Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 9. Juni 2009, 14:02

Vom Niedergang der Werte

Schönen guten Tag meine Damen und Herren,
vielleicht kennen mich manche von euch schon, vielleicht nicht. Deswegen erstmal kurz zu meiner Person.
Mein Name ist Jan, ich bin 17 Jahre alt und meist im RHF anzutreffen.
Ich gehe zur Schule (Berufsgymnasium Fachrichtung Maschinenbau 11. Klasse) und spiele in meiner Freizeit Fußball oder widme mich dem RC Modellbau, bevorzugt RC Helikopter.

Was mich hierhin verschlägt, wo ich doch RHF Stammuser bin, ganz einfach. Es gibt in meinem Leben einige Werte, an die ich mich versuche zu halten, Höflichkeit, Pünktlichkeit, Hilfsbereitschaft - sind nur ein paar davon.
Scheinbar gibt es in unserer Gesellschaft immer mehr Leute denen Werte egal zu sein scheinen - ja - die nichtmal mehr nachfragen ob sie das Gedankengut ihrer Mitmenschen einfach feige kopieren und in anderen Foren posten dürfen.

Manche mögen es jetzt als eine Lappalie abtun, doch mir ist es wichtig, was passiert wenn wir alle unsre Werte "verlieren" und unser eigenes Gedankengut nichts mehr taugt ?

Um zum Punkt zu kommen, mir ist heute morgen aufgefallen, dass die bei der Anmeldung in diesem Forum bestätigten Regeln scheinbar nur einseitig (zum Schutze dieses Forums) oder auch garnicht eingehalten werden. Dagegen unternimmt wohl niemand etwas.
Steht nicht bei der Registrierung :


  • Die Veröffentlichung von privaten Nachrichten sowie E-Mails ohne vorliegende Einverständnis des Urhebers ist ausdrücklich untersagt.
  • Das Kopieren von Beiträgen unseres Forums und das Veröffentlichen dieser Beiträge in andere öffentliche Foren ist untersagt.


Schade .....

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…983#post2930983
http://www.rc-heli-fan.org/viewtopic.php?p=705076#p705076

Habe mich ersteinmal vergewissert ob ich mit meiner Meinung alleine stehe, schien aber nicht der Fall zu sein.
http://www.rc-heli-fan.org/viewtopic.php?f=26&t=58521

Ich bin auf eure Meinungen dazu gespannt und freue mich auf eine gesittete Diskussion.

Mit freundlichen Grüßen,
Jan
http://heli-inc.de/

T-Rex 600 NSP V-Stabi
FF7

Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. Juni 2009, 14:36

Das mag ja sicher nicht in Ordnung sein, aber einen "Niedergang der Werte" kann ich daraus trotzdem nicht ableiten.

Wo liegt denn (außer dass es vielleicht unhöflich ist, ohne Nachfrage) das Problem, wenn Wissen forenübergreifend weitergenutzt wird? ??? Soweit ich das erkennen kann, ist ja dabei keinerlei Privatsphäre verletzt worden.
Ein Link wäre sicher besser gewesen, aber was hätte das denn unterm Strich geändert? ???

Sorry, aber den Ärger verstehe ich nicht. Wenn man sowas ausschließen will, muss man sein Wissen für sich behalten.

Grüße, Lars
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lars77« (9. Juni 2009, 14:43)


3

Dienstag, 9. Juni 2009, 14:50

Das hat doch nix mit Privatsphäre zu tun.

Eine kurze Anfrage, ob der Bericht von Jan auch hier eingestellt werden darf, hätte doch nix gekostet. Ich kenne Jan lange genug, um zu wissen, dass er da ganz sicher sein OK gegeben hätte.

Wenn er Kohle dafür wollen würde, dann wäre der Bericht sicher in KEINEM Forum aufgetaucht. Was er will ist schlicht und einfach ein "Danke für deine Mühen!"... und zwar ein ehrliches. Einfach hier den Text reinkopieren und keine Quellenangaben zu machen halte ich für asozial (schlagt mich ruhig dafür, aber ich bin Naturwissenschaftler und weiss um das Ärgernis von Literatur-Zitaten u.Ä.).

