Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

21

Freitag, 22. Januar 2010, 20:26

Zitat

Original von Onkel Manuel
Oh ja, das waren noch Zeiten! Ich hab damals immer mit nem Kumpel auf der Funke gequatscht oder halt so in den Äther gelauscht. Ist jetzt aber auch schon über 13 Jahre her... :O

Ein Teil den Equipments hab ich aber immer noch hier, u.a. ne Albrecht AE4400 und ein Ham-Master PA35-Brenner. Damals in der Heimat hatte ich sowieso immer die Pole-Position oben aufm Berg (und dann noch ein 3-stöckigens Haus), selbst mit ner kleinen Antenne bin ich übelst weit gekommen... :D 8)

Hach ja, lang ists her...



Altenburg, Manuel., da is immer noch was los! Oder oben auf dem Wanderparkplatz richtung Friesener Warte!!
:angel:

22

Sonntag, 24. Januar 2010, 22:42

Hab heute das Alan 78 Plus ausprobiert

Antenne nur mal prowisorich aufgestellt.
Auf Kanal 13 konnte ich Stimmen empfangen aber die konnten mich scheinbar
nicht hören. Man konnte auch auf noch mehr Kanälen Stimmen hören aber auf Kanal 13 hat ich den besten Empfang zu den Anderen.


Gegen 4 stand ich direkt neben der Autobahn mit meinem alten SH 7000.
Hab bei zwei Ausländischen Leuten gelauscht. Wahrscheinlich Russen.

Dann konnte ich noch jemanden sehr klar empfangen, der Mann war in Richtung Hamburg unterwegs. Alles auf Kanal 9 !

Marlon :evil:
„Dein Gegner muss den Schlag erst spüren, dann darf er Ihn sehen!“

by Bruce Lee

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »°°MarloN°°« (24. Januar 2010, 22:43)


23

Montag, 25. Januar 2010, 19:25

Hab mir grad ein Alan 48 Plus von Midland geschossen bei Ebay.
mit Power Echo Mike
Netzgerät von CB Master 2,5 / 3,5 AMP
SWR Meter von Team
Matcher von CB Master
und drei Verbindungskabel
für 51 ¬ ;)

Habe vor das in einen kleinen Fahrrad Hänger zu verbauen.
Aus Holz n Rahmen wo ich alles einbauen kann, was ich aber jeder Zeit ausschrauben kann. Strom soll eine 12 Volt Motorrad Batterie liefern.
Will den Hänger dann mit Mofa ziehen und verschiedene Stellen ausprobieren usw.

Aber wie gesagt soll alles ausbaubar sein, damit ich das als Mobil Station auch für Zuhause benutzen kann.
„Dein Gegner muss den Schlag erst spüren, dann darf er Ihn sehen!“

by Bruce Lee

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 27. Januar 2010, 22:54

Der Chester is noch mit´m Radl unterwegs!! äääläääbäättsch, äääläääbäättsch näänänänäää! scherz :D :D
Ich hab meine Funke unterm Autoradio, überlege grad ob ich mir noch ne VOX schaltung zulegen soll, dann muss man das Mike auch nimmer in die Hand nehmen und kann besser in den 5. Schalten!!


mfg. Udo
:angel:

25

Freitag, 29. Januar 2010, 19:02

Zitat

Original von Hangfräse
Der Chester is noch mit´m Radl unterwegs!! äääläääbäättsch, äääläääbäättsch näänänänäää! scherz :D :D
Ich hab meine Funke unterm Autoradio, überlege grad ob ich mir noch ne VOX schaltung zulegen soll, dann muss man das Mike auch nimmer in die Hand nehmen und kann besser in den 5. Schalten!!


mfg. Udo


Mit Rad'l und der Mofa ! ;)

Bin grad dabei mein SWR einzustellen.
Aber ihrgendwie will das voll nicht hinhauen :D
Ich schließe alles an, kalibriere auf SET und der meint der
auch wieder wenn ich Messen will auf 10 springen zu müssen ???
Vorhin hatte ich das mit nem Anderen SWR Gerät da passte das perfekt, ich war etwas über 1 ... Nur dann hab ich nochmal ausprobiert weil ich noch ein Altes funkgerät von grundig von meinem onkel bekommen habe , dann hab ich auch gemessen und ab da meitnt das Gerät immer direkt auf 10 zu springen.

Wieder das Alan 48 Plus dran gebaut, meint das schon wieder.
Und selbst mit de SWR Gerät wo ich vorhin den richtig guten Wert hatte klappte es auch nicht mehr.

