Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 7. September 2009, 07:37

Wer kennt dieses Flugzeug?

Kennt einer dieses Flugzeug?
Ist gestern bei uns über den Platz gekommen.

Grfuß

Dirk
»Dirk_TJ« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kopie von Flugzeug1.jpg

2

Montag, 7. September 2009, 07:38

Damit es etwas mehr mit Modellflug zu tun hat noch eins ;)

Gruß

Dirk
»Dirk_TJ« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kopie von Flugzeug2.jpg

3

Montag, 7. September 2009, 08:45

Diamond DA 42

4

Montag, 7. September 2009, 10:06

edit..
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »compitech« (7. September 2009, 10:06)


6

Montag, 7. September 2009, 13:16

Vielen Dank,

Das ist wirklich eindeutig.
Ich hatte gestern schon gesucht, aber nichts gefunden.

Vielen Dank

Dirk

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

7

Montag, 7. September 2009, 17:37

Ohjeeeaa, das Ding die schrettert 2mal am Tag richtung Salzburg!! Aber das Teil is ja eine Art Plattform für dieverse Gerätschaften!! Ein´Kollege meinte das die mit Dieselmotoren betrieben wird, er muss es ja wissen hat er doch dort ein paar Jahre verbracht, bei Diamond Aircraft!! lol
:angel:

8

Montag, 7. September 2009, 18:00

Zitat

Original von Hangfräse
Ein´Kollege meinte das die mit Dieselmotoren betrieben wird

Yo, ist doch allgemein bekannt... ;)

--> http://www.austrianwings.info/aw/?p=4647

--> http://www.diamond-air.at/news_detail+M5025ac64291.html

9

Dienstag, 8. September 2009, 08:59

Da hat doch irgendeiner, wer war das nochmal..
Der hat doch seine Werkstatt in der SBZ gehabt, so ich erinnere, und Flugmotore auf der Basis vom MB A-Klasse Diesel entwickelt.

Das ist der aber nicht?

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 8. September 2009, 10:17

Das war Thielert, die waren ursprünglich in den Diamond-Diesels. Gab aber geschäftliche Probleme, deswegen die Neuentwicklung Austro Engine

http://de.wikipedia.org/wiki/Thielert
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

11

Dienstag, 8. September 2009, 16:20

Oha. Herbe Story...

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 8. September 2009, 16:44

Ja, ist es. Gib mal "Diamond Thielert" bei Google ein :shy:
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

13

Mittwoch, 9. September 2009, 08:53

Ommpfff.. 8(

Ist aber IMHO auch wieder so ein typisches Szenario.
Es gibt Techniker und es gibt Kaufleute.
Und heute musst du als Techniker viel mehr Kaufmann sein als früher.
Klappt das nicht, entstehen die beschriebenen Probleme

Friedel Münch war auch so einer.

HPR40

RCLine User

Beruf: Tischler me

  • Nachricht senden

14

Freitag, 11. September 2009, 12:12

Zitat

Original von MechWerkAndi
Ommpfff.. 8(

Ist aber IMHO auch wieder so ein typisches Szenario.
Es gibt Techniker und es gibt Kaufleute.
Und heute musst du als Techniker viel mehr Kaufmann sein als früher.
Klappt das nicht, entstehen die beschriebenen Probleme

Friedel Münch war auch so einer.



Na immerhin ist vom Friedel Münch noch ein Museum übriggeblieben.
Wenigstens eine kleine Ehre für die tolle Technik.

Gruß Horst
Fallschirmspringen ist Missbrauch von Rettungsgerät