Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pozgaf

RCLine User

  • »Pozgaf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 30. August 2009, 22:17

Modell am 29.08.09 in der Rhön geklaut

War gestern mit meinem K-10 am Hang auf dem Weierberg gegenüber der Wasserkuppe fliegen. Als es anfing zu regnen gingen wir alle zu den Autos und legten die Modelle drunter. Dann gingen wir in die Enzian-Hütte zum Essen. Als wir wiederkamen, waren alle Modelle (auch 3m Voll-GFK) noch da, bis auf mein K-10. Die gesamte Umgebung wurde abgesucht, ich hab in der Enzian-Hütte, und alle anwesenden gefragt.

Der K-10 ist auffällig Neon-Orange lackiert und bestimmt einmalig mit der lackierung. Verbaut ist ein für mich als Schüler teurer 6 Kanal Jeti-Duplex Empfänger, 2 C577 und 4x2300 Zellen.

Wer den Flieger bei sich im Verein, oder vielleicht bei Ebay etc. sieht möge mich bitte kontaktieren, unter 0151/24226512 oder felixneub@yahoo.de.

Hier noch ein Bild von Freitag und in meinem Keller:
»Pozgaf« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG6744.jpg
Grüße, Felix

Pozgaf

RCLine User

  • »Pozgaf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 30. August 2009, 22:19

Bild 2
»Pozgaf« hat folgendes Bild angehängt:
  • Foto1395.jpg
Grüße, Felix

3

Montag, 31. August 2009, 15:06

Moment...

Fakt ist:
Das Modell ist offensichtlich fort.

Deine Aussage: "Das Modell wurde geklaut" ist lediglich ein z.Zt. noch unbewiesene Schlussforgerung deinerseits.

Nach meinem Wissen geht auf der WaKu oft ein scharfer Wind. Besonders schwer wird das Modell nicht sein.
Ist es vielleicht weggeweht?

ulfb

RCLine User

Wohnort: noch ungeklärt

  • Nachricht senden

4

Montag, 31. August 2009, 15:21

Würde mich auch wundern wenn einer diesen nicht wirklichen hübschen Flieger klaut und die GFK Bomber liegen lässt..
Gruß, Ulf.

think positiv - flaps negativ

iglitare

RCLine User

Wohnort: Ka-Town

  • Nachricht senden

5

Montag, 31. August 2009, 15:48

Zitat

Original von ulfb
Würde mich auch wundern wenn einer diesen nicht wirklichen hübschen Flieger klaut und die GFK Bomber liegen lässt..


warum wundern?
Vielleicht waren die anderen Modelle zu sperrig, oder der Dieb hatte besonderes Interesse an diesem Modell, weil er am Innenleben interessiert war?
Ist doch alles möglich.

Beim Suchen helfen können Ihm wohl die wenigsten, ich denke das hat er auch ausführlich gemacht.

Jetzt aber die Augen offen halten und bei ebay auf so ein Teil zu achten ist sicherlich jedem hier möglich.


Es verlangt ja keiner Mitgefühl von euch, Stillschweigen hätte ja auch gereicht.

Ich will mal sehen wie ihr euch fühlt, wenn Sie euch was Klauen und ihr danach im Forum hören müsst, wie hässlich dein Flieger doch war, das es sich gar nicht gelohnt hätte das Teil zu klauen :wall:

ulfb

RCLine User

Wohnort: noch ungeklärt

  • Nachricht senden

6

Montag, 31. August 2009, 16:04

Das war ja nicht böse gemeint, er sollte halt nur nochmal die Umgebung absuchen.
Gruß, Ulf.

think positiv - flaps negativ

Pozgaf

RCLine User

  • »Pozgaf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

7

Montag, 31. August 2009, 16:36

Wir haben die Umgebung mit fünf Leuten abgesucht. Der Parkplatz ist aber im Lee, da ist es den ganzen Tag windstill, und auch wenn eine krasse Böe gekommen wäre, wäre der Flieger maximal an den Autounterboden geknallt und trotzdem liegengeblieben.
Grüße, Felix

8

Dienstag, 1. September 2009, 08:47

OK, das ist nachvollziehbar.

9

Dienstag, 1. September 2009, 17:07

@ Felix,

folgenden Versuch wärs wert....

telefonier mal die üblichen Modellfliegerunterkünfte rund um die WAKU ab und frag ob sie so nett wären ein Bild von deinem Flieger und dem Diebstahlhinweis aufzuhängen....
kannste ja per mail hinschicken....
die machen das bestimmt wenn du freundlich darum bittest...
vielleicht hilfts in der direkten umgebung etwas genauer zu suchen...
ruhig auch an eine dortige Polizeidienststelle,bei den Manntragenden,evtl den Förstern..usw....
die sind alle so viel unterwegs und sehen bestimmt mehr als wir hier vom Rechner aus je tun können......

Auch wenn mancher jetzt denken mag,das Fliegerchen sei den Aufwand nicht wert.....das glaube ich aber sehr wohl....jedes verlorengegangene Modell(auf welche Art auch immer)ist es wert,mal etwas intensiver zu suchen...

Horst