Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Freitag, 2. April 2010, 22:57

Vielleicht sollte man Kirche als Institution und die Grundsätze des christlichen Glaubens einfach voneinander trennen, dann lebts sich leichter. Macht der Vatikan schliesslich seit Jahrhunderten auch so...
Schöne Grüsse
Toenne

42

Freitag, 2. April 2010, 23:18

Zitat

Original von cyblord

Zitat

Original von bswoolf
Hey, es ist ein c..... thread.

Den muß man doch dichtmachen, oder vielleicht auch nicht. :D


Sehr lustig, keine Sorge du wirst hier nicht mehr allzu viele Threads oder Posts von mir vorfinden...


klingt ja fast wie ne drohung...

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

43

Samstag, 3. April 2010, 08:27

Meine lieben Brüder und Schwestern,

der Herr hat es gegeben, er wird es wieder nehmen, also zanket euch nicht!! Amen :evil: Wie der Glaubenskrieg wohl seinen Anfang nahm, man sieht es wohl hier am besten, und auf dem Link zu den anderen Katholiken- Terroristen!! Wahnsinn, ich find es echt nen Hammer!! Mich würde mal interessieren was die Moslemischen MItbürger in Deutschland zu dem Thema zu sagen hätten. :evil:

mfg. Udo :w schönes Wochenende und brav in die Kirche gehen morgen is Sonntag!!
:angel:

44

Samstag, 3. April 2010, 09:06

Zitat

Original von Hangfräse
Meine lieben Brüder und Schwestern,
... wie der Glaubenskrieg wohl seinen Anfang nahm, man sieht es wohl hier am besten


Das ist wie ich finde sehr schön herausgearbeitet :ok:

Geht die Beiträge ruhig nochmal durch ... welche Beiträge tragen die meisten Emotionen und die meiste Polemik in sich? Diejenigen Beiträge von Usern die Religion ablehnen oder diejenigen Beiträge bei denen man einen Glaubenshintergrund erkennen mag? ;)
Tarot 500, T-Rex 500

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

45

Samstag, 3. April 2010, 09:11

Zitat

Original von Elektroniktommi
weil Religion immer ein Zündstoff ist


;)

Achja, ich wäre Karfreitag fliegen gegangen (bei weniger Wind), der Skaterplatz in der Nachbarschaft war ja auch gut besucht.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

46

Samstag, 3. April 2010, 09:35

Zitat

Original von Elektroniktommi
Achja, ich wäre Karfreitag fliegen gegangen (bei weniger Wind),

ich war fliegen ( bei viel bockigem Wind ).... :D
War denn gestern ein besonderer Tag, daß man nicht fliegen sollte?
Gruß aus
Wolfram

47

Samstag, 3. April 2010, 10:13

Zitat

Original von Wolfram Holzbrink
War denn gestern ein besonderer Tag, daß man nicht fliegen sollte?


Auf den Tag, den Monat und das Jahr kommt es überhaupt nicht an. Der Rest liegt bei Dir.

Besonders war zumindest, dass gestern FREI war! Und Montag auch! :ok:
Tarot 500, T-Rex 500

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

48

Samstag, 3. April 2010, 10:16

wollen wir vieleicht beim Thema bleiben!! ==[]

OT: Ich geh wenn es das Wetter zulässt, jeden abend nach der Arbeit fliegen!!!OT: Ende!!


mfg. Udo :w
:angel:

49

Samstag, 3. April 2010, 11:08

Zitat

Original von Wolfram Holzbrink

Zitat

Original von Elektroniktommi
Achja, ich wäre Karfreitag fliegen gegangen (bei weniger Wind),

ich war fliegen ( bei viel bockigem Wind ).... :D


oh ja, sehr bockig sogar. Das war echt schlimm.


Zitat

Original von Kue
Besonders war zumindest, dass gestern FREI war! Und Montag auch! :ok:



Und die nächsten zwei Wochen auch noch :)
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

jonas-max M.

RCLine User

Wohnort: Deutschland

Beruf: Was macht man wohl in meinem Alter ?

  • Nachricht senden

50

Samstag, 3. April 2010, 11:30

Kann man es nicht so sagen , Religionen ( egal welcher Art ) sind das Opium des Volkes.

Sie geben den Menschen iwas sicheres an das sie sich halten können.
Sie tun was gutes für die Menschen ,
aber alles hat seine Nachteile und auch die kirche will nur Macht und Geld haben ,
was aufs gleiche rauskommt. Es dreht sich doch wieder nur alles ums Geld(Ablassbriefe , Kriege!!) und ich will nicht wissen wie weit die Staaten da schon drin stecken oder besser gesagt wieder drin stecken ( Siehe Mittelalter).
DiesesTtitelblat ( um das es NOCH? geht) sollte provozieren und ganz vieleicht auch nur dafür sorgen ,dass das Magazin gekauft wird...Denkt da mal drüber nach.