Wo kämen wir da hin, wenn nur kopiert wird und niemand den Kopf dahinter zu erkennen gibt? Sei es jetzt fishing-for-compliments oder einfach nur gewünschter Anstand, aber ich kann SEHR gut verstehen, was hier mit Werteverfall gemeint ist.

Gruß
Schöli

evil dead

RCLine User

Wohnort: nähe Nürnberg

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 9. Juni 2009, 14:54

Also wenn ich hier schon auf dicke Hose mache von wegen "Werte, Freundlichkeit, etc", dann sollte ich mich selbst danach verhalten....

Aussagen im RHF von dir :

Zitat


Bin ernsthaft am Überlegen mich mal bei den Pfeifen anzumelden.


nun willst du hier von den Pfeiffen noch unterstützung :no:

oder eine "gesittete" Diskussion...

Sorry, kennst du ja mit dem Glashaus :O

Ralf
Starr mich nicht so an, ich bin nur die Signatur....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »evil dead« (9. Juni 2009, 14:54)


Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 9. Juni 2009, 15:00

Ich hab ja geschrieben, ein Link wäre höflicher gewesen. Aber ich verstehe trotzdem nicht, was sich damit grundsätzliches am Ergebnis geändert hätte?

Sicher, der Autor wäre deutlicher erkennbar gewesen, und das steht im ja auch zu. Aber dann könnte man auch in das PDF mehr als nur "Jan" reinschreiben.

Versteht mich nicht falsch, ich find's ja nicht in Ordnung, aber sobald man ein Dokument in's Netz stelle, wird's nunmal schwierig, den weiteren Weg zu verfolgen. Ich persönlich würde mich trotzdem eher freuen, wenn meine Arbeit möglichst häufig genutzt und weitergegeben wird. Und aus welchem Forum man sich das PDF runterlädt, ist dem gemeinen User doch am Ende sowieso egal.

Grüße, Lars
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Lars77« (9. Juni 2009, 15:03)


p714518

RCLine User

Wohnort: Deutschland, München

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 9. Juni 2009, 15:01

RE: Vom Niedergang der Werte

Grundsätzlich kann ich die Verärgerung von Jan aus eigener Erfahrung gut nachvollziehen.

Nur können die Moderatoren dieses Forum nicht bei jedem Anhang oder bei jedem Zitat nachfragen, ob sich der Poster die Erlaubnis hat geben lassen.

Ich weiß nicht, wie Jan sich das eigentlich vorstellt.

Wir bräuchten dann mind. zwei hauptberufliche Moderatoren pro Forum.
Das ist in der Praxis überhaupt nicht machbar.

Bei Verstößen sind auch die Mitglieder gefragt, diese zu melden.

Der richtigere Weg wäre gewesen, wenn Jan einen der Moderatoren und/oder den betreffenden Poster dieses Forum verständigt hätte mit der Bitte, den Anhang zu entfernen und das Mitglied abzumahmen.

Warum er das bis heute nicht getan hat, weiß ich nicht. Vielleicht kann er sich ja mal dazu äussern.
Viele Grüße
Michael



Leben und leben lassen


T-Rex 600 ESP FBL MicroBeast 8)
CopterX 450SE V2 FBL MicroBeast :evil:
Blade MSR :tongue:
Spectrum DX7 SE :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »p714518« (9. Juni 2009, 15:02)


aminosäure

RCLine Neu User

Wohnort: Lendringsen

Beruf: Werkzeugmechaniker

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 9. Juni 2009, 15:16

hallo jan,

ich finde es unverschämt hier alle als pfeiffen zu bezeichen nur weil einer hier sich die freiheit nahm eine gut beschriebene anleitung die von dir in einem forum veröffentlicht worden ist hier zu posten.

kläre es bitte mit der person und lass uns in frieden
wenn das andere forum nun nicht diese nutzungsbedingungen (dein zitat) die du hier von diesem board hast solltest du dich wohl nich beschweren dürfen.
Nicht ganz fluffig heute...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »aminosäure« (9. Juni 2009, 15:18)


kowi

RCLine Neu User

Wohnort: Rostock

Beruf: Student (Maschinen- und Fahrzeugbau)

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 9. Juni 2009, 15:17

Vielleicht, weil er es heuteerst bemerkt hat?
Gruß
Chrischan
_____________________
MSH Prôtos 500
Futaba FF-7 FASST

9

Dienstag, 9. Juni 2009, 15:24

Hallo Leute,
dann will ich der Reihe nach mal Klahrheit schaffen.

