Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jörch96

RCLine User

  • »Jörch96« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 29xxx bei Celle

Beruf: Flieger

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 22. Dezember 2009, 19:01

Woher kommen die vielen Neu-User

Täusche ich mich oder gibt es hier in den letzten ca 4-5 Wochen extrem viele Neu-User, die als ersten Beitrag ein Verkaufsangebot einstellen?

Normalerweise "akklimatisiere" ich mich in einem mir neuem Forum doch erst mal, bevor ich etwas zum Verkauf anbiete.
Hier tauchen in letzter Zeit aber immer mehr "Neue" auf, die irgend etwas verkaufen wollen... oder!?
Nimm die Menschen wie sie sind, es gibt keine anderen...
---------
Gruß
Jörch

2

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 09:04

RE: Woher kommen die vielen Neu-User

Zitat

Original von Jörch96
Täusche ich mich oder gibt es hier in den letzten ca 4-5 Wochen extrem viele Neu-User, die als ersten Beitrag ein Verkaufsangebot einstellen?

Normalerweise "akklimatisiere" ich mich in einem mir neuem Forum doch erst mal, bevor ich etwas zum Verkauf anbiete.
Hier tauchen in letzter Zeit aber immer mehr "Neue" auf, die irgend etwas verkaufen wollen... oder!?


Du hast völlig Recht. Bei ebay läufts nicht mehr so richtig und hier gibts die große Überschwemmung.....das nervt mich schon lange. Keinen Käuferschutz kein gar nichts.....

In anderen Foren muss man erst ne Anzahl Beiträge schreiben bevors losgehen kann....

Gruß
Honey Bee King 2, BL 3900,
Eflite MCX und MSR, LAMA V3, Carsonn Hughes 500, Skylifter
Tyrann 450
Ansonsten haben 40 Jahre Modellbau in allen Sparten doch Spuren hinterlassen 8)

3

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 10:20

Vielleicht hängen damit auch die zum Teil merkwürdigen Verkaufspreise zusammen. Gebrauchte Artikel werden gerade mal wenige EURos unter dem Neupreis angeboten ... Oder manche Leute verkaufen schon bald den 10. HK-Heli. Das ist ja schon gewerbsmäßig ...
Tarot 500, T-Rex 500

domi76

RCLine User

Wohnort: daheim

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 10:52

Foren kosten nix

Foren ermöglichen einen anonymeren Umgang

Foren schliessen idR jegliche Verantwortung bei den Transaktionen aus und verstehen sich als "Anbahner"

Foren bieten damit einen wunderbaren Nährboden für Agieren in der rechtlichen Grauzone.

Online Kaufen verleitet zur Nachlässigkeit, d.h. es ist nicht mehr einfach damit getan die Angebotsblättchen zu vergleichen, ob ein gesichteter Warenwert wirklich dem üblichen entspricht.

Mit dem gewerbsmässigen würde ich mir weniger Gedanken machen, wenn man mal festgestellt hat, dass man auch als Privatperson als Unternehmer gelten kann, wenn man nachweislich gewinnbringende Geschäfte tätigt, da ist das bisschen Strafzoll dann das kleinere Übel...

Und auf die Eingangsfrage - liegt vielleicht an dem Bedürfnis bis Weihnachten noch ein wenig Geld zu machen, egal wie.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »domi76« (23. Dezember 2009, 10:53)


Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 10:57

Zitat

Original von Kue
Oder manche Leute verkaufen schon bald den 10. HK-Heli. Das ist ja schon gewerbsmäßig ...


Dann habe ich die bitte, dieses den Moderatoren zu melden, damit wir uns das ansehen können :w
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

cogius

RCLine Neu User

Wohnort: Renningen

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 11:30

hallo,

freut mich dass hier in diesem Forum auch auf sowas geschaut wird. Aufgrund meiner "persönlichen Betroffenheit" (siehe LInk in der Signatur) kann ich da alle nur unterstützen. Weil es manche machen ist es nicht richtig und wenn es viele machen wirds daraus auch nicht besser. Ich mit meiner Firma versuche alle Regeln und Gesetze einzuhalten. Daher gibts bei mir auch keinen Verkauf ohne Rechnung oder ich deklariere meine Artikel auch nicht als Schreibwaren um sie später von der Steuer eventuell absetzen zu können.
Ich investiere, zahle Steuern und gebe Gewährleistung. Weil damit bleibt unser Wirtschaftssystem intakt. Und dann haben alle was davon auch ich.

