Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Christian_B

RCLine User

Wohnort: Land Sachsen

Beruf: KFZ-Mechaniker

  • Nachricht senden

561

Mittwoch, 26. Januar 2011, 22:15

RE: SWARM bei HK >>> wie funktioniert das

Bei 22,-€ bewegt sich nichts beim Zoll :shake:

Beim Versand mußt Du von EMS Abstand nehmen, das kann teuer werden.

Da bleibt International (Registered) Air Mail 751g - 1kg $17.95
oder International (Registered) Air Mail bis 750g $14.95
oder International (Registered) Air Mail 301-500g $9.99

oder...

Das könnte den Zoll schon eher interessieren, da wird das Porto mit dazu genommen.
Ich glaub dann werden es 19% auf die gesammte Summe.

Versuch die Sendung geschickt aufzuteilen(nicht an einem Tag bestellen) und gib den Betrag korrekt(also 100%) an. Versand möglichst immer International (Registered) Air Mail, das geht ab 3,99$.
Gruß Christian

[SIZE=3]REX-500 PROTOS 500 [SIZE=1]REX-250 [/SIZE] [/SIZE] FF-6/T8
Belt CP mit MX-12 Esky HH Gyro SG90.
CopterX in 2,4GHz
S.R.B. Quark mit MX-12
Cessna 182 SpW 1410mm <> Stinson Reliant <> ME-109 <> FunCub <> SuperCub

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Christian_B« (26. Januar 2011, 22:22)


562

Mittwoch, 26. Januar 2011, 22:23

Hinter jeder Versandart steht eine Gewichtsangabe. Darum sind die Versandarten bei der Portotabelle mehrfach aufgeführt. Beim Warenkorb werden nur die passenden Gewichte angezeigt.

In Frage kommt:
Air Parcel (GERMANY) 0g - 999g $25.86
EMS Express (GERMANY) 0g - 999g $32.00
oder das günstigste
International (Registered) Air Mail 501-750g $14.99

Einfuhrumsatzsteuer bezahlst du auf den gesamten Warenwert sofern du über 22€ kommst. (erhoben wird erst ab 5€, de facto also ab 26,31).

Wenn du hoch genug kommst kommt noch ein bischen Zoll dazu.

Beim Checkout wähle 100% Deklaration und nicht gift sondern others. Zu niedrige Deklaration ist illegal und die vom Zoll lassen sich nicht gerne verscheißern.

Gruß
Uwe
Es ist besser, den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als es zu bestätigen!

Christian_B

RCLine User

Wohnort: Land Sachsen

Beruf: KFZ-Mechaniker

  • Nachricht senden

563

Mittwoch, 26. Januar 2011, 22:31

Zitat

Original von uwete


Beim Checkout wähle 100% Deklaration und nicht gift sondern others. Zu niedrige Deklaration ist illegal und die vom Zoll lassen sich nicht gerne verscheißern.

Gruß
Uwe


Genau damit habe ich gute Erfahrungen gemacht, da sind 39,-€ noch kein Problem.
Gruß Christian

[SIZE=3]REX-500 PROTOS 500 [SIZE=1]REX-250 [/SIZE] [/SIZE] FF-6/T8
Belt CP mit MX-12 Esky HH Gyro SG90.
CopterX in 2,4GHz
S.R.B. Quark mit MX-12
Cessna 182 SpW 1410mm <> Stinson Reliant <> ME-109 <> FunCub <> SuperCub

sa4210

RCLine User

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

564

Mittwoch, 26. Januar 2011, 22:41

danke erstmal

also nochmal, zum mitschreiben

1: 100% Deklaration und nicht Gift angeben (ich danke danach wird man bei der Bestellung gefragt oder?)

2: International (Registered) Air Mail 501-750g $14.99 (ist auch klar)

3: aber mit 5 euro darüber,das wären ja dann 27 euro und nicht 26,31 und ich habe ja 26,62

dann bräuchte ich auch nicht aufteilen bei dieser Bestellung

ist das so richtig?


