Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Freitag, 5. Februar 2010, 02:25

RE: Auf diesen Tread habe ich gewartet ...

Zitat

Original von kammerjäger
Bist wohl CSUler sonst würdest es nicht mit Stammtischgeschwätz abtun. Fakt ist nun mal, dass Herr Kohl nicht in beugehaft kam.

Wer nicht "Dreck am Stecken" hat kann doch wohl geradestehen.


Gerade mal 5 Beiträge der Kleine und schon rumpiepen wie ein Großer. :shake:
Mit Unterstellungen und Klischees. Dabei ist er selber doch ein wandelndes Klischee.

Und klar ist das Stammtischgeschwätz. Ich ordne dich mal in die Kategorie 1.) ein . :evil:


@Lars:
Ich meinte eigentlich dass die Schweiz ihre beiden Hubschrauber klarmacht. 2 werdet ihr doch haben dachte ich? Vielleicht nen Panzerwagen, einen Jeep, oder wenigstens einen Olivgrünen Traktor? Ich hoffe wir liegen uns nicht bald im Schützengraben gegenüber.8(
Wie gut dass ich verweigert hab, aber falls die Schweiz den totalen Zerstörungskrieg ausruft muss vielleicht jeder ran...

gruß cyblord

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cyblord« (5. Februar 2010, 02:28)


42

Freitag, 5. Februar 2010, 09:00

RE: Auf diesen Tread habe ich gewartet ...

Zitat

Original von cyblord

Ich meinte eigentlich dass die Schweiz ihre beiden Hubschrauber klarmacht. 2 werdet ihr doch haben dachte ich? Vielleicht nen Panzerwagen, einen Jeep, oder wenigstens einen Olivgrünen Traktor? Ich hoffe wir liegen uns nicht bald im Schützengraben gegenüber.8(
Wie gut dass ich verweigert hab, aber falls die Schweiz den totalen Zerstörungskrieg ausruft muss vielleicht jeder ran...

gruß cyblord


vergiss es, die sind wie die Taliban und brauchen keinen Heli
T-Rex 450 PRO + Helis zu Pflugscharen
T-Rex 250 SE
Protos FB mit Beast

frankyboy

RCLine User

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

43

Freitag, 5. Februar 2010, 10:29

Zitat

Original von cyblord
Gerade mal 5 Beiträge der Kleine und schon rumpiepen wie ein Großer. :shake:
gruß cyblord


Bleib bitte auf dem Teppich. Was hat die Anzahl der geschriebenen Beiträge mit der inhaltlichen Äußerung seiner Meinung zu tun? Du hast fast 1000 Beiträge, deren Inhalt, mit Verlaub gesagt, nicht unbedingt als richtgungsweisend, von der inhaltlichen Betrachtungsseite her, zu bezeichnen sind (meine Meinung!). Viel Geschreibsel, wenig signifikante Substanz.

Hier kann jeder posten, ob er einen oder 5000 Beiträge hat, ohne von anderen Usern dafür "angemacht" zu werden.

Im übrigen ist der Herr erheblich älter als Du. Da darf man ihm zugestehen, eine Meinung zu haben, die möglicherweise auch von Lebenserfahrung geprägt ist.

Ich weiß, Du wirst nun wieder losschreiben wie ein Wilder, was ich doch für ein böser Bub bin. Ist mir aber egal. ;)

Und Achtung! Das war meine Meinung als User, nicht als Mod. Ich bin hier in der Plauderecke nämlich gar kein Mod. :w
Gruß Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »frankyboy« (5. Februar 2010, 10:29)


Sven M.

RCLine User

Wohnort: Aus dem Fondue Land

  • Nachricht senden

44

Freitag, 5. Februar 2010, 10:39

Zitat

Original von Jörg SF1

Zitat

Original von cbrkuh

Zitat

Original von cyblord
Ja ich hab gehört die haben schon alle beiden Kampfhubschrauber klargemacht :D


Na ja, das unterscheidet uns halt nun wirklich von Euch! Wir haben nämlich nicht mal EIN Kampfhubschrauber. Unsere Armee ist auf Verteidigung ausgerichtet und nicht auf Angriff...