So das war mein weihnachtliches Posting zu diesem Thema "Scheinprivatverkäufer"

Wünsche euch allen schöne Weihnachten.

Man hört sich....
Christoph

GoFast

RCLine User

Wohnort: Nähe Hameln (31785)

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 14:13

Zitat

Du hast völlig Recht. Bei ebay läufts nicht mehr so richtig und hier gibts die große Überschwemmung.....das nervt mich schon lange. Keinen Käuferschutz kein gar nichts.....

In anderen Foren muss man erst ne Anzahl Beiträge schreiben bevors losgehen kann....


Hi,

Käuferschutz gibts keinen, außer den gesunden Menschenverstand.
Und wenn jemand mit seinem ersten Posting etwas hochpreisiges anbietet, dass er nur verschicken möchte und keine vertrauenserweckende Beschreibung/Bilder dazu liefert, würde ich nicht kaufen.
Grüße,
Fabi

Jörch96

RCLine User

  • »Jörch96« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 29xxx bei Celle

Beruf: Flieger

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 14:19

Zitat

Original von Kue
Gebrauchte Artikel werden gerade mal wenige EURos unter dem Neupreis angeboten ...

Oder sogar über dem aktuellen HongKong Verkaufspreis... :nuts:
Das geht meiner Meinung nach gar nicht!!
Nimm die Menschen wie sie sind, es gibt keine anderen...
---------
Gruß
Jörch

a.schauder

RCLine User

Wohnort: Etwas ausserhalb von Braunschweig

Beruf: Fachinformatiker Azubi, Bereich Systemintegration und Administration

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 14:29

Zitat

Oder sogar über dem aktuellen HongKong Verkaufspreis.


Jo hier im Forum gibt es so einen netten User der 50% aufschlag auf HK Artikel nimmt. Der verkauft dann z.B einen Motor und Regler oder Akku statt für 8€, für 16€ + Versand. Ist echt toll :D


Villeicht sollte man das echt einführen das man eine gewisse Zahl an Post´s benötigt um an der Börse zu "Verkaufen" denn sonst könnte ich mich als gewerblicher Händler 20mal anmelden und jeweils die Sachen vertikken oder?
RAPTOR X-TREME
Bei Interesse Email oder PN an mich!
Schaut mal rein ;)
Der Heliblog

Klaus(i)

RCLine User

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 14:34

Zitat

Villeicht sollte man das echt einführen das man eine gewisse Zahl an Post´s benötigt um an der Börse zu "Verkaufen"

Den Power-User schafft man doch in der Plauderecke an einem Tag. Nur etwas provozieren und schon geht die Luzy ab.

Das ist eigentlich die Idee!
Ich lege mir eine neue Identität zu und mache einen Thread: Power-User an einem Tag :D
-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »klausi0« (23. Dezember 2009, 14:38)


Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 14:38

Zitat

Original von klausi0

Zitat

Villeicht sollte man das echt einführen das man eine gewisse Zahl an Post´s benötigt um an der Börse zu "Verkaufen"

Den Power-User schafft man doch in der Plauderecke an einem Tag. Nur etwas provozieren und schon geht die Luzy ab.


Eben nicht, die Beiträge werden nicht gezählt, ich habe sicherlich 9970 Beiträge, davon 5130 gezählt ;)
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

12

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 14:55

Du hast 5133 gezählt und 8522 gesamt :tongue:
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

a.schauder

RCLine User

Wohnort: Etwas ausserhalb von Braunschweig

Beruf: Fachinformatiker Azubi, Bereich Systemintegration und Administration

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 15:19

Zitat

Du hast 5133 gezählt und 8522 gesamt


Hast du die SuFu benutzt und alle gezählz? 8(
RAPTOR X-TREME
Bei Interesse Email oder PN an mich!
Schaut mal rein ;)
Der Heliblog

