Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hangfräse

RCLine User

  • »Hangfräse« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. März 2010, 15:09

Motivations-thread

Kennt das jemand, man hat eigentlich was zu tun aber irgendwie keinen Bock!!? Man könnte aber irgendwie hält einen der innere Schweinehund fest!!? Bei mir dreht es sich gerade um den Nurflügel Solo (ehemals von Jamara) er liegt unter dem Wohnzimmertisch, alles Nötige is da sprich vorhanden. Aber irgenwie hackt es in die Gänge zu kommen!!
Ist es an der Zeit das Hobby lieber aufzugeben, oder einfach nur der gewisse Durch- Hänger!!?

Irgendwie is des voll Sch...ade!!

naja,

mfg. Udo :w
:angel:

evil dead

RCLine User

Wohnort: nähe Nürnberg

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. März 2010, 15:19

Das ist die Wintersmüdigkeit mein Freund ;o)

Könnte schon lange meine große Baustelle geschliffen, gespachtelt und lackiert haben....

Aber irgendwie fehlt mir die Lust :D

Wenn ich rausschaue - Nur Scheiss Wetter ;( seit ewig.....

Woher soll da die Motivation kommen ???

Ich seh schon - Wetter wird Top und ich bin bis früh morgens in der Werkstatt um alles klar zu machen :wall:

Gruß, Ralf
Starr mich nicht so an, ich bin nur die Signatur....

3

Sonntag, 14. März 2010, 15:20

Ich würde mir sofort ein anderes Hobby zulegen :D :evil:

Nee mal im Ernst, bei mir liegt noch eine halb fertige 1/4 Clipped Wing Piper im Keller, eine Yak wartet auf Wiederbelebung, ein Strake 600 muss aktiviert und umgenaut werden und und und zu allem hab ich kein Bock im Moment. Trotzdem geh ich quasi jede Woche (fast) ca. 8 Akku Ladungen mit meinen Schaumwaffeln leerfliegen. Also ist sowas Normal.
Ich darf gar nicht dran denken was ich sonst noch an angefangenen Rippensätzen, Bauplänen etc. auf Halde habe. :D ;)

4

Sonntag, 14. März 2010, 16:10

Moin,
ist doch vollkommen normal.
Irgendwelche halbfertigen Projekte habe ich immer rumliegen und einige sogar schon seit Jahren :D
Gruß aus
Wolfram

5

Sonntag, 14. März 2010, 17:07

Sich dazu zwingen machts noch schlimmer. Einfach liegen und reifen lassen - und wenn die Zeit dafür da ist, dann kannst weiter machen... ;)

Bei mir liegen 2 Flieger aufm Dachboden, die will ich schon seit über nem Jahr fertig stellen... :nuts: :D ;)

Hangfräse

RCLine User

  • »Hangfräse« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 14. März 2010, 17:29

Wintermüdigkeit,

das is ne gute Ausrede für mein Gewissen!!! 8)


mfg. Udo :w
:angel:

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 14. März 2010, 17:42

OMG, ich neige auch dazu mit Enthusiasmuss ne neue Idee umzusetzen, und im Rohbaustadium geht die Luft aus... :D

Die 2. Bachem Natter mit Wasserraketenantrieb waretet seit Jahren auf Fertigstellung, ein CO5 -Nuri ebenfalls, einen Slowfly C-130 Herkules genauso, ein kleiner Pusher, SF-Doppeldecker, Styro-Me163, Hangsegler, usw., die Sachen die auf ne Reperatur warten zähle ich jetzt gar nicht auf :nuts:

Aber wie schon gesagt, irgendwann kommt der Tag, und eines der Dornröschen wird wachgeküsst und fertiggestellt, aber da brauchts manchmal Jahre zum Reifen.

:w Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Paul H.« (14. März 2010, 18:26)


Hangfräse

RCLine User

  • »Hangfräse« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 14. März 2010, 18:49

naja, Paul ich hab das gleiche Problem mit dem CO5, zumindest hab ich aber schon die Schnittschablonen aus Sperrholz auseschnitten, fehlt eigentlich nur noch das Styropor schneiden!!

