Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

domi76

RCLine User

Wohnort: daheim

  • Nachricht senden

141

Freitag, 8. Januar 2010, 19:38

Richtig, denn derzeit sind es in diesem Sinne kaum Lieferverzögerungen Versenderseitig, sondern vielmehr Empfängerseitig.

Sollte dort was nicht erhältlich sein, ist es idR innerhalb einer Woche wieder auf Lager, insofern erklären sich derartig abartige Wartezeiten nicht mehr.

Insbesondere in der letzten Schilderung ist es auch so, dass die Artikel auch da waren, und nun eben wieder zurück gegangen sind, passiert nunmal, aber dessen ist man sich, bzw, solle man sich auch bewusst sein, wenns schnell gehen muss nimmt man einfach ein paar Taler mehr in die Hand und hat es sofort, war schon immer so ;)

Immerhin, gerade jetzt ist ja so ne Zeit wo man gerne mal paar Monate warten kann.

142

Freitag, 8. Januar 2010, 20:09

Zitat

Original von eco8mech
Hallo!
Ich hab am 18.11.2009 per paypal einen Akku bezahlt und warte bis heute auf die
Lieferung aus HK!
Weis jemand wo ich in Österreich beim Zoll anrufen kann?
:no:


Versteh ich net.

Date # Location Delivery Status
3-Dec-2009 Hong Kong Item posted.
3-Dec-2009 Hong Kong Processed for departure.
4-Dec-2009 Hong Kong The item left Hong Kong for its destination on 4-Dec-2009
6-Dec-2009 Austria Arrived.
6-Dec-2009 Austria Pending customs inspection.
7-Dec-2009 Austria In transit.
9-Dec-2009 Austria Arrived the delivery office.
9-Dec-2009 Austria Delivered.

3. Dez. bestellt, 9. Dez erhalten.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Meine Aktuelle:

Date # Location Delivery Status
5-Jan-2010 Hong Kong Item posted and is being processed.
5-Jan-2010 Hong Kong Processed for departure.
5-Jan-2010 Hong Kong The item left Hong Kong for its destination on 5-Jan-2010
7-Jan-2010 Austria Arrived and is being processed.
7-Jan-2010 Austria Pending customs inspection.
8-Jan-2010 Austria In transit.


Wird also zu 99% Am Montag kommen
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

143

Samstag, 9. Januar 2010, 11:21

Zitat

Original von Lars77

Zitat

Original von Lars77
Super... Vor etwa drei Wochen erhielt ich die allseits bekannte Zollbenachrichtigung für eine bereits 4 Wochen davor bestellte Sendung. Also habe ich wie gefordert alle Nachweise zusammenkopiert und hingeschickt, mit der Bitte um Übergabe der Sendung auf dem Postweg, wie auf der Benachrichtigung angeboten. Verschickt habe ich die Unterlagen gleich per Mail, wir sind ja im 21. Jahrundert, und wenn sie nun schon eine E-Mail-Adresse haben... :nuts:

Seitdem habe ich nichts mehr von meiner Sendung gehört. Heute habe ich dann einen halben Tag lang versucht, im zuständigen Zollamt anzurufen - niemand erreichbar.
Schließlich habe ich wenigstens im Hauptzollamt eine Dame erreicht, welche mir auf meine Nachfrage dann den Hinweis gab, dass wohl im Zollamt am Empfang keiner da sei. :dumm:
Immerhin konnte sie mich mit einem hochmotivierten Bearbeiter verbinden. Dem habe ich dann die ganze Geschichte erzählt, sein Mitgefühl hielt sich aber in Grenzen. Erstmal war ihm völlig neu, dass das Zollamt überhaupt eine E-Mail-Adresse besitzt, und dann gab er mir zu verstehen, dass ich ja im Prinzip selber Schuld bin, wenn ich die Unterlagen auf diese Weise an die Poststelle schicke.
Ich hab's dann nochmal per Fax hingeschickt. Zwei Probleme gibt es allerdings: Zum einen hab ich den Benachrichtigungszettel samt Nr. verbummelt, zum anderen gehen die Sendungen wohl nach 20 Tagen beim Zoll zurück an den Absender. :wall:

Bin mal gespannt, ob ich die Sendung noch erhalte... ;(


Update: Der worst case ist eingetreten...

