Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 31. März 2010, 00:04

Deutsches Warehouse vom Inselchinesen - Frage..

Hallo,

hatt hier schon jemand vom Hobby Königs deutschen Warenhaus bestellt?
Meine Frage dazu:
Kommt da noch MwSt und Zoll drauf (Ist ja der Fall, wenn die Ware im Freihafen lagert..)
oder sind daß schon reguläre Preise (halt nur in $..).

Vielen Dank für die Antwort,

es grüßt,

der thomas d. ..
Mein Verein :ok:


Steff08

RCLine User

Wohnort: Baden-Baden

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 31. März 2010, 00:10

Ist alles schon drin wenn du dort kaufst.
Modellflugzeuge:
Jamara PT-17 2m, OS Max 160
Piper PA-18 3,5m, Mvvs 80
Easy Glider, electric
CAP 580 1,3m, electric
Höllein Libelle Brushless
Quick 30 Pro
Mini Titan mit AC-3X, Turnigy E500
Raptor 50 V2.5, OS 50 SZ-H

3

Mittwoch, 31. März 2010, 00:21

Entweder ich bin blind, oder ...

Will was zurück schicken. Hab doppelt bestellt, eine China Bestellung kam nach 6 Wochen doch an...
Finde aber in den FAQ nix über den genauen Ablauf. RMA brauch ich nicht, da ja keine beschädigten Teile.
Sendet ihr das einfach an:
Nicholas Hand
DE Distributionslager
Helmsweg 35
21073 Hamburg

?
Kopie der Kaufabwicklungsemail würde ich bei legen. Versand natürlich frei Haus.
Der Erfolg hat viele Väter, der Misserfolg nur ein oder zwei Opfer.

sukram

RCLine User

Wohnort: A-6200

Beruf: Schüler,Schlossführer,Ski-Snowboardlehrer,Turntrainer,Trainer

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 31. März 2010, 00:29

Hallo Zusammen

Ich hab auch mal eine Frage -liefert das deutsche Warenhaus auch nach Österreich?

mfg
three sentences for getting success:
a)know more than other b)work more than other c)expect less than other

5

Mittwoch, 31. März 2010, 01:06

Suuuuuuper!!!

@ Steff: Danke für die flotte Antwort!

Find ich echt klasse! Hab schon ein paar mal in HK bestellt, ein paar Lieferungen kommen erst noch.
Wenn daß aber über Hamburg leichter und vor allem schneller läuft is daß ja echt riesig :ok:

Gruß an Alle, der thomas d. ..
Mein Verein :ok:


6

Mittwoch, 31. März 2010, 01:07

Die letzten 2 Lieferungen von hk haben über 7 Wochen gebraucht.. Das ist schon verdammt lang.

7

Mittwoch, 31. März 2010, 01:24

Hallo nochmal..

@Humberto: Von wo? DE Warehouse oder HK?

@markus:

Hab jetzt in den letzten paar Stunden im HK Forum gelesen, dabei hab ich auch folgendes gefunden:
Frage eines Kunden:

Zitat

hi, do i have to pay customs, when i order items from the german warehouse (shipping to austria)?


Antwort:

Zitat

Ich kann dir natürlich auch eine deutschsprachige Antwort geben, aber bevorzugt Englisch: You do not have to pay customs when ordering from DE_WAREHOUSE to Austria / Germany / Europe. DE_Warehouse is sending his products directly from Hamburg (DPD) to your country. Due to the fact that Austria is within EU - you do not have to pay customs / VAT


Diese Aussage stammt von schwaigerf , Platinum (DE), was wohl ein deutscher Mitarbeiter ist.

Gruß, der thomas d. ..
Mein Verein :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »thomas d.« (31. März 2010, 01:35)


grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Mitarbeiter Backup und Testcenter

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 31. März 2010, 08:58

RE: Hallo nochmal..

Hi,

ist doch eigentlich auch logisch.
Zoll und Steuer zahlst Du ja, weil Du Ware nach D (bzw. in die EU) importierst.
Bestellst Du Ware aus dem DE_Warehouse wurde die Ware ja bereits von der deutschen Niederlassung
des Königs importiert. Somit haben die auch die ganzen Formalitäten bereits erledigt.

Aus diesem Grund sind die Waren aus Hamburg auch erst einmal teurer, weil die Kosten (incl Rücklagen
für Garantieabwicklung etc.) ja schon mit einberechnet wurden. Da Hamburg allerdings demnächst
verstärkt per Seecontainer befüllt wird und nicht mehr per Luftfracht ist mit immer mehr größeren
Artikeln zu rechnen und der "Kleinkram"dürfte auch etwas billiger werden da die Frachtkosten
anteilig geringer werden.
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E mit Multiprotokoll-Modul, UDP50
abgelegt: diverses :D

neonerl

RCLine User

Wohnort: Starnberg

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 31. März 2010, 10:28

Zitat

ist doch eigentlich auch logisch.

*Besserwissermodus an*
Jain. Denn es gibt auch sog. Zolllager. D.h. das Lager ist zwar in Deutschland, die Ware aber noch nicht verzollt und muß vor Auslieferung erst verzollt werden.
Ist in diesem Fall, Gott sei Dank, nicht so.
Der Trüg scheint.

