Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Thallius

RCLine User

  • »Thallius« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 58313

Beruf: Uhrmachermeister / Software Entwickler

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. Januar 2010, 09:28

Was kann man dagegen tun ?

Hi,

hat keiner von euch eine Idee was man gegen die Schwemme von Usern tun kann, die in China Klamotten bestellen und sie dann zu total überzogenen Preisen hier verkaufen wollen (Meist noch mit Angabe des deutschen Listenpreises, damit man sieht wie günstig ihr Angebot ja ist) .

Nicht nur das ich das moralisch echt scheiße finde die eigenen Hobbykollegen über den Tisch zu ziehen, nein, daß ganze ist natuerlich auch rechtlich mehr als Bedenklich, denn das ist eigentlich ganz klar ein gewinnorientiertes Angebot und damit braucht man dafür einen Gewerbeschein.

Egal, ich finds einfach scheiße

Gruß

Claus
T-Rex 450SE / 40-8-16 / LTG21000+LTS3100
T-Rex 250 / LTG21000+LTS3100
MPX Twinstar II
MPX Gemini / Himax Outrunner
FF10

Forum der Dortmunder Indoor Flieger

oz42

RCLine User

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. Januar 2010, 10:33

Nun, das nennt sich freie Markwirtschaft. Wer Geld sparen will, hält die Augen offen und vergleicht die Preise , bestellt in HK, rennt zum Zoll, zahlt seine Steuer, schickt ein defektes Teil ein, wartet 4 Wochen auf Ersatz.

Wem das zu doof ist, der kauft im Laden oder eben bei Fliegerkollegen und zahlt für die Bequemlichkeit und evtl. die Beratung (!) einen Aufpreis.

Das bleibt jedem selbst überlassen, und das ist auch gut so.

Olaf

Joerg62

RCLine User

Wohnort: Hessen - hinterm Bretterzaun links

Beruf: immer Schuld

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. Januar 2010, 10:45

... schickt ein defektes Teil ein ...

Ja wer macht denn so was ?

Man bestellt einfach genug von dem Zeug , die Menge machts , hat Vorrat und haut das defekte Teil in die Tonne ! :ok:

Ich denke die meisten Forenuser kennen inzwischen den Markt und wissen was wo her kommt - wo man dann kauft bleibt jedem selbst überlassen .

Jörg
Neulich hatte ich einen Traum ... ein Politiker hing am Apfelbaum ... , schon öfters hatte ich solche Träume , leider nie genug Bäume ! .

4

Mittwoch, 27. Januar 2010, 14:42

RE: Was kann man dagegen tun ?

Zitat

Original von Thallius
Egal, ich finds einfach scheiße
Claus


Ich auch. :puke:
Tarot 500, T-Rex 500

5

Mittwoch, 27. Januar 2010, 16:15

Tja....
was man dagegen tun kann?????

....nix......im Moment noch rein gar nix..... ;)

Ich brings mal auf den Punkt....

Einfach dort nicht kaufen.... :evil: :evil: :evil:

und verfahren wie Joerg und Olaf das schon beschrieben haben.

und feddich iss das.... 8)

Horst

6

Mittwoch, 27. Januar 2010, 16:22

Erfahrungsgemäss läuft das darauf hinaus, das die so beschriebenen nach einer Weile merken, das sie bei sich selbst die besten Kunden sind.
Spätestenz, wenn mal Sachen wie Gewährleistung oder Lieferverpflichtungen in der Leitung stecken, ist da schnell wieder Ende im Gelände.

Geduld haben, erledigt sich von alleine.

Saarlaender

RCLine User

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Energiemacher

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 27. Januar 2010, 16:44

also worüber sich manche aufregen können........ :shake:

.....versuchs doch mit ner Petition. :evil: :evil: :evil: :evil:



In diesem Sinne, ab in die Rinne....... :w
klagt nicht, kämpft!

