Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 18:26

Zitat

Original von önsen
@Laverda-Jörg
Bitte sag bescheid, wenn du das nicht verstehst


Nene schon klar :ok: . Bin zwar über 40 aber auf´s Mopped schaff ich´s noch alleine :nuts: :nuts: :nuts: :D :D :D :D

LG
Jörg

22

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 19:01

Also die bisher gebrachten Begründungen einzelner Modis sind sehr schwach,haltlos und wenig überzeugend.
Die Aussagen"Es ist zuviel Arbeit und ich muß meine Freizeit opfern" sind in meinen Augen schlicht und einfach Ausreden.
Das so ein Forum mit sovielen Mitgliedern kein Selbstläufer ist sollte jedem klar sein der die Rolle eines Moderators übernimmt.
Wenn man irgendwann keinen Bock mehr dadrauf hat sollte man auch den Schneid haben dies zu sagen und nicht hingehen und einfach Regeln ändern damit "ich" weniger zu tun habe und weiterhin der MODERATOR bin.

Zudem sollten sich 1 bis 2 unserer Moderatoren mal ihre geschriebenen Texte durchlesen und sich fragen ob die ehrenamtliche Position die sie ausüben für sie noch das Richtige ist. :angry:
Namen nenne ich nicht.Habe den/die entsprechenden bereits per PN angeschrieben.

LG
Jörg

23

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 19:11

Zitat

Original von Jörg SF1
Also die bisher gebrachten Begründungen einzelner Modis sind sehr schwach,haltlos und wenig überzeugend.
Die Aussagen"Es ist zuviel Arbeit und ich muß meine Freizeit opfern" sind in meinen Augen schlicht und einfach Ausreden.
Das so ein Forum mit sovielen Mitgliedern kein Selbstläufer ist sollte jedem klar sein der die Rolle eines Moderators übernimmt.
Wenn man irgendwann keinen Bock mehr dadrauf hat sollte man auch den Schneid haben dies zu sagen und nicht hingehen und einfach Regeln ändern damit "ich" weniger zu tun habe und weiterhin der MODERATOR bin.

Zudem sollten sich 1 bis 2 unserer Moderatoren mal ihre geschriebenen Texte durchlesen und sich fragen ob die ehrenamtliche Position die sie ausüben für sie noch das Richtige ist. :angry:
Namen nenne ich nicht.Habe den/die entsprechenden bereits per PN angeschrieben.

LG
Jörg


lol :wall:
Vielleicht kannst du sie ja verklagen

24

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 19:18

Zitat

Original von önsen

Zitat

Original von Jörg SF1
Also die bisher gebrachten Begründungen einzelner Modis sind sehr schwach,haltlos und wenig überzeugend.
Die Aussagen"Es ist zuviel Arbeit und ich muß meine Freizeit opfern" sind in meinen Augen schlicht und einfach Ausreden.
Das so ein Forum mit sovielen Mitgliedern kein Selbstläufer ist sollte jedem klar sein der die Rolle eines Moderators übernimmt.
Wenn man irgendwann keinen Bock mehr dadrauf hat sollte man auch den Schneid haben dies zu sagen und nicht hingehen und einfach Regeln ändern damit "ich" weniger zu tun habe und weiterhin der MODERATOR bin.

Zudem sollten sich 1 bis 2 unserer Moderatoren mal ihre geschriebenen Texte durchlesen und sich fragen ob die ehrenamtliche Position die sie ausüben für sie noch das Richtige ist. :angry:
Namen nenne ich nicht.Habe den/die entsprechenden bereits per PN angeschrieben.

LG
Jörg


lol :wall:
Vielleicht kannst du sie ja verklagen


Ja nee is Klar. Wenn Du Dich gerne wie einen dummen Schuljungen anreden lässt,Du einfach Regeländerungen hinnimmst ist das schlicht und ergreifend Dein Problem.
Aber leider passt das zu vielen Bundesbürgern: Jammern,Meckern aber versuchen was zu ändern bzw. seinen Standpunkt äussern? Ne bloß nicht, könnte ja Nachteilig sein.

Kein Mensch hat was von verklagen geschrieben :wall: Mann mann mann :wall: :wall: :wall:

25

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 19:21

Zitat

Original von Jörg SF1

Zitat

Original von önsen

Zitat

Original von Jörg SF1
Also die bisher gebrachten Begründungen einzelner Modis sind sehr schwach,haltlos und wenig überzeugend.
Die Aussagen"Es ist zuviel Arbeit und ich muß meine Freizeit opfern" sind in meinen Augen schlicht und einfach Ausreden.
Das so ein Forum mit sovielen Mitgliedern kein Selbstläufer ist sollte jedem klar sein der die Rolle eines Moderators übernimmt.
Wenn man irgendwann keinen Bock mehr dadrauf hat sollte man auch den Schneid haben dies zu sagen und nicht hingehen und einfach Regeln ändern damit "ich" weniger zu tun habe und weiterhin der MODERATOR bin.

