Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

r6fn

RCLine User

  • »r6fn« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neuwied

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. Februar 2010, 18:38

Das Zdf... ich lach mich schlapp

Hallo,

vor nem knappen Monat kam ein ganz guter Fil im ZDF. Lotta und die alten Eisen hiess er. Einen Tag später habe ich per Kontaktformular angefragt ob es den Film als Dvd geben würde. Heute habe ich eine Antwort bekommen.

Sie könnten mir eine Dvd brennen, aber da es eine Einzelanfertigung ist kostet die 45€ und dauert 1-2 wochen.
Haben die einen Clown gefrühstückt oder ist das wirklich ihr Ernst?

Bin am überlegen ob man das nicht mit der GEZ Gebühr verrechnen kann :tongue:

Das ist aber ein schöner Stundenlohn, wenn man mal grob DVD brennen mit 10min und verpacken mit 5min berechnet...
Gruss Sebastian

T-Rex 250, T-Rex 600 Nitro Pro, Mc-19 mit Jeti Duplex

2

Montag, 22. Februar 2010, 18:45

Kann nicht verstehen, worüber du dich aufregst? Es ist halt ne Einzelanfertigung und beim ZDF sitzen bestimmt nicht 500 Leute und warten darauf für Privatpersonen Spezialwünsche zu erfüllen. Das war schon immer so und ich finde das alles andere als einen ungewöhnlichen Preis für so eine "ausserplanmässige" Dienstleistung.

Fürs nächstemal empfehle ich die ZDF mediathek (http://www.zdf.de/ZDFmediathek/#/hauptnavigation/startseite) oder einen online Videorecorder Dienst.
[SIZE=3]MSH Protos[/SIZE] - V-Stabi 4.0, Scorpion 880kv, Jazz55, Align DS-510, S9254, CC BEC, SAB red devil, Canomodhaube.. Spektrum DX7/AR6200
[SIZE=3]Rex 450 Pro Klon[/SIZE] - Roxxy 940-6, Turnigy 2836@5turns, HXT900, GY401, S9257, GCT Ultra

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schnarchnase« (22. Februar 2010, 18:46)


helierni

RCLine User

  • »helierni« wurde gesperrt

Wohnort: Nördlichste Landeshauptstadt Kiel

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. Februar 2010, 18:52

Zitat

Original von schnarchnase
Kann nicht verstehen, worüber du dich aufregst? .


Du weisst doch...warum einfach wenns auch kompliziert geht :nuts:

Gruß
Helifliegen seit 15 Jahren, Schiffe seit 25 Jahren...und alle Finger sind noch dran

ulfb

RCLine User

Wohnort: noch ungeklärt

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. Februar 2010, 18:57

:no:

Wo ist dein Problem? Das ZDF ist ein Fernsehsender und kein DVD Versand. Immerhin bieten sie dir an eine DVD zu brennen, wenn dir der Preis zu hoch ist lass es halt sein.
Gruß, Ulf.

think positiv - flaps negativ

r6fn

RCLine User

  • »r6fn« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neuwied

  • Nachricht senden

5

Montag, 22. Februar 2010, 19:07

Ich lasse es ja auch sein, Der Preis ist mir wirklich zu hoch. Und das da nicht extra eine "Brenn Person" beschäftigt ist ist ja auch klar.
Aber 45€ finde ich schon richtig heftig.

In der Mediathek gab es den Film nicht. Und hätte ich den Film vorher gekannt dann hätte ich einen Videorecorder schon programmiert.

Ich rege mich auch nicht auf, dafür ist das Thema viel zu unwichtig.
Gruss Sebastian

T-Rex 250, T-Rex 600 Nitro Pro, Mc-19 mit Jeti Duplex

Philipp_Meyer

RCLine User

Wohnort: D-57572 Niederfischbach

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 23. Februar 2010, 09:55

RE: Das Zdf... ich lach mich schlapp

Zitat

Original von r6fn
Das ist aber ein schöner Stundenlohn, wenn man mal grob DVD brennen mit 10min und verpacken mit 5min berechnet...