Na dann kann das ja nix werden weil Angriff ist die BESTE Verteidigung :D :w :w

LG
Jörg


Mit dieser Strategie habt Ihr Deutsche ja recht TOLLE ERFOLGE feiern können im 1. und 2. Weltkrieg. :O :O
Weiter so...................... :dumm: :dumm:

Gruss Sven :w :w

45

Freitag, 5. Februar 2010, 10:43

Zitat

Original von Sven M.

Mit dieser Strategie habt Ihr Deutsche ja recht TOLLE ERFOLGE feiern können im 1. und 2. Weltkrieg. :O :O

Gruss Sven :w :w



Na ja zumindest zeitweise kurzfristig :D :D :D :D

Besonders erfolgreich war die "Operation Elbe" :dumm:

LG
Jörg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Jörg SF1« (5. Februar 2010, 10:46)


frankyboy

RCLine User

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

46

Freitag, 5. Februar 2010, 10:48

Leute, ich glaube, auf dieses Kapitel unserer Geschichte brauchen wir nicht unbedingt stolz sein. Von "Erfolgen" kann man da wohl kaum reden. Egal, ob da mal ein Teilsieg erkämpft wurde oder nicht. Dieser völlig bekloppte Heini, der da 1933 an die Macht gekommen ist, hat unser Volk ja nicht gerade zum Beliebstesten gemacht. :angry:

Schweigen wir also lieber dazu...
Gruß Frank

47

Freitag, 5. Februar 2010, 10:50

Zitat

Original von frankyboy
Leute, ich glaube, auf dieses Kapitel unserer Geschichte brauchen wir nicht unbedingt stolz sein. Von "Erfolgen" kann man da wohl kaum reden. Egal, ob da mal ein Teilsieg erkämpft wurde oder nicht. Dieser völlig bekloppte Heini, der da 1933 an die Macht gekommen ist, hat unser Volk ja nicht gerade zum Beliebstesten gemacht. :angry:

Schweigen wir also lieber dazu...


Davon mal ganz abgesehen kann man in keinem Krieg von Erfolgen sprechen.Die Menschen sind immer auf allen Seiten die Verlierer!!!

So nun zurück zum Thema.

LG
Jörg

Joerg62

RCLine User

Wohnort: Hessen - hinterm Bretterzaun links

Beruf: immer Schuld

  • Nachricht senden

48

Freitag, 5. Februar 2010, 11:13

Zurück zum Thema ...

@ Ted Striker - ... ich sprach von meiner persöhnlichen Meinung und mit dir diskutieren ist eh zwecklos , du bist immer dagegen und findest immer wieder Argumente eine gegenteilige Meinung gegenüber Anderen zu haben , also lassen wir das :D .
Nichts desto trotz finde ich deine Treads Klasse , da ansonsten ich mir sowas ausdenken müßte , um Unruhe zu stiften ! :evil:

Bei dem Ding mit " Kammerjäger " lag mir auch was auf der Zunge - zum Glück ist mir " jemand " zuvor gekommen - ich glaube da bin ich wesentlich undiplomatischer .... wir sollten in Zukunft zur Pflicht machen im Profil das Geburtsdatum anzugeben , mindestens aber dann geht die " Jungspunddiskussion " wieder los , also auch Ka..e .

@ all - ... es geht ja bei der CD nicht mehr bloß um 100 Millionen , in meinem Newsticker stand jetzt was von 400 Millionen ... Zeitungsente ? Politische Erfolgsmeldung ?
Mir egal ! Ich bin der Meinung , das wenn alle hier in D ihre Steuern korrekt bezahlen würden , wir wesentlich weniger Probleme in unserem Land hätten . Oder ?
Klar würden auch wesentlich mehr Steuergelder verschwendet werden , das das System nicht perfekt ist , darüber brauchen wir gar nicht zu streiten ! Gibt es das überhaupt ? Ted , halt dich zurück ! :evil:
Wenn dem sozialen System alleine schon jährlich 5 Milliarden durch Schwarzarbeit ( ich sehe auch nicht alles als Schwarzarbeit - keine Diskussion bitte ) durch die " Lappen gehen , dann dürften die Summen bei den reinen Steuergeldern wohl ähnlich liegen , kann sein das ich mich irre .
10 Milliarden jedes Jahr mehr im Bundeshaushalt , für die der " kleine Mann " nicht aufkommen muß ? Welche Auswirkungen hätte das auf uns ? Logo lassen sich die 5 Unfähigen was einfallen , damit wir keinen Grund haben zu Grinsen ...