Nachdem ich wieder fast 3 Wochen nichts vom Zoll gehört hatte, habe ich heute dort angerufen und nach unzähligen Versuchen auch meinen Gesprächspartner von Mitte Dezember erreicht.
Er erinnerte sich dann sogar an die Sache, und erklärte dann ganz lapidar bei entspanntem Radiogedudel, dass seine Nachforschungen ergeben hatten, dass die Sendung wieder zurück an den Absender gegangen sei, weil sie nicht innerhalb von 20 Tagen abgeholt wurde... :wall:
Er hielt es noch nichtmal für nötig, mich darüber zu informieren... :angry:
Was kann ich dafür, dass meine E-Mail an die offizielle Adresse des Zollamt in deren Datensumpf verschwunden ist?!

Jetzt darf ich erstmal mit HC Kontakt aufnehmen, denen den Schlamassel erklären, neu bestellen und nochmal Versandkosten zahlen... :(

Weiß jemand, wie die übergeordnete Behörde zum Zollamt für eine Fachaufsichtsbeschwerde heißt?
Wenn sie Arbeit haben wollen, sollen sie die bekommen... :evil:

EDIT: Nach meiner Recherche hat das Hauptzollamt, Sachgebiet B, die Fachaufsicht über den Zollämter...



Hi,

hier mal meine Geschichte zu Zoll und email:

Ich habe am einen Dienstag im letzten Jahr eine Karte von der Deutschen Post bzw. Zoll erhalten, wo in etwa folgendes Stand (Bitte nicht wörtlich nehmen, es wahr natürlich im Beamten-Zoll-Deutsch geschrieben): :D

Bei den Zollamt so-wie-so liegt eine Sendung aus Drittstaaten und ich soll doch bitteschön irgenwelche Unterlagen vorlegen und die Sendung abholen
bla bla bla.

Da ich keine Lust hatte mal so eben 49 km hin und 49 km zurück zu fahren, habe ich mal im Internet nach einer Mail-Adresse gesucht und auch gefunden.

Am Mittwoch habe ich dann per Mail den PayPal-Beleg und den Bestellausdruck aus den Shop per PDF-Datei zum Zoll geschickt mit der Bitte um Weiterleitung der Sendung. War unter 22 Euro.

Am Freitag würde mir ein wenig mulmig, wegen email und Zoll, also habe ich da mal angerufen.

Zitat vom Zollbeamten (wörtlich): [SIZE=3]Email ist schlecht![/SIZE] aha :wall:


Ich solle doch bitte die Unterlagen wenigstens per Post schicken.

Der Tag war schon wieder gelaufen.

Und jetzt kommt's:
eine halbe Stunde später kommt der Postbote und was glaubt Ihr hat der dabei? :D


Man sieht also Zoll und email geht also doch. Da hat ein netter Mitarbeiter die Unterlagen die ich per Mail verschickt habe ausgedruckt und bearbeitet. :ok:



MfG

maenne2

RCLine User

Wohnort: Meckenbeuren

  • Nachricht senden

144

Samstag, 9. Januar 2010, 13:57

Hallo,

habe heute zwei Pächchen aus Hongkong erhalten (HK und Hobbydaddy), beide haben lt. Tracking am 3.1. Hongkong verlassen (billigste Versandart gewählt). Beide wurden im HZA Frankfurt zollamtlich abgefertigt. Trotzdem waren die Dinger nach nur 6 Tagen hier, das ist bei mir Rekord (habe auch schon 4 Wochen gewartet).

