Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

little-dave

RCLine User

  • »little-dave« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Essen- 3te ampel rechts,immer geradeaus,vor der JVA in den eingang, zelle 512

  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 18. Juni 2009, 21:29

Ich habe im moment auch ganz andere sorgen als auf die nächste Demo zu gehen.

Im moment: eltern beruhigen--> vielleicht vor gericht gehen--> sozialstunden bzw. nix machen__> anwaltskosten "abarbeiten(meine eltern wollen nicht die rote hilfe)

oder eben nix: dann kommt nur eltern beruhigen.

morgen mit meinem Freund( auch festgenommen) der schulleitung bescheid sagen( damit sie es nicht von unseren freunden erfahren bzw. sie" ein gutes wort einlegen können--> bringt bestimmt nix das gute wort)

Mein problem sind einfach die eltern.

es war ne scheiss situation, vielleicht ahben die ein video von uns, ich hab drüber anchgedacht, mache die sozialstunden( werden ja nicht sooo viele sein) und ändere jetzt mein Verhalten.

mfg David
Bitte VOR einer BESCHWERDE auf IRONIE PRÜFEN

Rechtschreibfehler sind Begriff der Künstlerischen Freiheit, somit werden sie nicht weiter verfolgt.

Dub FX-Free World

HIND 24

RCLine User

Wohnort: Spandau, bei Berlin

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

62

Donnerstag, 18. Juni 2009, 21:44

Zitat


Wenn jeder jugendliche Unfug im polizeichen Führungszeugnis landen würde, würde die Hälfte dieses Forums im Zuchthaus sitzen (mich hätten sie im Hochsicherheits-Trakt untergebracht). ;)

cu Thomas

Und ich wäre Zellen-Nachbar von Dir Thomas, dabei war ich noch nie auf irgendwelchen Demos. Habe nur anderen Bockmist vollbracht, wie jeder andere Jugendliche auch.

@ little dave:

Ich glaube Du bekommst kein Ärger seitens Gericht, wenn ja,wenn überhaupt !!!! wegen Geringfügigkeit wird das gleich ad acta gelegt, dann ist das evtl. mit ein paar Sozialstunden abgeleistet, wenn überhaupt.

Im polizeilichen Führungszeugnis erscheint sowas nicht.

Wo das noch gespeichert wird und evtl. gegen Dich verwendet wird, weiss ich nicht. Aber, in diesem Fall kannste ja den Leuten sagen warum und weshalb Du an der DEMO teilgenommen hast. Wenn Du Dich dann überhaupt noch an den Vorfall errinnern kannst.
Also mach Dir mal keine Sorgen. Und zeige Deinen Eltern mal, was wir hier dazu schrieben. Mach das mal. Hilft bestimmt.


P.S. Das Horden-Denken ist dem Menschen angeboren, denk beim nächsten Mal nach, wem Du hinterherläufst.
mfg von der Spree

Maik

Logo 600 SE
T-Rex 450 Pro

Blade 230S
Parrot Bebop 2 FPV
MCPX, wird bald ausrangiert
DX-10T
http://heli-team-berlin.de/



In a world without walls, who needs windows and gates ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HIND 24« (18. Juni 2009, 21:49)


Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

63

Donnerstag, 18. Juni 2009, 21:49

Zitat

Original von HIND 24

Wo das noch gespeichert wird und evtl. gegen Dich verwendet wird, weiss ich nicht.


Natürlich hier :evil:

Mach Dir mal keinen Kopf, da wird schon nicht viel passieren, Anwaltskosten kommen eigentlich ohne Anklage auch nicht auf Dich zu.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Tom41

RCLine User

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Software-Entwickler

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 18. Juni 2009, 21:51

Zitat

Im moment: eltern beruhigen--> vielleicht vor gericht gehen--> sozialstunden bzw. nix machen__> anwaltskosten "abarbeiten(meine eltern wollen nicht die rote hilfe)

oder eben nix: dann kommt nur eltern beruhigen.

Wird sich aufs Eltern beruhigen beschränken.

Zitat

es war ne scheiss situation, vielleicht ahben die ein video von uns, ich hab drüber anchgedacht, mache die sozialstunden( werden ja nicht sooo viele sein) und ändere jetzt mein Verhalten.