:D Komishc ,oder ? Wodran kann so was liegen :D ?
„Dein Gegner muss den Schlag erst spüren, dann darf er Ihn sehen!“

by Bruce Lee

Klaus(i)

RCLine User

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

26

Freitag, 29. Januar 2010, 19:52

Kabelbruch, schlechte Lötstelle am Antennenstecker.
Kurzschluss im Antennenstecker...
So etwas liegt bei der Fehlerbeschreibung nahe, wenn Du nicht noch irgendwo anders was gemacht hast (z.B. an der Antenne).
-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »klausi0« (29. Januar 2010, 19:53)


27

Freitag, 29. Januar 2010, 20:15

Zitat

Original von klausi0
Kabelbruch, schlechte Lötstelle am Antennenstecker.
Kurzschluss im Antennenstecker...
So etwas liegt bei der Fehlerbeschreibung nahe, wenn Du nicht noch irgendwo anders was gemacht hast (z.B. an der Antenne).


Muss ich nochmal genauer nachgucken.

Leider nichts los ihrgendwie im CB Funk.
Ich krieg niemanden rein, nicht mal ansatzweiße ... ^^ ;( ;(
„Dein Gegner muss den Schlag erst spüren, dann darf er Ihn sehen!“

by Bruce Lee

Klaus(i)

RCLine User

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

28

Freitag, 29. Januar 2010, 20:27

Zitat

Leider nichts los ihrgendwie im CB Funk. Ich krieg niemanden rein, nicht mal ansatzweiße ..


Ein zusätzliches Indiz für eine defekte Antennenzuleitung.

Wenn Du Feinde hast, such mal nach einer abgebrochenen Nadel im Koaxkabel.

EDIT: Einen Kurzschluss kann man sehr einfach messen (Seele <--> Mantel)

Mir ist gerade noch eingefallen:
Bei dem Wetter kann es auch ein vollgelaufenes Antennenkabel sein.
Ist denn die Antenne draußen?
-

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »klausi0« (29. Januar 2010, 21:00)


NicNac

RCLine Neu User

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

29

Freitag, 29. Januar 2010, 21:30

CB-Funk ist so gut wie tot....wegen I-Net, Handys, vereinfachter Zugang zum Amateurfunk...
Evtl. kann man sogar , zumindest abseits der Autobahnen (wegen den Truckern), auf 27 MHZ wieder genau so sicher ( oder unsicher) Funkfernsteuerungen betreiben wie auf 35 Mhz oder 40 Mhz.

siehe auch hier : http://funkbasis.13th286.alfahosting.org…hp?f=11&t=18802

Dirk (db2uk)

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

30

Samstag, 30. Januar 2010, 08:29

Zitat

Original von NicNac
CB-Funk ist so gut wie tot....wegen I-Net, Handys, vereinfachter Zugang zum Amateurfunk...
Evtl. kann man sogar , zumindest abseits der Autobahnen (wegen den Truckern), auf 27 MHZ wieder genau so sicher ( oder unsicher) Funkfernsteuerungen betreiben wie auf 35 Mhz oder 40 Mhz.

siehe auch hier : http://funkbasis.13th286.alfahosting.org…hp?f=11&t=18802

Dirk (db2uk)


Ja des stimmt ich hör sehr wenig auf den 27MHz!! Wenn ichnicht selbst zwischendurch das Mike drücken würde, würde auf der eingerwstellten Frequenz in meinem Scanner garnixmehr erscheinen!!! Ausser auf er Autobahn, da is auf der 9 AM immer was los!! Aber ansonsten is der Hund begraben!! Ich denke acuH schon über den 70 cm , und 2m Amateurfunk nach!! :D :D
:angel:

31

Samstag, 30. Januar 2010, 11:41

Zitat

Original von klausi0

Zitat

Leider nichts los ihrgendwie im CB Funk. Ich krieg niemanden rein, nicht mal ansatzweiße ..


Ein zusätzliches Indiz für eine defekte Antennenzuleitung.

Wenn Du Feinde hast, such mal nach einer abgebrochenen Nadel im Koaxkabel.

EDIT: Einen Kurzschluss kann man sehr einfach messen (Seele <--> Mantel)

Mir ist gerade noch eingefallen:
Bei dem Wetter kann es auch ein vollgelaufenes Antennenkabel sein.
Ist denn die Antenne draußen?


