Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 16. September 2009, 20:05

Was man noch mit Neodym-Magneten anstellen kann... (englischer Text)


udo260452

RCLine User

Wohnort: Geilenkirchen, zur Zeit Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. September 2009, 00:17

RE: Was man noch mit Neodym-Magneten anstellen kann... (englischer Text)

Interessant - ein neuer Sinn - der magnetische Sinn. Ist doch mal ganz praktisch, da könnte man fühlen, welche Wicklung im Motor durchgebrannt ist, man bräuchte kein Gerät mehr, um in der Wand laufende Elektroleitungen zu detektieren, Finger drauf halten reicht.

Ich glaub, ich lass mich auch umbauen.


Grüße
Udo

P.S.: Fällt mir gerade ein: Der Nachteil dürfte sein, dass man dann wohl keine magnetischen Kreditkarten anfassen sollte!

3

Donnerstag, 17. September 2009, 00:24

Dem Text nach ist der Magnet dafür zu schwach!

4

Donnerstag, 17. September 2009, 16:32

Das eröffnet sicher auch neue Anwendungsmöglichkeiten für den weiblichen Teil der Bevölkerung. Da wird jeder Spaziergang in der Nähe von Hochspannungsleitungen oder auch nur simples Handyklingeln zum Erlebnis... :D
...lieber Luftraum als Raumluft...

5

Donnerstag, 17. September 2009, 22:29

Vibrations-Handys kann man auch einfach im Höschen verstauen, da muss man sich nicht erst operieren lassen.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »DrM« (17. September 2009, 22:33)


Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 17. September 2009, 22:37

Zitat

Original von DrM
Vibrations-Handys kann man auch einfach im Höschen verstauen


Demnächst lässt Du es bei mir bitte etwas länger klingeln.... :angel:
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 20. September 2009, 01:49

nicht dass du dann eine ericson bekommst...
http://www.youtube.com/watch?v=Zc-Oy8QjlQM

daa235

RCLine User

Wohnort: Ebern

Beruf: Designer

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 20. September 2009, 10:52

Zitat

Original von Mike Laurie
nicht dass du dann eine ericson bekommst...
http://www.youtube.com/watch?v=Zc-Oy8QjlQM


GEIL :D :D :D :D :nuts: :nuts: :nuts: :tongue: :tongue: :tongue: :ok: :ok: ==[]
gruß Matze

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 20. September 2009, 11:49

habe da schon mal was drüber im Fernsehen gesehen finde das unheimlich interessant. Würde das theoretisch auch machen lassen nur glaub ich nicht das sich das mit meinem Sport(Judo und Windsurfen) verträgt da hier die belastend der Hände und auch der Fingerspitzen sehr hoch ist.

Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de