Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

121

Samstag, 16. Mai 2009, 20:51

Um dem ganzen vieleicht die Krone aufzusetzen, wäre meine Frage folgende:" Bestünde dann die Möglichkeit auch Handygespräche durch die Zensur zu überwachen, oder könnte durch diverse Schlagworte dieses aktiviert werden?!"
Stasimethoden konnte ich gestern live erleben, arbeite hin und wieder im Sicherheitsdienst Aushilfsweise. Normal melden die sich an, aber gestern waren mehr als angekündigt in dem Bierzelt unterwegs!! Is schon heftig, irgendwo. Aber das zeugt davon das die Obrigkeit wohl kein Vertrauen mehr ins eigene Volk hat und schon Fest veranstaltungen von der Freiwilligen Feuerwehr im Hintergrund überwachen lässt. Vieleicht is das auch normal, keine Ahnung!! Ich hab mich bisher nicht direkt darum gekümmert!!

mfg. Udo
:angel:

122

Samstag, 16. Mai 2009, 21:08

für's mobilnetzt ist echelon da, und das seit einer ganzen weile http://de.wikipedia.org/wiki/Echelon

123

Samstag, 16. Mai 2009, 22:08

Zitat

Original von Stefan_Lang
@Peter:
was meinst du zu miener letzten Frage? wo passt dort die Liste rein mit welcher Funktion?


Welche Frage meinst du? Ich habe wirklich grosse Muehe, dir zu folgen.

124

Samstag, 16. Mai 2009, 23:20

@Peter:
die letzte Frage die ich vor dem von Dir zitierten satz gestellt habe war an Dich gerichtet und in meinem Beitrag vom 15.050 23:05 der letzte Satz.

Da Wir uns hier laufend im Kreis drehen wegen der Menge der Posts in kurzer Zeit (vielleicht aber auch weil wenige alle Argumente durchlesen und außer dr. klepp niemand die Links durchliest) habe ich nur nochmal die 3 für mich am meisten interessanten Fragen an Kue und Dich "nachverfolgt" (ohne den ellenlangen Text und Kontext zu kopieren) da deren Antwort mich vielleicht weiterbringt zu verstehen wie Ihr zu der Meinung gelangt die Ihr habt.

Daß ich sie nicht ändern kann ist klar und eh nicht legitim, aber den inhalt im Detail verstehen und erkennen welche informationen oder Faktoren dazu führen daß Wir zu unterschiedlichen Ergebnissen kommen ist für einen Techniker immer das oberste Ziel...

Schwer zu folgen.... kann sein da ich derzeit hauptsächlich versuche in <10µs.mit einer 8bit Hardware nenneswerte Aufgaben die roh 16-32 bit werte liefern zu erledigen und somit in der Programmierpause von C auf Deutsch umschalten muß.... beides überfordert mich 8)
"How can we win when fools can be kings" Muse

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

125

Samstag, 16. Mai 2009, 23:41

Wie seriös dieser Artikel ist,laß ich mal dahingestellt. Aber da ist was dran. Im Bekanntenkreis hätten wohl die meisten aus Unwissenheit dafür gestimmt. ==[]

Sowas gibt zu denken.

Schlimmer werden wohl die Dinge in Zukunft sein,die in Brüssel beschlossen werden.....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pic Killer« (16. Mai 2009, 23:44)


126

Sonntag, 17. Mai 2009, 00:37

@stefan: ist nett, wenn um diese zeit noch andere leute den lötkolben schwingen. da fühlt man sich nicht so einsam :D

@ralf: das ist angewandte objektive berichterstattung. man beachte die zarten details: keine angabe wie viel "92% deutschen" wirklich sind, also stichprobengröße von 0 bis X. toll. und alle die dagegen sind, sind ekelhafte motzer. toll. wieder ein grund mehr kein m$-produkt anzufassen.

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

127

Sonntag, 17. Mai 2009, 00:58

Deswegen auch unter Vorbehalt......gefragt hat mich bisher auch nie jemand bei Meinungsumfragen. :shy:

Joerg62

RCLine User

Wohnort: Hessen - hinterm Bretterzaun links

Beruf: immer Schuld

  • Nachricht senden

128

Sonntag, 17. Mai 2009, 10:55

92 % der Deutschen ...

Da kann ich Nik nur zustimmen !

Wißt ihr eigentlich wie die öffentlich - rechtlichen Sendeanstalten an die Zuschauerquoten kommen ? Knapp 4000 Peoples hier in D haben ein Zusatzgerät auf , bei , neben dem TV stehen um ihr ja / nein abzugeben . Angeblich ist es ein repräsentativer Querschnitt aus der Bevölkerung ...
Wenn bei einer Erhebung 1000 Leute gefragt werden und eine gewisse Anzahl dafür ist , kann man daraus auf über 80 Millionen schließen ?
Schaut euch die Mumien mal an , die bei der FSK ( freiwillige Selbstkontrolle ) sitzen und entscheiden was ins Kino kommt oder erst ab 18 ist ....