.... dann komm ich halt in die Hölle... im Himmel kenn ich eh keinen! ;-)

8

Mittwoch, 27. Januar 2010, 16:54

Zitat

Original von Saarlaender
also worüber sich manche aufregen können........ :shake:


Tja, entweder man nimmt aktiv Anteil an seiner Umwelt oder man dümpelt kritiklos so vor sich hin ... :evil:

Hier mal mein derzeitiger Lieblingsthread:
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=266962&sid=
Tarot 500, T-Rex 500

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kue« (27. Januar 2010, 16:56)


ducfieber

RCLine User

Wohnort: Frankfurt (Oder)

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 27. Januar 2010, 16:58

ich finds auch mist.
regt micht persönlich auch ziemlich auf.


u ob die teile ganz sind weiß ich ja auch nicht
u ob die sachen beim zoll waren erst recht nicht
u so kaufe ich vielleicht keine versteuerte ware
achja sind die teile dann kaput, hat man keine chance das in hk umzutauchen

gruß
torsten

Saarlaender

RCLine User

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Energiemacher

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 27. Januar 2010, 17:03

Zitat

Original von Kue

Tja, entweder man nimmt aktiv Anteil an seiner Umwelt oder man dümpelt kritiklos so vor sich hin ... :evil:

Hier mal mein derzeitiger Lieblingsthread:
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=266962&sid=


das ist ne doch sehr falche aussage.....unter aktiv an der Umwelt teilnehmen verstehe ich nicht sich über so ein Quatsch auzulassen.......Eingangs wurde es schon richtig erwähnt.....FREIE MARKTWIRTSCHAFT...... :ok:
Vielleicht hat das aber der ein oder andere noch nicht verstanden..... :wall:
Es wird niemand gezwungen Produkt X zum Preis Y zu kaufen......
aber vielleicht sollte ich noch nen Thread eröffnen das der MediaMarkt nen viel schlechteren Preis für Produkt Z ausruft als Amazon..... :D

Naja sei es drum, dann diskutiert ihr mal weiter über die FREIE MARKTWIRTSCHAFT!

Ich sagte ja schon.......eröffnet ne Petition. 8)
klagt nicht, kämpft!

.... dann komm ich halt in die Hölle... im Himmel kenn ich eh keinen! ;-)

Saarlaender

RCLine User

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Energiemacher

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 27. Januar 2010, 17:04

Zitat

Original von ducfieber
regt micht persönlich auch ziemlich auf.


mich auch so vieles, aber kann ichs ändern oder nicht!?

na dann änder ichs oder nicht... :ok:
klagt nicht, kämpft!

.... dann komm ich halt in die Hölle... im Himmel kenn ich eh keinen! ;-)

12

Mittwoch, 27. Januar 2010, 17:21

Zitat

Original von Saarlaender
Eingangs wurde es schon richtig erwähnt.....FREIE MARKTWIRTSCHAFT...... :ok:
Vielleicht hat das aber der ein oder andere noch nicht verstanden..... :wall:


Ja, und der eine oder andere bist Du.

Wir haben Gott sei Dank keine freie Marktwirtschaft sondern eine SOZIALE Marktwirtschaft. ;)
Tarot 500, T-Rex 500

Saarlaender

RCLine User

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Energiemacher

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 27. Januar 2010, 17:29

achso stimmt.....und du lebst gerade deine Soziale Ader aus? :D :D

na dann auf zu MediaMarkt vor die Tür und rate den Kunden ab dort zu kaufen da man bei Amazon viel günstiger kaufen kann.. :D :D ....ich schrei mich weg.....

und die Käufer sind FREI in der Entscheidung zu kaufen und der Verkäufer ist FREI seine Preise zu gestalten wie er will und nicht wie irgendein Möchtegern das gerne hätte.

Ich geh doch auch ned zu Aldi und beschwer mich über den Milchpreis weil ich die Milch beim Bauer für weniger bekomme......tzis...das ist purer Stumpfsinn.....

