Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 321

Samstag, 18. Juli 2009, 15:03

Genauer gesagt eine Breitling Super Constellation... :ok:

--> http://www.airliners.net/photo/Breitling…uper/0943006/L/



Und so schaut es aus, wenn die alte Dame angelassen wird: 8(

--> http://www.airliners.net/photo/Breitling…uper/0919838/L/

1 322

Samstag, 18. Juli 2009, 15:07

Ich wusste garnicht, dass Breitling jetzt auch Flugzeuge baut :dumm:

1 323

Samstag, 18. Juli 2009, 15:14

Das nicht, aber sie betreiben die Connies... ;)

1 324

Samstag, 18. Juli 2009, 16:01

Uh, wenn er so lange braucht, dann gräbt er garantiert irgendwas fieses aus... :evil:

1 325

Samstag, 18. Juli 2009, 16:29

Danke Manuel, durch deine Rätsel hab ich jetzt 2 Punkte mehr und bin auf Platz 6 :dumm: :angel: :D
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

1 326

Samstag, 18. Juli 2009, 16:49

Runde 158

:evil:

Der Konstrukteur wurde leider nicht sehr alt. Seine eigenen Konstruktionen hat er allerdings jedesmal lebendig zu Boden gebracht ....


edit nach der Lösung:
Bildquelle: Historische deutsche Flugzeuge bis 1945 - Band 2
»-MR-« hat folgendes Bild angehängt:
  • R158.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (19. Juli 2009, 17:16)


jonas-max M.

RCLine User

Wohnort: Deutschland

Beruf: Was macht man wohl in meinem Alter ?

  • Nachricht senden

1 327

Samstag, 18. Juli 2009, 16:49

Nur für das protokoll ich habe 4 Punkte :tongue:
MfG der MAX

Wir feuern keine Angestellten, Sklaven werden verkauft :evil:



T-Rex 250 SE
Acromster Nr. 2 ( Im Aufbau )
FF-7

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jonas-max M.« (18. Juli 2009, 16:49)


1 328

Samstag, 18. Juli 2009, 17:26

Schaut irgendwie nach Fleet/Consolitated aus... :shy:

1 329

Samstag, 18. Juli 2009, 17:28

falscher Kontinent

1 330

Samstag, 18. Juli 2009, 17:39

toll hab ne Vermutung aber google Bilder geht hier grad nicht. Geht es bei euch? Jaja, ich soll dann auf die Flugzeugsuchmaschinen wechseln, aber ich hab bisher nur vom Hersteller her ne Vermutung^^
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

1 331

Samstag, 18. Juli 2009, 17:50

Google Bilder geht.
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

1 332

Samstag, 18. Juli 2009, 17:58

Zitat

Original von SoaringEagle
Google Bilder geht.
Bringt bei mir wenn ich nach dem Name suche aber nur ein indirektes Ergebnis.

1 333

Samstag, 18. Juli 2009, 18:03

Es geht aber nur drum ob Google Bilder geht :angry:
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

1 334

Samstag, 18. Juli 2009, 18:10

Die geht, aber sie bringt kein richtiges Ergebnis. Zumindest nicht auf den ersten beiden Seiten :D

1 335

Sonntag, 19. Juli 2009, 00:05

uuups :wall:

Der angesprochene, jung Verstorbene war nicht Konstrukteur der Maschine, sondern nur Besitzer des Werkes in dem sie gebaut wurde und dessen Name sie in der Folge trug.

Erstflug 1929
Die Zulassung wurde zunächst verweigert, es "war wohl etwas zu sehr an Gewicht gespart worden." Erst nach einigen Verstärkungen und reichlich Verzögerung wurde die Maschine 1931 offiziell zugelassen und konnte von da an wie vorgesehen als Schulflugzeug verwendet werden.

Spannweite 10,50m
Leermasse 380kg
Startmasse 590kg
62PS Start, 54PS Dauer
V max 135km/h
V Reise 115km/h
V Lande 50km/h

edit nach der Lösung:
Bildquelle: Historische deutsche Flugzeuge bis 1945 - Band 2
»-MR-« hat folgendes Bild angehängt:
  • R158.01.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (19. Juli 2009, 17:17)


1 336

Sonntag, 19. Juli 2009, 15:50

Da es im Internet fast nix gibt :dumm: müssen halt ein paar mehr Infos her.
Nichtmal auf Histaviation gibt's was darüber ==[]

Es handelt sich um einen AKA Flieger, auch wenn er aus dem üblichen Bezeichnungssystem rausfällt.
Gebaut wurde er allerdings nicht bei der akademischen Fliegergruppe bei der er konstruiert wurde, so aht das Flugzeug 2 Herstellerbezeichnungen. Gleich blieb der Name, nämlich der eines Tieres das ähnlich langsam unterwegs ist wie es dieser Schuldoppeldecker sein sollte.
Nichtmal die betreffende Akaflieg ist in der Lage sich online genauer als mit einem Zweizeiler inder Projekteliste an das Flugzeug zu erinnern :dumm:

MFI Leser oder solche die die vom Modellsportverlag herausgegebenen Broschüren mit den (erweiterten) Dokumentationen besitzen sind hier leicht im Vorteil :tongue:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (19. Juli 2009, 15:51)


1 337

Sonntag, 19. Juli 2009, 16:00

Also muß der Hans-Jürgen wohl mal wieder ran... ==[]

1 338

Sonntag, 19. Juli 2009, 16:05

Zitat

Original von Onkel Manuel
Also muß der Hans-Jürgen wohl mal wieder ran... ==[]


Kinder, aber ich möchte kein Bild einstellen, oder wenn eines aus dem Flusi

Bäumer "Schnecke"
Entwicklung der Akaflieg Hannover

1 339

Sonntag, 19. Juli 2009, 16:06

MFI 04/2004 Karlheinz Kens (2004 habe ich da meine letzte Doku erstellt, und was mich wundert, mir fehlt nichts.........)

1 340

Sonntag, 19. Juli 2009, 17:04

Zitat

Original von H.-J.Fischer

Zitat

Original von Onkel Manuel
Also muß der Hans-Jürgen wohl mal wieder ran... ==[]


Kinder, aber ich möchte kein Bild einstellen, oder wenn eines aus dem Flusi

Bäumer "Schnecke"
Entwicklung der Akaflieg Hannover
:ok:

oder hier: Historische deutsche Flugzeuge bis 1945 - Band 2

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (19. Juli 2009, 17:18)