Gruß
Andreas
Modelle....... zuviel : Spektrum; Hott

heikop

RCLine User

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

565

Mittwoch, 26. Januar 2011, 22:48

Die 5 Euro sind die Bagatellgrenze für die Einfuhrumsatzsteuer, das hat
mit Deiner HK Rechnung erstmal nichts zu tun. Die 5 Euro scheinen aber nicht
verbindlich zu sein, ich habe auch mal weniger zahlen dürfen.

566

Mittwoch, 26. Januar 2011, 22:55

Rechne nicht zu sehr mit den Cents, der Wechselkurs den der Zoll nimmt braucht nicht mit dem von dir bezahlten übereinzustimmen.

Gruß
Uwe
Es ist besser, den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als es zu bestätigen!

sa4210

RCLine User

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

567

Mittwoch, 26. Januar 2011, 23:00

ok, alles klar
wieder was dazu gelernt

vielen dank
und dann bestelle ich mal

is halt doch noch billiger als über HH
solange die Akkus in Ordnung sind
wenn nicht, wirds schwierig werden mit HK

na mal schaun

Gruß
Andreas
Modelle....... zuviel : Spektrum; Hott

Christian_B

RCLine User

Wohnort: Land Sachsen

Beruf: KFZ-Mechaniker

  • Nachricht senden

568

Mittwoch, 26. Januar 2011, 23:14

Der Zoll rechnet den Warenwert und den Versand zusammen, darauf würde dann die Steuer anfallen. Ist zwar ungerecht, aber da lassen die selten mit sich handeln.
Die 100% sind wichtig falls der Zoll ins Paket schaut und die Rechnung prüft. Bei 30% hast Du dann etwas Erklärungsnot, kannste aber auf die Chinamänner schieben. :D

Die Abfragen kommen im Bestellverfahren.
Gruß Christian

[SIZE=3]REX-500 PROTOS 500 [SIZE=1]REX-250 [/SIZE] [/SIZE] FF-6/T8
Belt CP mit MX-12 Esky HH Gyro SG90.
CopterX in 2,4GHz
S.R.B. Quark mit MX-12
Cessna 182 SpW 1410mm <> Stinson Reliant <> ME-109 <> FunCub <> SuperCub

frankyboy

RCLine User

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

569

Donnerstag, 27. Januar 2011, 10:17

Zitat

Original von Christian_B
Der Zoll rechnet den Warenwert und den Versand zusammen, darauf würde dann die Steuer anfallen. Ist zwar ungerecht, aber da lassen die selten mit sich handeln.


Das hat weniger mit "ungerecht" zu tun, als mit den geltenden Vorschriften.

Bis vor einiger Zeit war es so, dass zur Ermittlung der Wertgrenze der Versnad nicht mit hinzugerechnet werden durfte. Das wurde geändert. Nun wird der Gesamtbetrag (Ware + Versand) zur Wertermittlung genommen. Hintergrund war, dass es immer mehr Mode wurde, z.B. hochwertige Waren für 10,-€ zu verkaufen, dann aber den Versand auf 30,-€ zu beziffern. So konnte man die Abgabenpflicht umgehen und der Verkäufer erhielt trotzdem einen adäquaten Wert. Da hat der Zoll reagiert und seine Vorschriften für die Berechnung der Einfuhrumsatzsteuer angepasst.

Zoll wird aber auch weiterhin erst am 150,-€ Wert (Ware + Versand) fällig.
Gruß Frank

570

Donnerstag, 27. Januar 2011, 10:37

Ich habs mir mal ausgerechnet was so am günstigsten kommt wenn man bestellt. Es hängt natürlich immer vom Warenwert ab aber für Kleinelektronik (Motoren, Servos, Regler) macht es meiner Meinung Sinn ein Packet mit 1kg zu machen. Hier hab ich mal ne Aufsetllung wie sich die Versandkosten verhalten. Hoffe das richtig gemacht zu haben.