Es sollte unterbunden werden Kommentare von solchen Wichtigtuern in der Börse zu posten.....

Und zum Thema Sozial.....stimmt hast recht der Verkäufer könnte ja ruhig so SOZIAL sein und die Ware unterm Wert zu verkaufen.....aber dann mindestens 50% sonst gibts da auch wieder was zu nörgeln.....

:evil:



Nachtrag:

Zitat

Original von Kue
Gott sei Dank


lach was hat der denn nun damit zutun?....der kann doch nun nix dafür....oder meinst du er sollte jeden der nach Profit strebt abmahnen?
Schlags vor, oder mach ne Petition....ist ja Mode! 8)
klagt nicht, kämpft!

.... dann komm ich halt in die Hölle... im Himmel kenn ich eh keinen! ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Saarlaender« (27. Januar 2010, 17:35)


14

Mittwoch, 27. Januar 2010, 17:42

... jetzt hast Du Dich aber doch aufgeregt ... :D
Tarot 500, T-Rex 500

Saarlaender

RCLine User

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Energiemacher

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 27. Januar 2010, 17:44

Zitat

Original von Kue
... jetzt hast Du Dich aber doch aufgeregt ... :D


wie kommst du denn auf diesen schmalen Grat?
ich habe ein müdes lächeln im Gesicht, wenn ich mir überlege welche Dilettanten sich zu Wort melden und Ihnen dann sehr schnell die Argumente ausgehen....... :evil:
klagt nicht, kämpft!

.... dann komm ich halt in die Hölle... im Himmel kenn ich eh keinen! ;-)

sukram

RCLine User

Wohnort: A-6200

Beruf: Schüler,Schlossführer,Ski-Snowboardlehrer,Turntrainer,Trainer

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 27. Januar 2010, 17:46

Also ich finde es auch nicht okay das man so viel für billige HK Produkte verlangt -aber wer bitte zwingt euch dazu das ihr die Artikel dem Verkäufer abkauft ??
Wenn wir ehrlich sind dann ist es heute leider (fast) nur so, dass sich jeder selbst der nächste ist und schaut wie er einen Vorteil aus einer Situation holen kann !!
JEDOCH gehört auch dazu gesagt das wir alle alt/intelligent genug sind das wir wissen sollten was wir kaufen UND wieviel wir dafür ausgeben ! :wall:

Wenn also jemand für einen UH Lipo 50€ zahlt , den es bei deutschen Modellbaugeschäften bereits um 20€ gibt der is in meinen Augen selbst schuld!
Also wenn man nicht einmal soweit ist, dass man sich informiert (googeln etc) wieviel das Produkt in Wirklichkeit Wert ist, der hat in meinen Augen nichts anderes verdient als das er ordentlich zahlt! :evil:

Unwissen schützt vor Strafe nicht -und wenn ich dazu bereit bin etws total überteuert zu kaufen und mich nicht einmal davor informiere ob der Preis den angemessen ist oder nicht -dann bin ich selbst schuld! :wall:

Ein paar Leute hätten es am Liebsten das der Verkäufer ihnen vielleicht noch selbst andere Preise aus dem Internet raussucht und die verlinkt damit man immer am billigsten kauft und dass man gar nicht mehr denken muss sondern nur mehr vergleichen und kaufen!!
-Also denken dürft ihr schon noch selbst -also nicht meckern, sondern vergleichen und kaufen, oder nicht kaufen -und wenn man zuviel bezahlt hat dann sich nicht über den Verkäufer aufregen oder die böse Welt ,sondern höchstens über die eigene Dummheit/ Bequemlichkeit nicht nachgedacht zu haben beim Kauf !:shake:

mfg
markus
three sentences for getting success:
a)know more than other b)work more than other c)expect less than other

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sukram« (27. Januar 2010, 17:47)


Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 27. Januar 2010, 17:52

hallo???

