Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

121

Dienstag, 26. Januar 2010, 01:44

Zitat

Original von Dany_the_kid

Zitat

Original von cyblord

Zitat

Original von Lasse

Zitat

Original von Mike Laurie
deswegen.... ich weiß garnicht was ihr alle habt, nacktscanner gibt es doch schon seit gut nem jahr bei jamba.....


Der hat mir aber meinen Realitätssinn zerstört, weil er immer schöne 90 60 90 Frauen mir gezeigt hat und ich dann davon ausging, dass jede Frau so eine dolle Figur hat ==[]


Was wieder mal beweist: "Real-Life ist scheiße".


...aber die Grafik ist der Hammer !!!!!!


und die 3d-Leistung ist einfach unerreicht!


Hier nochmal ein weiterer Link für die Befürworter: http://www.youtube.com/watch?v=nrKvweNug…layer_embedded#

Langsam wird die Luft echt eng für euch Jungs! Und jetzt sagt nicht "jaaa das wär mit einem richtigen Scan auch seitlich und ohne Jackett nicht passiert"

mfg
Lasse
powered by Spectrum DX7

http://www.lasse-behrens.de

122

Dienstag, 26. Januar 2010, 02:15

Zitat

Original von Lasse
Hier nochmal ein weiterer Link für die Befürworter: http://www.youtube.com/watch?v=nrKvweNug…layer_embedded#

Langsam wird die Luft echt eng für euch Jungs! Und jetzt sagt nicht "jaaa das wär mit einem richtigen Scan auch seitlich und ohne Jackett nicht passiert"

mfg
Lasse


Mir war ja bisher nicht klar, dass eure Abneigung gegen die Scanner, aus ihrer technischen unausgereiftheit resultierte. Es geht nicht darum, ob konkrete Scanner nun technisch gut oder schlecht sind, sondern ob grundsätzlich der Einsatz von Nacktscannern ok ist oder nicht. Wenn die Dinger technisch nix taugen dann wäre mein Vorschlag sie zu verbessern. Jemand der die Scanner allgemein ablehnt würde das aber wohl anders sehen.

gruß cyblord

123

Dienstag, 26. Januar 2010, 13:18

Nun, wenn sie sowohl ethisch nicht vertretbar sind UND nichts nützen, rechtfertigt das doch die doppelte Abneigung, oder?

124

Dienstag, 26. Januar 2010, 16:21

Zitat

Original von DrM
Nun, wenn sie sowohl ethisch nicht vertretbar sind UND nichts nützen, rechtfertigt das doch die doppelte Abneigung, oder?


Jaein. Es wird soviel gemacht was eigentlich nutzlos ist. Eine echte Abneigung kommt da bei mir nicht auf.
Allerdings waren die Ergebnisse vom Nacktscanner bei Markus Lanz natürlich wirklich bescheiden. Ich frage mich ob die Scanner die in den Niederlanden bereits produktiv im Einsatz sind, vergleichbar mit dem sind. Allerdings glaube ich, dass die Ergebnisse der ersten Metalldedektoren wahrscheinlich genauso entäuschend waren. Da muss noch was passieren das seh ich schon.
Warum sie allerdings "ethisch nicht vertretbar sind" konntest du mir bisher noch nicht sagen. Von "nackt" hab ich in der Sendung auch wenig gesehen.

gruß cyblord

125

Dienstag, 26. Januar 2010, 17:19

> Jaein. Es wird soviel gemacht was eigentlich nutzlos ist. Eine echte Abneigung kommt da bei mir nicht auf.

Ja, z.B. Modellflugverbote im Umkreis von 60 km um Fußballspiele und Papstbesuche...
Ist aber ja auch kein Problem. Ich finde, Modellflug sollte sowieso generell verboten werden. Hat in Deutschland in den letzten Jahrzehnten mehr Tote durch Modellflug gegeben, als durch Anschläge auf Flugzeuge (ohne Nacktscanner wohlgemerkt)

> Warum sie allerdings "ethisch nicht vertretbar sind" konntest du mir bisher noch nicht sagen.

Ich denke, jeder sollte selbst entscheiden, ob solche Bilder von ihm gemacht werden dürfen:
http://landarzt.files.wordpress.com/2008…image_woman.jpg
aus: http://landarzt.wordpress.com/2008/11/05…und-gesundheit/

Und jetzt erzähl mir nicht, daß die Bilder ja nicht aus dem Kasten rauskommen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DrM« (26. Januar 2010, 17:21)


126

Dienstag, 26. Januar 2010, 17:31

Zitat

Original von DrM
Ja, z.B. Modellflugverbote im Umkreis von 60 km um Fußballspiele und Papstbesuche...
Ist aber ja auch kein Problem. Ich finde, Modellflug sollte sowieso generell verboten werden. Hat in Deutschland in den letzten Jahrzehnten mehr Tote durch Modellflug gegeben, als durch Anschläge auf Flugzeuge (ohne Nacktscanner wohlgemerkt)


Was für ein sinnloses bla bla, unglaublich!