$ g %
4 100 4
6 200 3
7 300 2,33
10 500 2
15 750 2
18 1000 1,8
23,6 1500 1,57

Das Verältnis vom Gewicht zum Preis ist also beim 100g am teuersten. Umso größer desto besser wird das Verhältnis.

Außerdem muss man bedenken dass wenn man 2 Packete macht auch das doppelte Porto bezahlt. Sagen wir mal statt einen 1kg Packet 2 500g. Da sind die 2 Packete 2$ teurer.

Die Bestellung knapp unter der 22€ Grenze ist relativ teuer. Meist kommt man da auf ca. 200g oder 300g und hat aber nicht viel Zeug drin. Das lohnt sich wirklich nur bei Billigzeug wie 9g Servos oder wenn man nicht viel braucht.

Wenn nur die Artikel besteuert würden wär es relativ egal da die Mwst ja auf den Wert geht und ob man die Artikel in einem oder in 2 Packeten hat ist dann egal. Die Summe der Steuer aus den beiden Packeten ist die gleiche wie die des einzelnen.

Nur ist es eben so dass wenn man einen Artikel bestelt der sowiso über 22€ ist, es vom Warenwert und dem Versand ja immer 19% sind. Nur wenn man dann das Packet aufteilt dann zahlt man die Mwst doppelt auf den Versand was dann teurer kommt. Deshalb mache ich möglichst große Packete damit ich seltener bestellen muss und weniger Mwst auf den Versand zahle. Sind bei nem 500g Packet ja auch schon 2$ rein an Steuer für den Versand. Bei 2 Packeten sind es dann schon 4$.

Man sollte auch beachten dass ab 150€ auch noch Zoll mit ein paar % dazukommt. Darf man nicht mit der Mwst verwechseln.


Hoffe mal dass wir uns bald nicht mehr darum kümmern müssen wenn das DE Warehouse richtig losgeht. Dann ist es ja (fast) egal wie groß das Packet ist.

Gruß René

Gert

RCLine User

Wohnort: Nähe Hof/Bayern

  • Nachricht senden

571

Donnerstag, 27. Januar 2011, 10:49

Zitat

Original von Modellfreakkubik
Hoffe mal dass wir uns bald nicht mehr darum kümmern müssen wenn das DE Warehouse richtig losgeht. Dann ist es ja (fast) egal wie groß das Packet ist.

Gruß René


Naja, wenns nicht eilig ist, dann lohnt sich die Rechnerei schon. Im DE Warehouse zahlst z.B. für Akkus ca. 40% mehr als sonst.
Gruß Gert


Uli12

RCLine Neu User

Beruf: Piercingschmuckhändler

  • Nachricht senden

572

Donnerstag, 27. Januar 2011, 12:00

Ich kanns mir einfach nicht verkneifen:
immer schön billig einkaufen - und dann aber jammern wenn´s keine Modellbaufachgeschäfte gibt. Sind wir wirklich nur mehr ein Volk von Billigeinkäufern geworden? Ja, ich fass auch an meine eigene Nase.

LG Uli
Projekt: Vodddo - epp
Projekt: Sambah V2 - Depron
Vapor - ich liebe ihn

haegar

RCLine User

Wohnort: nähe Gütersloh

Beruf: Dipl. Ing

  • Nachricht senden

573

Donnerstag, 27. Januar 2011, 12:24

Zitat

Original von Uli12.... - und dann aber jammern wenn´s keine Modellbaufachgeschäfte gibt.


Da gibts nix zu jammen im Gegenteil, bei vielen kann man froh sein wenn sie ihren angeblichen Sachverstand bei sich behalten.

Ich bestelle bei einem Versender der mich besser berät wie die meisten sogenannten "Fachgeschäfte" .... die kennen sich auch nur noch mit Styropor aus....