Da soll noch mal einer sagen, die Jugend von heute wäre nicht lernfähig. ;)

Engagier Dich einfach ehrenamtlich im Rettungsdienst oder Katastrophenschutz. Hab ich früher auch gemacht. Ist spannend, Du tust was gutes, lernst was fürs Leben und kannst auch gleich noch irgendwelche Sozialstunden unterbringen (die wahrscheinlich eh net kommen).

cu Tom
....
Flächen: ........ Parkmaster, Parkzone Trojan, Vapor, UMX Trojan, UMX Spitfire
Multikopter: ... Blade Nano QX, Blade 180 QX, Blade 200 QX
Helis: ............ Logo 400, Blade MSR-X
FB: ............... Spektrum DX-7
Sim: ............. Phoenix, AFPD

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tom41« (18. Juni 2009, 21:52)


little-dave

RCLine User

  • »little-dave« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Essen- 3te ampel rechts,immer geradeaus,vor der JVA in den eingang, zelle 512

  • Nachricht senden

65

Donnerstag, 18. Juni 2009, 21:55

auf die frage warum habe ich meinen Freunden geantwortet:

Mein schwanz hat mir gesagt das wird llustig--> Männer denken zu viel mit dem Schwanz

weiss einer von euch, ab wann ich nciht mehr mit einer Vorladung rechnen muss??bzw. ab wann es sehr wahrscheinlich ist dass nur noch eine "absage " kommt??

Lieber auf blockieren setzen oder auf zugeben(wenn was passiert)

Ich fasse keinen klaren Gedanken mehr, selbst bei rugby hab ich die ganze zeit über was anders nachgedacht und viele pässe fallen gelassen und so...

... ich komm im moment echt nicht drauf klar.Imerhin kann ich hioer mit jemandem "reden"

Was denkt ihr über die Rote hilfe bzw. z.B. zum treffen ins Autonomen Zentrum zu gehen??

mfg David
Bitte VOR einer BESCHWERDE auf IRONIE PRÜFEN

Rechtschreibfehler sind Begriff der Künstlerischen Freiheit, somit werden sie nicht weiter verfolgt.

Dub FX-Free World

66

Donnerstag, 18. Juni 2009, 22:07

Zitat

Ich fasse keinen klaren Gedanken mehr, selbst bei rugby hab ich die ganze zeit über was anders nachgedacht und viele pässe fallen gelassen und so...


Mich würde sehr interessieren, wie du wohl reagierst, wenn dann wirklich mal was Schlimmes passiert. Wie kann man bloss wegen so einer kleinen Bagatelle bereits die Hosen so voll haben, dass es unten bereits herausläuft.

Ich dachte stets, die heutige Jugend sei absolut cool, die könne kaum mehr was erschüttern, die stehe über den Dingen. Zumindest klingt es sehr oft so, wenn ich gewisse obercoole Typen reden höre. Nun stelle ich beruhigt fest, dass es doch noch welche gibt, die doch nicht gar so knallhart sind, wie sie sich sonst gerne geben.

Rolf

P.S. Ist nicht so persönlich gemeint, bringt bloss ganz allgemein die heutige Mentalität der Jugend zum Ausdruck, zumeist grosse Klappe, in der Gruppe stark, aber im Prinzip doch kaum mehr für was zu gebrauchen, wo Belastbarkeit gefordert wird.

little-dave

RCLine User

  • »little-dave« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Essen- 3te ampel rechts,immer geradeaus,vor der JVA in den eingang, zelle 512

  • Nachricht senden

67

Donnerstag, 18. Juni 2009, 22:14

Zitat

Original von Rolf Weber

Zitat

Ich fasse keinen klaren Gedanken mehr, selbst bei rugby hab ich die ganze zeit über was anders nachgedacht und viele pässe fallen gelassen und so...


Mich würde sehr interessieren, wie du wohl reagierst, wenn dann wirklich mal was Schlimmes passiert. Wie kann man bloss wegen so einer kleinen Bagatelle bereits die Hosen so voll haben, dass es unten bereits herausläuft.

Ich dachte stets, die heutige Jugend sei absolut cool, die könne kaum mehr was erschüttern, die stehe über den Dingen. Zumindest klingt es sehr oft so, wenn ich gewisse obercoole Typen reden höre. Nun stelle ich beruhigt fest, dass es doch noch welche gibt, die doch nicht gar so knallhart sind, wie sie sich sonst gerne geben.