Auch positives soll berichtet werden :ok:
Grüße
Männe
[SIZE=1]HK-500GT * CopterX 450 AE V2 * Futaba FF-7 * neu: MPX Mentor * Graupner Elektro Rookie* [/SIZE]

145

Samstag, 9. Januar 2010, 14:50

Hallo,

Zitat

Original von maenne2
habe heute zwei Pächchen aus Hongkong erhalten (HK und Hobbydaddy), beide haben lt. Tracking am 3.1. Hongkong verlassen (billigste Versandart gewählt).

Auch mein Paket von Hobbydaddy hat lt. Tracking am 3.1. Hongkong verlassen (billigste Versandart).
Dann wird es wohl nächste Woche eintrudeln.


Gruß
meute
Blade mCP X BL, CopterX 450SE V2, Pocket Quad V1.1
FrSky Taranis X9D Plus, Spektrum DX7

eco8mech

RCLine User

Wohnort: Österreich, Weinviertel

Beruf: Techn. Angestellter im Ruhestand

  • Nachricht senden

146

Donnerstag, 14. Januar 2010, 10:12

Hallo!
Ich habe heute, nach 8 Wochen die Ware bekommen (LiPo aus HK).
Beim Zoll/Post habe ich angerufen und die Auskunft erhalten "die sind alle auf Urlaub".
Bei der Sendung ist nicht ersichtlich wann es wo war (kein Poststempel etc.)
Der Verkäufer war sehr freundlich und hat gesagt er schickt es ev. nochmals.
:ok: für den Verkäufer :no: für den Rest
guten Flug und weiche Landung wünscht
eco8mech

Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

147

Donnerstag, 14. Januar 2010, 10:58

Zitat

Original von profex12

Hi,

hier mal meine Geschichte zu Zoll und email:

Ich habe am einen Dienstag im letzten Jahr eine Karte von der Deutschen Post bzw. Zoll erhalten, wo in etwa folgendes Stand (Bitte nicht wörtlich nehmen, es wahr natürlich im Beamten-Zoll-Deutsch geschrieben): :D

Bei den Zollamt so-wie-so liegt eine Sendung aus Drittstaaten und ich soll doch bitteschön irgenwelche Unterlagen vorlegen und die Sendung abholen
bla bla bla.

Da ich keine Lust hatte mal so eben 49 km hin und 49 km zurück zu fahren, habe ich mal im Internet nach einer Mail-Adresse gesucht und auch gefunden.

Am Mittwoch habe ich dann per Mail den PayPal-Beleg und den Bestellausdruck aus den Shop per PDF-Datei zum Zoll geschickt mit der Bitte um Weiterleitung der Sendung. War unter 22 Euro.

Am Freitag würde mir ein wenig mulmig, wegen email und Zoll, also habe ich da mal angerufen.

Zitat vom Zollbeamten (wörtlich): [SIZE=3]Email ist schlecht![/SIZE] aha :wall:


Ich solle doch bitte die Unterlagen wenigstens per Post schicken.

Der Tag war schon wieder gelaufen.

Und jetzt kommt's:
eine halbe Stunde später kommt der Postbote und was glaubt Ihr hat der dabei? :D


Man sieht also Zoll und email geht also doch. Da hat ein netter Mitarbeiter die Unterlagen die ich per Mail verschickt habe ausgedruckt und bearbeitet. :ok:
MfG


Schön, daran sieht man ja, dass es funktionieren kann , wie es sollte.

Heute würde ich es natürlich auch nicht mehr per Mail machen, das ist klar. Höchstens noch Nachverzollungen... :D

Ich bleibe aber bei meiner Auffassung: Wenn eine Behörde offiziell eine Mailadresse angibt, dann sollte sie auch sicherstellen, dass diese funktioniert.
Glaubt hier jemand im Ernst, dass die Mail verloren gegangen ist? Ich verschicke monatlich hunderte Mails, die kommen alle an. Die ist dort irgendwo auf dem Weg von der Poststelle zum Bearbeiter versickert, aber das ist ein organisatorisches Problem.