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 15:19

Zitat

Original von SoaringEagle
Du hast 5133 gezählt und 8522 gesamt :tongue:


Oh, muss ich was falsch gesehen haben.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

15

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 15:37

Zitat

Original von a.schauder

Zitat

Du hast 5133 gezählt und 8522 gesamt


Hast du die SuFu benutzt und alle gezählz? 8(


Nene du musst unter einem Beitrag auf "SUCHEN" gehen da steht dann (bei dir) Zeige Themen 1 bis 15 von 2589 Treffern

Sprich du hast 2589 Posts insgesammt und wenn man dann auf dein Profil geht, steht da

Beiträge: 1899 (2.47 pro Tag)

Also hast du 2589 Beiträge im gesamten Forum, 690 in der Plauderecke/Verkaufsbörse

und 1899 Beiträge in Helis, Flugzeuge usw.
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

Minihawk

RCLine User

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 15:44

Ich hab auch grad mal in die Verkaufsliste geschaut, da verkauft einer seit 2008 munter Modelle, seit Anfang 2009 regelmäßig HongKong-Helis. Ist schon toll.
Der Modellshop wird da aber, wenn der Typ klug ist, auch nix gegen machen können. Die Helis selbst ohne E-Teile sind relativ unspektakulär einzukaufen und zu verkaufen, die E-Teile muss man ja nicht selbst importieren.
Ich hatte auch schon überlegt, mir so nen HK-Heli zu importieren, 27$ plus Fracht ohne jegliche Ausrüstung und dann langsam einen T-Rex aufbauen.

Man kann ja auch 6er-Packs kaufen, das wird wohl in dem Falle so sein, dass er 6er-Packs kauft und hier verhökert.
Liebe Grüße
Hartmut

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »killozap« (23. Dezember 2009, 15:45)


17

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 15:47

Jou 6er Packs hab ich 3 von (alles 4000er) gehn gut in der 140er Su!
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

ulfb

RCLine User

Wohnort: noch ungeklärt

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 15:57

Zitat

Original von SoaringEagle
Jou 6er Packs hab ich 3 von (alles 4000er) gehn gut in der 140er Su!


Du packst 6 Helis in eine Su? Warum das?

PS: Es geht hier um HK Helis.
Gruß, Ulf.

think positiv - flaps negativ

19

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 20:13

Zitat

Original von ulfb

Zitat

Original von SoaringEagle
Jou 6er Packs hab ich 3 von (alles 4000er) gehn gut in der 140er Su!


Du packst 6 Helis in eine Su? Warum das?

PS: Es geht hier um HK Helis.



Ups tut mir leid verlesen.

Ne natürlich nicht.

Dachte geht um 6s Akkus :shy:
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

domi76

RCLine User

Wohnort: daheim

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 20:16

Börse ist Börse.

Ebay ist Ebay.

Wenn jeder so klar im Kopp ist zu erkennen, dass es bestenfalls als Zeitungsanzeige zu bewerten ist und wieder ein wenig Vernunft in den Köpfen der Käufer einzieht legt sich das alles von alleine.

Seid doch selbst dran schuld, wenn ihr so jemandem Geld in den Rachen werft, oder vor lauter "Haben-will" blindlings ohne Verstand kauft.

Nich falsch verstehn ich kauf gern blindlings ;) aber beschwer mich dann nicht, wenn ich wie vorhersehbar mal auf die Nase falle.

Das zu überreglementieren ist für die Füsse und bringt keine Lösung auf Dauer.

Fakt is doch, wenn ich den Kram verhökern will melde ich mich in allen Foren an, die mir einfallen und fange an da mein Mini-Ebay rückwärts abzuziehen. Hoch einsteigen und dann alle halbe Tage nen Euro runter, bis irgendwann jemand anbeisst, und da wo am ehesten angebissen wird, da gehts halt weg - zigmal den gleichen Kram im Netz, null Gebühren. Ist doch klasse.

@killo

Zitat


Man kann ja auch 6er-Packs kaufen, das wird wohl in dem Falle so sein, dass er 6er-Packs kauft und hier verhökert.

Na wenn das mal nicht gewinnbringend ist......

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »domi76« (23. Dezember 2009, 20:18)