Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 7. November 2009, 15:03

Fake???

Hangar:
T Rex 600 mit Hughes MD 500 :nuts: :nuts:
Funjet extrem :evil:
Sebart Katana s30e :ok:
Piper J-3 Great Planes Elektro :shy:
Hyperion Yak 54
Nimbus 3 Meter
Shocky Yak 55m :evil:
Bipie ==[]

Newflyer2306

RCLine User

Wohnort: Straubing Bayern

  • Nachricht senden

2

Samstag, 7. November 2009, 15:06

re

ich glaube scho den Typen müsste es doch umhauen oder ?

cheesa

RCLine User

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

3

Samstag, 7. November 2009, 15:40

RE: re

glaub ich auch - es gab schonmal son fake wo jmd da stand und plötzlich flog ne FW190 oder sowas 2m über ihn hinüber

mfg cheesa
Je schneller man fliegt, desto tiefer steckt man in der Erde :D

Chucky08

RCLine User

Wohnort: Bochum

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

4

Samstag, 7. November 2009, 15:46

Die Situation im ersten Video ist zwar extremer aber die hier fallen auch nicht um:

http://www.youtube.com/watch?v=dJSdU95Kwmc&feature=related
Gruß
chucky

:D Hier könnte ihre Werbung stehen :D

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

5

Samstag, 7. November 2009, 15:50

Kennt ihr den Spruch, Mann oder Meme!!? 8)
:angel:

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: star architekt

  • Nachricht senden

6

Samstag, 7. November 2009, 16:06

so wie die kamera wakelt müsste der mann doch eigentlich umgefallen sein, oder ???

ganz klar fake
"warum hast du gestern die bullen gerufen ?"
- "bei euch war lautes gerumpel kumpel !"

gruß felix

NikeWhite

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

7

Samstag, 7. November 2009, 17:01

Hy

Ich denke das da noch ein ganz anderes Problem ist bei so nen Überflug. Die Abgastemperatur des Triebwerks ist schon enorm. Und es müsste ihm auch umhauen.

Also ganz klar ein Fake.


mfg Chri
[SIZE=4]www.cb-modellbau.de[/SIZE]
[SIZE=3]Bitte bei der Umfrage auf meiner Website mitmachen pls:nuts::ok::ok:
!Brauche Votes![/SIZE]

waschtel82

RCLine User

Wohnort: Memmingen

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

8

Samstag, 7. November 2009, 17:09

Zitat

Original von NikeWhite
Hy

Ich denke das da noch ein ganz anderes Problem ist bei so nen Überflug. Die Abgastemperatur des Triebwerks ist schon enorm. Und es müsste ihm auch umhauen.

Also ganz klar ein Fake.


mfg Chri



Die Temperatur merkst bei dieser Geschwindikeit nicht. Sonst würde ja in dem zweiten Video das Gras schwarz werden :D

Ich glaub nicht, dass es gefaked ist!

Bin schon, natürlich mit Abstand, hinter einem startenden Tornado gestanden. Es wird zwar stürmisch aber wenn man sich drauf vorbereitet bleibt man auch stehen :)
*Graupner AT-6 *HK 500 mit Flymentor
*Eurolight EXTRA 330S ZG-20 *Gaui 425
*HET F-104 *DG-1000
*Phase3 F-16 *Shockflyer

WFT09 EZC V2 2,4Ghz

Flugtrottel

RCLine User

Wohnort: Ruhpolding

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Samstag, 7. November 2009, 17:14

gut möglich das es ein fake ist.
Ist mit den richtigen Programmen (Adobe after efects z.B) nicht schwer

HaraldL

RCLine User

Wohnort: nähe Ulm, Studienort: Ulm

Beruf: Physikstudent

  • Nachricht senden

10

Samstag, 7. November 2009, 17:35

Oh man...

Also das ist sicher kein Fake...
Das oben angesprochene Video mit der FW oder so...
Das ist ein Reporter der sich für einen Beitrag von einer Spitfire überfliegen lässt. Die fliegt allerdings sehr tief und mäht ihn fast um und er einen riesigen Schrecken...

http://www.youtube.com/watch?v=hvDDDKnNhuE
MfG Harald

11

Samstag, 7. November 2009, 19:17

Wollte sich der Typ im ersten Video die Haare föhnen?