Natürlich habe ich das Nachweisproblem, aber das ist nicht größer, als wenn ich die Unterlagen per Post geschickt hätte.
Wer würde denn ernsthaft ein Einschreiben für so einen Kram schicken? Ich habe die Zollbenachrichtigung ja auch nicht per Einschreiben bekommen, das kann also theoretisch auch keiner nachweisen. :dumm:

Übrigens ist die Sendung noch immer nicht in HK angekommen, offensichtlich dauert das nach HK länger als zu uns... :(
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

Minihawk

RCLine User

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

148

Donnerstag, 14. Januar 2010, 11:02

Versenden von hier nach Hongkong geht Ratzfatz, ich habe letzlich einen Empfänger zurückgesendet, 3 Tage später war der da. geh mal eher davon aus dass wieder der hiesige Zoll der Bremsklotz ist.
Liebe Grüße
Hartmut

Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

149

Donnerstag, 14. Januar 2010, 11:09

Stimmt, das kann sein.

Der Hobbykönig meint, ich könnte in meinem Konto den Eingang der "Rücksendung" sehen. Weißt du genau, wo?

Bis jetzt sehe ich nichts, aber es ist ja auch noch nicht da... :dumm:
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

150

Donnerstag, 14. Januar 2010, 11:46

Zitat

Original von SoaringEagle

Zitat

Original von eco8mech
Hallo!
Ich hab am 18.11.2009 per paypal einen Akku bezahlt und warte bis heute auf die
Lieferung aus HK!
Weis jemand wo ich in Österreich beim Zoll anrufen kann?
:no:


Versteh ich net.

Date # Location Delivery Status
3-Dec-2009 Hong Kong Item posted.
3-Dec-2009 Hong Kong Processed for departure.
4-Dec-2009 Hong Kong The item left Hong Kong for its destination on 4-Dec-2009
6-Dec-2009 Austria Arrived.
6-Dec-2009 Austria Pending customs inspection.
7-Dec-2009 Austria In transit.
9-Dec-2009 Austria Arrived the delivery office.
9-Dec-2009 Austria Delivered.

3. Dez. bestellt, 9. Dez erhalten.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Meine Aktuelle:

Date # Location Delivery Status
5-Jan-2010 Hong Kong Item posted and is being processed.
5-Jan-2010 Hong Kong Processed for departure.
5-Jan-2010 Hong Kong The item left Hong Kong for its destination on 5-Jan-2010
7-Jan-2010 Austria Arrived and is being processed.
7-Jan-2010 Austria Pending customs inspection.
8-Jan-2010 Austria In transit.


Wird also zu 99% Am Montag kommen


woher hsatn diese ausführliche aufstellung? bei mir steht bei HK post immer nur wann das versendet wurde eine weitere verfolgung ist dann nicht mehr möglich

Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

ducfieber

RCLine User

Wohnort: Frankfurt (Oder)

  • Nachricht senden

151

Donnerstag, 21. Januar 2010, 16:20

Hallo.

am 29 12 bestellt beim shop den man hier nicht nennen darf. hk
u gestern die teile erhalten.
u jetzt kommt das beste. es lag eine rechnung bei.so konnte der zoll (in leipzig ??? ) meine teile ordnungsgemäß versteuern. u so mußte ich nur bei der post den zoll betrag bezahlen u das wars.
keine fahrt zum zoll. (ok nur 3min)
keine ewiges warten bei zoll
u die post hat auch nicht mal extra gebühren verlangt.##so lässt es sich leben.

gruß

torsten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ducfieber« (21. Januar 2010, 16:33)


Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

152

Donnerstag, 21. Januar 2010, 16:26

War bestimmt ein Versehen mit der Rechnung... :D
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

153

Mittwoch, 27. Januar 2010, 10:45

Zitat

Original von ducfieber
Hallo.