So und meine Meinung zu dem eigentlichen Thema: Man sieht das auch bei der ach so lieben Kirche nicht alles Gold ist das glänzt ! Die haben auch ihre mehr als schwarzen Seiten.

PS. wie wäre es mit einem III Weltkrieg um das liebeste Erdöl und danach um das nutzlose Wasser ? :evil:
MfG der MAX

Wir feuern keine Angestellten, Sklaven werden verkauft :evil:



T-Rex 250 SE
Acromster Nr. 2 ( Im Aufbau )
FF-7

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »jonas-max M.« (3. April 2010, 11:31)


51

Samstag, 3. April 2010, 12:06

Zitat

Original von jonas-max M.
... Religionen ... geben den Menschen iwas sicheres ....


Tun sie nicht.

Es ist weder sicher, dass es Gott gibt noch dass Gott sich uns im Leben und im Tode zuwendet. Sicher ist da gar nichts.

Glaube ist auch der Falsche Ausdruck, weil es um ein inneres Fühlen geht und um eine innere Resonanz. Das kann man nicht beweisen und schon längst nicht beliebig reproduzieren. Deshalb ist es auch nicht sicher.

Selbst Jesus am Kreuz schrie "Warum hast Du mich verlassen ... "

Und dann ging es weiter ...
Tarot 500, T-Rex 500

jonas-max M.

RCLine User

Wohnort: Deutschland

Beruf: Was macht man wohl in meinem Alter ?

  • Nachricht senden

52

Samstag, 3. April 2010, 12:14

Zitat

Original von Kue

Zitat

Original von jonas-max M.
... Religionen ... geben den Menschen iwas sicheres ....


Tun sie nicht.

Es ist weder sicher, dass es Gott gibt noch dass Gott sich uns im Leben und im Tode zuwendet. Sicher ist da gar nichts.

Glaube ist auch der Falsche Ausdruck, weil es um ein inneres Fühlen geht und um eine innere Resonanz. Das kann man nicht beweisen und schon längst nicht beliebig reproduzieren. Deshalb ist es auch nicht sicher.

Selbst Jesus am Kreuz schrie "Warum hast Du mich verlassen ... "

Und dann ging es weiter ...


Ich meinte nicht das es "sicher" ist , sonern mehr ,dass die Menschen denke dass sie nicht ganz allein da stehen , also das die religionen eine halt geben sollen , auch wenn dieser nciht existiert. Es geht mehr um das unterbewusste und darum das man an sich selbst glaubt etwas (egal was) zu schaffen und vllt. schafft es eine Religion das man dieses Vertrauen in sich selbst weckt und vieles alleine schafft , weil man etwas hat an das man sich halten kann.
MfG der MAX

Wir feuern keine Angestellten, Sklaven werden verkauft :evil:



T-Rex 250 SE
Acromster Nr. 2 ( Im Aufbau )
FF-7

53

Samstag, 3. April 2010, 12:29

Dazu braucht es keine Religion. Da reicht eine Sekte oder ein guter Motivationstrainer.
Tarot 500, T-Rex 500

jonas-max M.

RCLine User

Wohnort: Deutschland

Beruf: Was macht man wohl in meinem Alter ?

  • Nachricht senden

54

Samstag, 3. April 2010, 12:36

Zitat

Original von Kue
Dazu braucht es keine Religion. Da reicht eine Sekte oder ein guter Motivationstrainer.


Man will doch die Massen erreichen , keiner hat Geld für einem Privatprädiger :nuts:
Aber das sollte man habnen , dann machen die sicher einen Haufen an MoneyMoney ...

Hab ihr es gehört am Sonntag kein Internet , da geh ich in die Kirche , hab da ja zeit :evil:
MfG der MAX

Wir feuern keine Angestellten, Sklaven werden verkauft :evil:



T-Rex 250 SE
Acromster Nr. 2 ( Im Aufbau )
FF-7

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jonas-max M.« (3. April 2010, 12:37)


55

Samstag, 3. April 2010, 14:51

Zweierlei Maß

Interessanter Telepolis Artikel dazu, wie die Kirche mit zweierlei Maß misst:
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/32/32375/1.html

Einen besonders perfiden Auszug daraus:

Zitat

Katholiken, die nach einer von ihnen durchaus nicht immer gewollten Scheidung wieder heiraten, sind von den Sakramenten ausgeschlossen (wer dies richtig findet, kann auf der Karriereleiter bis hin zum Privatsekretär des derzeitigen Papstes aufsteigen). Ein Priester aber braucht wie in sehr, sehr vielen der bekannt werdenden Fälle nach sexualisierter Gewalttat gegen Kinder nur zu bereuen und darf dann nach der Versetzung in ein neues Umfeld wieder alle Sakramente spenden und genießen.

