Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Martin_Austria

RCLine User

  • »Martin_Austria« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saalfelden - Salzburg - Österreich

Beruf: Banker, Devisenabteilung

  • Nachricht senden

1

Montag, 14. September 2009, 16:23

Kennt sich jemand mit Handy-Entsperren aus?

Hallo,

ist hier jemand der mir Tips geben kann - ich suche eine Seite / ein Programm / eine Person die mir ein LG GW520 inTouch vom Simlock befreien kann.

Danke für eure Hilfe!

Grüße
Martin

2

Montag, 14. September 2009, 16:37

RE: Kennt sich jemand mit Handy-Entsperren aus?

...lieber Luftraum als Raumluft...

Martin_Austria

RCLine User

  • »Martin_Austria« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saalfelden - Salzburg - Österreich

Beruf: Banker, Devisenabteilung

  • Nachricht senden

3

Montag, 14. September 2009, 17:27

RE: Kennt sich jemand mit Handy-Entsperren aus?

Danke für den Tip!

Leider scheint das mit Code online bei meinem Gerät nicht zu funktionieren - es ist da nicht gelistet.

4

Montag, 14. September 2009, 18:06

RE: Kennt sich jemand mit Handy-Entsperren aus?

Kannste nur googlen oder den Code beim Provider anfragen. Aber die wollen evtl. Gebühren...
...lieber Luftraum als Raumluft...

5

Montag, 14. September 2009, 21:33

Der Fred ist nicht schlecht.
Aber bei dem Link kann man wohl nur die finischen Hanymarken entsperren lassen?
Wie ist das mit einem Sony Handy? Wo?


Vielen Dank.
Gruß,

Jens
___________________________________________________
Voltflyer 3D V3, Jak 9 nach FMT,
Cox FW 190 A-3
Inferno US Sports 2
F2004
Fallschirmspringer: Fu `Mike`Chu, Victor
Gewonnen Tribute 4D 36
Polikarpov I-16 Rata

6

Montag, 14. September 2009, 22:14

RE: Kennt sich jemand mit Handy-Entsperren aus?

Zitat

Original von Martin_Austria
Hallo,

ist hier jemand der mir Tips geben kann - ich suche eine Seite / ein Programm / eine Person die mir ein LG GW520 inTouch vom Simlock befreien kann.

Danke für eure Hilfe!

Grüße
Martin


Hallo.

Mir hat bisher die folgende Seite beim erfolgreichen entsperren einiger Telefone geholfen:
http://www.gsmfreeboard.com/index.php

Viel Erfolg!
Kampfmeise.

7

Freitag, 18. September 2009, 17:54

Simlocks sind Maßnahmen des Netzbetreibers, um ein Erschleichen von Leistungen zu verhindern. Hierbei handelt es sich um das Erschleichen des über Gebühren mitfinanzierten Endgeräts, sei es über Vertrag oder über höhere Gesprächsgebühren.

Legal ist dies NACH Ablauf des eingegangenen Vertrags, wenn es z.B. den Betreiber nicht mehr gibt oder der sich weigert.

8

Freitag, 18. September 2009, 19:27

Zitat

Original von e-beaver
Simlocks sind Maßnahmen des Netzbetreibers, um ein Erschleichen von Leistungen zu verhindern. Hierbei handelt es sich um das Erschleichen des über Gebühren mitfinanzierten Endgeräts, sei es über Vertrag oder über höhere Gesprächsgebühren.

Legal ist dies NACH Ablauf des eingegangenen Vertrags, wenn es z.B. den Betreiber nicht mehr gibt oder der sich weigert.


Ob man das Simlockhandy einfach nur rumliegen lässt, oder ob man es mit einer anderen Karte benutzt, macht für den verkaufenden Netzbetreiber doch keinen Unterschied und er hat keinen Schaden dadurch.

