Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 16. Juni 2009, 13:01

Paintballer brauchen Eure Unterstützung

Hallo Freunde der RC Modelltechnik,

nun ist es soweit: die Petition gegen ein Paintball-Verbot ist nun online! Jetzt haben die Paintball-Gemeinde und alle Verbots-Gegner 6 Wochen lang die Möglichkeit, diese Petition mitzuzeichnen!

Die Mitzeichnung ist nur online möglich (Web-Link siehe unten). Bitte beachtet dazu folgendes: mitzeichnen kann nur, wer sich auf der Online-Seite des Petitionsausschusses registriert hat. Klickt dazu bitte links oben auf "Registrieren". Auf der Folgeseite füllt Ihr wenigstens die Felder aus, die erforderlich sind, bestätigt unten die Datenschutzerklärung und klickt auf Registrieren.

Danach erhaltet Ihr innerhalb weniger Minuten eine Mail vom Petitionsausschuss mit einem Bestätigungslink. Wenn Ihr den angeklickt habt, kommt Ihr auf eine Login-Seite, in der ein Benutzername vorgegeben ist (weicht vom Benutzernamen, den Ihr bei der Registrierung angegeben habt, ab...). Hier tragt Ihr jetzt nur noch das Passwort ein, das Ihr selbst ausgewählt habt und kommt dann auf die Seite mit den Petitionen, für die Ihr mitzeichnen könnt.

Bitte sucht nach der Petition, bei der der "Hauptpetent" Hahn, Sebastian ist und klickt in der Rubrik "Thema" auf den Thementitel. Auf der darauf folgenden Seite klickt Ihr in der Rubrik "Anzahl Mitzeichnungen" auf den Link "Petition mitzeichnen". Fertig !

Hinweis: da sehr viele auf einmal versuchen werden, die Petition mitzuzeichnen, solltet Ihr mit Wartezeiten rechnen und es gegebenenfalls öfter versuchen!...

Mobilisiert bitte jeden, den Ihr kennt: Familie, Freunde, Arbeitskollegen und bittet sie, diese Nachricht an ihre Kontakte weiterzuleiten. Wir brauchen jede Unterstützung!

Die Petition findet Ihr hier: https://epetitionen.bundestag.de/index.p…s;petition=4145
(Bundestags Seite)

oder http://www.rette-paintball.de/


Vielen Dank für Eure Unterstützung

Marco
www.rette-paintball.de
...aus den Medien bedeutet nicht vom Tisch !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (16. Juni 2009, 18:20)


Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 16. Juni 2009, 13:06

Fast nicht nötig:

http://www.bild.de/BILD/politik/2009/05/…ur_C3_BCck.html

http://www.zeit.de/online/2009/20/paintb…bot-waffenrecht

Viel schlimmer:

http://www.heise.de/newsticker/Gesetz-zu…/meldung/140461

Gegen Kinderpron habe ich absolut was, dagegen sollte man schon etwas unternehmen.
Die Internetsperre hätte aber wegen geringer Verifizierung alle Seiten treffen können.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (16. Juni 2009, 13:08)


3

Dienstag, 16. Juni 2009, 13:22

leider ist das Paintballverbot noch nicht 100%ig vom Tisch, daher die Petition.
Jede Stimme zählt - bitte unterstützt uns.

mehr Infos
http://www.rette-paintball.de/



PS. die "Internet - Keine Indizierung und Sperrung von Internetseiten" Petition habe ich bereits unterzeichnet ;)

denn DU bist Terrorist :w
http://vimeo.com/4631958
www.rette-paintball.de
...aus den Medien bedeutet nicht vom Tisch !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nightkast« (16. Juni 2009, 13:59)


4

Dienstag, 16. Juni 2009, 15:52

Gibts auch irgendwo eine Petition für das Verbot von Paintball *denKugelschreiberzück*? :evil:
Schöne Grüsse
Toenne

ulfb

RCLine User

Wohnort: noch ungeklärt

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 16. Juni 2009, 16:19

Ist mir leider zu plakativ und zu sehr auf Kontra gestellt die Page und die Petition.

Zitat:

"Der Akt des Tötens ist hier ebenso abstrakt wie beim Schachspiel oder beim Fechten. Ähnlich dem Fechten werden zwar auch hier dank Schutzkleidung "ungefähliche" Waffen aufeinander gerichtet, doch kann dieses genauso wenig sittenwidrig sein wie das Wasserpistolenspiel von Kindern im Freibad oder "Cowboy und Indianer" spielen."

Sorry, aber Paintball & Gotcha mit Schach zu vergleichen ist lächerlich. Erwachsene Menschen mit Kindern gleichzusetzten ebenfalls, oder wollt Ihr das im Alltag auch? Wohl kaum.