Martin92

RCLine User

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 31. März 2010, 10:36

Mal eine Frage: Wie kommt man in das deutsche Warenhaus von hobbyking? Muss man "DE Warehouse" suchen oder geht das auch anders?

11

Mittwoch, 31. März 2010, 10:39

Ich schick dir den Link per PN. Man kann bei Artikeln aus dem DE Warehouse auch unten klicken, um alle Artikel aus dem DE Warehouse angezeigt zu bekommen.

edit:




oder auf die Startseite vom Hobbyking gehen und dann hinten an der Adresse anstatt .../store/uh_index.asp eben .../store/DE.asp einfügen :w

MIT BL :evil:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »keiliekiller« (31. März 2010, 10:44)


12

Mittwoch, 31. März 2010, 14:34

Übrigens ist das Zurückschicken ohne RMA Nummer an die Hamburger Adresse Mist.
Mir wird schon seit November (!) gegenüber behauptet, das meine beiden zurückgeschickten Akkus dort nie eingetroffen wären bzw. man mangels RMA Nummer da eh nichts zuordnen könnte.
Die Webseite behauptet da zwar was anderes das man keine RMA Nummer braucht, aber bitteschön. Also: Kundenservice absolute Fehlanzeige.

Ich werde da jedenfalls weiterhin nichts hochpreisiges ordern, nur Kram, bei dem mich der Verlust nicht wirklich schmerzt.

13

Mittwoch, 31. März 2010, 15:34

Was ist denn eine RMA Nummer ???

MIT BL :evil:

grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Mitarbeiter Backup und Testcenter

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 31. März 2010, 15:40

Das ist eine Art "Rückgabenummer"
Damit kann der Empfänger leichter die Artikel den Servicefällen zuordnen.
Ist im Privatbereich nicht so bekannt, im Geschäftsbereich absolut normal.
Ist ja auch verständlich. Wenn entsprechend viele Fälle von Maier, Müller und Co. zu bearbeiten sind
dann ist eine Zuordnung von den zurück gesendeten Waren zu den jeweiligen Problemfällen etwas schwierig.
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E mit Multiprotokoll-Modul, UDP50
abgelegt: diverses :D

15

Mittwoch, 31. März 2010, 15:44

Hab in Hk bestellt. Trotzdem verdammt lang.. 2-3 wochen sind ok, aber 7 8(

16

Mittwoch, 31. März 2010, 18:25

Hallo

@Kai-Steffen: Kann es sein, daß da ein oder mehrere Teile auf backorder waren?
Dann dauert es unter Umständen schon mal etwas mehr als 30 Tage, bis daß Paket überhaupt verschickt wird, den die versenden nur, wenn die Bestellung komplett vorliegt.
Dann nochmal 2-3 Wochen, da käme man auf 7.

Normalerweise dauert es nicht so lange, wenn alles vorrätig ist.

Da muß mer halt beim Bestellen aufpassen, oder es ist einem egal, wie lange es dauert.

MfG, thomas d. ..
Mein Verein :ok:


17

Mittwoch, 31. März 2010, 21:49

Hallo Markus
De-warehouse liefert nicht nach Österreich :angry:
happy landings
Fritz
aber angeblich liefern sie in Hk jetzt innerhalb 48 Std.aus,zumindest in der Zeit landet es bei der Hongkongpost :wall: dort ruht das paket etwas bis es weitergeschickt wird.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kamikaze« (31. März 2010, 21:49)


pianoman215

RCLine Neu User

Wohnort: wilder Süden

Beruf: Doppel Dipl. Musiker

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 31. März 2010, 21:56

Ich hätte hier einen 3s Lipo vom de.Warehouse - defekt bekommen, eine Zelle total überladen (4,92V), hat 18$ gekostet.
Jetzt möchte der Asiate, dass ich den Lipo in ein fernes Land schicke, nicht nach Hambuich. Der Versand kostet per Post 12€, da wären dann die Lipos doch nicht mehr so billig.

19

Mittwoch, 31. März 2010, 22:11

tada.wav

Die Preise sind attraktiv, der Service aber eine Zumutung. Und wenn was defekt geliefert wird, schaut man in die Röhre. Ist halt leider ein Glücksspiel, es lohnt sich halt nur, wenn solche Ausfälle nicht zu oft passieren...

20

Mittwoch, 31. März 2010, 22:21

Zitat

Original von pianoman215
Ich hätte hier einen 3s Lipo vom de.Warehouse - defekt bekommen, eine Zelle total überladen (4,92V), hat 18$ gekostet.
Jetzt möchte der Asiate, dass ich den Lipo in ein fernes Land schicke, nicht nach Hambuich. Der Versand kostet per Post 12€, da wären dann die Lipos doch nicht mehr so billig.


Am Anfang haben (fast) alle Lipos Zellendrift.. War bei mir bisher immer so... 3 mal laden und entladen und die Sache ist im Gleichgewicht... Benutze die lipos seit 100 Ladungen und habe kein Drift mehr.. Einfach mal probieren.