Zudem sollten sich 1 bis 2 unserer Moderatoren mal ihre geschriebenen Texte durchlesen und sich fragen ob die ehrenamtliche Position die sie ausüben für sie noch das Richtige ist. :angry:
Namen nenne ich nicht.Habe den/die entsprechenden bereits per PN angeschrieben.

LG
Jörg


lol :wall:
Vielleicht kannst du sie ja verklagen


Ja nee is Klar. Wenn Du Dich gerne wie einen dummen Schuljungen anreden lässt,Du einfach Regeländerungen hinnimmst ist das schlicht und ergreifend Dein Problem.
Aber leider passt das zu vielen Bundesbürgern: Jammern,Meckern aber versuchen was zu ändern bzw. seinen Standpunkt äussern? Ne bloß nicht, könnte ja Nachteilig sein.

Kein Mensch hat was von verklagen geschrieben :wall: Mann mann mann :wall: :wall: :wall:


Übernimmst du hier Arbeit im Forum, zahlst du für das Forum?

26

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 19:30

Zitat

Original von önsen

Zitat

Original von Jörg SF1

Zitat

Original von önsen

Zitat

Original von Jörg SF1
Also die bisher gebrachten Begründungen einzelner Modis sind sehr schwach,haltlos und wenig überzeugend.
Die Aussagen"Es ist zuviel Arbeit und ich muß meine Freizeit opfern" sind in meinen Augen schlicht und einfach Ausreden.
Das so ein Forum mit sovielen Mitgliedern kein Selbstläufer ist sollte jedem klar sein der die Rolle eines Moderators übernimmt.
Wenn man irgendwann keinen Bock mehr dadrauf hat sollte man auch den Schneid haben dies zu sagen und nicht hingehen und einfach Regeln ändern damit "ich" weniger zu tun habe und weiterhin der MODERATOR bin.

Zudem sollten sich 1 bis 2 unserer Moderatoren mal ihre geschriebenen Texte durchlesen und sich fragen ob die ehrenamtliche Position die sie ausüben für sie noch das Richtige ist. :angry:
Namen nenne ich nicht.Habe den/die entsprechenden bereits per PN angeschrieben.

LG
Jörg


lol :wall:
Vielleicht kannst du sie ja verklagen


Ja nee is Klar. Wenn Du Dich gerne wie einen dummen Schuljungen anreden lässt,Du einfach Regeländerungen hinnimmst ist das schlicht und ergreifend Dein Problem.
Aber leider passt das zu vielen Bundesbürgern: Jammern,Meckern aber versuchen was zu ändern bzw. seinen Standpunkt äussern? Ne bloß nicht, könnte ja Nachteilig sein.

Kein Mensch hat was von verklagen geschrieben :wall: Mann mann mann :wall: :wall: :wall:


Übernimmst du hier Arbeit im Forum, zahlst du für das Forum?


Pass mal auf Kollege. Ich weiss nicht was Du für ein Problem mit mir hast.Falls Du eins hast kannst Du mich gerne über PN kontaktieren und wir schauen ob wir das aus der Welt bekommen weil hier schweifst Du vom eigentlichen Thema erheblich ab.Zudem hat Deine tiefgründige Frage(n) überhaupt keine Beziehung zu meinem von Dir kopierten Text :dumm:
Trotzden antworte ich Dir gerne auf Deine Fragen: Frage1) Z.Zt. Nein aber für die Verkaufsplattform kann ich gerne meine Unterstützung anbieten.
Frage2) In Foren wo ich stark aktiv bin(Bsp. Laverda-Register.de) werden von mir per Spende am Jahresanfang immer unterstützt.

LG
Jörg

PS: Oder muß ich mich, da ich z.Zt.ja beide Deiner Fragen mit Nein beantworten muß, mich wie von mir beschrieben behandeln lassen???

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jörg SF1« (10. Dezember 2009, 19:31)


27

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 19:35

immer locker bleiben :-)(-:

"Übernimmst du hier Arbeit im Forum, zahlst du für das Forum?"