Mit "auf dicke Hose machen" hat das meiner Meinung nach wenig zu tun, ich wollte lediglich darauf hinweisen und Meinungen dazu hören. Vielleicht meldet sich ja noch jemand vom Team oder der Poster.
Was das mit meiner Aussage im RHF zu tun hat entzieht sich meiner Kenntniss, ich habe mich ja schließlich an keiner Stelle als den unfehlbaren Menschen hingestellt, Untersützung suche ich auch keine, lediglich Meinungen.

"Wissen für sich behalten" das wäre wohl manchmal die bessere Methode, aber das macht doch ein Forum aus, die weitergabe von eigenem Wissen um Anderen behilflich zu sein, zumindest ist das im RHF so.
Ich bin halt einer derjenigen, der findet dass es eine Sauerei ist geistiges Eigentum ohne jeglichen Quellenverweis zu stehlen - genau stehlen, denn nichts anderes ist das.
Lars, du scheinst auch die Links nicht verfolgt zu haben, das PDF ist nicht von mir, der Poster hat einfach aus meinem Thread bei RHF den Text (glücklicherweise keine Bilder) rauskopiert und hier als PDF hochgeladen. Diebstahl, nicht mehr - nicht weniger.

Michael, deine Aussage hingegen kann ich voll und ganz nachvollziehen. Du weißt sicher wie ärgerlich das ist eigene Ausführungen in anderer Form wieder zu finden, glücklicherweise wurde sich an dieser Stelle nicht mit fremden Loorbeeren geschmückt.
Der Weg über die Moderatoren wäre sicher der einfache gewesen, der Dienstweg halt, aber mir ging es wie geschrieben um die Meinung Anderer. Vielleicht bin ich in der Hinsicht ja einfach hypersensibel, ich weiß es nicht.

Der Satz in meinem ersten Post "Dagegen unternimmt wohl niemand etwas" war keinesfalls ein Angriff ans Team oder die Moderatoren. Von RHF weiß ich nur zu gut wie schwer es ist eine so große Community "im Zaum zu halten". Ich häte mir jedoch von den Forenmitgliedern mehr Zivilcourage erhofft, wenn jeder wegschaut sind wir wieder beim Anfangspost und den Werten.

Warum ich mich bis heute nicht dazu geäußert habe, ganz einfach. Mir ist es heute morgen erst aufgefallen als jemand bei uns im Forum nach dem 4G3 fragte und ich das Einstell 1x1 gegoogelt habe.

Grüße
Jan
http://heli-inc.de/

T-Rex 600 NSP V-Stabi
FF7

10

Dienstag, 9. Juni 2009, 15:30

Zitat

Original von aminosäure
hallo jan,

ich finde es unverschämt hier alle als pfeiffen zu bezeichen nur weil einer hier sich die freiheit nahm eine gut beschriebene anleitung die von dir in einem forum veröffentlicht worden ist hier zu posten.

kläre es bitte mit der person und lass uns in frieden
wenn das andere forum nun nicht diese nutzungsbedingungen (dein zitat) die du hier von diesem board hast solltest du dich wohl nich beschweren dürfen.


Hi,
auf dein Gestänker kann ich verzichten, so hart es auch klingt.
Der Rest der Community scheint ja auch weggeschaut zu haben oder es ist hier an der Tagesordnung Auszüge aus anderen Foren zu posten - ich weiß es nicht, da ich mich hier nie rumgetrieben habe.

Du bist wohl auch einer von denen der die Verantwortung auf Andere abschiebt, siehe deine Aussage zu den Nutzungsbedingungen. Eigenverantwortung scheint ja für manch einen ein Fremdwort zu sein.

