Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Juli112

RCLine User

  • »Juli112« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 9. August 2009, 13:00

Hi,
Das sind im Moment alle verfügbaren deutsche Waren :ok:
Flugfertig:
MPX Funjet (light)
MPX Blizzard
Windrider (E)Fox
EPPTasy
Kninni

[SIZE=3]Suche SFW Rennsemmel [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Juli112« (9. August 2009, 14:25)


a.schauder

RCLine User

Wohnort: Etwas ausserhalb von Braunschweig

Beruf: Fachinformatiker Azubi, Bereich Systemintegration und Administration

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 9. August 2009, 18:10

Dein Link funzt net
RAPTOR X-TREME
Bei Interesse Email oder PN an mich!
Schaut mal rein ;)
Der Heliblog

Sven M.

RCLine User

Wohnort: Aus dem Fondue Land

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 9. August 2009, 19:32

Hallo Julian

Der link funzt nicht!
Man kann aber, auf der UH Seite, wie oben geschrieben den Prop suchen und dan etwas weiter unten den link ankliken für die Artikel welche in D sind.

Gruss Sven :w :w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sven M.« (9. August 2009, 19:36)


iglitare

RCLine User

Wohnort: Ka-Town

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 9. August 2009, 21:23

Ich wäre mir allerdings nicht so sicher, daß man auf produkte, die aus dem DE Warenlager kommen auch das deutsche Produkthaftungsgesetz anwenden kann...
Es ist ja kein Distributor aus DE, sondern Erfüllungsort ist immer noch HK.
Es wird nur aus DE geliefert.
Mich würde es wundern wenn es da ne Rechnung nach deutschem Standard incl. MwSt und 2 Jahre Gewährleistung gäbe...

Im Falle eines Defektes kann man die Sachen auch nur zum Selbstkostenpreis nach HK schicken.
Garantieabwicklung über DE wird es nicht geben.
Ich würde mich freuen, wenn es anders wäre. Ich denke aber nicht.

Vorteile sind natürlich trotzdem:
kein Stress mit dem Zoll
schnellere Lieferung

Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

25

Montag, 10. August 2009, 11:14

Das beste ist, dass das gern gebrauchte Argument mancher Händler und Kunden, allein der ganze Zertifizierungskram mache die Artikel in D so teuer, ruckzuck widerlegt sein könnte... :nuts:
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

26

Montag, 10. August 2009, 15:20

Zitat

Original von Lars77
Das beste ist, dass das gern gebrauchte Argument mancher Händler und Kunden, allein der ganze Zertifizierungskram mache die Artikel in D so teuer, ruckzuck widerlegt sein könnte... :nuts:


Wobei es zu bedenken gibt, das das Inländische "Warehouse" wohl vom Mutterkonzern gestützt werden könnte ;)
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Silberkorn

RCLine User

Wohnort: Steinheim/Murr

  • Nachricht senden

27

Montag, 10. August 2009, 15:34

Ich kanns kaum erwarten daß die das HH Warehouse wieder aufmachen.
Hatte alle meine Regler da gekauft und war ganz geknickt als sie es zugemacht haben. Jetzt müssen sie in zukunft aber auch mehr Akkus verfügbar haben, dann bin ich glücklich :-9
--
lieber Gruss, Alexander

Überzeugter OpenTX Benutzer.

a.schauder

RCLine User

Wohnort: Etwas ausserhalb von Braunschweig

Beruf: Fachinformatiker Azubi, Bereich Systemintegration und Administration

  • Nachricht senden

28

Montag, 10. August 2009, 18:07

Echt! Hatte da 4 Zippy-r bestellt. Kamen 16€ das Stück + 6,90Versand und warn am nächsten Tag da!
RAPTOR X-TREME
Bei Interesse Email oder PN an mich!
Schaut mal rein ;)
Der Heliblog

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »a.schauder« (10. August 2009, 18:07)