Eigentlich, aber eigentlich sitzen wir quaise im gleichen Boot, im Bezug auf Idee/Umsetzung und so weiter!! :D :D


mfg. Udo :w
:angel:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hangfräse« (14. März 2010, 18:49)


Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 14. März 2010, 19:39

Das Problem bei mir ist dass ich von einer Idee infiziert werde - und sobald ich sehe dass das so wie gedacht funktioniert und machbar ist verliert es etwas an Reiz :D Beim CO5 z.b. war die Frage ob die Styrodur/Estrichkleber/Glaseinlagen/Fichtenfurnierflügel machbar sind, sind sie, und liegen seither rum :shy:

Im Moment versuche ich das zu umgehen indem ich nen Flieger baue bei dem ich bis zum Erstflug nicht wissen werde ob das geht :nuts:

Das wird ein Black Pyro Raumschiff aus Descent3, geplant sind 2 Motoren an den inneren Kanonenpods, negative V-Form, Pfeilung, und Zuspitzung, ein unmöglicher Rumpf, also so ziemlich genau das was nicht vorkommt wenn man sich umhört wie man nen flugfähigen Flieger bauen sollte :dumm: , aber ich denke die Aerodynamik bekomm ich schon in den Griff.

Ich hoffe ich krieg ihn in der momentanen Motivationsphase fertig ;)
»Paul H.« hat folgendes Bild angehängt:
  • Rohbau1.jpg
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Paul H.« (14. März 2010, 19:49)


Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 14. März 2010, 19:53

ich habe sehr viele projekte, wünsche und pläne,
sagen wir mal 10% der wunschliste wird angefangen, davon bestimmt die hälfte dann irgendwann irgendwo liegen gelassen. projekte verschieben sich um 1..2...5 jahre eh sie fertig sind, das aufstehen vom pc wo man die ganze zeit rum gammelt, besonders im winter ist echt schwer für mich... ;)

Sanguinius

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 14. März 2010, 23:36

Wenn es ja nur das bauen wäre! In letzter Zeit hab ich jetzt auch irgendwie gar
keinen Bock mehr mal ne Runde fliegen zu gehen. Für mich ist das fliegen immer
ein Ausgleich zum entspannen vom Alltag. Aber im Moment fliegt mir so verdammt
viel um die Ohren das mir sogar die Lust aufs fliegen vergeht...........

Grüße
Alex

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sanguinius« (14. März 2010, 23:36)


udo260452

RCLine User

Wohnort: Geilenkirchen, zur Zeit Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

12

Montag, 15. März 2010, 08:30

RE: Motivations-thread

Zitat

Original von Hangfräse
Kennt das jemand, man hat eigentlich was zu tun aber irgendwie keinen Bock!!? Man könnte aber irgendwie hält einen der innere Schweinehund fest!!?
mfg. Udo :w
Oh ja, das kenne ich. Gegenfrage: Wer kennt das nicht? Das ist ganz normal und gehört einfach dazu. Wichtig ist, dass man sich darüber keinen Kopf macht, wenn es so ist, dann ist es so. Aber irgendwann "packt es einen" und dann macht man sich ans Werk und Ruck-Zuck ist der Flieger fertig.

Wenn man mal keine Lust hat, zu bauen oder fliegen zu gehen, dann hat man eben einfach keine Lust ....... irgendwann kommt das aber wieder ....... oder auch nicht (ist aber unwahrscheinlich).

Manchmal tut eine Pause vom Hobby einem aber auch gut, man steigt dann umso intensiver wieder ein, wie die vielen Berichte von "Wiedereinsteigern", auch nach zig-Jahren, zeigen.

Also: Alles im grünen Bereich.

Grüße
Udo

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

13

Montag, 15. März 2010, 09:03

Tschakka!
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

14

Dienstag, 16. März 2010, 14:31

RE: Motivations-thread

Wer kennt das nicht ? Ich hatte eine ganze Zeit lang vor mir eine Transportkiste für meine Micro Magic zu bauen. Sollte alles reinpassen ( Boot, FB usw.) Habe auch alles nach dem ausmessen besorgt. Also Holz, Aluwinkel,Scharniere usw. Aber dann ? " Ach neee, heute nicht, mal sehen, hmmm, evtl. nächste Woche wenn überhaupt." Doch dann hat es mich auf ein mal in den Fingern gejuckt. Radio und 2 Halbe geschnappt und ab in den Keller. Und siehe da, fertig. Muß nur noch die Styroprokrümel wegsaugen. Aber nicht heute, evtl. nächste Woche, hmmm, wenn überhaupt. Gruß, Carsten

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 16. März 2010, 17:13

Zitat

Radio und 2 Halbe geschnappt und ab in den Keller. Und siehe da, fertig. Muß nur noch die Styroprokrümel wegsaugen. Aber nicht heute, evtl. nächste Woche, hmmm, wenn überhaupt. Gruß, Carsten
du kennst mich? wenn man erstmal ausm arsch kommt, gehts ganz schnell, gehe ich weg vom pc ab in den keller hat man nach ner stunde alles fertig was man die ganze woche vor sich her schiebt....