Rolf

P.S. Ist nicht so persönlich gemeint, bringt bloss ganz allgemein die heutige Mentalität der Jugend zum Ausdruck, zumeist grosse Klappe, in der Gruppe stark, aber im Prinzip doch kaum mehr für was zu gebrauchen, wo Belastbarkeit gefordert wird.


ne nur es kamen immer dei gendakne: was macht mein dad mit mir,

was kostet nen anwalt, alle sagen da wird nix passieren, passiert denn jetzt was??

ich mein rugby ist nen sport wo man sich gut abregen kann aber heute war nicht viel, immerhin haben wir tackletrainig gemacht...
Bitte VOR einer BESCHWERDE auf IRONIE PRÜFEN

Rechtschreibfehler sind Begriff der Künstlerischen Freiheit, somit werden sie nicht weiter verfolgt.

Dub FX-Free World

Tom41

RCLine User

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Software-Entwickler

  • Nachricht senden

68

Donnerstag, 18. Juni 2009, 22:19

Zitat

Ist nicht so persönlich gemeint, bringt bloss ganz allgemein die heutige Mentalität der Jugend zum Ausdruck, zumeist grosse Klappe, in der Gruppe stark, aber im Prinzip doch kaum mehr für was zu gebrauchen, wo Belastbarkeit gefordert wird.

Ich bin doch immer etwas erheitert, wenn jemand, der selbst grad mal Mitte zwanzig ist, über die Jugend von heute herzieht...... Damals, zu Deiner Zeit (vor ganzen zehn Jahren), als alle noch mit Superman-Mäntelchen durch die Gegend flogen......

Der Junge ist verängstigt. Ist durchaus verständlich.

David:
Um auf Deine Frage einzugehen. Wenn was kommt, dann gibs einfach ganz offen zu. Du bist ein paar älteren Demonstranten hinterhergelaufen, hast in eine Box mit öffentlich ausliegenden Flyern gegriffen und das wars. Gib Dich hinreichend schuldbewußt und zerknirscht. Dann ist der Käs in fünf Minuten gegessen.

Was zum Geier ist eigentlich die rote Hilfe? Von den Autonomen halt Dich mal in Zukunft fern (sofern das die gleichen Autonomen sind, an die ich denke).

cu Tom
....
Flächen: ........ Parkmaster, Parkzone Trojan, Vapor, UMX Trojan, UMX Spitfire
Multikopter: ... Blade Nano QX, Blade 180 QX, Blade 200 QX
Helis: ............ Logo 400, Blade MSR-X
FB: ............... Spektrum DX-7
Sim: ............. Phoenix, AFPD

69

Donnerstag, 18. Juni 2009, 22:22

Hallo little Dave,

Dann lass es doch ganz einfach mal auf dich zukommen, ob da was kommt, mach dich doch nicht selber verrückt, das hilft doch niemandem.

Immerhin, deine Eltern haben dich ja bis jetzt noch nicht umgelegt, also wirds wohl auch nicht mehr kommen. Frag deine Eltern mal frech, ob sie in ihrer Jugend nicht auch schon mal einen kleinen Scheiss gebaut haben. Wenn die dann nein sagen, dann schick sie nach Rom zum Papa Ratzinger, der ist auch so unschuldig, wie er dreinschaut.

Sie das ganze mal als ein kleines Abenteuer, deswegen wirst ganz sicher nicht geköpft, auch sonst wird nichts Weltbewegendes passieren, allerschlimmstenfalls eine kleine Busse, und die sogar noch auf Bewährung.

Morgen ist ein neuer Tag, da können dann ganz andere Sachen passieren, da ist dein kleines "Vergehen" echt bloss ein halber Fliegenschiss daneben.

Rolf

little-dave

RCLine User

  • »little-dave« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Essen- 3te ampel rechts,immer geradeaus,vor der JVA in den eingang, zelle 512

  • Nachricht senden

70

Donnerstag, 18. Juni 2009, 22:24

Rote Hilfe


aber das wird eh nix, was soll ich meinen Eltern erzählen wenn da nen treffen im " Autonomen Zentrum Mühlheim" ist, wird es direkt heissen ich hab krawall gemacht und so.


was mich auch schon extremst aufgeregt aht, ist dass meine Mutter meinte meine Heiserkeit würde schon für das sprechen was ich gemacht ahbe, obwohl ich nur um 5 Uhr aufgestanden bin und um 6 uhr am hbf war um dort an SChulen zu gehen undn schüler zu holen.

