Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

421

Montag, 9. November 2009, 13:18

Runde 63

ein Segelflugzeug, wer hätte das gedacht....

Konstrukteur und Typenbezeichnung hätt ich gerne
»e-beaver« hat folgendes Bild angehängt:
  • raetsel.jpg

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: star architekt

  • Nachricht senden

422

Montag, 9. November 2009, 13:36

boah hat das teil nen kleines höhenruder 8(
konnte der überhaupt fliegen??
"warum hast du gestern die bullen gerufen ?"
- "bei euch war lautes gerumpel kumpel !"

gruß felix

423

Montag, 9. November 2009, 14:12

edit^^
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »compitech« (9. November 2009, 14:13)


424

Montag, 9. November 2009, 14:19

Das Leitwerk kommt einer Akaflieg Mü-27 nahe, die Nase einer Standard-Austria..
??? :(
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

425

Montag, 9. November 2009, 15:39

So extrem klein ist das HLW garnicht, das reicht. Wir sind von Modellen halt überdimensionierte HLWs gewöhnt, bei sehr kleinen Modellen notwendigerweise, bei größeren Modellen eher als Angstreserve.


-----------------

e-beaver ist was gelungen das mir nicht gelungen ist: Das Rätselbild im Netz wiederfinden :nuts: :nuts:

Spyker V-1 (V1, V.1, wie auch immer) wollte ich hören :ok:

Ich weiß beim besten Willen nicht wo das Bild her ist. Ich muss da wohl mal bei einer Suche drübergestolpert sein udn hab's dann abgespeichert :shy:

Ausgerechnet in Fokkers Heimatland hat es bis 1916 gedauert bis ein dort konstruiertes Flugzeug fertig wurde. Und dann auch noch mit Hilfe eines Franzosen 8(
»-MR-« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1916_Spyker_V1.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (9. November 2009, 15:41)


426

Montag, 9. November 2009, 15:56

Zitat

Original von Matthias R
Und dann auch noch mit Hilfe eines Franzosen 8(


der gute Heinkel hat ja auch bei den Franzosen gelernt

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…357#post2324357


PS: Quelle von Deinem Bild dürfte
http://www.earlyaeroplanes.com/archive/1…6.Spyker.V1.jpg sein

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »e-beaver« (9. November 2009, 16:30)


427

Montag, 9. November 2009, 17:15

due Akaflieg Braunschweig hat ähnliche Flieger gebaut wie das Räteslbild. Richtige Spur?
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

428

Montag, 9. November 2009, 17:55

jein.

Auf keinen Fall Braunschweig

429

Montag, 9. November 2009, 17:58

Zitat

Original von compitech
due Akaflieg Braunschweig hat ähnliche Flieger gebaut wie das Räteslbild. Richtige Spur?


ja die essen auch gerne Pizza, aber so schöne Konstrukteurs-Namen gibts dort nicht, das ist wie Musik.......

430

Montag, 9. November 2009, 18:02

Hans-Jürgen, Du scheinst die Maschine wohl zu kennen...

431

Montag, 9. November 2009, 18:06

Hat i.wie was von ner B4
Grüße Philipp

432

Montag, 9. November 2009, 18:25

Zitat

Original von speedy 91
Hat i.wie was von ner B4


wenn die Basten B4 hinter dem Brenner von einem Konstrukteur mit wohlklingenden Namen entwickelt wurde...... ???

433

Montag, 9. November 2009, 19:09

Wenn das die von Pilatus is, weiß ichs nich:D
Grüße Philipp

434

Montag, 9. November 2009, 19:10

Zitat

Original von speedy 91
Wenn das die von Pilatus is, weiß ichs nich:D


du sollst auch nicht in Stans suchen sondern hinter dem Brenner.... ==[]

435

Montag, 9. November 2009, 19:14

Alberto Morelli.......................................Erstflug Juni 1964

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

436

Montag, 9. November 2009, 19:19

Morelli M300? der ist doch 68 zum ersten Mal abgehoben?

437

Montag, 9. November 2009, 19:24

Zitat

Original von Z-Maniac
Morelli M300? der ist doch 68 zum ersten Mal abgehoben?


das ist wiederum richtiger als das, was Hans-Jürgen behauptet.

-> Punkt für Berat!

Wobei diese Quelle (wo das Bild herstammt) noch 1969 in den Raum wirft.
http://www2.polito.it/strutture/cemed/mu…float/ab006.htm
Letzteres könnte für den zweiten jemals fertiggestellten Prototyp gelten, eine andere Quelle nennt für den Erstflug 1968.

Es handelt sich übrigens um extrudiertes Aluminium...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »e-beaver« (9. November 2009, 19:25)


438

Montag, 9. November 2009, 19:25

CVT M-300?
Grüße Philipp

439

Montag, 9. November 2009, 19:29

@Philipp:

ich hab nicht nach dem Club gefragt, sondern nach dem Konstrukteur. Der hieß Morelli.

und hier ist auch beidesmal der Erstflug mit 1968 drin
http://carmam.jimdo.com/morelli_designs.php
http://www.sailplanedirectory.com/PlaneD…cfm?PlaneID=459

440

Montag, 9. November 2009, 19:32

Ich hab ja keine Ahnung:D
Grüße Philipp