Schade dass hier mit dir keine ordentliche Diskussion möglich ist, liegt aber wie immer an Einzelnen.

Grüße
Jan
http://heli-inc.de/

T-Rex 600 NSP V-Stabi
FF7

Rudy F

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Medizintechniker/ Biomechanik in Pension

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 9. Juni 2009, 15:32

Übergeordnetes Ziel

des Forums ist, Hilfestellung zu leisten.

Dass da unter Umständen Diskrepanzen zu den Forenregeln entstehen können, ist naheliegend.

Ich weiß, dass einzelne Berichte meiner Website von Händlern als Argumentationshilfe verwendet werden und aus deren Verkaufserfolgen keinerlei Geld an mich resultiert. Nicht einmal ein spezieller Firmenrabatt.

Soll ich mich darüber aufregen? Nein, weil ich nicht vorhatte mit meiner website Gewinne zu erzielen.

Auch nicht versteckt unter einer Anzahl von Bannern etc.! ==[]

Dazu noch die Anonym-Problematik ....
:w Rudy

Postings Irrtum vorbehalten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rcFIA« (9. Juni 2009, 15:40)


Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 9. Juni 2009, 15:33

OK, dann habe ich das zuerst falsch verstanden.

Einen Post kopieren, in PDF umwandeln und ohne Quellenangabe woanders hochladen finde ich wirklich etwas daneben. :shake:

Den Ärger kann ich aber trotzdem nicht nachvollziehen - ein Kompliment bleibt's ja, und je mehr Leuten es hilft, umso mehr hat sich die Arbeit gelohnt finde ich.

Klären können es ohnehin nur die Mods.

Grüße, Lars
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Lars77« (9. Juni 2009, 15:35)


13

Dienstag, 9. Juni 2009, 15:38

Hallo Rudi,
ich weiß nicht wo du den finanziellen Gewinn hernimmst ?
Ich hatte nicht die Absicht damit mein Konto aufzubessern, warum sonst sollte ich es bei RHF gepostet haben ?

Lars, mein Ärger besteht keinesfalls darin dass damit RC-Line-Usern geholfen wurde, keinesfalls. Ich ärgere mich über die Dreistheit mit der hier mein Bericht ohne Nachfrage kopiert, in PDF umgewandelt und hochgeladen wurde.

Gruß
Jan
http://heli-inc.de/

T-Rex 600 NSP V-Stabi
FF7

p714518

RCLine User

Wohnort: Deutschland, München

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 9. Juni 2009, 15:40

Zitat

Der Weg über die Moderatoren wäre sicher der einfache gewesen, der Dienstweg halt, aber mir ging es wie geschrieben um die Meinung Anderer. Vielleicht bin ich in der Hinsicht ja einfach hypersensibel, ich weiß es nicht.


Nun ich denke wir sprechen hier ja nur von einer verschwindend geringen Anzahl von Posts, bei denen das vorkommt und von vereinzelten Mitgliedern, die das machen.

Daher halte ich auch eine Grundsatzdiskussion für wenig zielführend, da sich 99% der Mitglieder ja an die Regeln halten. Und denen, die das nicht machen, muß man kräftig auf die Füße steigen, zur Not mit Hilfe der Moderatoren.

Wenn so ein Thema sehr verallgemeinert diskutiert wird, fühlen sich verständlicherweise viele ehrliche Nutzer ein wenig vor den Kopf gestossen. Kann ich gut nachvollziehen.

Der beste Weg ist daher, solche Themen bilateral zu klären. Und vor allem von dem, der der Urheber dieses Dokuments ist und nciht von Dritten (sry Jan, nicht böse gemeint).
Viele Grüße
Michael



Leben und leben lassen


T-Rex 600 ESP FBL MicroBeast 8)
CopterX 450SE V2 FBL MicroBeast :evil:
Blade MSR :tongue:
Spectrum DX7 SE :D

15

Dienstag, 9. Juni 2009, 15:47

Zitat

Daher halte ich auch eine Grundsatzdiskussion für wenig zielführend, da sich 99% der Mitglieder ja an die Regeln halten. Und denen, die das nicht machen, muß man kräftig auf die Füße steigen, zur Not mit Hilfe der Moderatoren.