Hangfräse

RCLine User

  • »Hangfräse« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 16. März 2010, 17:38

ne, ich hatte gestern alles vorbereitet, sogar die Musik (Dominik Eulberg-Kreucht und Fleucht) ausgesucht, a hoibe Bier (kalt) . Aber beim Bohren der Rippen für´s Bowtenzugrohr kam es, wie es kommen musste. Alles eingepackt, ich brauch erstmal Luft!! Ich mach meinen Peso für dieses Jahr wieder Flugbereit. (Querruder still-legen) und dann mal sehen wann es wieder in den Fingern juckt. Werd erstmal alle Kategorien bis auf Plauderecke schliesen. 8) :D :D

mfg. Udo :w
:angel:

normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 17. März 2010, 11:23

Ich hab für die großen Projekte ne Idee für euch, wenns da auch nur schleppend vorran geht macht nen threat drüber auf, ist immer interessant bei sowas mit zu lesen und selber bleibt man auch eher am bauen weil man immer im Hinterkopf hat das die Jungs im Forum wieder neue Infos brauchen:ok:
Hab ich bei meinem Esprit auch so gemacht und nach zwei Monaten war ich von von nichts bei feritg!
Und ich werds wieder machen, hoffentlich niewieder über den esprit aber über andere Modelle.
Bin auch gerade fleißig an meiner Catalina dran und das wird auch aaalles im Wasserflugthreat gepostet:ok:


Gruß,Marcus
Mit freundlichem Gruß
Marcus

monstergulasch

RCLine User

Wohnort: Leonberg

Beruf: Systemadmin

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 17. März 2010, 16:40

Bei mir ist das Problem irgendwie andersrum ;-)

Sollte eigentlich für die Band üben. Aufnahmen zum neuen Album stehen an. Kompositorisch muß noch gebastelt werden usw.
Und...ich bekomm mein Arsch vom basteln und fliegen nicht weg ;-)

Ergo: EInfach ein noch zeitraubenderes und teureres Hobby anfangen damit man wieder Lust bekommt an den Fliegern zu basteln :D

Grüße
Robert
www.fliegbar.com

high quality composite gliders and parts

19

Mittwoch, 17. März 2010, 17:02

keller

Tja, der Beitrag von gestern war wohl so ne´ Art " Eigenmotivation ". Bin doch Tatsächlich gestern noch in den Keller ( natürlich mit Radio und den Halben ) und habe " klar Schiff " gemacht. :ok: Tja, wenn man erst mal in die Socken kommt.... Alles erledigt : Styrokrümel weg, gefegt ( ja ja 8( ) und wenn man schon unten ist gleicht die ganzen Fahrzeuge vom letzten rumheizen gereinigt. ( War ja erst im Oktober und man hat ja den gaaaanzen Winter Zeit ) Und natürlich die nicht Akku´s vergessen. Alle mit dem passenden Programm an den Lader. Bin mit den 2 Halben nicht ganz hingekommen, aber ich habe ja schließlich auch meinen Verbrauch auf 100 äh ich meine pro Stunde. :D Gruß, Carsten

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 17. März 2010, 17:54

dank des motivationsthreads war ich gestern auch im keller, nix gebaut aber dafür aufgeräumt (dauert ja meistens länger bei mir als was bauen und kommt seltener vor...)
nun erstmal -kurz- am pc damits gleich wieder weiter geht...

Zitat

ich hatte gestern alles vorbereitet, sogar die Musik (Dominik Eulberg-Kreucht und Fleucht) ausgesucht

das ist gut, ich höre im keller radio, auch ok aber auf "richtige" musik umschwenken würd mehr bringen, eulberg, oliver koletzki, gabriel ananda usw...