Jörg
Neulich hatte ich einen Traum ... ein Politiker hing am Apfelbaum ... , schon öfters hatte ich solche Träume , leider nie genug Bäume ! .

bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

49

Freitag, 5. Februar 2010, 11:22

Meine Meinung:

Schön ist, daß wir in einem Rechtsstaat mit Gewaltenteilung leben.
Schade ist, daß das zur Zeit immer mehr durch diese "Der Zweck heiligt die Mittel"-Mentalität aufgelöst wird.

Letztendlich ist der Staat nur durch seine moralische Integrität autorisiert, Straftäter zu verfolgen bzw. überhaupt erst zu definieren, was strafbar ist. Selbst dann, wenn ihm das bei dieser Tätigkeit Nachteile einbringt.

Weicht er davon ab, treibt er die Spirale der "Verrohung der Sitten" noch an.

Das gilt irgendwie für die meisten Themen, die hier diskutiert werden.
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »bswoolf« (5. Februar 2010, 11:22)


stein

RCLine User

Wohnort: Juelich, NRW

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

50

Freitag, 5. Februar 2010, 11:23

Moin !

Die Nummer ist relativ einfach. Jeder muß Steuern zahlen, obwohl ich das Gefühl habe, dass der größte Teil meiner Steuern sinnlos verblasen wird, aber egal, das ist ein anderes Thema.

Den "Kleinen " wird es genommen und die großen schaffen es ins Ausland und entziehen sich der Solidargemeinschaft.

Ich finde den Deal in Ordnung - 2,5 Mio investieren und dafür mehrere Hundert Mio. reinbekommen. Könnte nur evtl. sein, dass einige Damen und Herren aus der Politik bei der Nummer peinlich auffallen.

Gruss
Hans-Willi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stein« (5. Februar 2010, 11:23)


Joerg62

RCLine User

Wohnort: Hessen - hinterm Bretterzaun links

Beruf: immer Schuld

  • Nachricht senden

51

Freitag, 5. Februar 2010, 11:44

... entziehen sich der Solidargemeinschaft ...

... genau das was ich meine !

Hans - Willi , irgendwie schaffst du das wofür ich ne halbe Seite brauche in zwei Sätzen auszudrücken . Diese Fähigkeit wünsche ich mir manchmal für unsere Politiker ! :ok:

Jörg
Neulich hatte ich einen Traum ... ein Politiker hing am Apfelbaum ... , schon öfters hatte ich solche Träume , leider nie genug Bäume ! .

52

Freitag, 5. Februar 2010, 12:46

RE: Zurück zum Thema ...

Zitat

Original von Joerg62
@ Ted Striker - ... ich sprach von meiner persöhnlichen Meinung und mit dir diskutieren ist eh zwecklos , du bist immer dagegen und findest immer wieder Argumente eine gegenteilige Meinung gegenüber Anderen zu haben , also lassen wir das

Es liegt in der Natur von Diskussionen, daß die Teilnehmer kontroverse Meinungen vertreten. Ich vertrete die meine, auch wenn sie nicht massenkompatibel ausfällt.
Das Beispiel mit der Folterandrohung war lediglich als Vergleich dafür angedacht, daß der Zweck nicht jedes Mittel legitimiert, auch wenn es im Einzelfall dem Gerechtigkeitsempfinden entspricht. Es geht mir in keinster Weise darum, die Steuersünder zu schützen, die müssen ganz ohne Frage zur Kasse gebeten werden. Mir geht es einzig und allein um die Wahl des Mittels. Ich halte es für ein absolutes NoGo, daß die Regierung offenkundig mit Kriminellen Geschäfte macht. Das ökonomische Aufwand/Nutzen-Verhältnis ist dabei völlig unerheblich. Der zu erwartende "Gewinn" für den Staat beträgt Schätzungen zufolge ein paar 100 Mio, im Vergleich zum Staatshaushalt und der Neuverschuldung sind das nur Portokosten. Der Verlust an moralischen Werten und Ansehen ist dagegen gar nicht abschätzbar. Viel ist davon ohnehin nicht übrig, wie die Finanzkrise deutlich gezeigt hat. Und auch die gelbe Fraktion, die sich mehr als andere rühmt, für die Bürgerinteressen einzutreten, hat gleich nach Amtsantritt bewiesen, auf welcher Seite sie wirklich steht.
Ich möchte in einer Gesellschaft leben, wo Erfolg nicht in Euro gemessen wird, sondern wo moralische Werte oberste Priorität haben. Wo Gewissen, Ehrgefühl und Ritterlichkeit noch zählen. Schon klar, daß dies Idealvorstellungen sind, die sich im Kapitalismus nicht realisieren lassen. Aber es wäre zumindest wünschenswert, wenn sich die Gesellschaft wieder in diese Richtung bewegen würde. Momentan läuft das Ruder jedoch genau andersrum. Und die, die am Ruder sitzen, machen keine Anstalten den Kurs zu wechseln...
...lieber Luftraum als Raumluft...

53

Freitag, 5. Februar 2010, 13:17

Zitat

Original von frankyboy
Hier kann jeder posten, ob er einen oder 5000 Beiträge hat, ohne von anderen Usern dafür "angemacht" zu werden.

Im übrigen ist der Herr erheblich älter als Du. Da darf man ihm zugestehen, eine Meinung zu haben, die möglicherweise auch von Lebenserfahrung geprägt ist.


Ach, und seine Lebenserfahrung sagt ihm, dass Önsen CSU'ler ist? Ich finds halt etwas unangemessen wenn man ganz neu hier ankommt und dann erstmal die anwesenden als XYZ bezeichnet, ohne sie ja auch nur im Ansatz zu kennen, nichtmal ausm Forum her. Und dann sag ich das!

Und Frank, jetzt mal ehrlich, was DU zu meinen Beiträgen sagst, ist mir doch schon sehr lange zu 100% egal :w

gruß cyblord

frankyboy

RCLine User

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

54

Freitag, 5. Februar 2010, 13:26

Zitat

Ich finds halt etwas unangemessen wenn man ganz neu hier ankommt und dann erstmal die anwesenden als XYZ bezeichnet, ohne sie ja auch nur im Ansatz zu kennen, nichtmal ausm Forum her.


Wer sagt Dir, dass er neu hier ist? Das Registrierungsdatum muss ja nicht der Zeitpunkt des ersten Mitlesens sein. :w

Zitat

Und Frank, jetzt mal ehrlich, was DU zu meinen Beiträgen sagst, ist mir doch schon sehr lange zu 100% egal


Darum hast Du ja auch drauf geantwortet. ;)

Lassen wir das, hat nichts mit dem Thema zu tun.
Gruß Frank

Philipp_Meyer

RCLine User

Wohnort: D-57572 Niederfischbach

Beruf: Student

  • Nachricht senden

55

Freitag, 5. Februar 2010, 13:27

RE: Zurück zum Thema ...

Zitat

Original von Ted Striker
Ich möchte in einer Gesellschaft leben, wo Erfolg nicht in Euro gemessen wird, sondern wo moralische Werte oberste Priorität haben. Wo Gewissen, Ehrgefühl und Ritterlichkeit noch zählen. Schon klar, daß dies Idealvorstellungen sind, die sich im Kapitalismus nicht realisieren lassen. Aber es wäre zumindest wünschenswert, wenn sich die Gesellschaft wieder in diese Richtung bewegen würde. Momentan läuft das Ruder jedoch genau andersrum. Und die, die am Ruder sitzen, machen keine Anstalten den Kurs zu wechseln...


Einigkeit, Recht, Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit?
Bin dabei :w

Zitat

Letztendlich ist der Staat nur durch seine moralische Integrität autorisiert, Straftäter zu verfolgen bzw. überhaupt erst zu definieren, was strafbar ist.


Das finde ich ein sehr gelungenes Statement, besonders wenn man sich mit überlegt, was den Staat ausmacht: Wir.
Sprich wir, die Gemeinschaft haben mal bestimmt, was strafbar ist und was nicht.
Und jetzt halten wir uns selbst nicht dran?
Na prima.

(Auch wenn die meisten hinterher mit der (Ihrer?) Wahl nicht zufrieden zu sein scheinen, so haben wir doch unsere Vertreter bestimmt, die jetzt (in unserem Sinne?) entscheiden. Hmm. Blöd. :dumm: )

Philipp

"Cyblord": Und daraus, dass er noch nicht so lange hier angemeldet ist kannst du ableiten, dass er die Leute hier noch nicht einschätzen kann?
Finde ich ja etwas unangemessen...

