Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 541

Donnerstag, 23. Juli 2009, 21:46

ja die richtiger Kennung ist bestimmt D-MINI. Da ich die D-MAXI schon einmal gesehen hab^^ Ich meine jedenfalls das war MAXI.
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

1 542

Donnerstag, 23. Juli 2009, 22:03

RE: Runde 185

Sieht ein bisschen aus wie eine Corby Starlet

1 543

Donnerstag, 23. Juli 2009, 23:21

RE: Runde 185

Zitat

Original von jonas-max M.
D-MAXI :D

War bestimmt ne Anspielung :D


ja, denn die zwei Drahtschlaufen am linken Flügelende sind nicht die Befestigungspunkte für das Fesselseil...

Zitat

Original von Matthias R
Sieht ein bisschen aus wie eine Corby Starlet

Australien passt hier gar nicht. Hat aber dasselbe Staatsoberhaupt wie der Hersteller.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »e-beaver« (23. Juli 2009, 23:26)


1 544

Freitag, 24. Juli 2009, 08:54

Flugzeughersteller ist übrigens ein Europäer, auch wenn er einen "klassisch" amerikanischen Namen trägt.


Es gab auch einen Preis für´s Design!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »e-beaver« (24. Juli 2009, 11:00)


1 545

Freitag, 24. Juli 2009, 11:43

ach ja, nochwas. Flächen und Höhenleitwerk stammen ursprünglich von einem anderen Flugzeug. Aber es ist in dieser Form nicht wiederzuerkennen.

1 546

Freitag, 24. Juli 2009, 13:53

Wenn man nur die Flächen betrachtet hätte es quasi eine belgische "Mutter" und wäre dann schon etwa 50 Jahre alt.

Eingetragen ist es aber mit dem Baujahr 1999.

1 547

Freitag, 24. Juli 2009, 14:04

auf dem Bild im Anhänger ist das ursprüngliche Flugzeug drauf, wenn die Recherchen soweit korrekt sind.
»e-beaver« hat folgendes Bild angehängt:
  • raetsel.jpg

1 548

Freitag, 24. Juli 2009, 14:09

Zitat

Original von e-beaver
Flugzeughersteller ist übrigens ein Europäer, auch wenn er einen "klassisch" amerikanischen Namen trägt.


Es gab auch einen Preis für´s Design!


Dann wohl ein Engländer :evil:
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

1 549

Freitag, 24. Juli 2009, 14:17

Der Preis wird inzwischen auch nicht mehr verliehen :D Und er wurde nur an britische Konstrukteure verliehen. :evil:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »e-beaver« (24. Juli 2009, 14:18)


1 550

Freitag, 24. Juli 2009, 14:21

Zitat

Original von compitech
Dann wohl ein Engländer

Das Auto ist linksgelenkt... ;)

1 551

Freitag, 24. Juli 2009, 14:22

ja, das Auto ist auch ein Holländer. Immer schön mit Anhänger unterwegs.

Aber es geht ja ums blaue Flugzeug mit der Phantomkennung "D-MAXI", das wohl mal das olivgrüne Teil am Holländerhaken war.

1 552

Freitag, 24. Juli 2009, 14:30

Wenn ich mir die Haube angucke muss ich immer an ne Cap denken
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

1 553

Freitag, 24. Juli 2009, 14:41

Nu, sowas sehen und dann immer nur an Gisele Bundchen denken...

1 554

Freitag, 24. Juli 2009, 17:09

Was ist jetzt mit diesem kleinleichten Engländer, dessen Flächen aus Belgien stammen, aber auch schon deutsch beschriftet waren und letztendlich einen Designer-Preis verliehen bekam, den es heutzutage auch nicht mehr gibt?

Wer möchte nicht auch an diesem Tipp weiter nippen?

1 555

Freitag, 24. Juli 2009, 17:13

Hast du es eilig? :evil: :D ;)

1 556

Freitag, 24. Juli 2009, 17:18

ja, will auch mal wieder was suchen...

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

1 557

Freitag, 24. Juli 2009, 18:12

Schlimmer ist, das ich nach den Tips eigentlich auf der richtigen Fährte bin, aber keine Maschinen, bis auf eine finde. :shake:

1 558

Freitag, 24. Juli 2009, 18:43

welche eine findest Du denn?

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

1 559

Freitag, 24. Juli 2009, 19:05

Die Flügel scheinen von er bestimmten Maschine vom Ernest zu stammen :shy:

1 560

Freitag, 24. Juli 2009, 21:11

jo, der Tip mit dem Ernest ist nicht falsch. Hättest fast nen Oscar dafür vertient.

Jetzt gibts da eine Seite, die sich nur diesen einen Maschinen widmen, Ultimates gehören da nicht dazu.