Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Mittwoch, 18. November 2009, 22:44

Man kann es schon ausrechnen!
Du weißt ja wie lang der Fahrer noch braucht bis er auf das Hinderniss trifft!
Also kannst du auch die Bremsbeschleunigung ausrechnen und somit den Rest!!

Morgen wenn ich von der Schule komme rechne ichs mal aus!

22

Mittwoch, 18. November 2009, 22:46

Zitat

Original von önsen
Man kann es schon ausrechnen!
Du weißt ja wie lang der Fahrer noch braucht bis er auf das Hinderniss trifft!
Also kannst du auch die Bremsbeschleunigung ausrechnen und somit den Rest!!

Morgen wenn ich von der Schule komme rechne ichs mal aus!


Sry hab Björns Beitrag übersehen!
Er hats auch gleich richtig vorgerechnet!!

@Fragesteller bist du Q11 oder K11 ?

23

Mittwoch, 18. November 2009, 23:34

auf jeden Fall IQ < 100 :D:D:D!

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 22. November 2009, 12:00

Schuhgröße > IQ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mike Laurie« (22. November 2009, 12:00)


25

Sonntag, 22. November 2009, 12:11

Naja einige andere hier haben es ja auch nicht gewusst...

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 22. November 2009, 12:38

Zitat

Original von Mike Laurie
Schuhgröße > IQ?


Könnte bei mir recht gut passen.... :dumm:
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 22. November 2009, 12:39

kannst du auch übers wasser laufen?!?

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 22. November 2009, 12:46

Er hat 4s für 36m gebraucht, macht 9m/s Durchschnitt auf der Strecke.

Anfangsgeschwindigkeit 15m/s, Endgeschwindigkeit 3m/s (Verhältnisrechnung)
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (22. November 2009, 12:49)


Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 22. November 2009, 12:47

Zitat

Original von Mike Laurie
kannst du auch übers wasser laufen?!?


Meine Schuhe werden nach Gebrauch als Lastkähne verwendet....:D
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 22. November 2009, 13:27

Beschleunigung aus Zeit und Geschwindigkeitsdifferenz:

v = a*t

a = v/t (v=15m/s-3m/s)

a = -12m/4s*s

a= -3m/s²
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (22. November 2009, 13:27)


31

Sonntag, 22. November 2009, 13:47

Zitat

Original von Elektroniktommi
Er hat 4s für 36m gebraucht, macht 9m/s Durchschnitt auf der Strecke.

Anfangsgeschwindigkeit 15m/s, Endgeschwindigkeit 3m/s (Verhältnisrechnung)


Dann wäre meine Rechnung ja falsch, ich sehe aber keine Fehler?
[SIZE=2]Mit freundlichen Fliegergrüßen,Björn :w[/SIZE]

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 22. November 2009, 14:00

Zitat

Original von MiniMagister
15m/s-3s*4,5m/s² = v
<=>1,5m/s = v


3s woher?

4,5m/s² woher?

Anders gerechnet:

15m/s - 4s*3m/s² = 3m/s

Ich glaube, du hast da falsche Werte angenommen.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (22. November 2009, 14:10)


33

Sonntag, 22. November 2009, 14:22

Keine Ahnung wie ich auf die Werte kam :dumm:
[SIZE=2]Mit freundlichen Fliegergrüßen,Björn :w[/SIZE]

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 22. November 2009, 14:37

...und das sollte eine schwere Aufgabe sein?

Die konnte ich mit Haushaltsmathematik lösen...:D
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

35

Sonntag, 22. November 2009, 14:53

Zitat

Original von MiniMagister
Keine Ahnung wie ich auf die Werte kam :dumm:


Du hast 3 statt 4 Sekunden und 4,5m/s² statt 3m/s² genommen

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 22. November 2009, 15:07

Zitat

Original von önsen

Zitat

Original von MiniMagister
Keine Ahnung wie ich auf die Werte kam :dumm:


Du hast 3 statt 4 Sekunden und 4,5m/s² statt 3m/s² genommen


wissen wir schon.....:evil:
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

37

Sonntag, 22. November 2009, 15:35

Lese hier wohl zu langsam mit^^

Wie funktioniert denn deine Verhältnisrechnung?

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 22. November 2009, 15:53

9m/s*2 = 18m/s
18m/s-15m/s = 3m/s ;)
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

39

Sonntag, 22. November 2009, 16:52

Hi,

Ich würde mal folgende Lösung vorschlagen:

Verzögerung: 2,5 m/s²
Aufprallgeschwindigkeit: 5 m/s

:D

Mit den Angaben geht alles von Verzögerung 0 bis 3,75m/s² sofern man davon ausgeht, daß das Auto die Mauer zumindest erreicht.

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 22. November 2009, 16:59

2,5m/s² * 4s = 10m/s
4s * 10m/s = 40m...dann ist die Strecke zu lang....;)
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte