Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Freitag, 12. Februar 2010, 18:04

Also das Ghost ist schonmal ein All Mountain, des paßt. Das Yeti ist ein Bike für Downhill. Glaub mir, mit 17kg+ willst du nicht die Berge rauffahren wollen, so im Bereich von 13kg ist das schon angenehmer... ;)

Ansonsten: Frag doch mal deinen Händler, was er so an Bikes überhaupt verkauft... ;)

Bei Internet-Versendern kann ich dir www.transalp24.de empfehlen, die bauen recht gute Bikes zusammen... :ok:

--> FS All Mountain Fully


In Sachen Ergonomie kannst du dich mal hier belesen: http://www.patria.net/ergonomie/rahmenhoehe/

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: star architekt

  • Nachricht senden

22

Freitag, 12. Februar 2010, 20:02

n freund hat mir den shop empfohlen:
http://www.roseversand.de/output/control…=1500&detail2=1
"warum hast du gestern die bullen gerufen ?"
- "bei euch war lautes gerumpel kumpel !"

gruß felix

Newflyer2306

RCLine User

  • »Newflyer2306« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Straubing Bayern

  • Nachricht senden

23

Samstag, 20. Februar 2010, 10:59

re

Hi

also das neue Bike schau ich jetz nochmal mein "altes" will ich jetz noch ein bisschen Aufrüsten. Ich werd mir so ziemlich alles in XT umbauen und ich will neue Narben...
Welche brauche ich das ich diesen Sound bekomme ? http://www.youtube.com/watch?v=oE2o5ppzXVE&feature=related
Die Narben aus dem Video sind ja von Last Bikes. Gibts aber irgendeine Narbe die es zum Beispiel bei Rose gibt oder so ?

Gruß Andy

Farkas

RCLine User

Wohnort: München

  • Nachricht senden

24

Samstag, 20. Februar 2010, 11:31

Hi,

den Sound macht nicht die Narbe sondern das"einfache"
Freilaufritzel am Hinterrad.
Wenn du genau hinschaust,siehst du das dies Dirtbike keinerlei
Schaltung besitzt.
Wie eigentlich alle DB,oder auch BMX.


Grüsse,Andi.

25

Samstag, 20. Februar 2010, 12:12

RE: re

Zitat

Original von Newflyer2306
und ich will neue Narben...

Uh, das geht ganz einfach: Fahr a weng Downhill, mach ein paar Fahrfehler, dann hast du ein paar Stürze (wahrscheinlich auch inkl Knochenbrüche) und schon hast du neue Narben... :nuts: :D :D :D

--> http://fotos.mtb-news.de/photos/view/576231

Da gibts noch mehr: http://fotos.mtb-news.de/sets/view/1974



Das Geräusch der Nabe (ohne r) kommt übrigens nur vom Freilauf bzw von den Sperrklinken. Einige Freiläufe sind halt lauter als andere... ;)

--> http://de.wikipedia.org/wiki/Freilauf_%28Mechanik%29

Newflyer2306

RCLine User

  • »Newflyer2306« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Straubing Bayern

  • Nachricht senden

26

Samstag, 20. Februar 2010, 12:36

re

Hi

oh also Narben hab ich schon genug :D Muss mal sehen.. War grad bei meinem Fahrradhändler Zweiradcenter und hab ein schönes Bike gesehen. Leider war ich so verliebt und hab mir den Namen nicht gemerkt nichtmal den Hersteller :wall: aber ich glaub es war ein Dynamics Fully. Naja dann werd ich heute nochmal fahren :tongue:

Gruß Andy

27

Samstag, 20. Februar 2010, 13:31

Hi Andy,
also Fully's kann ich nur ab 1500€+ empfehlen, sonst trittst du auch im geschlossenen Zustand nur in die Dämpfung... da geht auf längeren Strecken einiges an Kraft verloren!
Grüße,
Michi
Hangar:
Bloody Mary BL
Grp. Terry
Grp. Christen Eagle BL
Butterfly
PKZ BF-109
ST Models MX-2
Easy Star
Hype Fox
M. Fly Baby
Spektrum DX-7

Luftschrauber

RCLine User

Wohnort: Schnurzzhausen, Am Magnetfeld 12P

  • Nachricht senden

28

Samstag, 20. Februar 2010, 17:59

RE: re

Zitat

Original von Newflyer2306
ich will neue Narben...
Welche brauche ich das ich diesen Sound bekomme ?

Hügi / DT Swiss Naben sind bekannt für diesen lauten Sound. Ich hatte auch mal eine.
Die haben statt der herkömmlichen Sperrklinken die viel stabileren Zahnscheiben. Darum sind die bei Trialern sehr beliebt, weil die eben viel mehr Drehmoment aushalten beim starken Reintreten.
Und was auch bei herkömmlichen Naben hilft: Statt des zähen Original-Fettes den Freilauf zerlegen und mit dünnflüssigerem Motoröl schmieren! Hab ich auch gemacht.
Und du könntest beim herkömmlichen Sperrklinken-Freilauf auch die Vorspannung der Klinken-Federn durch vorsichtiges Biegen erhöhen damits lauter wird.
meine Homepage: http://stefan-eibl.de mein Ebike/Pedelec Akku Online Rechner: http://stefan-eibl.de/ebikeakkurechner.php

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Luftschrauber« (20. Februar 2010, 18:16)


29

Samstag, 20. Februar 2010, 18:39

Ich hab mal an der Ampel einen Typen mit Fully getroffen, war irgendwas Richtung Freeride/Enduro und seeehr bunt. Auf jeden Fall hat der keine Klingel gebraucht, das hat sein Freilauf erledigt... :nuts: :D

Newflyer2306

RCLine User

  • »Newflyer2306« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Straubing Bayern

  • Nachricht senden

30

Samstag, 20. Februar 2010, 18:41

re

Zitat

Original von Onkel Manuel
Ich hab mal an der Ampel einen Typen mit Fully getroffen, war irgendwas Richtung Freeride/Enduro und seeehr bunt. Auf jeden Fall hat der keine Klingel gebraucht, das hat sein Freilauf erledigt... :nuts: :D


genau sowas will ich :D

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

31

Montag, 22. Februar 2010, 03:12

was soll der quatsch warum bist du so scharf auf sonen lärmende nabe?

mal ne ganz andere Frage bist du überhaupt schon mal downhil gefahren oder auch nur irgend was in der richtung? ein entsprechendes fahrrad lohnt nur dann wenn du auch im harten gelände unterwegs bist wenn du 90% in der stadt unterwegs bist wirst du mit so einem Bike nicht viel freude haben!

wenn du 90% in der stadt fährst und ab und am mal über ein paar waldwege oder so dann solltest du dich lieber nach nem Cross country umschauen das ganze als hardtail da hast du bedeutend mehr von.

zu downhil gehört übrigens neben nem entsprechenden fahrrad auch ne komlette schutzausrüstung. mit integralhelm rückenprotektor nackschoner und und und. gerade wenn du da neu einsteigst ist das extrem wichtig und auch dann wirst du dir noch mehr als genug verletzungen holen!!!

mit 1000€ bekommst du auch schon ein brauchbares CC mit scheibenbremsen und quick lock an der gabel für ein richtieges Downhill must du min. das doppelte ausgeben!!!

Gruß

Alex
Your-Aerial-Pic.de

Newflyer2306

RCLine User

  • »Newflyer2306« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Straubing Bayern

  • Nachricht senden

32

Montag, 22. Februar 2010, 14:15

re

Hi

also ich fahr schon viel im Wald (Sankt Englmar) ich kann gut rauffahren und gut Runterfahren. Ein neues Bike würde sich auf jeden fall lohnen. Warum ich auf die lauten Naben stehe weis ich leider selber nicht. Mir gefällts einfach :tongue:
Hab mich eigl schon fast entschieden mein Hänler hat ein Focus Super Bud Pro bin auch schon im Geschäft ne Testrunde gefahren ist ein Super Rad.

Gruß Andy

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

33

Montag, 22. Februar 2010, 15:22

naja fährst du im wald also Waldwege und mal ein bisschen abseits das sind so leichte cross strecken oder fährst du Downhill mit richtig speed (auch mal gerne >40kmh) mächtigen Sprüngen und brutalen Schlaglöchern?

ich kann zu dem Super Bud leider kein Gewicht finden?! weißt du was des wiegt?

wenn das super Bud dann nimm auf jeden Fall die XT Version kostet zwar gut 400€ mehr aber es lohnt sich im harten Einsatz!