Und zu den Bildern, es ist überhaupt noch nicht klar, wie die Bilder später aussehen. Beim Lanz sah das ja bisschen anders aus, und ausserdem sollen solche bilder sowieso nicht produziert werden, sondern die Ergebnisse vom Scan maschinell ausgewertet werden und dann auf dem Bildschirm nur noch harmlose Bilder angezeigt werden.

gruß cyblord

127

Dienstag, 26. Januar 2010, 17:38

Na hier haben wir ja schon die Lösung aller Probleme

128

Dienstag, 26. Januar 2010, 17:44

Zitat

Original von önsen
Na hier haben wir ja schon die Lösung aller Probleme


Endlich die Lösung. Warum ist da vorher noch niemand draufgekommen, wenn das SO einfach ist. :wall:

129

Dienstag, 26. Januar 2010, 17:46

Zitat

Original von DrM
Und jetzt erzähl mir nicht, daß die Bilder ja nicht aus dem Kasten rauskommen...


Solche Bilder voerst sicher nicht.
Außer vllt. bei einem konkretem Verdacht.

130

Dienstag, 26. Januar 2010, 18:33

Zitat

Original von önsen

Zitat

Original von DrM
Und jetzt erzähl mir nicht, daß die Bilder ja nicht aus dem Kasten rauskommen...


Solche Bilder voerst sicher nicht.
Außer vllt. bei einem konkretem Verdacht.


Sicher.
Es findet ja auch überhaupt kein Datenmißbrauch statt. Na gut, nur bei Lidl, Schlecker, Tchibo, der Telekom, der Bahn, dem FBI, der NSA, etc.

Das Datenschutzgesetz ist da ziemlich eindeutig:
http://de.wikipedia.org/wiki/Datensparsa…Datenvermeidung

Zitat

und ausserdem sollen solche bilder sowieso nicht produziert werden, sondern die Ergebnisse vom Scan maschinell ausgewertet werden und dann auf dem Bildschirm nur noch harmlose Bilder angezeigt werden.

Ja, sollen. Die Scanner speichern die Originalbilder allerdings und diese lassen sich auch später noch abrufen...

Und die Hersteller lügen über diesen Tatbestand...
Wenn es mit rechten Dingen zuginge, müsste man wohl nicht lügen, oder?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »DrM« (26. Januar 2010, 18:36)


131

Dienstag, 26. Januar 2010, 20:19

Zitat

Original von DrM

Zitat

Original von önsen

Zitat

Original von DrM
Und jetzt erzähl mir nicht, daß die Bilder ja nicht aus dem Kasten rauskommen...


Solche Bilder voerst sicher nicht.
Außer vllt. bei einem konkretem Verdacht.


Sicher.
Es findet ja auch überhaupt kein Datenmißbrauch statt. Na gut, nur bei Lidl, Schlecker, Tchibo, der Telekom, der Bahn, dem FBI, der NSA, etc.

Das Datenschutzgesetz ist da ziemlich eindeutig:
http://de.wikipedia.org/wiki/Datensparsa…Datenvermeidung

Zitat

und ausserdem sollen solche bilder sowieso nicht produziert werden, sondern die Ergebnisse vom Scan maschinell ausgewertet werden und dann auf dem Bildschirm nur noch harmlose Bilder angezeigt werden.

Ja, sollen. Die Scanner speichern die Originalbilder allerdings und diese lassen sich auch später noch abrufen...

Und die Hersteller lügen über diesen Tatbestand...
Wenn es mit rechten Dingen zuginge, müsste man wohl nicht lügen, oder?


Hach ja, alle Lügen und Betrügen um den DrM Nackt zu sehen und seine Nacktbilder ins Netz hochzuladen. Nur weil man nicht paranoid ist, heißt das ja noch nicht dass SIE einen nicht verfolgen gelle!?

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

132

Dienstag, 26. Januar 2010, 20:47

Zitat

Original von cyblord
Nur weil man nicht paranoid ist, heißt das ja noch nicht dass SIE einen nicht verfolgen gelle!?