Außerdem sollte man Rechtschreibung schon beherrschen wenn man 50.000 Stimmen haben will.
Gruß, Ulf.

think positiv - flaps negativ

6

Dienstag, 16. Juni 2009, 16:57

Es geht auch nicht darum das Spiel zu unterstützen, sondern um den Unsinn eines Verbotes.

aber klar - jeder so wie er möchte und kann :prost:

Gruß
Marco
www.rette-paintball.de
...aus den Medien bedeutet nicht vom Tisch !

7

Dienstag, 16. Juni 2009, 17:12

hier noch ein Video das unseren Paintball Sport erklärt und zeigt, dass der Vergleich mit Schach nicht ganz so lächerlich ist.

http://vimeo.com/4537735
www.rette-paintball.de
...aus den Medien bedeutet nicht vom Tisch !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nightkast« (16. Juni 2009, 17:18)


ulfb

RCLine User

Wohnort: noch ungeklärt

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 16. Juni 2009, 17:20

Hallo Marco,

mein Post klingt auch böser als er gemeint war. Im Prinzip ist mir egal was ihr in eurer Freizeit macht, ich denke nur das man den Webauftritt überarbeiten sollte wenn man die Masse erreichen möchte.
Gruß, Ulf.

think positiv - flaps negativ

9

Dienstag, 16. Juni 2009, 17:42

Hallo ><(((°>,
die Petition läuft seit gestern und auch die rette-paintball.de Seite wurde kurzfristig ins Leben gerufen um die Petition einfacher zu machen.
Ich werde deine konstruktive Kritik aber auf jeden Fall weiterleiten.

"die Masse zu erreichen" ist sehr schwer bei unserem Sport, da die meisten bei Paintball immer noch an Tarnkleidung, vermummte Gestalten im Wald, Kriegsspiele oder Naziübungen denken.
www.rette-paintball.de
...aus den Medien bedeutet nicht vom Tisch !

HIND 24

RCLine User

Wohnort: Spandau, bei Berlin

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 16. Juni 2009, 18:08

Zitat

Original von nightkast
Es geht auch nicht darum das Spiel zu unterstützen, sondern um den Unsinn eines Verbotes.

Gruß
Marco


Genau Marco :ok: :ok: :ok:

Mit einem staatlich verordnetem Verbot erreicht man genau das Gegenteil und der Staat muss dann Beamte finanzieren, weil Paintball weitergespielt wird, nur halt illegal. Die Kosten werden dann klammheimlich auf den Steuerzahler abgewälzt. Und die Staatsverschuldung steigt wie gewohnt noch weiter nach oben.

Besser ist doch Aufklärung. Und da seit Ihr Paintballer in erster Linie gefragt.

Mit Paintball verbinde ich nicht nur ein Hobby, sondern ich pers. seh das als Sport für die Muskeln und für die grauen Zellen zwischen den Ohren. Nur muss das mal die Paintball-Gemeinschaft in der Öffentlichkeit präsentieren. Das habt Ihr bisher nicht gemacht, daher auch so irrsinnige Denkansätze bei den Politikern und das neg. Denken über Euch ( aus irrsinnigen TV-Beiträgen über Euch in Verbindung gestellt zur rechten Szene) von Leuten, die sich damit noch nicht beschäftigt haben.

P.S. ich spiel kein Paint-Ball, aber ich kann zwischen grau und schwarz unterscheiden.
mfg von der Spree

Maik

Logo 600 SE
T-Rex 450 Pro

Blade 230S
Parrot Bebop 2 FPV
MCPX, wird bald ausrangiert
DX-10T
http://heli-team-berlin.de/



In a world without walls, who needs windows and gates ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HIND 24« (16. Juni 2009, 18:13)


Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 16. Juni 2009, 18:20

Marco, ich habe mal Deinen Link repariert ;)
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (16. Juni 2009, 19:20)


Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 16. Juni 2009, 20:13

Die allgemeinheit ht auch keinen blassen Dunst, Paintball und Co!! :wall:

Hab unterzeichnet, is ja klar, sonst werde ich ja Straffällig wegen meiner kleinen Softair!! :D :D Im Moment läuft bei uns mal garnix, weil man sich ja schon unsicher ist was denn überhaupt jetzt ist. Letztens kam aber im Bayrischen Fernsehen ne Dikussion über Paintball an sich!! Aber das ist wie Fussball da hat es auch 80Mil. Trainer in Deutschland. Und ich könnt jedesmal kotzen wenn so *Fettleibige Bauerndölpel* über etwas dikutieren von dem die meisten kurz vor der Sitzung nur nen 4 Zeiler gelesen haben um überhaupt zu wissen um was es eigentlich geht. Aber von Paintball ansich quasie noch nie was gehört oder gesehen haben!!! So wie es halt auch die meisten in der Bevölkerung betrifft. Da Paintball ansich eher hinter verschlossenen Türen abläuft!! Anders war es in Sachen Softair, da hab ich mit ein paar Leuten in Stendal (Sachsen Anhalt) zusammen in alten Militärruinen am Flugplatz die Sau raus gelassen. Wir waren absolut ungestört da sich dort keine Sparziergänger aufgehalten haben. :evil: :D :D
**
P.S: Hab nix gegen Bauern, aber anders formulieren wollt ich es nicht um die Situation passend zu treffen, komme selbst vom Land wie unschwer unter meinen Namen zu lesen ist!!