Andererseits sind die 92% auch intressant - wenn 92% der Bevölkerung " Schafe " sind , brauchen sich unsere " Berufpolitiker " doch keine Sorgen zu machen ...

Jedenfalls greift die Sperre ( egal welche ) jetzt schon ! RS hat sich mit seinen Pressemeldungen dieser Tage selber ins AUS gekickt und wenn man im Netz hinter dem Netz unterwegs ist , kriegt man mit welche Seiten jetzt schon nicht mehr gehen obwohl die mit Kipo nun wirklich nichts zu tun haben - bevor jetzt wieder jemand fragt , wo ich mich rumtreibe , das Stichwort ist APPZ und ich stelle selber entwickelte Software und Programme kostenlos ( ich kriege auch nix vom Besucherzähler ... ) ein !!!

Jörg
Neulich hatte ich einen Traum ... ein Politiker hing am Apfelbaum ... , schon öfters hatte ich solche Träume , leider nie genug Bäume ! .

129

Sonntag, 17. Mai 2009, 12:43

Zitat

Original von Stefan_Lang
@Peter:
die letzte Frage die ich vor dem von Dir zitierten satz gestellt habe war an Dich gerichtet und in meinem Beitrag vom 15.050 23:05 der letzte Satz.


Du meinst:

Zitat

Wo muß man diese Seiten die es Stunden nach Entdeckung gar nicht mehr geben dürfte in einer geheimen täglich aktualisierten Sperrliste eintragen


Ich verstehe nicht, wieso du diese Frage an mich richtest. Ich habe mich weder fuer, noch gegen Sperrlisten geaeussert. Ich habe auch noch gar nicht meine Meinung kund getan - ich hatte lediglich DrM folgendes gefragt:

"Willst du sagen, dass du dafuer bist, dass alles veroeffentlicht werden darf?"

Leider habe ich keine klare Antwort bekommen.

Zitat

Da Wir uns hier laufend im Kreis drehen wegen der Menge der Posts in kurzer Zeit (vielleicht aber auch weil wenige alle Argumente durchlesen und außer dr. klepp niemand die Links durchliest) habe ich nur nochmal die 3 für mich am meisten interessanten Fragen an Kue und Dich "nachverfolgt" (ohne den ellenlangen Text und Kontext zu kopieren) da deren Antwort mich vielleicht weiterbringt zu verstehen wie Ihr zu der Meinung gelangt die Ihr habt.


Was glaubst du denn, ist meine Meinung?

130

Sonntag, 17. Mai 2009, 20:58

liste mit zensierenden providern :-)


Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

131

Montag, 18. Mai 2009, 00:01

RE: liste mit zensierenden providern :-)

So am Rande bemerkt... Suchmaschinen filtern schon länger,im Sinne des Jugendschutzes.. Wer unbedingt Google nutzen möchte, sollte da besser aus google.com ausweichen. Recht lustig ist auch live searche. Bei dem Begriff Strumpfhose kommt folgende Meldung: Der Suchbegriff Strumpfhose führt möglicherweise zu sexuell eindeutigen Inhalten. :dumm:

Ein Grund Metasuchmaschinen oder ausländische zu nutzen und über zensurfreie Nameserver zu surfen. :shy:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Pic Killer« (18. Mai 2009, 00:08)


132

Dienstag, 19. Mai 2009, 13:09

Die Sache geht weiter:
http://www.heise.de/newsticker/Umfrage-9…/meldung/138074

Wirft ein bezeichnendes Bild auf die Kompetenz dieser Kinderschutzorganisationen: wenn diese ihr wichtiges Ziel, Kinder zu schützen, ernst nehmen, dann sollten sie sich vorab eingehend informieren, anstatt derartig naive Ansätze auch noch zu unterstützen.

133

Dienstag, 19. Mai 2009, 13:22

bei süß. die haben das ja 1:1 von m$ abgeschrieben.

mein lieblingskommentar aus dem heise-forum dazu:
http://www.heise.de/newsticker/foren/S-W…-16759888/read/

Vor ein paar Jahren nervte mich dieses ewige "Was arbeitest Du..?"
"Ich bin in der IT tätig..." "Oh, klasse, dann kennst Du Dich ja mit
Computern aus, mein Drucker druckt nämlich nicht und...." Aaargh!

Jetzt muß ich ja Angst haben, denn es könnte wie folgt abgehen: "Was
arbeitest Du?" "Ich bin in der IT tätig..." "Aha, hmmm, nun ja...
weisst Du was ein DNS Server ist?" "Na klar, das..." "DU SCHWEIN!"
"Aber das gehört zu meinem Beruf!" "Ausreden, alles Ausreden, ich
zeig Dich an du SAU... und sowas in UNSERER Nachbarschaft...!"

