Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 301

Mittwoch, 6. Januar 2010, 19:39

Runde 188

:tongue:
»-MR-« hat folgendes Bild angehängt:
  • R186.jpg

1 302

Mittwoch, 6. Januar 2010, 19:43

RE: Runde 188

Motorrab
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

1 303

Mittwoch, 6. Januar 2010, 19:49

Matthias ist unter Feuer, der will wohl unbedingt dieses Rätsel gewinnen... :evil: :nuts:

Und ich bin wohl derzeit einfach zu langsam... :O

1 304

Mittwoch, 6. Januar 2010, 19:54

RE: Runde 188

Zitat

Original von Christian2005
Motorrab
+a :ok:

1 305

Mittwoch, 6. Januar 2010, 19:55

Zitat

Original von Onkel Manuel
Matthias ist unter Feuer, der will wohl unbedingt dieses Rätsel gewinnen... :evil: :nuts:

Und ich bin wohl derzeit einfach zu langsam... :O
:D

Wo ist eigentlich e-beaver?

1 306

Mittwoch, 6. Januar 2010, 19:55

RE: Runde 188

woher ich den nur kannte :D

189
»Christian2005« hat folgendes Bild angehängt:
  • ..jpg
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

1 307

Mittwoch, 6. Januar 2010, 19:58

RE: Runde 188

Vision SJ50 würd ich sagen

1 308

Mittwoch, 6. Januar 2010, 19:59

RE: Runde 188

Hersteller Cirrus

1 309

Mittwoch, 6. Januar 2010, 20:02

RE: Runde 188

Zitat

Original von Matthias R
Hersteller Cirrus


mist :D

schon wieder richtig
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

1 310

Mittwoch, 6. Januar 2010, 20:03

RE: Runde 188

nochmal am Stück:
Cirrus Vision SJ50

Bildquelle:
http://www.flickr.com/photos/txross/3797141588/

1 311

Mittwoch, 6. Januar 2010, 20:32

Runde 190

mal wieder was schwierigeres
»-MR-« hat folgendes Bild angehängt:
  • R190.8.jpg

1 312

Mittwoch, 6. Januar 2010, 21:21

RE: Runde 188

aus welchem Land kommt das Teil?
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

1 313

Mittwoch, 6. Januar 2010, 21:46

RE: Runde 188

Avia B-158 :D

1 314

Mittwoch, 6. Januar 2010, 23:02

RE: Runde 190


1 315

Mittwoch, 6. Januar 2010, 23:15

RE: Runde 188

:ok: :ok:





Zitat

Original von Christian2005
aus welchem Land kommt das Teil?

Tschechien

1 316

Mittwoch, 6. Januar 2010, 23:19

Runde 191

Was lässt sich hier so hängen?

Damits ein wenig interessanter wird hätte ich gerne:
Hersteller, Typ, Typenbezeichnung
Name des Flugzeuges
Name des Piloten, der das Teil geschrottet hat
»Seanoodle« hat folgendes Bild angehängt:
  • n0040.jpg

1 317

Mittwoch, 6. Januar 2010, 23:29

RE: Runde 191

Republic Aviation Company
P-47 D-28-RA Thunderbolt, Serial 42-29150
"Dottie Mae"
2nd Lt. Henry G. Mohr, 405th Fighter Group, 511th Squadron USAAF

1 318

Mittwoch, 6. Januar 2010, 23:31

RE: Runde 191

:ok:

1 319

Mittwoch, 6. Januar 2010, 23:35

RE: Runde 188

mist zu spät, die hätt ich sogar gewusst :D

@Mathias: ich habe doch 3 Punkte, oder?
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

1 320

Donnerstag, 7. Januar 2010, 00:30

Seit Runde 188 ja. Ich hatte nur die Liste noch nicht aktualisiert.


Die wollen die Dottie Mae wirklich wieder flugfähig machen 8(
Es hieß doch sie solle nur gereinigt, konserviert und wo nötig mit den damals üblichen Mitteln repariert werden um sie nahezu 100% Original auszustellen. So als sei sie gerade vom Feldflugplatz weggebeamt worden. Der ausgezeichnete Erhaltungszustand hätte das möglich gemacht.
Aber für eine flugfähige Restaurierung ist es nötig die Maschine komplett zu zerlegen, zu entlacken, nach heutigen Vorschriften zu reparieren, alles neu zu verkabeln und am Ende neu lackieren - weg ist er der Originalzustand :no: .
Die Maschine hatte zum Zeitpunkt des Absturzes unzählige Einsätze hinter sich, entsprechend gab es einige feldmäßige Reparaturen, Lackausbesserungen, Abnutzungsspuren. Die 42er in der Seriennummer ist das Jahr der Bestellung, die Maschine wird also 42 oder 43 gebaut worden sein. So ein abgeflogener Vogel lässt sich nur mit großem Aufwand künstlich darstellen und fängt damit an die originale Lackierreihenfolge exakt einzuhalten. Also zuerst der Werksanstrich und darüber in der richtigen Reihenfolge alles was später kam. Und zwar gespritzt wo es gespritzt war und gepinselt wo es gepinselt war. Erfahrungsgemäß wird das aber nie gemacht, die Maschinen sehen alle aus wie geleckt, der Anstrich ist aus einem Guss und wirkt dementsprechend künstlich.
Als gäbe es nicht genug glänzende Sonntagswarbirds :( .




Runde 192
»-MR-« hat folgendes Bild angehängt:
  • R193.8.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (7. Januar 2010, 00:38)