Die Frage ist vollkommen legitim !
Rumpoltern bringt doch nix.
Das Forum ist umsonst.
Du hast keinen Anspruch auf irgendwas.
Es sei denn du fängst an dich zu beteiligen.
In Form von Beiträgen, oder gar Mitarbeit.
Letzteres bringt dich dann in die Lage bei Team Entscheidungen aktiv teilzunehmen.
Oder gar Lösungen direkt umzusetzen.
Gruß Phil

Loisl

RCLine User

Wohnort: München

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 19:39

Zitat

Wenn man irgendwann keinen Bock mehr dadrauf hat sollte man auch den Schneid haben dies zu sagen und nicht hingehen und einfach Regeln ändern damit "ich" weniger zu tun habe und weiterhin der MODERATOR bin.
LG
Jörg




Entschuldige meinen Lachanfall - aber so eine Konzentration an unglaublichem Anspruchsdenken erlebt man sehr selten! Eigentlich halte ich mich ja immer raus, aber es ist schon der Hammer was sich manche Menschen einbilden "was wie sein müßte" bzw. "so zu funktionieren hat."

1) ist das ein Fachforum und kein eBay. Betrachte es als Kleinanzeigen.
2) kannst du es bestimmt besser - dann mach das aber auch. Ich denke du hast keinen Schimmer was da stündlich im Hintergrund alles reinkommt - nicht nur von der Börse.
3) gibt es zwar keinen Königsweg, aber das Team arbeitet daran - laßt euch überraschen.
viele Grüße vom
Lois'l

So isses halt... :D

29

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 19:42

Zitat

Original von philuba
immer locker bleiben :-)(-:

"Übernimmst du hier Arbeit im Forum, zahlst du für das Forum?"

Die Frage ist vollkommen legitim !
Rumpoltern bringt doch nix.
Das Forum ist umsonst.
Du hast keinen Anspruch auf irgendwas.
Es sei denn du fängst an dich zu beteiligen.
In Form von Beiträgen, oder gar Mitarbeit.
Letzteres bringt dich dann in die Lage bei Team Entscheidungen aktiv teilzunehmen.
Oder gar Lösungen direkt umzusetzen.


Hi Phil,
bin locker zzz
klar ist die Frage legitim nur hatte die überhaupt keine Beziehung auf den geschriebenen Text von mir.
Keiner Poltert :shake:
Doch einen Anspruch habe ich: Einen vernünftigen Umgangston....wir sind hier nicht im Wilden Westen.Wenn man schon Geld bezahlen muß damit man anständig angeredet wird...........gute Nacht Marie ==[]
Beteiligen: Hab ich was zu geschrieben.

LG
Jörg

30

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 19:46

Verklagen war natürlich ironisch.
Dann biete doch deine Hilfe oder eine Spende an.
Nur durch deine Beschwerden wird das Problem ja wohl nicht gelöst werden...

Naja die Fragen stellen halt den ganzen Thread hier in Frage

31

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 19:46

Zitat

Original von Loisl

Zitat

Wenn man irgendwann keinen Bock mehr dadrauf hat sollte man auch den Schneid haben dies zu sagen und nicht hingehen und einfach Regeln ändern damit "ich" weniger zu tun habe und weiterhin der MODERATOR bin.
LG
Jörg




Entschuldige meinen Lachanfall - aber so eine Konzentration an unglaublichem Anspruchsdenken erlebt man sehr selten! Eigentlich halte ich mich ja immer raus, aber es ist schon der Hammer was sich manche Menschen einbilden "was wie sein müßte" bzw. "so zu funktionieren hat."

1) ist das ein Fachforum und kein eBay. Betrachte es als Kleinanzeigen.
2) kannst du es bestimmt besser - dann mach das aber auch. Ich denke du hast keinen Schimmer was da stündlich im Hintergrund alles reinkommt - nicht nur von der Börse.
3) gibt es zwar keinen Königsweg, aber das Team arbeitet daran - laßt euch überraschen.


Was bitte schön hat das Zitat mit Anspruchsdenken zu tun???

Zu Deinem Punkt2) Kannst Du ja gut behaupten weil Du mich ja so gut kennst..........Unglaublich :wall:. Das war wohl nix. Setzen Sechs

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Jörg SF1« (10. Dezember 2009, 19:51)


32

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 19:48

Zitat

Original von önsen
Verklagen war natürlich ironisch.
Dann biete doch deine Hilfe oder eine Spende an.