29

Dienstag, 11. August 2009, 10:52

Guten Morgen
HobbyKing hin oder HobbyKing her.
Wenn sie denn schon ein Auslieferungslager in Hamburg unterhalten dann sollten sie sich wenigstens an landesübliche Gepflogenheiten halten.
Da wäre zunächst Deutsch.Ich habe im Ausland noch nie eine deutsche Firma angetroffen die ihre Kunden nur in Deutsch anspricht.
Die in Europa übliche Währung ist der Euro!
Was soll also das Dollar herumgewechsele?
Und dann gibt es noch ein Eu Gesetz das die jeweilige Landessprache bei Bedienungsanweisungen und Kaufverträgen vorschreibt.
Gruss Gunter
http://Fliegerforum.embeh.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fafnir« (11. August 2009, 10:53)


bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 11. August 2009, 10:58

Als Errrrrstes muß soforrrrt eine Umbenennung in "Steckenpferdköng" her. :dumm:
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bswoolf« (11. August 2009, 10:58)


31

Dienstag, 11. August 2009, 11:00

es gibt keine "EU-Gesetze".

bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 11. August 2009, 11:02

Aber Richtlinien, die zwingend in nationales Recht zu überführen sind. Aber das kann dann schon mal ein paar Jahre dauern. :D
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

K4M3R4D

RCLine User

Wohnort: St. Johann (Lonsingen)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 11. August 2009, 11:27

Sind sie dazu auch verpflichetet, wenn die eigentliche Firma in HongKong sitzt?

Es ist nur en Warenlager in D. Man kann dort nicht einkaufen.

Composite ARF zum Beispiel hat in Deutschland auch nur ein Warenlager. Die Bestellungen selber werden aber über den Hauptsitz abgewickelt.
Da kommt das Flugzeug dann von einem deutschen Warenlager mit einer englischen Anleitung.

Silberkorn

RCLine User

Wohnort: Steinheim/Murr

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 11. August 2009, 11:32

Zitat

Original von Fafnir
Guten Morgen
HobbyKing hin oder HobbyKing her.
Wenn sie denn schon ein Auslieferungslager in Hamburg unterhalten dann sollten sie sich wenigstens an landesübliche Gepflogenheiten halten.
Da wäre zunächst Deutsch.Ich habe im Ausland noch nie eine deutsche Firma angetroffen die ihre Kunden nur in Deutsch anspricht.
Die in Europa übliche Währung ist der Euro!
Was soll also das Dollar herumgewechsele?
Und dann gibt es noch ein Eu Gesetz das die jeweilige Landessprache bei Bedienungsanweisungen und Kaufverträgen vorschreibt.
Gruss Gunter
http://Fliegerforum.embeh.de


Sas ist wieder typisch. Statt sich zu freuen daß es qualitativ anständige Komponenten zum guten Preis ab Lager Hamburg gibt wird erstmal der Zeigefinger erhoben und Auf Richtlinien und Gepflogenheiten gepocht.

Für Leute die im Internetzeitalter nebst internationalem Waren und Zahlungsverkehr mental noch nicht angekommen sind, mag das Angebot wohl nicht geeignet sein.

Der Rest von uns freut sich.
--
lieber Gruss, Alexander

Überzeugter OpenTX Benutzer.

FrankR

RCLine User

Wohnort: Geeste

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 11. August 2009, 11:46

Zitat

Original von Silberkorn
[

Sas ist wieder typisch. Statt sich zu freuen daß es qualitativ anständige Komponenten zum guten Preis ab Lager Hamburg gibt wird erstmal der Zeigefinger erhoben und Auf Richtlinien und Gepflogenheiten gepocht.

.


Das ist halt ein Thema was die üblichen 5 Leute magisch anzieht. Fehlt nur noch der Händler mit den 5 Buchstaben, aber der kommt spätestens wenn das Warenlager wieder auf hat. :D

Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FrankR« (11. August 2009, 12:07)


evil dead

RCLine User

Wohnort: nähe Nürnberg

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 11. August 2009, 12:32

Zitat

Original von K4M3R4D
Sind sie dazu auch verpflichetet, wenn die eigentliche Firma in HongKong sitzt?

Es ist nur en Warenlager in D. Man kann dort nicht einkaufen.

Composite ARF zum Beispiel hat in Deutschland auch nur ein Warenlager. Die Bestellungen selber werden aber über den Hauptsitz abgewickelt.
Da kommt das Flugzeug dann von einem deutschen Warenlager mit einer englischen Anleitung.


Yep,

ist genau das gleiche wie bei CARF.

Die nennen die Ansprechpartner hier halt Rep`s......

Da das nur ein Auslieferungslager ist, was viele anscheinend nicht kennen / verstehen aber erstmal rummaulen müssen, muss da weder was in Euro sein, noch hat das was mit EU oder deutschem Recht zu tun.

Alles bleibt exakt so, als wenn man im Ausland bestellt nur das die Lieferung schneller ist und der Zoll / Märchensteuer bereits bezahlt ist....
Starr mich nicht so an, ich bin nur die Signatur....

waschtel82

RCLine User

Wohnort: Memmingen

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 11. August 2009, 12:46

Nichts für ungut aber warum werden solche "Hammermeldungen" immer gleich hier rein kopiert?

Die Leute, die öfters bei HC unterwegs sind, kennen diese Mitteileung bereits, da sie groß auf der Sartseite zulesen ist!
*Graupner AT-6 *HK 500 mit Flymentor
*Eurolight EXTRA 330S ZG-20 *Gaui 425
*HET F-104 *DG-1000
*Phase3 F-16 *Shockflyer

WFT09 EZC V2 2,4Ghz

iglitare

RCLine User

Wohnort: Ka-Town

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 11. August 2009, 15:19

Zitat

Original von waschtel82
Nichts für ungut aber warum werden solche "Hammermeldungen" immer gleich hier rein kopiert?

Die Leute, die öfters bei HC unterwegs sind, kennen diese Mitteileung bereits, da sie groß auf der Sartseite zulesen ist!


stimmt.
Am besten lassen wir jetzt hier in dem Forum gleich alle Meldungen sein, die schon irgendwo anders stehen :wall:

was solche Beiträge sollen weiß ich nicht.
Du brauchst hier weder zu lesen noch zu schreiben.
Die Leute die bei HC kaufen wollen werden und sollen das tun.
Dich zwingt niemand dazu

waschtel82

RCLine User

Wohnort: Memmingen

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 11. August 2009, 16:44

Zitat

Original von iglitare

Zitat

Original von waschtel82
Nichts für ungut aber warum werden solche "Hammermeldungen" immer gleich hier rein kopiert?

Die Leute, die öfters bei HC unterwegs sind, kennen diese Mitteileung bereits, da sie groß auf der Sartseite zulesen ist!


stimmt.
Am besten lassen wir jetzt hier in dem Forum gleich alle Meldungen sein, die schon irgendwo anders stehen :wall:

was solche Beiträge sollen weiß ich nicht.
Du brauchst hier weder zu lesen noch zu schreiben.
Die Leute die bei HC kaufen wollen werden und sollen das tun.
Dich zwingt niemand dazu


Yeah, gibs mir :tongue:

Ich glaub, du hast da etwas falsch verstanden!
Ich bin dort selbst ein guter Kunde.

Ich wollte damit nur sage, das solche Threads mehr oder weniger überflüssig sind da die Leute, die es interessiert, es schon wissen.
*Graupner AT-6 *HK 500 mit Flymentor
*Eurolight EXTRA 330S ZG-20 *Gaui 425
*HET F-104 *DG-1000
*Phase3 F-16 *Shockflyer

WFT09 EZC V2 2,4Ghz

reset-leo

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

Beruf: Softwareentwickler und Scrum Master

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 11. August 2009, 18:05

Zitat

Original von FafnirWenn sie denn schon ein Auslieferungslager in Hamburg unterhalten dann sollten sie sich wenigstens an landesübliche Gepflogenheiten halten.


naja, mit der feststellung "auslieferungslager" entziehst du ja eh deine forderungen ihrer grundlage... es ist halt nur ein auslieferungslager, die geschäftstätigkeit übt das unternehmen aber immer noch in china aus! da ists ja eigentlich seltsam, dass nicht nur chinesisch und RMB im shop angesagt sind! theoretisch können die ja aus dem deutschen lager überall hin liefern (wenn z.b. was im chinesischen lager nicht mehr verfügbar ist, würden die vermutlich auch aus dem deutschen lager wieder zurück nach china liefern). und was würden die leute in dschibuti dazu sagen, wenn sie in einem deutschsprachigen shop in euro bestellen müssten?
Alfa Model P51-D - Robbe Super Star - BMI Fieseler Storch - FW 190D (Eigenbau) - COX Micro Corsair - Graupner Nemesis - Blade mSR S300 Scale - Blade nCP X - Blade mCP X
-- und noch einige mehr --


Und in groß: PA-18-150 Super Cub D-ELUK, PA-28-181 Archer III OE-KMV