im fachhandel kosten graupnerprodukte mit listenpreis noch 3x mehr als der "teure abzocker" beim ebay oder sonstwo... also nicht aufregen, sondern dankbar sein, dass es servos, motoren, regler usw. generell mittlerweile so günstig gibt. vor ein paar jahren hab ich noch viel weniger sachen fürs teure geld bekommen. da musste man im laden 80 eur für einen regler blechen oder 10 eur pro 350mAh lipozelle, heute gibt es den zweizeller selbst beim "teuren abzocker" für 6,99, dann nimmt der "teure abzocker" mir noch sachen ab wie denken, selber im netz suchen, vergleichen, auf risiko von drüben kaufen, min. 3 wochen warten, zum zoll latschen, extra blechen usw...

also wie immer bei unserem hobby (ich wiederhole mich gerne....)
selber kreativ werden, zeit und arbeit investieren oder zahlen

ich selber, ich idiot, habe zwei hype regler im bösen deutschland gekauft wo alle nur hohe preise nehmen und betrügen, dabei hätt ich die selben dinger aus der verbotenen stadt für die hälfte bekommen, aber ich brauch die JETZT und nicht in 3 wochen vielleicht...
außerdem tuts der deutschen wirtschaft auch nicht schlecht wenn ich hier was kaufe, oder?

Saarlaender

RCLine User

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Energiemacher

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 27. Januar 2010, 17:53

Zitat

Original von sukram
Also ich finde es auch nicht okay das man so viel für billige HK Produkte verlangt


an sich sind wir ja mit unserer Meinung nicht auseinander.....


ABER: MediaMarkt bezieht seine Produkte sicherlich auch zum größten Teil aus dem Osten unserer Welt.......also nochmal meine Frage: Beschwert sich da jemand?

Nein, die müssen ja auch Unkosten decken.
Aber es wird wohl vergessen das auch die Verkäufer hier auch Unkosten haben....und weiter? Hier wird dann dem Verkäufer Frechheiten gemacht und vorgerechnet wie hoch sein Unkosten sind......macht ihr das im MM auch? :D
Ich gehe häufig aus dem MM und wundere mich über die Preis....ebenso hier...aber muss ich kaufen? Nö....weder UNFREI noch UNSOZIAL
Vielleicht merkt der ein oder andere welch Quatsch das ist.....

aber ich denke es geht hier nichtmal um einen Sozialen dienst sondern einfach nur des Redenswillen und um dem anderen ein Geschäft zu versauen wo er womöglich Profit rausgeschlagen hätte......nein, wir gönnen natürlich niemandem etwas, denn mir gönnt auch niemand etwas.......typisch DEUTSCH jungs und mädels....


Denkt mal drüber nach!!
klagt nicht, kämpft!

.... dann komm ich halt in die Hölle... im Himmel kenn ich eh keinen! ;-)

sukram

RCLine User

Wohnort: A-6200

Beruf: Schüler,Schlossführer,Ski-Snowboardlehrer,Turntrainer,Trainer

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 27. Januar 2010, 17:56

Zitat

Original von Saarlaender

Zitat

Original von sukram
Also ich finde es auch nicht okay das man so viel für billige HK Produkte verlangt


an sich sind wir ja mit unserer Meinung nicht auseinander.....




Mir scheint du hast dir meinen Beitrag nicht ganz durchgelesen -da kommt gleich nach dem Satz noch ein "aber " ;)

mfg
Markus
three sentences for getting success:
a)know more than other b)work more than other c)expect less than other

Saarlaender

RCLine User

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Energiemacher

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 27. Januar 2010, 18:01

Zitat

Original von sukram
-aber wer bitte zwingt euch dazu das ihr die Artikel dem Verkäufer abkauft ??


na genau deswegen schrieb ich doch.....wir liegen mit unserer Meinung nicht weit auseinander. :ok:
klagt nicht, kämpft!

.... dann komm ich halt in die Hölle... im Himmel kenn ich eh keinen! ;-)