am 29 12 bestellt beim shop den man hier nicht nennen darf. hk
u gestern die teile erhalten.
u jetzt kommt das beste. es lag eine rechnung bei.so konnte der zoll (in leipzig ??? ) meine teile ordnungsgemäß versteuern. u so mußte ich nur bei der post den zoll betrag bezahlen u das wars.
keine fahrt zum zoll. (ok nur 3min)
keine ewiges warten bei zoll
u die post hat auch nicht mal extra gebühren verlangt.##so lässt es sich leben.

gruß

torsten


hast du es aber gut. ;)
Am 18.12. oder so bestellt, Teile bis heute nicht erhalten ;)
Sollten aber schon am 7.1. rausgegangen sein
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

MustangTom

RCLine Neu User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Vermessungstechniker / LKW-Fahrer

  • Nachricht senden

154

Mittwoch, 27. Januar 2010, 15:30

bei mir ging's ganz fix....

Hi,

habe am 19.01. beim HK was bestellt (nur nen kl. Motor, Regler, n paar Stecker), kam heute per Einschreiben, war also recht flott...

Inkl. Versand hat das 41 Dollar gekostet, umgerechnet dann 29,8 €uro.
Der Warenwert war korrekt auf dem Paketkleber eingetragen.

Das lustige - als Absender war ein erfundener "Verwandter" von mir eingetragen und auf dem Paket stand etwas von "Happy Birthday Thomas...." Nun gut, Hauptsache die Teile sind da und ich kann mir die 4 km zum Zollamt sparen...

Gruß
Tom
Hangar: Easy Star, Parkzone Corsair, FMS Mini Corsair, FSK Stuka (im Karton) GWS Corsair (†)

maenne2

RCLine User

Wohnort: Meckenbeuren

  • Nachricht senden

155

Mittwoch, 27. Januar 2010, 22:14

RE: bei mir ging's ganz fix....

dasselbe bei mir:

laut Tracking am 22.01. aus Hongkong raus, heute, 27.01. bei mir! Absoluter Rekord. Leider ging es ca. eine Woche zwischen Bestellung und dem Absenden aus Hongkong, aber lt. Hobbydaddy ist die Hongkong-Post derzeit etwas überlastet.
Grüße
Männe
[SIZE=1]HK-500GT * CopterX 450 AE V2 * Futaba FF-7 * neu: MPX Mentor * Graupner Elektro Rookie* [/SIZE]

156

Donnerstag, 28. Januar 2010, 17:53

Na super :no:

Ist ja nicht so, dass wir nur 30km von Hamburg wegwohnen.
Nein, das Paket muss natürlich beim Zollamt im ca. 70km??? entfernten Kiel abgeholt werden. :angry:
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

frankyboy

RCLine User

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

157

Donnerstag, 28. Januar 2010, 17:57

Ist das denn so schwer zu verstehen? Man muss das nicht abholen! Rechnung und Zahlungsbelege hinfaxen und Vermerk "Bearbeitung durch die Auswechselstelle" und dann kommt das per DHL. Eventuell anfallende Abgaben zieht der Paketbote ein.
Gruß Frank

158

Donnerstag, 28. Januar 2010, 18:00

Zitat

Original von frankyboy
...und Vermerk "Bearbeitung durch die Auswechselstelle"...


Versteh ich nicht so ganz ???
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

159

Donnerstag, 28. Januar 2010, 18:23

Mein Zollamt liegt auf dem Weg zur Arbeit und hat passende Öffnungszeiten :ok:
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

frankyboy

RCLine User

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

160

Donnerstag, 28. Januar 2010, 18:24

Zitat

Original von compitech

Zitat

Original von frankyboy
...und Vermerk "Bearbeitung durch die Auswechselstelle"...


Versteh ich nicht so ganz ???


Du hast doch vom Zoll einen kleinen grünen Zettel bekommen?
Gruß Frank