Man hat halt nicht die ganze zeit das Megafon und muss dann auch mal so einen Demoruf anzetteln...

... was sagt ihr zum Schulleiter??

Überflüssig??

mfg David
Bitte VOR einer BESCHWERDE auf IRONIE PRÜFEN

Rechtschreibfehler sind Begriff der Künstlerischen Freiheit, somit werden sie nicht weiter verfolgt.

Dub FX-Free World

HIND 24

RCLine User

Wohnort: Spandau, bei Berlin

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

71

Donnerstag, 18. Juni 2009, 22:27

Wielange möchtest Du Dich hier noch weiter bemitleiden und rumheulen?

Was passieren könnte, steht doch geschrieben.

Reiss Dich mal bitte zusammen.
mfg von der Spree

Maik

Logo 600 SE
T-Rex 450 Pro

Blade 230S
Parrot Bebop 2 FPV
MCPX, wird bald ausrangiert
DX-10T
http://heli-team-berlin.de/



In a world without walls, who needs windows and gates ?

udo260452

RCLine User

Wohnort: Geilenkirchen, zur Zeit Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

72

Donnerstag, 18. Juni 2009, 22:29

Zitat

Original von bswoolf
Oh Mann Udo,
By the way. Hat Fischer nachweislich Pflastersteine geworfen?

Doch, das ist längst nachgewiesen mit Fotos. Da war mal eine Titelstory in einer der großen Illustrierten mitsamt den Bildern. Bei dem Polizist, den der feine Herr Fischer damals traktiert hatte, hatter er sich dann auch umgehend (nach über 20 Jahren!) unter dem Druck der Öffentlichkeit entschuldigt.

Das dazu.

Und?

Der Mann war immerhin Außenminister. Und musste wegen Bekanntwerden dieses Vorfalls keineswegs seinen Stuhl räumen. Also ein Vorbild für unsere Jugend.

Oder schlägt meine Logik jetzt Purzelbäume?

Grüße
Udo

Tom41

RCLine User

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Software-Entwickler

  • Nachricht senden

73

Donnerstag, 18. Juni 2009, 22:31

Zitat

Original von little-daveRote Hilfe

aber das wird eh nix, was soll ich meinen Eltern erzählen wenn da nen treffen im " Autonomen Zentrum Mühlheim" ist, wird es direkt heissen ich hab krawall gemacht und so.

... was sagt ihr zum Schulleiter??

Überflüssig??

Red erst mal mit einem Lehrer, dem Du vertraust, was der davon hält. Danach kannst Du immer noch zum Rektor gehen.

Die rote Hilfe, irgendwelche Autonomen-Clubs oder die anonymen Alkoholiker brauchst Du nicht.

cu Tom
....
Flächen: ........ Parkmaster, Parkzone Trojan, Vapor, UMX Trojan, UMX Spitfire
Multikopter: ... Blade Nano QX, Blade 180 QX, Blade 200 QX
Helis: ............ Logo 400, Blade MSR-X
FB: ............... Spektrum DX-7
Sim: ............. Phoenix, AFPD

little-dave

RCLine User

  • »little-dave« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Essen- 3te ampel rechts,immer geradeaus,vor der JVA in den eingang, zelle 512

  • Nachricht senden

74

Donnerstag, 18. Juni 2009, 22:37

Zitat

Original von Tom41

Zitat

Original von little-daveRote Hilfe

aber das wird eh nix, was soll ich meinen Eltern erzählen wenn da nen treffen im " Autonomen Zentrum Mühlheim" ist, wird es direkt heissen ich hab krawall gemacht und so.

... was sagt ihr zum Schulleiter??

Überflüssig??

Red erst mal mit einem Lehrer, dem Du vertraust, was der davon hält. Danach kannst Du immer noch zum Rektor gehen.

