Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Minihawk

RCLine User

  • »Minihawk« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. Januar 2010, 23:43

Wer hat schon "Avatar" in 3D gesehen?

Ich hab mir heute Avatar in 3D angesehen, und man ist echt erschlagen, so arschgeil wird man von diesen Bildern erschlagen, die Story ist auch nicht dumm und vorallem spannend
Bis zur Pause (ja, sowas gibt es noch) war alles Larifari, aber dann geht die Post erst richtig ab.
Man kann den Kopf durchaus neigen ohne dass der 3D-Effekt verloren geht, die Brillen sind da echt der Hammer. Das Kino war nahezu bis zum letzten Platz ausverkauft, das hab ich schon lange nicht mehr erlebt...

14,50 (incl. Vorverkaufsgebühr) ist nicht von schlechten Eltern, aber es lohnt sich, wir (meine Frau und ich) werden das nocheinmal anschauen ...
Liebe Grüße
Hartmut

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Samstag, 9. Januar 2010, 00:28

giebt doch schon nen Avatar Thread aber egal

ja der film ist hammer unheimlich verspielt in den details. Ich finde ja die propeller käfer mit das geilste!!!

super finde ich auch wie Realität und animation absolut verschmelzen


14,50€ alter schwede wo bist du denn hingeganngen ich habe 8,5€bezahlt mit Brille!!!


Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BlackJack« (9. Januar 2010, 00:29)


Walter01

RCLine User

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

3

Samstag, 9. Januar 2010, 00:29

Ich hab ihn noch nicht gesehen, aber der scheint der Abräumer schlechthin zu sein.

Liegt aktuell auf Platz 2 !!!!! der Hitliste. Hinter Titanic. Respekt.


mfg
Michael
Der Größe nach:

T-Rex 700 N, Yamada ST RR+Hatori/
Radikal G20 FBL Gasser V-Stabi 5.0, 3xBLS 452, BLS 254/
T-Rex 600 E CF, 3xHitec 6965B, GY611/
Bullet 500 Pro, 3xFutaba S9650, S9254/
T-Rex 250, GY520, FS550 BB/
Funke: FF9 FrSky 2,4 GHz

4

Samstag, 9. Januar 2010, 01:33

Bin am Kino-Tag hingegangen, da kostet die 3D Version 9 Euro.
Bei uns im Kino zum Glück keine Pause. Ich hasse Pausen im Film, da geht die Stimmung verloren, in einen Film muss man eintauchen können und das geht mit einer Pause nicht.

Die Story ist natürlich nicht originell (Pocahontas) und auch vorhersagbar. Trotzdem sind die Bilder toll, Action ist gut, Animationen sehr gelungen und es gibt einige sehr gute Ideen. Und natürlich das 3D ist auch geil. Klares :ok: von mir.

gruß cyblord

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

5

Samstag, 9. Januar 2010, 01:35

der hier

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=262921&sid=

aber der film ist auch zwei threads wert, keine panik :ok:

Zitat

Liegt aktuell auf Platz 2 !!!!! der Hitliste. Hinter Titanic. Respekt.

DER typ weiß wie mans richtig macht

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mike Laurie« (9. Januar 2010, 01:36)


6

Samstag, 9. Januar 2010, 18:33

Drei Threads am 21.08.2009 hatte ich gesucht wie der Name von diesem Film is.
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…lightuser=61239

7

Samstag, 9. Januar 2010, 21:43

Wenn der so gut ist:
ICH GEHE AUCH REIN
(Obwohl die Bilder naja ich sag lieber garnichts :D )
[SIZE=3]"Das Leben ist zu wertvoll um es dem Schicksal zu überlassen"[/SIZE] - Käpt´n Blaubär :tongue:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andi G.« (9. Januar 2010, 21:45)


grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Mitarbeiter Backup und Testcenter

  • Nachricht senden

8

Samstag, 9. Januar 2010, 22:38

Der Film lohnt sich wirklich.

In Stuttgart hatte ich sogar doppeltes Glück:
- Eintritt am "Kinotag" nur 8€
- Keine Pause
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E mit Multiprotokoll-Modul, UDP50
abgelegt: diverses :D

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

9

Samstag, 9. Januar 2010, 23:45

pause hatte ich auch nicht fände ich auch blöd weil wegen die meist zu kurz ist um aufs kloo zu gehen und wenn man nur rum sotzt ist langweilig ausserdem kommt dann immer ne große unruhe ins kino

Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de