Grüsse
nur selberfliegen ist noch schöner :dumm:
holgi fliegt: Stratos, Rasant, Rasant Speed, SuperAir, Champion, Loki, Curare, Lenger Twister SE, KAOS mit mc-22s im: www.moewe-delbrueck.de

krispx

RCLine User

Wohnort: Offenbach

Beruf: Maschinenbau Ingenieur

  • Nachricht senden

574

Donnerstag, 27. Januar 2011, 12:27

Ach ja... das ganze wird immer so dramatisiert. Folglich dürfte es auch kein Media-Markt, Saturn u Co mehr geben. Weil billig sind auch die nicht und online bekommt man die Sachen auch alle um einiges billiger.
Die meisten Modellflieger werden immer noch beim örlichen Shop einkaufen weil sie entweder HC gar nicht kennen oder dem "chinazeugs" nicht trauen. Dann wird halt Robbe, Graupner u Co gekauft. Vor allem die "älteren" (nicht verallgemeinert, hab ich aber selbst schon so erlebt) und nicht inet affinen Semester. Und ob sich daran so schnell etwas ändert?
Nur meine 2Cent zu dem Thema...

gruß Chris
Microjet :angry: ,Funjet, Multijet, MPX Fox m brushless, Trainer 25, Kyosho Edge540, GWS A-10, Honda HA-420, Hype Cessna, X-Fighter, HK Mini Pitts, E-Flite Mini Edge540, Sniper Pushy Cat.
HK450, HBK2, Blade mcx, Lama V3
einige Silverlits

Gast01032020

RCLine User

  • »Gast01032020« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

  • Nachricht senden

575

Donnerstag, 27. Januar 2011, 13:12

Für Massenhaltung von Modellfliegern!!! :D
Was spricht dagegen das ein Markt mit Überzogenen Preisen endlich in Bewegung gerät ;)
Ich für meinen teil stelle gerade fest wie viele schöne Modelle im Augenblick um neue Käufer "buhlen" und die Preise stetig in erreichbare Schmerzgrenze fallen.
Die Qualität war doch früher auch nicht immer die beste aber das wird ohnehin jetzt zu offtopic und soll nur mal meinen klitzekleinen Senf dazu andeuten :w

Christian_B

RCLine User

Wohnort: Land Sachsen

Beruf: KFZ-Mechaniker

  • Nachricht senden

576

Donnerstag, 27. Januar 2011, 13:51

Zitat

Original von krispx

...... oder dem "chinazeugs" nicht trauen. Dann wird halt Robbe, Graupner u Co gekauft.

gruß Chris


Wo gibt es denn heute noch das " Nicht China Zeugs " ??? :D

Die kaufen inzwischen alle an der gleichen Stelle.
Gruß Christian

[SIZE=3]REX-500 PROTOS 500 [SIZE=1]REX-250 [/SIZE] [/SIZE] FF-6/T8
Belt CP mit MX-12 Esky HH Gyro SG90.
CopterX in 2,4GHz
S.R.B. Quark mit MX-12
Cessna 182 SpW 1410mm <> Stinson Reliant <> ME-109 <> FunCub <> SuperCub

flying_chicken

RCLine User

  • »flying_chicken« wurde gesperrt

Wohnort: Schweiz /Deutschland NRW

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

577

Donnerstag, 27. Januar 2011, 14:17

Zitat

Original von christian74
Entweder ich bin blind, oder ...

