Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 20. September 2009, 16:54

Deutschland in Angst vor El Kaida

Deutschland in Angst vor El Kaida, ein schoenes Thema fuer eine Discussion ;)

Nicht nur das die verschärften Sicherheitsmaßnahmen unmengen an Steuergeldern
kosten, nu werden die Bundestagswahlen beeinflusst........


http://www.dnews.de/panorama/113262/deut…haft-video.html

:w

2

Sonntag, 20. September 2009, 17:10

RE: Deutschland in Angst vor El Kaida

Zitat

Original von offline
Deutschland in Angst vor El Kaida, ein schoenes Thema fuer eine Discussion ;)

Nicht nur das die verschärften Sicherheitsmaßnahmen unmengen an Steuergeldern
kosten, nu werden die Bundestagswahlen beeinflusst........


http://www.dnews.de/panorama/113262/deut…haft-video.html

:w


Und inwieweit werden da jetzt nun die Bundestagwahlen beeinflusst? Das hätten die vielleicht gerne, aber ich denke nicht dass das der Fall ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cyblord« (20. September 2009, 17:11)


3

Sonntag, 20. September 2009, 17:16

Im Video droht Bekkay Harrach mit Anschlägen auf deutschem Boden in der Zeit nach
der Bundestagswahl,entscheide sich das Volk an der Wahlurne für die Fortsetzung des
Krieges in Afghanistan.Die wahlen wurden so oder so durch dieses ereignis beeinflusst.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »offline« (20. September 2009, 17:19)


4

Sonntag, 20. September 2009, 19:03

Zitat

Original von offline
Im Video droht Bekkay Harrach mit Anschlägen auf deutschem Boden in der Zeit nach
der Bundestagswahl,entscheide sich das Volk an der Wahlurne für die Fortsetzung des
Krieges in Afghanistan.Die wahlen wurden so oder so durch dieses ereignis beeinflusst.


Ja, wenn du dich von solchen Leuten beeinflussen lässt.

5

Sonntag, 20. September 2009, 19:36

Ja,soetwas festigt meine Meinung alles dort unten dem boden gleichzumachen,so das sie danach andere Probleme haben wie aufmucken.
Es festigt auch meine Meinung das die Terrorbekämpfung doch nicht alles dummer Humbug is.
Wenn es nach mir ginge einmal richtig aufräumen und ruhe is. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »offline« (20. September 2009, 19:47)


6

Sonntag, 20. September 2009, 19:48

Spätestens wenn in Deutschland bei einem Terroranschlag unschuldige Menschen ums Leben kommen, werden selbst die einfältigsten,,Gutmenschen,, drüber nachdenken welche ,,netten Leute,, sie über Jahrzehnte in das Land gelassen haben. :dumm:

7

Sonntag, 20. September 2009, 19:55

So wie Ich das sehe steht die Al Kaida nach diesen Bundestagswahlen unter
Zugzwang,sollte kein Anschlag Deutschland treffen so läuft die El Kaida
Gefahr, bei späteren Drohungen nicht mehr ernst genommen zu werden.
In absehbarer Zeit werden mit sicherer wahrscheinlichkeit viele unschuldige Menschen
ums Leben kommen und das gibt mir leicht zu denken.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »offline« (20. September 2009, 19:58)


Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 20. September 2009, 19:57

Bitte keine Pauschalisierung, manche kommen auch von innen!

@ Offline

Warum greifst ausgerechnet Du das Thema auf?
Du musst Dir doch in Chile keine Sorgen machen, oder?
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (20. September 2009, 19:58)


9

Sonntag, 20. September 2009, 20:50

Zitat

Original von Elektroniktommi
@ Offline

Warum greifst ausgerechnet Du das Thema auf?
Du musst Dir doch in Chile keine Sorgen machen, oder?