Am ehesten würde ich dir aber empfehlen das wenn du eine ganz neue Art von Rad suchst also was was du bisher nicht gefahren bist dann solltest du dich mal nach geführten Touren umschauen wo du dir ein bike zu ausleihen kannst. da kannst du dann zum einen unterschiedliche Bikeklassen ausprobieren und dich auch an unterschiedlichem Gelände versuchen.

und die leute da können dir auch sicherlich eher sagen was das besste für dich ist.

In den meisten fällen reicht wirklich ein Hardtail. Die Leute sind nur immer alle total geil auf Fully einfach weils Fully ist ohne wirklich nen Grund dafür zu haben.
Ein deutlich günstiegeres Hardtail hat meist eine bessere Ausstattung und ist deutlich stabiler und steifer als ein günstiges Fully.


Gruß

Alex
Your-Aerial-Pic.de

Newflyer2306

RCLine User

  • »Newflyer2306« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Straubing Bayern

  • Nachricht senden

34

Montag, 22. Februar 2010, 16:54

re

Hi

also ich fahr schon mit schönen Sprünge Schlaglöchern und so aber noch nicht so viel. Aber dafür will ich ja das neues Rad. Das Focus Bike hat bei meinem Händler ist komplett mit XLS ausgestattes auser das Schaltwerk das ist XT. Wiegen tut das Bike soweit ich es noch in erinnerung habe ca 12 kilo. Schutzausrüstung ist natürlich klar Arm und Beinschohner hab ich es schon..

Gruß Andy

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

35

Montag, 22. Februar 2010, 17:48

arme und beine sind noch das unwichtigste!!!

Viel wichtieger ist ein rückenpanzer ein wirklich guter helm(den bekommst du nicht für 50 oder 60€) und nen nackenschoner(verhindert das überstrecken der halswirbel)

dann brauchst du noch anständiege pedale die originalen bieten fsat nie ausreichend viel grip.

oh und ne gute krankenversicherung sollte man auch haben.

Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

36

Montag, 22. Februar 2010, 18:01

Allerdings! Nur mal ein paar Beispiele, wie solche Stürze aussehen können:

--> http://fotos.mtb-news.de/photos/view/576231

--> http://fotos.mtb-news.de/photos/view/563528

--> http://fotos.mtb-news.de/photos/view/563521

Wenn es "voll auf die 12" geht, dann hilft wie schon geschrieben nur ein guter Fullface-Helm + Nackenprotector. Für den Oberkörper dann so ein Skeleton/Panzerweste/Protektorjacke, gute DH-Handschuhe und gute Protektoren für Knie/Schienbein. Schau mal auch bei 661 vorbei, die haben recht gute Sachen im Angebot... ;)

--> http://www.sixsixone.com

Newflyer2306

RCLine User

  • »Newflyer2306« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Straubing Bayern

  • Nachricht senden

37

Montag, 22. Februar 2010, 19:15

re

Hi

ja die Ausrüstung kauf ich mir natürlich noch die Restliche. Nen Fullfacehelm gibts nen schönen bei Stadler von UVEX der kosten 99 Euro im Angebot. DH Handschuhe hab ich mir auch schon angeschaut. Sind DH Handschuhe mit Lederverstärkung besser oder sind die Carbon/Plastik verstärkten besser?

Gruß Andy

38

Montag, 22. Februar 2010, 19:37

Was fragst du uns, da sind die Profis... :nuts: :tongue: :D ;)

Newflyer2306

RCLine User

  • »Newflyer2306« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Straubing Bayern

  • Nachricht senden

39

Montag, 22. Februar 2010, 19:39

re

Hi

ja stimmt eigl. aber bei so vielen netten antworten.. :ok: aber das meiste weis ich eigl eh schon.

Gruß Andy

40

Montag, 22. Februar 2010, 20:13

Zitat

Original von BlackJack
dann brauchst du noch anständiege pedale die originalen bieten fsat nie ausreichend viel grip
Gruß

Jack


Fährt man da nicht mit Klickpedalen?