Die rote Hilfe, irgendwelche Autonomen-Clubs oder die anonymen Alkoholiker brauchst Du nicht.

cu Tom


genau das habe ich zur roten hilfe eigentlich auch gedacht.

und nein, cih will kein mitleid, ich will eifach nur irgendwie alles loswerden was mir im kopf rumschwirrt.

naja mal sehen was morgen passiert.

gute Nacht,

David
Bitte VOR einer BESCHWERDE auf IRONIE PRÜFEN

Rechtschreibfehler sind Begriff der Künstlerischen Freiheit, somit werden sie nicht weiter verfolgt.

Dub FX-Free World

75

Donnerstag, 18. Juni 2009, 22:43

Zitat

Original von udo260452
Und?

Der Mann war immerhin Außenminister. Und musste wegen Bekanntwerden dieses Vorfalls keineswegs seinen Stuhl räumen. Also ein Vorbild für unsere Jugend.


Vielleicht solltest Du noch Kanzler-"Ehrenwort"-Kohl,
Verkehrs-"Untreue, Betrug und Steuerhinterziehung"-Minister Krause
Wirtschafts-"Flick & Steuerhinterziehung"-Minister Lambsdorff
Minister-"Amigo"-Präsident Strauß etc.
erwähnen.

Alles gute Vorbilder für unsere Jugend.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DrM« (18. Juni 2009, 22:44)


bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

76

Donnerstag, 18. Juni 2009, 23:01

Jedenfalls sieht man, daß die Einschüchterungstaktik klappt. Wieder einer, der sein Recht auf Meinungsäußerung nicht mehr wahrnehmen wird. Vergiss nicht, auch ja nie zur Wahl zur gehen.

Daß ein 14jähriger, den die Ordnungsmächte in der Mangel hatten, verängstigt ist, dürfte klar sein. Gibt schönere Erfahrungen.
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

77

Donnerstag, 18. Juni 2009, 23:09

Scrat du weißt doch gar nicht was wirklich vorgefallen ist oder warst du dabei? Also kannst du doch auch nicht beurteilen ob nun das Verhalten der Polizei ok war oder nicht.

bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

78

Donnerstag, 18. Juni 2009, 23:23

Selbst wenn es korrekt abgelaufen ist. Es ist beeindruckend, wenn man der BePo in die Finger fällt.
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

79

Donnerstag, 18. Juni 2009, 23:45

Zitat

Ich bin doch immer etwas erheitert, wenn jemand, der selbst grad mal Mitte zwanzig ist, über die Jugend von heute herzieht...... Damals, zu Deiner Zeit (vor ganzen zehn Jahren), als alle noch mit Superman-Mäntelchen durch die Gegend flogen......


Hallo Tom,

Auch ich bin immer wieder erheitert, wenn ich lese, ob welchen Bagatellen sich gewisse Jünglinge ihre Hosen vollscheissen. Dass der kleine Dave ein bisschen Bammel hat, ist sehr verständlich, dass er aber bald mal in Depressionen verfällt, ist doch etwas arg übertrieben. Ich bin ja inzwischen auch nicht ganz der Einzige hier, der sich darüber wundert, wie weichlich und ängstlich sich der Dave benimmt.

So gesehen sind zehn Jahr Altersunterschied doch ganz entscheidend, wenn es darum geht, neue und unbekannte Situationen zu meistern. Mir gings übrigens weniger um den Vorfall von Dave, sowas kommt vor, das gehört schon fast zum Alltag, wenn ich erlebe, wie Fussballfans von der Polizei angehalten werden, weil sie für Hooligans gehalten werden. Wegen sowas verliert man doch nicht seine Kopf, sowas lässt man in aller Ruhe auf sich zukommen. Es wird nie so heiss gegessen, wie gekocht wurde, das wusste schon mein Grossvater.

Wirst sehen, auch Dave wird sich wieder beruhigen, auch dessen Eltern (müssen arg konservative Menschen sein... vermutlich CSU) das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.

Rolf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rolf Weber« (18. Juni 2009, 23:51)


80

Freitag, 19. Juni 2009, 00:23

Zitat

Original von bswoolf
Selbst wenn es korrekt abgelaufen ist. Es ist beeindruckend, wenn man der BePo in die Finger fällt.


Das hab ich auch nicht bestritten. Aber wenn es korrekt war, dann war es KEINE Einschüchterungstaktik.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cyblord« (19. Juni 2009, 00:23)