Grüße
Malte

10

Samstag, 19. September 2009, 22:27

Zitat

Original von DrMOb man das Simlockhandy einfach nur rumliegen lässt, oder ob man es mit einer anderen Karte benutzt, macht für den verkaufenden Netzbetreiber doch keinen Unterschied und er hat keinen Schaden dadurch.

Grüße
Malte


Ich erinnere mich da noch ein Ereignis aus dem Jahr 99 -00´. Damals hatte ein Arbeitskollege sich ein neues Siemenshandy mit Simlock im D1 Netz gekauft. Als er mir erzählte, dass er in seinem Handy einfach seine D1 Karte eingelegt hat und das Handy ohne zu murren lief, wollte ich auch für 95DM (ohne Sim-Lock knapp 300DM) zugreifen. Ich bin also zu einer Postfiliale in der Nähe, habe geschaut ob Sie das Telefon haben und der Dame gesagt, dass ich gerne eins haben möchte. Während Sie das Telefon auf den Tresen legte und abscannte, habe ich gefragt, ob ich da nicht einfach meine Karte einlegen könne, was Sie verneinte. Ich habe Ihr dann gesagt, dass eine Arbeitskollege das getan hat und prompt hat Sie das Telefon wieder vom Tresen genommen und wollte es mir nicht mehr verkaufen. LAAAACH! Als ich Sie fragte was das soll, sagte Sie, dass dies nicht im Sinne des Erfinders sei. Bin dann grinsend woanders hin, meine Karte eingelegt, noch mal zur Postfiliale und Ihr das Telefon gezeigt + meinen Zeigefinger addiert und bin gegangen. Und das war nicht mal eine D1 angestellte Beleidigungen entfernt

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (20. September 2009, 09:06)


11

Sonntag, 20. September 2009, 00:03

Das habe ich gerade bei youtube gefunden: http://www.youtube.com/watch?v=JzraBr1QLO0

@Elektroniktommy, könnte es zufällig sein, dass seit dem ich hier meine Meinungen und Ansichten zu einigen Themen an den Tag legte, ich nicht mehr erwünscht bin, b.z.w. meine Beiträge kritischer betrachten werden, als die der anderen User? Einige User sind ständig am "beleidigen" und deren Beiträge bleiben seltsamerweise unverändert stehen! Sollte ich in Zukunft Beiträge finden, wo User sich beleidigend äussern, melde ich die Beiträge. Bin schon gespannt, ob dann reagiert wird, oder ob das nur bei mir so gehandhabt wird.

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 20. September 2009, 09:01

@ Kampfmeise

Es ist Dein gutes Recht, Beiträge zu melden.

Warum soll ich eigentlich Beleidigungen von Dir zulassen, nur damit Du zufrieden bist?
Neeee.....auf eine Diskussion um die Meinungsfreiheit lasse ich mich nicht ein, Meinungsfreiheit endet, wenn andere Beleidigt werden.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

13

Sonntag, 20. September 2009, 12:33

@Elektroniktommy, ich bin dann zufrieden, wenn ich das Gefühl habe, dass ich so behandelt werde wie jeder andere User! Aber dieses Gefühl ist seit einiger Zeit hier nicht mehr vorhanden. Eine Diskussion zum Thema Meinungsfreiheit habe ich auch nicht angestrebt.

Bis dahin - Kampfmeise!

14

Sonntag, 20. September 2009, 13:18

@Kampfmeise,

keine Sorge, die mögen dich schon sehr.
Können es nur nicht so richtig zeigen......

Weiter so mit all den interessanten und kritischen Themen. :ok:

Gruß
Hans-Jürgen

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 20. September 2009, 13:21

@ Kampfmeise

Du stehst nun auf meiner Liste :heart: :evil:
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

16

Sonntag, 20. September 2009, 13:26

Zitat

Original von Elektroniktommi
@ Kampfmeise

Du stehst nun auf meiner Liste :heart: :evil:


...na also, es geht doch, auch wenn es Überwindung kostet. :ok:

Schönen und friedlichen Sonntag wünsche ich noch
Gruß
Hans-Jürgen