Hier in Chile das erste was mir Einheimische lernten war in der Nacht die Knöpfe vom
Auto runter so das an einer Ampel die Autotüren verschlossen sind,oder in etwas
gefährlicheren gegenden möglichst nicht anzuhalten um Photos zu machen.
Es ist Gang und Gebe das Du Tagsüber und in der Nacht an absolut jedem Parkplatz
in der Stadt einen Bettler antriffst der das Auto bewacht fuer Pesos pesos pesos
pesos an jeder Ecke Erpressung um 2-3 pesos.Oder es ist auch moeglich das Du an
einer Ampel einen Stein ins Autofenster geschmissen bekommst und mit etwas
Glueck nur ausgeraubt wirst.Oder das Haus muss Alarm haben und das Licht vom
Haus ständing brennen aus angst vor Einbrechern.Das leben ist in absolut keiner
sicht so frei wie in Deutschland aufgrund der grossen Armut und der vielen Bettler die
auf Ihrer art terrorisieren.Ich muss jeden Tag mit dieser art Terrorismus leben bin
jeden Tag sehr stark eingeschränkt,vielleich mehr sensible geworden.
Oder kann mir dadurch vielleicht ein besseres Bild machen wie das leben waere mit
richtigen Terrorismus in Deutschland wenn es dann mal soweit kommt.

Edit:
An jeder Wildflugwiese muss Ich angst um mein Auto haben das es nicht gestohlen
wird,angst um mein Segler usw usw naja das ständige Gefühl der Bedrohung ist
nicht so berauschend dieses ist sehr lästig und nervent.

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »offline« (20. September 2009, 21:06)


Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 20. September 2009, 21:12

Klingt heftig 8(

Was trieb Dich dort hin?
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

11

Sonntag, 20. September 2009, 21:18

Zitat

Original von Elektroniktommi
Klingt heftig 8(

Was trieb Dich dort hin?


Die Liebe... :)
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

12

Sonntag, 20. September 2009, 21:30

Zitat

Original von offline
[
Hier in Chile das erste was mir Einheimische lernten war in der Nacht die Knöpfe vom
Auto runter so das an einer Ampel die Autotüren verschlossen sind


Dazub raucht man nicht nach Chile fahren.......sowas ist in Hamburg, in Kiel....also in bestimmten Gegenden nahezu in jeder größeren Stadt je nach Uhrzeit durchaus sinnvoll...mitunter auch am Tag....spreche aus eigener erfahrung....

Gruß
Honey Bee King 2, BL 3900,
Eflite MCX und MSR, LAMA V3, Carsonn Hughes 500, Skylifter
Tyrann 450
Ansonsten haben 40 Jahre Modellbau in allen Sparten doch Spuren hinterlassen 8)

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 20. September 2009, 21:50

Die Russen ham versucht die Afghanen in die Knie zu zwingen und sind gescheritert und ausgerechnet wir Deutschen müssen da jetzt den Amis den Ar... abwischen!! Super, abziehen, im Kosovo gibts noch genug zu tun, die sind eher dankbar das man ihnen wieder beim "Brückenbau" hilft.
Wenn es nach mir ginge, würde ich alles da unten abziehen, ausserdem glaub ich das das ganze alles nur Angstmacherei ist um noch mehr Möglichkeiten einzuführen uns in Schach zu halten, uns das gemeine Volk!
Bisher haben genug deutsche Soldaten allein in Afghanistan ihr Leben gelassen für etwas völlig Sinnloses!! Neee, die Amis sollen sich selbst darum kümmern!! Die ham den Bock geschossen also sollen sie ihn auch aus dem Wald ziehen. Ich halt nix von der Taktik, ausserdem hats bisher nur Geld gekostet, irgendwelche Konkreten Hinweise das der "Bin im Laden" überhaupt noch lebt, gibts auch nicht. Des is alles einfach nur aufgesetzter Stuss! Um uns was vor zu machen was es eigentlich garnicht gibt. Die Politiker die jetzt an der Macht sind gehören einfach ins Altersheim, aber nicht nach Berlin, völlig Volksfremde Menschen, die eigentlich nur das machen was irgend ein dahergelaufener Ami verzapft!! :no: :no: :no: Wenn es doch anschläge geben sollte dann bitte nur in Berlin im Reichspallast, da erwischt es keinen falschen!! Wird eh Zeit das mal ne neue Richtung eingeschlagen wird!! So kann der ganze Schwachmupf doch garnicht weiter gehen, oder?!! Hoffentlich kommen die nicht auf die Idee noch mehr Soldaten vieleicht auch für Inlandseinsätze wieder ein zu ziegen. Denn Ä.... in Berlin für denn halt ich nicht meinen Kopf hin, wer Sch.... baut muss dafür auch gerade stehen.
:angel:

14

Sonntag, 20. September 2009, 22:26

Zitat

Original von Elektroniktommi
Klingt heftig 8(

Was trieb Dich dort hin?