Ja, da hast du Recht... zum Glück. Aber Durchgreifen muss da sein!

Zitat

Wenn so ein Thema sehr verallgemeinert diskutiert wird, fühlen sich verständlicherweise viele ehrliche Nutzer ein wenig vor den Kopf gestossen. Kann ich gut nachvollziehen.


Manche Äusserungen, die im Affekt gesagt werden sind halt schnell mal Zielscheibe von Leuten, die einfach nur (mit)stänkern wollen und eigentlich nix zum Thema zu sagen haben... is leider in jedem Forum so (dank der indirekten Annonymität im Internet).


Ich denke, das Thema wurde sicherlich schon von den Mods gesehen und im Hintergrund läuft alles seinen geregelten Weg und der Poster wird zumindest mal verwarnt. Will keine Mutwilligkeit unterstellen, aber wie ist es in unserem Staat: Unwissenheit schützt nicht vor Strafe. Wobei hier imho Verwarnen Strafe genug ist.


Zitat

Ich weiß, dass einzelne Berichte meiner Website von Händlern als Argumentationshilfe verwendet werden und aus deren Verkaufserfolgen keinerlei Geld an mich resultiert. Nicht einmal ein spezieller Firmenrabatt.


Das einzige was als "Entlohnung" gewünscht ist, ist ein "Dankeschön"... aber wie soll man wissen wem man danken soll, wenn der Urheber nicht bekannt ist, weil keine Quelle angeben wurde... Also nochmal, hier geht es NICHT um Kohle!!

Gruß
Schöli

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schöli« (9. Juni 2009, 15:57)


16

Dienstag, 9. Juni 2009, 15:47

Zitat

Ich ärgere mich über die Dreistheit mit der hier mein Bericht ohne Nachfrage kopiert, in PDF umgewandelt und hochgeladen wurde.


Das ist auch nur zu verständlich!

Vielleicht solltest Du in Zukunft Deine Beiträge, in die Du ja einiges an Arbeit reinsteckst, unmißverständlich kennzeichnen?
Der Kopist hat sich sicher durch Deine lockere Art täuschen lassen und sich gar nichts böses dabei gedacht. Werden dann Texte trotz entsprechenden Kennzeichnung kopiert, dann wäre das WIRKLICH dreist. So wie hier passiert ist es sicher nur ein unbedachtes Versehen.

Grüße
Malte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DrM« (9. Juni 2009, 15:47)


Rudy F

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Medizintechniker/ Biomechanik in Pension

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 9. Juni 2009, 15:48

Ich habe das von dir erwähnte Forum angeschaut und kann nicht feststellen, ob Du zu jenen gehörst, die von den vielen Firmenbannern profitieren können, weil man nämlich erst diesem Forum beitreten muss, um die Administratoren etc. etc. erkennen zu können.

Solltest Du dort nur ein "gewöhnliches" Mitglied sein, profitierst Du wohl direkt nicht, sei es es gibt irgendwelche Sonderkonditionen bei Firmen und Jahresgratifikationen an die eingetragenen Mitglieder, die durchs Anklicken der Werbung entstanden sind.

Nochmals: Da ich nichts verdiene, nicht einmal an meiner Musik, ist mir die Weiterverwendung völlig egal.
Wenn das jemand Anderen nicht so sieht ... auch gut, sein Bier.
:w Rudy

Postings Irrtum vorbehalten.

aminosäure

RCLine Neu User

Wohnort: Lendringsen

Beruf: Werkzeugmechaniker

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 9. Juni 2009, 15:53

Zitat

Original von M3LON

Zitat

Original von aminosäure
hallo jan,

ich finde es unverschämt hier alle als pfeiffen zu bezeichen nur weil einer hier sich die freiheit nahm eine gut beschriebene anleitung die von dir in einem forum veröffentlicht worden ist hier zu posten.

kläre es bitte mit der person und lass uns in frieden
wenn das andere forum nun nicht diese nutzungsbedingungen (dein zitat) die du hier von diesem board hast solltest du dich wohl nich beschweren dürfen.


