009, 14:29

Also ich finde nix zu so einem Experimental-Segler. ==[] :shake:

Und warum die luftschraube auf die Motorhaube legen ? Da währe ein Klappprop sicher angebrachter,nicht ? :evil: :nuts: ??? :shy: :ok: :tongue: :D ==[] 8) ;)
MfG der MAX

Wir feuern keine Angestellten, Sklaven werden verkauft :evil:



T-Rex 250 SE
Acromster Nr. 2 ( Im Aufbau )
FF-7

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jonas-max M.« (5. Juli 2009, 14:30)


909

Sonntag, 5. Juli 2009, 14:42

Zitat

Original von Onkel Manuel
Nee, eine Hydraulik, um die Luftschraube samt Motor nach oben zu drehen, so daß die Luftschraube längs auf der Motorhaube liegt - sollte wohl den Windwiderstand reduzieren... :nuts: ;)
Ich kann mir nicht vorstellen, dass der aerodynamische Vorteil größer sein soll als der Nachteil durch das Mehrgewicht :shy:
Vom vergrößerten Wartungsaufwand mal ganz abgesehen :shy:

jonas-max M.

RCLine User

Wohnort: Deutschland

Beruf: Was macht man wohl in meinem Alter ?

  • Nachricht senden

910

Sonntag, 5. Juli 2009, 14:50

so habe ich das noch garnicht gesehen :shy: :O
Aber durch denn deutlich besseren Gleitwinkel ( klingt pervers,oder ? ) steigt die Flugzeit und damit der Wartungs Aufwand im Quardrat. :nuts: :dumm:

Da muss man sich entscheiden,nicht?
MfG der MAX

Wir feuern keine Angestellten, Sklaven werden verkauft :evil:



T-Rex 250 SE
Acromster Nr. 2 ( Im Aufbau )
FF-7

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jonas-max M.« (5. Juli 2009, 14:50)


911

Sonntag, 5. Juli 2009, 14:53

Hab ich schon erwähnt, daß es ein amerikanischer Segler ist? :evil:

jonas-max M.

RCLine User

Wohnort: Deutschland

Beruf: Was macht man wohl in meinem Alter ?

  • Nachricht senden

912

Sonntag, 5. Juli 2009, 14:55

Achso daher auch der 7Liter-Small-Block davorne. :evil:
der segler muss Dampf haben :nuts:

das der nicht beim Air-Race mit macht oder gab es das Darmals noch nicht ?
MfG der MAX

Wir feuern keine Angestellten, Sklaven werden verkauft :evil:



T-Rex 250 SE
Acromster Nr. 2 ( Im Aufbau )
FF-7

913

Sonntag, 5. Juli 2009, 16:05

bei der google bilder suche finde ich dich aber nich den segler :shake:

duuuu
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

jonas-max M.

RCLine User

Wohnort: Deutschland

Beruf: Was macht man wohl in meinem Alter ?

  • Nachricht senden

914

Sonntag, 5. Juli 2009, 16:13

Den hatt er sicher Selbst gebaut und bis Gestern geheim gehalten. *[SIZE=1]duckundwech[/SIZE] * :evil:
MfG der MAX

Wir feuern keine Angestellten, Sklaven werden verkauft :evil:



T-Rex 250 SE
Acromster Nr. 2 ( Im Aufbau )
FF-7

915

Sonntag, 5. Juli 2009, 16:15

Wundert mich nicht - mein Gleitwinkel ist je nach Bartwuchs 1:Plumps... :D :D :D ;)

jonas-max M.

RCLine User

Wohnort: Deutschland

Beruf: Was macht man wohl in meinem Alter ?

  • Nachricht senden

916

Sonntag, 5. Juli 2009, 16:16

aber du hasst doch den 7l-Small-block vorne Vor warum Fliegt der denn nur mit nem gleitwinkel von 1:Plums ausserdem hasst du doch den klappmechanis,us.
MfG der MAX

Wir feuern keine Angestellten, Sklaven werden verkauft :evil:



T-Rex 250 SE
Acromster Nr. 2 ( Im Aufbau )
FF-7

917

Sonntag, 5. Juli 2009, 16:17

:D So kann mans auch sehen^^
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

jonas-max M.

RCLine User

Wohnort: Deutschland

Beruf: Was macht man wohl in meinem Alter ?

  • Nachricht senden

918

Sonntag, 5. Juli 2009, 16:22

Ja kann Mann so sehen und der Motor der Corvett Z0-7 ist mit Titan-Anteilen und Alu-Leichtbau auch nicht zu Schwer für einen Segler. :evil:

Aber ich frage mich was für Werkstoffe Manuel verwendet hat damit der Motor das Ding nicht Auusernander reisst ?
MfG der MAX

Wir feuern keine Angestellten, Sklaven werden verkauft :evil:



T-Rex 250 SE
Acromster Nr. 2 ( Im Aufbau )
FF-7

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jonas-max M.« (5. Juli 2009, 16:23)


919

Sonntag, 5. Juli 2009, 17:03

Was hast Du denn mit Deinem aufgebohren Small Block?
Wenn mich nicht alles täscuht sit das ein V-8.


Der komische Mose hat allem Anschein nach einen Zweizylinder Boxer, möglicherweise ein umgebauter Motorradmotor.

jonas-max M.

RCLine User

Wohnort: Deutschland

Beruf: Was macht man wohl in meinem Alter ?

  • Nachricht senden

920

Sonntag, 5. Juli 2009, 17:07

Ja ist ein V-8 aber das Teil Vorne am Segler ist doch nur Atrappe :evil:
MfG der MAX

Wir feuern keine Angestellten, Sklaven werden verkauft :evil:



T-Rex 250 SE
Acromster Nr. 2 ( Im Aufbau )
FF-7