Nu gut es ist ja die Plauderecke also darf ich vom Thema abschweifen.
Vor etwas weniger wie 2 Jahren meine jetzige Freundin im Chat kennengelernt sie schrieb in Englisch ich
dachte zuerst Sie kommt von Spanien,naja war ganz lustig nach einiger Zeit stellte
sich herraus Sie kommt von Südamerika :D
Mein ursprünglicher Plan war aus langeweile im Chat einen Bekantenkreis in Spanien
aufzubauen.Egal,nach vielen vielen Monaten im Chat irgendwann beschlossen
alles in Deutschland aufzugeben und nach Chile zu ziehen.Ein import nach
Deutschland war nicht moeglich da Sie einen etwas besseren Job hat den Sie nicht
verlieren moechte also blieb nur die wahl das ich umsiedle.Also Auto verkauft
Wohnung aufgegeben absolut alles verkauft was Ich hatte ganz nach dem Motto alles
oder nichts,also mit nur einem kleinem Koffer und Ticket in der Hand auf nach Chile
dort gelandet am Flughafen Santiago de Chile.
Dann diese "internetbekanntschaft" das erste mal richtig live gesehen.

Von da an hat sich alles überschlagen irgendwie ging alles ganz schnell Auto gekauft
ein Hund und eine Katze Geschenkt bekommen viel viel Urlaub gemacht ganz Chile
erkundet,viele neue Leute kennengelernt die Sprache gelernt und irgendwie eingelebt.
Ein Entschluss den Ich bis heute noch nicht bereut habe.Die ersten Monate waren
Umstellung pur im vergleich Chile mit Teletubi Land,Deutschland sind es Welten
dazwischen,was man als Urlauber oder auf dem erstem Blick garnicht so
leicht sehen kann.Es schaut hier eigentlich vieles Westlich aus aber in wirklichkeit ist
das nur eine Optische Täuschung vieles ist absolut anders aber genau das ist es was
mich hier irgendwie hier festhält.

Von diesem micro terrorismus abgesehen,lebe Ich einen traum den ich nie fuer moeglich gehalten hätte.


Die Flugwiese die alles entschädigt keine 10 Minuten von dort wohne Ich zurzeit :w









edit:
Sprachumstellung + Ein-finger-schnell-tipp-system :tongue:

Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von »offline« (20. September 2009, 22:55)


15

Sonntag, 20. September 2009, 23:14

Daß die Al Quaida Anschläge für die Zeit NACH der Wahl androht, zeigt ihre momentane
logistische Schwäche in Deutschland. Anschläge VOR der Wahl hätten Auswirkungen
wie damals vor der Wahl in Spanien. Da sie dazu zu schwach sind, droht der "Heini"
mit Anschlägen nach der Wahl - in einem neuen Video versucht er, unter den hier
lebenden Musels Terroristen anzuwerben - wie es scheint, werden nicht nur im Paradies
die Jungfrauen knapp - auch die Idioten, die bereit sind, unschuldige Menschen zu
ermorden.
Ich kann nur hoffen, daß ich rechthabe.
Eine ganz andere Problematik ist das Thema "Migrantengewalt"- eine leider in vielen
Großstädten alltägliche Unverschämtheit, die kaum jemand sich traut, zu thematisieren.
Wehe uns, wenn beide Seiten zusammenfinden.
powered by Turnigy , Zippy , Rhino & co

16

Montag, 21. September 2009, 09:39

Zitat

Original von offline
Ja,soetwas festigt meine Meinung alles dort unten dem boden gleichzumachen,so das sie danach andere Probleme haben wie aufmucken.


Wieviel weißt du über die Probleme der Araber? Um nur ein Beispiel zu nennen, du weißt schon, daß der Irakkrieg den vorsichtigsten Schätzungen zufolge bisher mindestens 50.000 (in Worten: -Fünfzigtausend-) Zivilisten das Leben gekostet hat, wahrscheinlich eher mehrere 100.000? Wie heißt das doch gleich in der westlichen Fachsprache? Achja, Kollateralschaden. Also unvermeidliche Opfer im Namen der guten Sache. Um welche gute Sache ging es nochmal im Irakkrieg? Achja, der Westen wurde durch Saddams Riesenarsenal an Massenvernichtungswaffen bedroht. Man hat zwar keine gefunden, aber es wurde wohl nur nicht richtig gesucht.

Mal angenommen, die Amis würden morgen die chilenische Regierung als Achse des Bösen ausmachen. Übermorgen marschieren sie dort ein, schießen aus Versehen deine Frau und deine Kinder über den Haufen und zerbomben dein Haus, weil sich dort evtl. Heckenschützen verstecken könnten. Welches Feindbild würde sich in deinem Kopf formen?
...lieber Luftraum als Raumluft...

17

Montag, 21. September 2009, 14:54

Zitat

Original von Raimund Edler
Spätestens wenn in Deutschland bei einem Terroranschlag unschuldige Menschen ums Leben kommen, werden selbst die einfältigsten,,Gutmenschen,, drüber nachdenken welche ,,netten Leute,, sie über Jahrzehnte in das Land gelassen haben. :dumm:


Jedes Jahr sterben in Deutschland tausende unschuldige Personen bei Autounfällen, die von Deutschen verursacht werden.

Willst du, Raimund, dich nicht lieber im Kampf dagegen engagieren, als deine dumpfe Ausländerfeindlichkeit hier auszuleben?

Danke für die vielen geretteten Menschenleben!

Malubo

RCLine User

Wohnort: Bochum

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

18

Montag, 21. September 2009, 14:58

Zitat

Original von DrM

Zitat

Original von Raimund Edler
Spätestens wenn in Deutschland bei einem Terroranschlag unschuldige Menschen ums Leben kommen, werden selbst die einfältigsten,,Gutmenschen,, drüber nachdenken welche ,,netten Leute,, sie über Jahrzehnte in das Land gelassen haben. :dumm:


Jedes Jahr sterben in Deutschland tausende unschuldige Personen bei Autounfällen, die von Deutschen verursacht werden.

Willst du, Raimund, dich nicht lieber im Kampf dagegen engagieren, als deine dumpfe Ausländerfeindlichkeit hier auszuleben?

Danke für die vielen geretteten Menschenleben!


Gibts hier nen aplaudierenden Smiley?
:ok:
Gruß
chucky

:D Hier könnte ihre Werbung stehen :D

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

19

Montag, 21. September 2009, 15:09

Zitat

Original von Chucky08

Zitat

Original von DrM

Zitat

Original von Raimund Edler
Spätestens wenn in Deutschland bei einem Terroranschlag unschuldige Menschen ums Leben kommen, werden selbst die einfältigsten,,Gutmenschen,, drüber nachdenken welche ,,netten Leute,, sie über Jahrzehnte in das Land gelassen haben. :dumm:


Jedes Jahr sterben in Deutschland tausende unschuldige Personen bei Autounfällen, die von Deutschen verursacht werden.

Willst du, Raimund, dich nicht lieber im Kampf dagegen engagieren, als deine dumpfe Ausländerfeindlichkeit hier auszuleben?

Danke für die vielen geretteten Menschenleben!


Gibts hier nen aplaudierenden Smiley?
:ok:




Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (21. September 2009, 15:10)


Malubo

RCLine User

Wohnort: Bochum

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

20

Montag, 21. September 2009, 15:15

Zitat

Original von Elektroniktommi

Zitat

Original von Chucky08

Zitat

Original von DrM

Zitat

Original von Raimund Edler
Spätestens wenn in Deutschland bei einem Terroranschlag unschuldige Menschen ums Leben kommen, werden selbst die einfältigsten,,Gutmenschen,, drüber nachdenken welche ,,netten Leute,, sie über Jahrzehnte in das Land gelassen haben. :dumm:


Jedes Jahr sterben in Deutschland tausende unschuldige Personen bei Autounfällen, die von Deutschen verursacht werden.

Willst du, Raimund, dich nicht lieber im Kampf dagegen engagieren, als deine dumpfe Ausländerfeindlichkeit hier auszuleben?

Danke für die vielen geretteten Menschenleben!


Gibts hier nen aplaudierenden Smiley?
:ok:






danke :D
Gruß
chucky

:D Hier könnte ihre Werbung stehen :D