mfg. Udo :w
:angel:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hangfräse« (16. Juni 2009, 20:14)


rmerk

RCLine User

Wohnort: Dinkelscherben, Augschburg

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 17. Juni 2009, 09:56

Hallo,

das ein Paintballverbot Schwachsinn wäre, darüber braucht man ja wohl nicht diskutieren.

Aber ein Paradebeispiel für Udos Beitrag ist wohl meine Gemeinde:
[URL=http://www.augsburger-allgemeine.de/Home/Lokales/Augsburg-Land/Lokalnews/Artikel,-In-Dinkelscherben-ballern-bald-Spieler-mit-Farbkugeln-_arid,1186717_regid,2_puid,2_pageid,4493.html]Paintball in Schilda![/URL]
Die Kompetenz dieser Leute ist wirklich beeindruckend! :wall:

Ach ja, das Painballcenter existiert mittlerweile seit knapp einem Jahr, und bei uns wurde noch keiner mit Farbkugeln erschossen. Erstaunlich!
...Gruß, Roland

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 17. Juni 2009, 10:03

Alle kaufen sich nun eine Wasserpistole (min. 1l Füllvolumen) und treffen sich an einem schönen heissen Sommertag in der Innenstadt von Do zu einer Wasserschlacht....:angel:
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 17. Juni 2009, 10:19

Fänd ich geiler als Painball. :D
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

FrankR

RCLine User

Wohnort: Geeste

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 17. Juni 2009, 11:26

Ich habe früher selber Paintball gespielt werde die Petition aber nicht unterschreiben.
Warum? Weil die Argumente dort auf Kindergarten Niveau sind.

Wenn ihr was erreichen wollt sucht euch erst mal einen aus der sachlich Argumentieren kann.

Frank

Joerg62

RCLine User

Wohnort: Hessen - hinterm Bretterzaun links

Beruf: immer Schuld

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 17. Juni 2009, 16:17

Wird gespielt von Rechtsanwälten und Managern ...

... stand irgendwo !

Na , wenn ich mir den Webauftriit ansehe scheitert es bei denen auch an der Rechtschreibreform :evil: .
Ich kenne nicht mal den Unterschied zwischen Paintball und Softair ...


Jörg
Neulich hatte ich einen Traum ... ein Politiker hing am Apfelbaum ... , schon öfters hatte ich solche Träume , leider nie genug Bäume ! .

FrankR

RCLine User

Wohnort: Geeste

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 17. Juni 2009, 23:52

Pantball sind Farbmakierer, Softair sind kleine Plastikkugeln (wird gern von nicht perfekt deutsch sprechenden Kindern benutzt).


Frank

19

Donnerstag, 18. Juni 2009, 10:01

Danke fürs reparieren elektroniktommi.

...und vielen danke für Eure Stimme.

@Joerg62
Was ist Paintball?

@FrankR
Beispiel:
Angenommen die Bundesregierung beabsichtigt ein generelles Modellbau Flugverbot und den weiteren verkauf in Deutschland, weil ein Jugendlicher (von mir aus auch ein nicht perfekt deutsch sprechender Jugendlicher, wie du es formuliert hast :shake: ) in der Kölner Innenstadt mit einem T-Rex ein paar Köpfe rasiert hat. Dann sagt mir mein gesunder Menschenverstand, dass das absoluter Unfug ist und ich brauche auch keine Argumente die dafür oder dagegen sprechen.

ok, vielleicht nicht das beste Beispiel...aber wie schon gesagt, es geht hier nicht nur um Paintball - es geht um den Sinn von derlei lächerlichen Verboten.

übrigens:
Paintball mit i, Farbmarkierer mit r und für Softair gibt es auch mit Farbe gefüllte Kugeln - Herr FrankR ;)
www.rette-paintball.de
...aus den Medien bedeutet nicht vom Tisch !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nightkast« (18. Juni 2009, 10:13)


FrankR

RCLine User

Wohnort: Geeste

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 18. Juni 2009, 12:07

Alleine wegen den wie echt aussehenden "Waffen" beim Softair würde ich ein Verbot für diese Sportart begrüßen.


Frank