12

Samstag, 7. November 2009, 19:46

Sicher keine Fakes. Ich denke mal, daß die in so nem Fall bewegten Luftmassen überbewertet werden - vom Flugzeug selber als auch der Abgasstrahl. Wenn der Pilot kurz vor dem Protagonisten steil hochgezogen hätte, dann hätte die Sache GANZ anders ausgesehen - weil dann hätte er nämlich voll den Abgasstrahl abbekommen... :O

--> http://www.youtube.com/watch?v=vnaT4ESKaOo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Onkel Manuel« (7. November 2009, 19:53)


13

Samstag, 7. November 2009, 20:04

RE: re

Zitat

Original von cheesa
glaub ich auch - es gab schonmal son fake wo jmd da stand und plötzlich flog ne FW190 oder sowas 2m über ihn hinüber

mfg cheesa


Tja, wie verwirrend muss es für die heutige Generation sein wenn der Unterschied zwischen Dokumentation und Fake nicht mehr zu erkennen ist :D

Halte beides für echt. Sehe keinen Grund warum es den Typen umwerfen sollte. Selbst wenn es ein Fake wäre ist es nicht unrealistisch gemacht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rumpler« (7. November 2009, 20:05)


cheesa

RCLine User

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

14

Samstag, 7. November 2009, 20:16

Zitat



stimmt genau das wars
konnte mich nicht mehr gut errinern was das für ein flugzeug war ist inzwischen auch shcon wieder einige jahre her

mfg cheesa
Je schneller man fliegt, desto tiefer steckt man in der Erde :D

Flugtrottel

RCLine User

Wohnort: Ruhpolding

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

15

Samstag, 7. November 2009, 23:10

ich finde die spitfire sieht iwie animiert aus

16

Samstag, 7. November 2009, 23:41

Zitat

Original von waschtel82

Zitat

Original von NikeWhite

Bin schon, natürlich mit Abstand, hinter einem startenden Tornado gestanden. Es wird zwar stürmisch aber wenn man sich drauf vorbereitet bleibt man auch stehen :)



Ja ne is Klar jetzt haben wir aber Märchenstunde :D oder meinst Du mit Abstand mehr als 50 Meter? Wenn der Vollgas gibt wird selbst ein Auto was 10 Meter dahinter steht zig Meter weggeschleudert und überschlägt sich mehrfach. Letztens wurde dies noch getestet und ausgestrahlt.Ich weiß leider nicht mehr in welcher Sendung und auf welchem Programm.War aber nicht bei Neun live oder Astroschau :nuts: :nuts: :nuts:

LG
Jörg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jörg SF1« (7. November 2009, 23:43)


waschtel82

RCLine User

Wohnort: Memmingen

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

17

Samstag, 7. November 2009, 23:53

Zitat

Original von Jörg SF1

Zitat

Original von waschtel82

Zitat

Original von NikeWhite

Bin schon, natürlich mit Abstand, hinter einem startenden Tornado gestanden. Es wird zwar stürmisch aber wenn man sich drauf vorbereitet bleibt man auch stehen :)



Ja ne is Klar jetzt haben wir aber Märchenstunde :D oder meinst Du mit Abstand mehr als 50 Meter?


Nein, es ist noch keine Märchenstunde.

Lass es 100m gewesen sein.

edit: Hab extra für dich bei google earth nachgesehen. Es waren ziemlich genau 120m ;)
*Graupner AT-6 *HK 500 mit Flymentor
*Eurolight EXTRA 330S ZG-20 *Gaui 425
*HET F-104 *DG-1000
*Phase3 F-16 *Shockflyer

WFT09 EZC V2 2,4Ghz

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »waschtel82« (7. November 2009, 23:57)


18

Sonntag, 8. November 2009, 00:08

...vor kurzem war ein Geschwaderjubiläum, hab vergessen wo,

Da standen die Spotter so 20-30 Meter hinter einem Tornado.
Als der losrollte (nicht zum Start, sondern nur um die
Maschine am Boden zu versetzen) schob der Pilot
den Hebel mal etwas mehr nach vorne da purzelte
schon der erste Fotograf am Tornado-Heck um
und musste mit dem Rettungwagen vom Platz gefahren werden.

Nachzulesen wars im Flugzeugforum. Bilder der
flüchtenden "Meute" auch dabei.

Gruß
Hans-Jürgen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »H.-J.Fischer« (8. November 2009, 00:10)


19

Sonntag, 8. November 2009, 01:09

Ich halte das Video nicht für einen Fake.
Hier ein ähnliches: http://www.youtube.com/watch?v=taUwG2tdGfc
Die Jungs stehen ja nicht direkt im Abgasstrahl und die Jets sind auch nicht festgebremst sondern auf Geschwindigkeit.

fwolf15

RCLine User

Wohnort: exil Schwabe in Rainvalley (Wuppertal)

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 8. November 2009, 01:15

Zitat

Original von Jörg SF1

Zitat

Original von waschtel82

Zitat

Original von NikeWhite

Bin schon, natürlich mit Abstand, hinter einem startenden Tornado gestanden. Es wird zwar stürmisch aber wenn man sich drauf vorbereitet bleibt man auch stehen :)


Letztens wurde dies noch getestet und ausgestrahlt.Ich weiß leider nicht mehr in welcher Sendung und auf welchem Programm.War aber nicht bei Neun live oder Astroschau :nuts: :nuts: :nuts:

LG
Jörg


wenn ich mich recht erinner kam es auf Pro 7 nach dem Casino Royale Bond. Da haben sie ein Galileo Special gemacht und überprüft was von den ganzen Bond Special Effekts real sein könnte.

Gruß
WOlfgang