Nene, noch ist die Antenne nicht draußen.
Ist eigentlich eine Autoantenne.
Ich habe sie gestern aufs Auto gepackt von meinem Pa, und dann alles zusammengebaut auch keine Chance !
Dann aufs Hausdach gepackt undbei uns an den Dachfenstern sind seitlich so Metall Verstärkungen da hab ich die drauf gepackt auch keine Chance jemanden zu erreichen. Also der zeigte mir sogar auf Kanal 5 volle Stärke unten auf meinem Balken an, bis 9 ging das aber ich konnte nichts hören !! :(
„Dein Gegner muss den Schlag erst spüren, dann darf er Ihn sehen!“

by Bruce Lee

32

Samstag, 30. Januar 2010, 16:54

Grade waren wir aufer Autobahn und so Richtung Neuenkirchen.

Niemand zu Empfangen, total tote Hose.
Das kann doch nicht sein oder ?! ???
„Dein Gegner muss den Schlag erst spüren, dann darf er Ihn sehen!“

by Bruce Lee

33

Samstag, 30. Januar 2010, 23:33

Hey Leute,

Soo, ich habe jetzt drei Geräte:

Alan 78 , Alan 48 Plus und ein Grundig CBM 100.

Vorhin habe ich das SWR Gerät wieder fertig gemacht.

Dann hab ich alles aufgebaut, und das Alan 78 genommen zum Einstellen.
Die Little Wilson auf 'n Gasgrill aus Voll Metall gestellt und den Stahldraht raus genommen und Zaundraht rein gepackt. Den besten Wert den ich so einstellen konnte war etwas über 2, ........... .

Also alles zusammen gebaut, und ungefähr 20-25 mit dem Grundig dann !! auf Kanal 13 gelauscht, weil mir dafür n Mike fehlt. Mein Onkel hatte leider nur noch das FG.

Dann hab ich mir gedacht bauste mal eben die Antenne oben aufs Hausdach drauf..
Gesagt getan, alles eingestellt und geguckt wo ich Leute hören konnte.

Folgendes kam raus.
Kanal: 21:00 Uhr = Kanal 13 !!

Ab 22:00 Uhr war ich aufm Dachboden Kanal: 6 / 8 / 9 / 15 / 25 / 28 / 34 / 39 / 42 / / 46 / 52 und auf Kanal 70 ganz schlecht aber leicht was raus zu hören.

Scheint also doch nicht tote Hose zu sein. Tag ist somit gerettet :D :)

Ich will mir jetzt eine Feste Antenne kaufen. Entweder die PAN Blizzard 2700 oder die Sigma / Vector 4000. Die Blizzard ist 6,... ihrgendwas lang und die Sigma ist 9,60m lang. Ganz schöne Trümmer. Aber ich denke es wird die Blizzard werden, weil viele schreiben das die Sigma 4000 mehr für Tallagen sind und nicht für Ebene außerdem ist es bei uns manchmal (besonders im Herbst) verdammt windig und angeblich ist die Blizzard deutlich Stabiler ! ;)

73 , Marlon
„Dein Gegner muss den Schlag erst spüren, dann darf er Ihn sehen!“

by Bruce Lee

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 31. Januar 2010, 11:29

Locker bleiben, das kommt schon wieder, spätestens i Sommer wird wieder gefunkt. Ich hab früher mit einer Hochantenne geunkt, 5,60 m, und eine große Boomerang!! lol hin und wieder auch mit einem Nachbrenner und Empfangsverstärker war lustig. Heute würd ich das auch nicht mehr machen.
:angel:

35

Sonntag, 31. Januar 2010, 17:47

Zitat

Original von Hangfräse
Locker bleiben, das kommt schon wieder, spätestens i Sommer wird wieder gefunkt. Ich hab früher mit einer Hochantenne geunkt, 5,60 m, und eine große Boomerang!! lol hin und wieder auch mit einem Nachbrenner und Empfangsverstärker war lustig. Heute würd ich das auch nicht mehr machen.


Ja, grade mit dem Brennern ist heute echt übel !

Ich werd mir jetzt die PAN Blizzard 2700 kaufen.

Die kommt dann erstmal an die "Wäscheleine" die damals auch zum Schaukeln benutzt wurde. Bleibt da aber nicht lange, ist nur zum Ausprobieren.