Sag mal liest Du meine Texte nicht???

frankyboy

RCLine User

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 19:58

Lieber Jörg,

Du hast vermutlich nicht den Hauch einer Ahnung, in welchen Größenordnungen sich das hier bewegt. Dein von Dir erwähnten laverda-register.de hat mal eben 324 Mitglieder. Das sitzt man auf einer Backe ab. Entschuldige, wenn das hochnäsig klingt, aber hier sind knapp 60000 gemeldete User. Das ist ne andere Hausnummer an "Arbeit". Das ständige Gepushe hatte zur Folge, dass laufend die erste Seite mit hochgepushten Sachen voll war und die neuen Angebote binnen weniger Stunden verschwunden waren. Daher haben wir Pushen untersagt. Und trotzdem wurde munter gepusht. Also haben wir uns die immense Arbeit dazu (Beitrag lesen, User anschreiben, Push rauslöschen usw.) unerhörter Weise vom Hals geschafft - auf Softwarebasis. Ist schon eine Frechheit, wenn wir uns erlauben, uns auch etwas Freizeit zu verschaffen. Das gesamte Team ist nämlich so ganz nebenbei auch Modellbauer/flieger und viele haben Familie und einen Job. Da kann ich mir angenehmere Sachen vorstellen, als ständig User hinterzulesen, die sich nicht an Regeln halten können oder wollen. Das hat nichts damit zu tun, dass ich hier gerne moderiere. Aber unötige Arbeit muss ich nicht haben.

Und mal so nebenbei. Das Thema Börse disskutieren wir im Team schon recht lange. das ist kein Schnellschuss, keine Sorge. Die derzeitige Lösung ist unserer Ansicht nach die optimalste Lösung, die mit der Software derzeit möglich ist. Daher werden wir das sicher nicht wieder zurücknehmen.

Ach ja - Anspruchsdenken. Da hat der Loisl schon recht. Auch wenn es mir zum Halse raushängt - aber ich muss es mal wieder erwähnen. das ist eine rein private Plattform, wo sich der Betreiber seine Regeln frei aufstellen kann. Entweder man hält sich dran oder man kann damit nicht leben und geht.
Gruß Frank

34

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 20:13

Zitat

Original von Jörg SF1

Zitat

Original von önsen
Verklagen war natürlich ironisch.
Dann biete doch deine Hilfe oder eine Spende an.


Sag mal liest Du meine Texte nicht???


Wann hast du das denn geschrieben? (Betonung auf Wann)

35

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 20:19

Zitat

Original von frankyboy
Lieber Jörg,

Du hast vermutlich nicht den Hauch einer Ahnung, in welchen Größenordnungen sich das hier bewegt. Dein von Dir erwähnten laverda-register.de hat mal eben 324 Mitglieder. Das sitzt man auf einer Backe ab. Entschuldige, wenn das hochnäsig klingt, aber hier sind knapp 60000 gemeldete User. Das ist ne andere Hausnummer an "Arbeit". Das ständige Gepushe hatte zur Folge, dass laufend die erste Seite mit hochgepushten Sachen voll war und die neuen Angebote binnen weniger Stunden verschwunden waren. Daher haben wir Pushen untersagt. Und trotzdem wurde munter gepusht. Also haben wir uns die immense Arbeit dazu (Beitrag lesen, User anschreiben, Push rauslöschen usw.) unerhörter Weise vom Hals geschafft - auf Softwarebasis. Ist schon eine Frechheit, wenn wir uns erlauben, uns auch etwas Freizeit zu verschaffen. Das gesamte Team ist nämlich so ganz nebenbei auch Modellbauer/flieger und viele haben Familie und einen Job. Da kann ich mir angenehmere Sachen vorstellen, als ständig User hinterzulesen, die sich nicht an Regeln halten können oder wollen. Das hat nichts damit zu tun, dass ich hier gerne moderiere. Aber unötige Arbeit muss ich nicht haben.

Und mal so nebenbei. Das Thema Börse disskutieren wir im Team schon recht lange. das ist kein Schnellschuss, keine Sorge. Die derzeitige Lösung ist unserer Ansicht nach die optimalste Lösung, die mit der Software derzeit möglich ist. Daher werden wir das sicher nicht wieder zurücknehmen.

Ach ja - Anspruchsdenken. Da hat der Loisl schon recht. Auch wenn es mir zum Halse raushängt - aber ich muss es mal wieder erwähnen. das ist eine rein private Plattform, wo sich der Betreiber seine Regeln frei aufstellen kann. Entweder man hält sich dran oder man kann damit nicht leben und geht.


