Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Racer

RCLine User

  • »Racer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Gerlingen

Beruf: Atomphysiker auf 400€ Basis und nebenher leite ich noch ein Drogenring

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. September 2009, 21:04

Excel Anwesenheitsliste

Hallo Zusammen

Ich habe ein Problem udn zwar brauche ich eine Anwesenheitsliste für mein Schwimmtraining. Da ich in Excel aber leider gar nicht fit bin brauche ich eure Hilfe.
Gibt es eine Möglichkeit dass man eine Tabelle erstellt in der immer nur die MIttwoche udn DIe Sonntage eines MOnats erscheinen.Ohne es einzeln einzugeben wäre ich sehr dankbar.
D.h. Ich brauche eine Tabelle mit ca 30 Zeilen für die Schwimmer und dann in DIe Spalten nur die Mitwoche und Sonntage eines Monats.

viele grüße nicolas
Auf jedem Schiff,dass dampft und segelt, gibt es einen der die Putzfrau vögelt

Klaus(i)

RCLine User

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 20. September 2009, 22:43

RE: Excel Anwesenheitsliste

Hab da mal was vorbereitet.

Im Tab "Jahr" einfach den 01.01. des jeweiligen Jahres eingeben. Der Rest sollte automatisch funktionieren.
Die Schwimmer ebenfalls nur im Tab "Jahr" anlegen bzw. ändern

Hübsch machen musst Du es selber.
Gruß, Klausi

EDIT:
Anhang entfernt, bitte Anhang weiter unten verwenden
-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »klausi0« (21. September 2009, 16:21)


BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 20. September 2009, 22:45

warum machst du dir nicht einfach zwei listen auf der einen steht Mittwoch auf der anderen Sonntag und daneben ist ein Datumsfeld.

dann bracusht du nur noch die eine oder die andere Liste nehmen und das aktuelle datum eintragen. einfacher gehts nicht. oder doch indem du den tag auch selber einträgst dann brauchst du nur noch eine liste Drucken. mache ich bei meinem Lauftraining genauso

Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

Klaus(i)

RCLine User

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 20. September 2009, 23:42

Ich muss mein Excel-Dokument nochmal überprüfen.
Der erste Mittwoch bzw. Sonntag funktioniert noch nicht richtig. Kann aber nur ein kleiner Fehler sein.
Ist wohl durch die Qualitätskontrolle durch gerutscht.

Jetzt ist es mir aber zu spät.

EDIT:
Ging doch zackig. Hab den Fehler schnell gefunden. In der ersten Spalte waren die Formeln in der WENN-Funktion vertauscht.

Hatte am Anfang gedacht, dass es mit Excel eigentlich ein triviales Problem ist das erste Auftreten eines Wochentages im Monat zu finden, musste dann aber doch Google bemühen (geht meistens schneller als selber nachzudenken).
»Klaus(i)« hat folgende Datei angehängt:
  • anwesend.zip (5,86 kB - 9 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. April 2014, 11:47)
-

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »klausi0« (20. September 2009, 23:57)


Klaus(i)

RCLine User

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. September 2009, 10:32

Da ich gestern nicht mehr soviel Zeit gehabt habe, gibt es jetzt ein paar Erläuterungen zur Excel-Datei:

Im Jahr-Tab werden die Teilnehmer sowie der erste Januar des aktuellen Jahres eingegeben.
Die anderen Blätter beziehen sich auf diese Werte.

In den einzelnen Blättern wird dann der Monat hochgezählt. Dadurch erhält man für jeden Monat ein Blatt.
In der 2ten Spalte wird dann mit
A1-1-WOCHENTAG(A1-3;3)+7
A1-1-WOCHENTAG(A1-7;3)+7
der erste Mittwoch bzw. Sonntag des Monats bestimmt.
Die WENN-Funktion entscheidet welcher von den beiden Tagen (Mi oder So) zuerst auftritt und zeigt ihn an.
In der 3 Spalte werden dann, abhängig vom Wochentag in der 2ten Spalte, 3 bzw. 4 Tage hinzuaddiert.
Die folgenden Spalten sind relativ einfach, da hier jeweils 7 Tage addiert werden.
Die darin enthaltene WENN-Funktion prüft nur, ob das errechnete Datum noch im aktuellen Monat liegt.
-

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »klausi0« (21. September 2009, 10:44)


Racer

RCLine User

  • »Racer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Gerlingen

Beruf: Atomphysiker auf 400€ Basis und nebenher leite ich noch ein Drogenring

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. September 2009, 13:58

Vielen Vielen Dank
Mir und den andren Trainern hast du sehr geholfen.

viele grüße nico
Auf jedem Schiff,dass dampft und segelt, gibt es einen der die Putzfrau vögelt

7

Montag, 21. September 2009, 16:46

Wir mussten das immer selber aufschreiben (+Trainierte Minuten und Art des Trainings)
;(