Später kommt die dann aufs Hausdach ! ;)

73, Malle14
„Dein Gegner muss den Schlag erst spüren, dann darf er Ihn sehen!“

by Bruce Lee

timbo

RCLine User

Wohnort: A-Korneuburg

  • Nachricht senden

36

Montag, 1. Februar 2010, 14:31

Auch die Ösis haben das mal gemacht - vor einigen Jahren noch.
Damals mit Lincoln, Jackson, Magnum Deltaforce samt K-46, Blizzard 2700, 5 Element Yagi samt KLV 400 - 500SSB Watt.
Betrieb sehr oft etwas über dem CB Band ;-) weil SSB doch sehr viel lustiger ist.

Mit der Magnum Deltaforce, der K46 und Halbgas war Australien möglich (Karte ist in einem Bilderrahmen mir Goldrand *g* - Kitsch muss sein), ebenso habe ich eine QSL aus Trinidad&Tobago - klarerweise war je nach Situation auch alles was dazwischen ist möglich.

War schon sehr nett ;-)

Da ich im moment keine Möglichkeit habe das Equipment aufzubauen, wird alles gelagert und keine Ahnung, vl wirds in ein paar Jahren wieder modern.

Lg
Tom

37

Montag, 1. Februar 2010, 14:49

Zitat

Original von timbo

Da ich im moment keine Möglichkeit habe das Equipment aufzubauen, wird alles gelagert und keine Ahnung, vl wirds in ein paar Jahren wieder modern.


Ich versuch das bei uns in der Gegend wieder hin zu kriegen das wieder
mehr Funken. ;)
„Dein Gegner muss den Schlag erst spüren, dann darf er Ihn sehen!“

by Bruce Lee

38

Freitag, 5. Februar 2010, 23:24

Morgen bau ich die 6,5m Antenne auf ! ;)

Werd dann mal Fotos machen und ein bisschen berichten ! :ok:
„Dein Gegner muss den Schlag erst spüren, dann darf er Ihn sehen!“

by Bruce Lee

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

39

Samstag, 6. Februar 2010, 15:39

Bin in Freilassing noch auf der suche nach der passenden Wohnung, hoffentlich kann ich da auch wieder meine 6,5m Hochantenne aufbauen wäre Klasse!! Oder ich schwenk tatsächlich auf Amateurfunk, dann gehts eben über Relay, in die alte Heimat!! Mal sehen.

Zu meiner Lehrzeit bin ich mit Handquetsche und Fahrrad durch Würzburg geradelt, war schon klasse!! Auf der Marienburg haben sich abends die Funker aus der Umgebung auf dem Parkplatz getroffen, ich bin da immer hochgeradelt. Ich war fit genug um alle Hügel um Würzburg herum hoch zu radeln ohne absteigen. Heute mach ich das mit dem auto ohne aussteigen!! :D :D :D

:w
:angel:

40

Samstag, 6. Februar 2010, 19:37

Zitat

Original von Hangfräse
Zu meiner Lehrzeit bin ich mit Handquetsche und Fahrrad durch Würzburg geradelt, war schon klasse!! Auf der Marienburg haben sich abends die Funker aus der Umgebung auf dem Parkplatz getroffen, ich bin da immer hochgeradelt. Ich war fit genug um alle Hügel um Würzburg herum hoch zu radeln ohne absteigen. Heute mach ich das mit dem auto ohne aussteigen!! :D :D :D

:w


Ja, das mach ich jetzt endlich mit Mofa :) :)

Also mal zur Antenne. Hab die heute Aufgebaut. Ganz schön riesig das Ding.
Nicht schlecht. Dann noch eben Flott Kabel gelötet. Hab jetztein 25m langes Kabel
bis in meinen Keller. Das RG 58.

Naja was komisch ist das ich das SWR nicht besser als 2 kriege.

Auf Kanal 1 = 2
Auf Kanal 40= 2
& !!!! Auf Kanal 20= ETWAS ÜBWER 2 !!!!
Wie kann das den sein ?!?!?!
Das ist doch unmöglich ?!?!!!

Udo,hast du dazu ne Erklärung :D ?
Also ich komm nicht hinter echt.

Werd morgen mal das Kabel prüfen, ob das alles in Ordnung ist usw.
Naja hab soweit erstmal aufgebaut, höre auch ein paar Leute, aber
wenn ich versuche rein zu reden, komme ich ihrgendwie nicht durch oder die Beachten mich nicht. Oder ich komm bis dahin nicht, was unwahrscheinlich ist weil ich mit die Leute sehr klar hören kann.

Gruß
Marlon
„Dein Gegner muss den Schlag erst spüren, dann darf er Ihn sehen!“

by Bruce Lee