Will was zurück schicken. Hab doppelt bestellt, eine China Bestellung kam nach 6 Wochen doch an...
Finde aber in den FAQ nix über den genauen Ablauf. RMA brauch ich nicht, da ja keine beschädigten Teile.
Sendet ihr das einfach an:
Nicholas Hand
DE Distributionslager
Helmsweg 35
21073 Hamburg

?
Kopie der Kaufabwicklungsemail würde ich bei legen. Versand natürlich frei Haus.


sag mal an, was Du doppelt gekauft hast, evt. wirste es hier ja los :D

LG Doris
kriech mit mir... :D
Ist ein Keks, der unter einem Baum liegt, nicht ein wunderbar schattiges Plätzchen?

krispx

RCLine User

Wohnort: Offenbach

Beruf: Maschinenbau Ingenieur

  • Nachricht senden

578

Donnerstag, 27. Januar 2011, 17:22

@Bruchpilot

Das ist mir klar, deswegen hab ichs auch in "..." geschrieben ;)
Gut, Kontronik mein ich fertigt noch hier in DE. Gibt wohl noch ein, zwei andere Premiumhersteller. Aber die meisten sind wie schon gesagt umlabeler
Microjet :angry: ,Funjet, Multijet, MPX Fox m brushless, Trainer 25, Kyosho Edge540, GWS A-10, Honda HA-420, Hype Cessna, X-Fighter, HK Mini Pitts, E-Flite Mini Edge540, Sniper Pushy Cat.
HK450, HBK2, Blade mcx, Lama V3
einige Silverlits

579

Donnerstag, 27. Januar 2011, 22:20

Zitat

Original von jandirks

Zitat

Original von jandirks
Kategorisiert Suche nach Produkten im deutschen Lager kann man hier tun: http://www.rc-international.info/hobbyking4?Region=EU


Jetzt gibt es auch die Möglichkeit zu suchen...

Nächste neue Funkzionaliteit wird sein das mann ein Filter legen kann auf 1S-10S Lipo Zellen.

(Entschuldigung für mein slechtes Deutsch)


Ich habe gerade eine neue Version der Webseite mit verbesserten Suche und Lipo-Zelle Selektor veröffentlicht.

Viel Spass

580

Freitag, 28. Januar 2011, 02:40

He hee..

@ Modellfreakkubik: Schön zu lesen, daß es wirklich auch Leute gibt, die auf die selben Ergebnisse kommen und nicht ständig nur den Schmarrn von den vielen kleinen Paketen labern, ohne nachzurechnen! :ok:

@thompson77: Und, mit der Mosquito zufrieden? Die P38 würd mich allerdings auch irgendwie jucken. Wennst se mal hast, wär schön, wenn Du mal in nem Thread über die 2 was berichten könntest! :ok:

@Gert: Weißt Du eigentlich näheres darüber, ob die größeren Lipos wieder normal aus HK versendet werden? Ne zeitlang gings ja nur noch per EMS.
Bei der Bestellung der Akkus aus HH fällt halt das ganze Zoll Gerödel schon weg, der Versand kommt auch um einiges günstiger und die Teile sind im Normalfall nach 3 Werktagen spätestens da.
Das hab ich mir jetzt noch nicht selber ausgerechnet, aber ich vermute jetzt mal, daß sich Akkus nur rentieren, wenn man ne bestimmte Menge in HK bestellt?


:D Auf, jetzt sind mal n paar inteligente Leute zum Rechnen aufgefordert! ;) :D

Ich hab mir jetzt z.B. den 150W Lader aus HK gegönnt, da kostete er nur so um die Hälfte, das rentierte sich aber nur deswegen, da ich einige Motoren, Kleinteile Seku und ähnliches brauchte.

Ach ja, der Insta Cure Seku is echt klasse! Mit dem angebotenen Aktivator preislich ungeschlagen und ich erkenn da keine Nachteile zu denen, die man für teuer Geld hier kaufen kann!(aber nen Vorteil: es gibt größere Gebinde und bei denen verkleben die Düsen nicht so wie bei den hiesigen, daß man sie abschneiden muß!)
Auch den Debonder kann ich empfehlen, damit bekommt man auch gern mal nen Seku-Babsch ausm Hemd raus! :D

Gruß an Alle,

der thomas d. ..
Mein Verein :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »thomas d.« (28. Januar 2011, 02:42)