Oh, wo Du gerade von IHNEN sprichst...ich höre Autotüren.... 8(
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

ulfb

RCLine User

Wohnort: noch ungeklärt

  • Nachricht senden

133

Dienstag, 26. Januar 2010, 20:55

Gruß, Ulf.

think positiv - flaps negativ

134

Dienstag, 26. Januar 2010, 22:16

Zitat

Original von cyblord

Hach ja, alle Lügen und Betrügen um den DrM Nackt zu sehen und seine Nacktbilder ins Netz hochzuladen. Nur weil man nicht paranoid ist, heißt das ja noch nicht dass SIE einen nicht verfolgen gelle!?


Oh, sind Dir Die Argumente ausgegangen? Warum bist Du noch mal mit Pseudonym unterwegs? Du auch Paranoid?

Nackt kann mich jeder beim Baden oder z.B. in der Sauna sehen. Kein Problem. Wenn aber jemand ein Bild von mir machen will, braucht er dafür einen guten Grund.

[url=http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,433126,00.html]Terrorabwehr[/url] Terrorabwehr Terrorabwehr Terrorabwehr ist irgendwie etwas überstrapaziert, nicht?

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »DrM« (26. Januar 2010, 22:17)


135

Mittwoch, 27. Januar 2010, 10:47

Zitat

Original von DrM
Oh, sind Dir Die Argumente ausgegangen? Warum bist Du noch mal mit Pseudonym unterwegs? Du auch Paranoid?


Ne, aber da du auf jedes Argument mit "Alle Lügen und Betrügen und Überwachung und bla blubb" Antwortest bringt das sowieso nichts. Wie schon erwähnt ist es NICHT geplant das Bilder gemacht werden. Aber natürlich kommt dann von dir "Es ist geplant und alle Lügen um es zu vertuschen". Sorry aber bei soviel Argumentativer Schlagkraft muss ich einfach passen.

gruß cyblord

136

Mittwoch, 27. Januar 2010, 13:36

Was heißt, es ist nicht geplant, daß Bilder gemacht werden?

Wir verstehen wohl beide genug von Computern, um zu wissen, daß Bilder natürlich gemacht werden müssen, um sie auszuwerten,
Es ist lediglich geplant, nicht anzuzeigen!

Wenn die Hersteller dieser Geräte (und diejenigen, die sie befürworten) diesen Umstand verschweigen, dann behagt mir das nicht.

Warum bist Du mit Pseudonym unterwegs, ja unterschreibst Deine Postings sogar mit dem Pseudonym? Bist Du paranoid?

Wenn ich meinen Namen hier schreibe, dann den richtigen!

Grüße
Malte

137

Mittwoch, 27. Januar 2010, 13:42

Zitat

Original von DrM
Wenn die Hersteller dieser Geräte (und diejenigen, die sie befürworten) diesen Umstand verschweigen, dann behagt mir das nicht.
Grüße
Malte


Wer verschweigt denn das solche Bilder -gemacht- werden?
Nur werden in der Regel dann abgeänderte Bilder angezeigt.

Und warum schreibst du dann Malte??

138

Mittwoch, 27. Januar 2010, 13:56

Cyblord verschleiert, btw bestreitet es und ich schreibe es, weil es wahr ist.
http://derstandard.at/1262209343070/Nack…n-und-versenden

Önsen... Auch paranoid?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DrM« (27. Januar 2010, 13:58)


139

Mittwoch, 27. Januar 2010, 14:07

Zitat

Original von DrM
Önsen... Auch paranoid?


Nein, warum?
Warum sollte ich hier alle persönlichen Daten ausfüllen?
Dauert doch nur ewig....

Kann dir aber gerne ein Nackt-Scann-Foto von mir schicken wenn du willst.

140

Mittwoch, 27. Januar 2010, 14:16

Nochmal was anderes:
Wie sollte man es den Terroisten einfacher machen?
(Zitat aus Video: "Verschließen sie Ihre Haustür nicht, weil ein Einbrecher auch durchs Fenster kommen könnte?")
Die Sacnner brauchen auch erst eine Testphase zur Entwicklung.

Und wer das Youtube Video gesehen hat.
Das Zeug brannte zwar ganz toll, aber ich will erstmal sehen, wie der es dann durch die richtigen Kontrollen bringt ( Rundumscann, Jacke ausziehen u.s.w).
Schuhe sollte man übrigens trotzdem ausziehen müssen, meiner Meinung nach.
Und dann will ich erst noch sehen, wie der mit so einer Menge ein Flugzeug zum Absturz bringt (Absturz, nicht Notlandung).

Und wenn der Typ noch damit prahlt, dass er auch etwas unter seinem Bauch verstecken könnte, dann sollen sich halt alle Fetten Leute obenrum freimachen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gast11019« (27. Januar 2010, 14:17)