Edit: Frank, warst schneller ;)
"Burn rubber, not gasoline."

Tesla Motors

[SIZE=1]PSP 3004 & USB-Experimentierboard abzugeben![/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Philipp_Meyer« (5. Februar 2010, 13:27)


56

Freitag, 5. Februar 2010, 14:00

RE: Zurück zum Thema ...

Zitat

Original von Philipp_Meyer
"Cyblord": Und daraus, dass er noch nicht so lange hier angemeldet ist kannst du ableiten, dass er die Leute hier noch nicht einschätzen kann?


JA

die Wahrscheinlichkeit ist zumindest recht hoch.

Ausserdem ist es nie besonders nett, jemanden als CSU'ler zu betitulieren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cyblord« (5. Februar 2010, 14:01)


frankyboy

RCLine User

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

57

Freitag, 5. Februar 2010, 14:03

RE: Zurück zum Thema ...

Zitat

JA


Wenn man im Besitz einer großen, gläseren Orakelkugel ist, dann geht das natürlich. :w

Nicht dass Du Dich masslos selbst überschätzt, neiiiiin. :shake:
Gruß Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »frankyboy« (5. Februar 2010, 14:04)


cbrkuh

RCLine User

Wohnort: CH-8471

  • Nachricht senden

58

Freitag, 5. Februar 2010, 14:47

RE: Auf diesen Tread habe ich gewartet ...

Zitat

Original von cyblord
@Lars:
Ich meinte eigentlich dass die Schweiz ihre beiden Hubschrauber klarmacht. 2 werdet ihr doch haben dachte ich? Vielleicht nen Panzerwagen, einen Jeep, oder wenigstens einen Olivgrünen Traktor? Ich hoffe wir liegen uns nicht bald im Schützengraben gegenüber.8(
Wie gut dass ich verweigert hab, aber falls die Schweiz den totalen Zerstörungskrieg ausruft muss vielleicht jeder ran...
gruß cyblord


Du bist noch jung, du darfst noch so unausgegoren daherreden... Weiterhin viel Spass bei Deinen Beiträgen.
Gruss Lars :w
__________________________________________
[SIZE=1]T-Rex 500CF
T-Rex 600ESP
Mx-22 / Spektrum[/SIZE]

Philipp_Meyer

RCLine User

Wohnort: D-57572 Niederfischbach

Beruf: Student

  • Nachricht senden

59

Freitag, 5. Februar 2010, 14:47

RE: Zurück zum Thema ...

Zitat

Original von cyblord
es [ist] nie besonders nett, jemanden als CSU'ler zu betitulieren.


Ui, da fallen mir aber spontan 160.000 Leute ein, die das anders sehen :D

edit: Und ganz ehrlich gesagt werden die mir in der letzten Zeit immer sympathischer, die gestehen zumindest ganz offen und ehrlich ein, dass sie einige ihrer Leitideen nicht umsetzen können, weil das Geld dafür fehlt.
Und haben damit einer anderen Partei, die grade auf einem Rekordtief ist was ihre Beliebtheit angeht, etwas vorraus...
"Burn rubber, not gasoline."

Tesla Motors

[SIZE=1]PSP 3004 & USB-Experimentierboard abzugeben![/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Philipp_Meyer« (5. Februar 2010, 14:51)


60

Freitag, 5. Februar 2010, 14:58

RE: Auf diesen Tread habe ich gewartet ...

Zitat

Original von cbrkuh

Zitat

Original von cyblord
@Lars:
Ich meinte eigentlich dass die Schweiz ihre beiden Hubschrauber klarmacht. 2 werdet ihr doch haben dachte ich? Vielleicht nen Panzerwagen, einen Jeep, oder wenigstens einen Olivgrünen Traktor? Ich hoffe wir liegen uns nicht bald im Schützengraben gegenüber.8(
Wie gut dass ich verweigert hab, aber falls die Schweiz den totalen Zerstörungskrieg ausruft muss vielleicht jeder ran...
gruß cyblord


Du bist noch jung, du darfst noch so unausgegoren daherreden... Weiterhin viel Spass bei Deinen Beiträgen.


Muss ich das nun verstehen? Sag doch deutlich was du sagen willst oder lass es einfach ganz.