134

Dienstag, 19. Mai 2009, 13:37

Hier auch ein guter aus dem Heise-Forum:
http://www.heise.de/tp/foren/S-Volker-Pi…-16752530/read/

Joerg62

RCLine User

Wohnort: Hessen - hinterm Bretterzaun links

Beruf: immer Schuld

  • Nachricht senden

135

Dienstag, 19. Mai 2009, 17:00

Das ist genau die Kinderschutzorganisationen , die

Zensursula braucht !

[1] http://www.kinderhilfe.de/aktuell.php?p=anzeigen&id=189

http://netzpolitik.org/2009/deutsche-kin…uer-zensursula/

http://www.welt.de/politik/article187494…sstrauisch.html

http://www.spendenrat.de/index.php?id=86,138,0,0,1,0

http://www.arminia-bielefeld.de/alle-sch…html?no_cache=1

Eine Organisation , die KiPo tatsächlich bekämpft und dabei schon seit Jahrzehnten selber mit dem Behördendschungel kämpfen muß , von eben diesen Behörden Steine in den Weg gelegt bekommt , als am Rande der Legalität tätig bezeichnet wird weil unbequem wird sich mit Sicherheit nicht vor Zensursulas Karren spannen lassen !

Namen ? Daten ? Fakten ? Jederzeit !!!

Anfangs habe ich erwähnt in der CCAN involviert zu sein - http://www.ccanli.org/ - was im Zusammenhang mit meiner Montagetätigkeit im asiatischen Raum steht - und es gibt auch hier noch ein paar andere die etwas aggressiver gegen Pädophile vorgehen aber über die CCAN unterstützt werden , inoffiziell .
Mir sind Kollegen bekannt , die aus Thailand ausgewiesen wurden , weil sie offen gegen einen deutschen Industrieellen , der in Thailand seinem " Hobby " nachging , vorgegangen sind - mit den richtigen Beziehungen kann man man sich nicht nur in T. das Gesetz kaufen ... meint ihr Zensursula sucht sich grade so einen Verband aus ?
Ich bin in einer Gruppe , die Server "abschießt " und Pages " dichtmacht " - und stolz drauf - Unterstützung erhalten nur die , die unseren Berufpolitikern in den Kram passen . Viele e.V s die sich nicht an ein bestimmtes " Gentleman Agreement " gehalten haben , mußten schließen , weil zugesagte Gelder ausblieben ...
Nö - nein Danke ! Dann lieber so weiter wie bisher - Legal ? Illegal ? Oder was ?
Aber wir tun etwas .
Was hier in diesem Land in dem Zusammenhang abgeht , gehört nicht in ein öffentliches Forum oder was eine andere Institution , nicht nur in unserem Land unter den Teppich kehren möchte ...
Wie viele dieser fast ausschließlich aus männlichen Mitgliedern bestehenden Organisation ihre Finger nicht von Kindern lassen können ( obwohl irgendwas von fängt mit Z an gebrabbelt wird ) - irgendwie komisch das das mal wieder in diesem Zusammenhang ausgeschwiegen wird , ganz Klasse !

Daten ? Fakten ? Beweise ? Urteile ? Jederzeit !!!

Lasst die da mal weiter machen - der Tag an dem sich das Volk erinnert wozu Fackeln und Mistgabeln zu gebrauchen sind , wird kommen ... und das noch zu meinen Lebzeiten , wollen wir wetten ?
Der Scharping hat ja davor auch Angst oder warum will der ne Gesetzesänderung um die Bundeswehr ( nicht das es was hilft ) im eigenen Land einzusetzen ?

Ganz ehrlich ? Das was zur Zeit hier in diesem unseren Lande abgeht macht mir Angst und erinnert immer mehr an DDR wie man sie uns immer verkaufen wollte !
Nicht das es anderswo wesentlich besser wäre - ich schau mich totzdem diesen Sommer mal in Südfrankreich um ...

Jörg
Neulich hatte ich einen Traum ... ein Politiker hing am Apfelbaum ... , schon öfters hatte ich solche Träume , leider nie genug Bäume ! .