Und du bist dir sicher, dass der Film beim ZDF schon im passenden Format auf dem Rechner liegt und man nur noch auf "Brennen" drücken muss?
Glaub ich irgendwie nicht.
Finde es ehrlich gesagt verwunderlich, dass das ZDF das überhaupt anbietet - und dann noch so günstig!

Philipp
"Burn rubber, not gasoline."

Tesla Motors

[SIZE=1]PSP 3004 & USB-Experimentierboard abzugeben![/SIZE]

helierni

RCLine User

  • »helierni« wurde gesperrt

Wohnort: Nördlichste Landeshauptstadt Kiel

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 23. Februar 2010, 10:31

Zitat

Original von r6fn
I

Ich rege mich auch nicht auf, dafür ist das Thema viel zu unwichtig.


anscheinend aber doch denn sonst würdest du für so einen kasperkram nicht extra einen thread aufmachen....

gruß
Helifliegen seit 15 Jahren, Schiffe seit 25 Jahren...und alle Finger sind noch dran

Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 23. Februar 2010, 11:31

Ich finde dieses Angebot sogar ausgesprochen nett und kundenfreundlich, und den Preis völlig angemessen. Insgesamt ist man da schnell mal eine Stunde beschäftigt, und was verlangt deine Kfz-Werkstatt für eine Stunde?
Allein für das Beantworten der Frage ist die erste Viertelstunde ja bereits verbraucht...

Es wird so gern über die "Servicewüste" Deutschland geschimpft, aber keiner will den Service auch bezahlen... :dumm:
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Lars77« (23. Februar 2010, 11:46)


Joerg62

RCLine User

Wohnort: Hessen - hinterm Bretterzaun links

Beruf: immer Schuld

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 23. Februar 2010, 12:39

Sevicewüste ...

... Deutschland !

Stimmt so auch nicht - du kannst immer alles kriegen was du willst , hauptsache der Preis stimmt ! Ich habe ja in dem Sinne gar keinen Fernseher und kaufe mir meine Serien auf DVD ... und ein paar Dokus - die zumindest ich im Schrank haben wollte , habe ich mir auch bestellt . Auf DVD - 60min. für 60€ pro Stück ! Auf der Rechnung steht auch wieviel an die GEMA abgeführt wurde - GEZ hat damit nichts zu tun .

Wenn man Medien anderen zugänglich macht , zahlt man an die GEMA .
Wenn man ein Gerät hat , das lediglich Medien zeigt , zahlt man an die GEZ .

Aber die DVD , die man bekommt hat nichts mit einer DVD zu tun die man selber als Rohling in den Rechner schiebt um irgendwelche Daten darauf zu schreiben . Da liegen schon qualitativ Welten zwischen . Das Trägermedium das die Sendeanstalten verwenden , wird den handelsüblichen Rohling mit Sicherheit überleben und von der Arbeitsleistung und vom Aufwand her verdient da keiner was . Ist " bloß " Service ...

Jörg
Neulich hatte ich einen Traum ... ein Politiker hing am Apfelbaum ... , schon öfters hatte ich solche Träume , leider nie genug Bäume ! .

10

Dienstag, 23. Februar 2010, 15:09

RE: Das Zdf... ich lach mich schlapp

Zitat

Original von Philipp_Meyer

Zitat

Original von r6fn
Das ist aber ein schöner Stundenlohn, wenn man mal grob DVD brennen mit 10min und verpacken mit 5min berechnet...


Und du bist dir sicher, dass der Film beim ZDF schon im passenden Format auf dem Rechner liegt und man nur noch auf "Brennen" drücken muss?
Glaub ich irgendwie nicht.
Finde es ehrlich gesagt verwunderlich, dass das ZDF das überhaupt anbietet - und dann noch so günstig!

Philipp

Richtig. So ganz nebenbei muss das Ganze noch durch die Buchhaltung und Verpackungskosten fallen auch noch an. Bei deinen 5min Verpackung setzt du übrigens voraus dass die DVD aus dem Brenner direkt in den Versand gebeamt wird und dort dann jemand mit der passenden Versandtasche in der Hand schon drauf wartet.
Kalkuliert man den ganzen Spass mal sauber durch dann ist 45EUR recht günstig.
Schöne Grüsse
Toenne