Hallo Frank,
alles richtig und akzeptabel was Du schreibst.
Aber anscheinend werden meine Texte nicht richtig gelesen!!!! Das Bsp. Laverda-Register habe ich auf Grund der angesprochenen finaziellen Spenden genannt und das ich dort sehr aktiv bin.Es ging nicht dadrum wieviele Mitglieder dort sind und ob es mehr oder weniger Arbeit ist als hier!

Zum Thema pushen im Verkaufsthread habe ich bereits mehrfach drauf hingewiesen dies mit sofortiger Löschung zu ahnden,fertig. Ich wette nach spätestens 2 Wochen hat das gepushe (und damit meine ich natürlich nicht Preisupdates) ein Ende.
Natürlich könnt Ihr das so machen wie Ihr wollt und wem es nicht gefällt soll gehen.
Leider gefällt mir hier aber das Forum :w und ich versuche ja nur klar zu machen das daß derzeitige Prinzip der Verkaufsplattform aus Sicht der User etwas unglücklich ist.
Und nochmal: Gerne bin ich bereit Euch im Bereich Verkauf unter die Arme zu greifen.
Entschuldigt (damit bist Du Frank jetzt nicht angesprochen) wenn ich meine eigenen Meinung habe und diese auch äussere.Ich schwimme nicht gegen den Strom sondern versuche nur diesen durch Denkanstösse reibungsloser fliessen zu lassen.
Leider wird mein Geschriebenes hier von einigen anders ausgelegt um dann auch noch ausfällig zu werden :no:
Manche lassen sich das gefallen............ich nicht.

LG
Jörg

36

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 20:22

Zitat

Original von önsen

Zitat

Original von Jörg SF1

Zitat

Original von önsen
Verklagen war natürlich ironisch.
Dann biete doch deine Hilfe oder eine Spende an.


Sag mal liest Du meine Texte nicht???


Wann hast du das denn geschrieben? (Betonung auf Wann)


Guckst Du.

Trotzden antworte ich Dir gerne auf Deine Fragen: Frage1) Z.Zt. Nein aber für die Verkaufsplattform kann ich gerne meine Unterstützung anbieten.
Frage2) In Foren wo ich stark aktiv bin(Bsp. Laverda-Register.de) werden von mir per Spende am Jahresanfang immer unterstützt.

37

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 20:24

Und das hätte gleich am ANFANG kommen sollen

normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 20:44

Also ich finde es zwar richtig das hier zu einer Veränderung eine Meinung geäußert wird, gerne auch mehrere Meinungen, aber so... :shake:
Die Moderatoren haben nunmal einen haufen Arbeit mit dem Forum, das kann man (fast) nicht ändern und sie sind auch nur Menschen!
Die art und weise wie das Problem mit der Verkaufsplattform gelöst wurde gefällt mir auch nicht umbeding, aber da kann man nichts dran ändern.
Einen dafür zur sau zu machen halte ich nicht für richtig, das ist eher destruktiv.
Dann lieber Ideen sammeln um eine Lösung zu finden die möglichst vielen, wenn nicht sogar allen gefällt.

Ich kenne mich mit dem System nicht aus, ich weiß nicht was machbar ist und was nicht, aber was haltet ihr von einem Standartforumular das man für den verkauf ausfüllen muss, mit Modellangaben, Modellstandort und was nicht sonst noch alles dazu gehört.
Eine Idee gegen das pushen wäre eine Spalte in die für einen neuen Beitrag zwangsweise auch ein neuer Betrag eingefügt werden muss.
Oder das der Beitrag nur hochgesetzt wird wenn eben diese Spalte ausgefüllt wurde.

Die Idee ist nur eine Möglichkeit die natürlich noch weiter überdacht werden muss, aber vielleicht findet ja einer einen brauchbaren Ansatz darin und die Lust diesen Gedanken weiter zu überarbeiten.

Oder das Pusher durch das System für 5 Tage im Forum gesperrt sind, die Beiträge für einen bestimmten Zeitraum nicht zu öffnen sind...gibt viele Möglichkeiten.

Wäre schön wenn mir mal ein Moderator eine PN mit dem machbaren schicken könnte, dann würde ich freiwillig mithelfen eine Alternative zu suchen :D :ok:

Gruß,Marcus
Mit freundlichem Gruß
Marcus

39

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 20:48

Zitat

Original von önsen
Und das hätte gleich am ANFANG kommen sollen



Gib mir nen Kasten Bier Zeit um Dir adäquat zu antworten :nuts:

LG Jörg

normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 20:54

Zicken!!! :D :O ==[]

Gruß,Marcus :angel:
Mit freundlichem Gruß
Marcus