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

136

Dienstag, 19. Mai 2009, 20:16

Da war mal was bei uns in der Richtung, im Siemensnetzwerk (Erlangen) wurden glaub ich etliche Sachen aufgedeckt, (muss so 2003 oder 05 gewesen sein) aber genauso schnell wurde das ganze wieder unter den Deckmantel des schweigens gehüllt!! Ich möchte ich gern mal wissen was in solchen abgeschirmten Netzwerken so kursiert was kaum jemand wirklich mitbekommt!!
Die meisten Leute haben nur Halbwissen und reagieren völlig bescheuert, besonders in der Nachbarschaft, da is es wurscht was man macht und in welcher Branche!!
Als Formel 1 schauen noch richtig In war wollte jeder in so ner Bude isrgendwas machen, ich hatte das Glück, aber kein Interesse für die Formel 1, stellt euch die Reaktionen der ach so lieben Freunde vor!! In jeder Branche findest Aussenstehende die keinen Plan von irgendwas haben. Deswegen is das Halbwissen auch so gefährlich!! Die Leute regen sich und treffen unwissentlich den falschen damit!! Versteifen sich auf ihr Halb oder Garnichtwissen und meinen trotzdem noch im Recht zu sein.
Deswegen sag ich den Formel 1 Freaks gern mal auf gut Deutsch: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal ((die Fresse)) /den Mund halten!!"
achja, toyota Karosserieteile!! Frontspoiler 2007er Serie war das glaub ich!! Egal8)


mfg. Udo
:angel:

137

Dienstag, 19. Mai 2009, 21:47

Zitat

Original von Hangfräse
Da war mal was bei uns in der Richtung, im Siemensnetzwerk (Erlangen) wurden glaub ich etliche Sachen aufgedeckt, (muss so 2003 oder 05 gewesen sein) aber genauso schnell wurde das ganze wieder unter den Deckmantel des schweigens gehüllt!! Ich möchte ich gern mal wissen was in solchen abgeschirmten Netzwerken so kursiert was kaum jemand wirklich mitbekommt!!
Die meisten Leute haben nur Halbwissen und reagieren völlig bescheuert, besonders in der Nachbarschaft, da is es wurscht was man macht und in welcher Branche!!
Als Formel 1 schauen noch richtig In war wollte jeder in so ner Bude isrgendwas machen, ich hatte das Glück, aber kein Interesse für die Formel 1, stellt euch die Reaktionen der ach so lieben Freunde vor!! In jeder Branche findest Aussenstehende die keinen Plan von irgendwas haben. Deswegen is das Halbwissen auch so gefährlich!! Die Leute regen sich und treffen unwissentlich den falschen damit!! Versteifen sich auf ihr Halb oder Garnichtwissen und meinen trotzdem noch im Recht zu sein.
Deswegen sag ich den Formel 1 Freaks gern mal auf gut Deutsch: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal ((die Fresse)) /den Mund halten!!"
achja, toyota Karosserieteile!! Frontspoiler 2007er Serie war das glaub ich!! Egal8)


mfg. Udo


würr?

Joerg62

RCLine User

Wohnort: Hessen - hinterm Bretterzaun links

Beruf: immer Schuld

  • Nachricht senden

139

Mittwoch, 20. Mai 2009, 21:39

Bei Siemens ...

... wird jeder Rechner von Corinna überwacht !
Also nimmt man das Handy - am besten das Diensthandy - und geht damit ins Netz ... fällt erst auf , wenn man gewisse Summen überschreitet :evil: .

Siemens ? Wartet auf meine Memoiren !

Sag mal Nik ,

auf welchen Seite treibst du dich denn rum ? Wo kriegt man denn die Infos ? Datenspeicherung DE EH ... auhauerha .
Wie wärs denn mal mit ner Anleitung , auch in Debian , um den Datenspeicheren ne lange Nase zu drehen ?
Ich habe eine aber auf die Seite darf ich nicht verlinken , ist von meinem Provider ...

Jörg
Neulich hatte ich einen Traum ... ein Politiker hing am Apfelbaum ... , schon öfters hatte ich solche Träume , leider nie genug Bäume ! .

140

Mittwoch, 20. Mai 2009, 23:25

'n abend jörg!

itt hat altiris laufen, weltweit. ja ja, big brother ...

aber mal was erfreuliches zum thema "wie bekehrt man politiker": http://sos.teilchen.at/ , den cern - austritt österreichs wollte unser herr "wissenschafftsminister". tja, aufstand der wissenschftszwerge: 32461unterschriften in gut 7 tagen. und schluß wars mit ausstieg.

auf die deutsche internetzensur bezogen müssen da statt 70000 mehr als 1000000 der betroffenen unterzeichen, damit's prozentuell das selbe gewicht bekommt ...

seiten wie diese schickt das höchst subversive http://linux-magazin.de im newsletter durch die gegend. links auf der magazinseite fehlen aber - ma will sich wohl nicht zu sehr exponieren ;-)

den datenspeicherern die lange nase zeigen .. gibt z.z. nur tor. funktionier aber nur, wenn nicht beide seiten kontolliert werden, dein client (verschlüsselt) + exit-node (unverschlüselt).

aber mei, muss man halt was ganz neues erfingen. hab' mal gehört dass sich tauben vorzüglich zum informationstransport eignen sollen ...