Hi,
auf dein Gestänker kann ich verzichten, so hart es auch klingt.


ich denke ich spreche mal für uns:
wir auf deine beleidigung.

wäre dir ein link lieber gewesen?
eine quellenangabe hat er angegeben was also willst du mit deinem stänkern erreichen?
Nicht ganz fluffig heute...

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 9. Juni 2009, 16:03

Nana, nicht so heftig.


Es ist vllt. nicht in Ordnung, das deine Anleitung hier als PDF aufgetaucht ist, ein Link wäre besser.
Aber was wäre passiert, wenn das andere Forum nun den Bach runtergeht?
Hast Du für diese Fälle eine Kopie auf deinem Rechner?
Hast Du eine eigene Homepage, auf der Du die ausführliche Anleitung stellen kannst?
Es bestünde die Möglichkeit, das Dokument gegen einen Link zu tauschen.
Das von dir verlinkte Forum hat keine entsprechende Nutzungsbedingung, die ein weiterverwenden der Beiträge ausschließt.
Der von Dir angemahnte User hat Dich explizit als Urheber genannt.
Er hat wohl, wie Du hier schreibst, versäumt, Dich um Erlaubnis zu fragen.
Sollten wir erst mal die andere Seite hören,
Sprich ihn bitte an, dafür gibt es hier die möglichkeit der Privaten Nachrichten.
Du musst dafür niemanden beleidigen und das ganze Forum in den Dreck ziehen.
Du kommst mir rüber, als möchtest Du hier einen Streit anzetteln.

Wie Evil schon sagte: es wäre schön gewesen, hättest Du nicht sofort alle User hier als Pfeiffen bezeichnet.

Was erwartest Du hier von dem Team?
Sollen wir schauen, von welcher Seite das entnommen worden ist?
Dafür haben wir nicht die Zeit, wenn einem User etwas auffällt, ist es ihm Freigestellt, Verstöße zu melden.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (9. Juni 2009, 16:15)


20

Dienstag, 9. Juni 2009, 16:11

Hallo Malte,
schön dass du mich verstehst, aber es kann doch nicht ganz der Sinn und Zweck sein bei jedem Text den man schreibt Copyright Vermerke einzupflegen, weil man sonst Angst haben muss seine Werke an anderer Stelle, vielleicht sogar im falschen Zusammenhang wiederzufinden. Ich finde soetwas einfach traurig.

Wo auf einmal der Bezug auf Kommerz und finanzielle Ausbeute herkommt verstehe ich nicht ganz, ich habe bis jetzt immer kostenlos meine Hilfe angeboten und wollte dazu nie mehr als wie schoeli schon schrieb ein Dankeschön. Ich habe mich gefreut wenn ich jemandem mit meinen Ausführungen helfen konnte, da ist es doch mehr als verständlich dass ich mich aufrege wenn einfach ohne Nachfrage kopiert, geklaut und an anderer Stelle hochgeladen wird.
Ich profitiere im RHF nicht an Werbung oder sonst etwas, bin ein ganz normales Mitglied und erfreue mich am Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten.

Wieso "aminosäure" nicht fähig ist eine gesittete Diskussion zu führen weiß ich nicht, aber es ist nunmal so dass einige die Immunität des Internets auszunutzen wissen. Schade eigentlich dass sich manch einer im Internet gleich 2 Nummern größer fühlt und meint er könne anderen ohne Konsequenzen ans Bein pissen. Wirft kein sehr tolles Licht auf dich.

Ein Link wäre mir durchaus lieber gewesen und Quellenangaben sind für mich nicht ersichtlich. Oder habe ich den verweis auf M3LON oder RHF überlesen. Da steht nur von einem Jan, der 99% der Community wahrscheinlich vollkommen unbekannt ist.

Grüße
Jan
http://heli-inc.de/

T-Rex 600 NSP V-Stabi
FF7