Ein "Laie", der ohne Doppelleben eine gleichgeschlechtliche Partnerschaft eingeht und sein glückliches Sexualleben beharrlich nicht als Sünde bekennt, ist faktisch von der Kommunion ausgeschlossen. Ein Priester, der in gleichgeschlechtliche "Unkeuschheiten" verfällt, diese aber beichtet und im Einklang mit dem obersten Lehramt als Sünden bezeichnet, unterliegt diesbezüglich keinerlei Einschränkungen.

Schließlich gibt es aber auch bei der Bestrafung von Priestern höchst unterschiedliche Maßstäbe [...] Ein römisch-katholischer Priester, der auf dem kommenden Kirchentag in München einen Protestanten bewusst zur Kommunion zulassen würde, verlöre sofort sein Amt. Nicht so beim pädosexuellen Kleriker.


Ich frage mich da ja immer, wie kann man angesichts solcher Tatsachen noch in der RK-Kirche sein und diesen Leuten Verheehrung und Respekt entgegenbringen. WIE?

gruß cyblord

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »cyblord« (3. April 2010, 15:00)


56

Samstag, 3. April 2010, 15:03

Zitat

Original von Kue
Selbst Jesus am Kreuz schrie "Warum hast Du mich verlassen ... "


einer andern version zufolge hat er gerufen: 'mehr nägel, ich rutsche!'?? :D

jonas-max M.

RCLine User

Wohnort: Deutschland

Beruf: Was macht man wohl in meinem Alter ?

  • Nachricht senden

57

Samstag, 3. April 2010, 15:07

RE: Zweierlei Maß

Zitat

Original von cyblord
......Verheehrung und Respekt entgegenbringen. WIE?


In dem man es nicht weiss , es leugnet und nicht wissen will. Wie ist es denn wohl zum Holocaust gekommen , genau weil es keiner wissen wollte ! Weil die Menschen das schlechte nicht wissen wollen , sie wollen das Unrecht an anderen nicht sehen und wahr haben. Und das wird sich nie ändern , denn Menschen ändern sich nicht.
Udn ich sagen es nochmal , diese Aktion ist scheise im wahrsten sinne für den A*** -.- und ich frag miche cht warum eine Kirche sowas machen darf , und wie es zu solchen Regelungen kommt , die Du eben zitiert hast...

Ich sag nur noch: God hates us all :evil:
MfG der MAX

Wir feuern keine Angestellten, Sklaven werden verkauft :evil:



T-Rex 250 SE
Acromster Nr. 2 ( Im Aufbau )
FF-7

jonas-max M.

RCLine User

Wohnort: Deutschland

Beruf: Was macht man wohl in meinem Alter ?

  • Nachricht senden

58

Samstag, 3. April 2010, 15:09

Zitat

Original von ermiks

Zitat

Original von Kue
Selbst Jesus am Kreuz schrie "Warum hast Du mich verlassen ... "


einer andern version zufolge hat er gerufen: 'mehr nägel, ich rutsche!'?? :D


Märchenstunde von vor 2000 jahren , mal ehrlich; wer denkt von euch ,dass sowas echt ist ?

Mehr Seku wir rutschen ins Off-Topic :evil:
MfG der MAX

Wir feuern keine Angestellten, Sklaven werden verkauft :evil:



T-Rex 250 SE
Acromster Nr. 2 ( Im Aufbau )
FF-7

59

Samstag, 3. April 2010, 17:33

Zitat

Original von jonas-max M.

Zitat

Original von ermiks

Zitat

Original von Kue
Selbst Jesus am Kreuz schrie "Warum hast Du mich verlassen ... "


einer andern version zufolge hat er gerufen: 'mehr nägel, ich rutsche!'?? :D


Märchenstunde von vor 2000 jahren , mal ehrlich; wer denkt von euch ,dass sowas echt ist ?


Was meinst du jetzt? Das Original Zitat oder den Witz mit den Nägeln?

Das Zitat "Warum hast du mich verlassen", scheint mir doch noch das realistischste am gesamten Neuen Testament zu sein. Deutet es doch die schmerzhafte Wahrheit an, die auf alle Gläubigen zukommen wird, nämlich die Einsicht des lebenslangen Irrtums, wenn einem, in einem letzten aufflackern bewusst wird, dass nach dieser Dunkelheit einfach nichts mehr kommen wird.

IMO allein aus dieser schlichten und doch fast unerträglichen Wahrheit heraus, haben sich die Menschen schon immer in die Religion geflüchtet.

gruß cyblord

jonas-max M.

RCLine User

Wohnort: Deutschland

Beruf: Was macht man wohl in meinem Alter ?

  • Nachricht senden

60

Samstag, 3. April 2010, 17:54

Zitat

Original von cyblord

Zitat

Original von jonas-max M.

Zitat

Original von ermiks

Zitat

Original von Kue
Selbst Jesus am Kreuz schrie "Warum hast Du mich verlassen ... "


einer andern version zufolge hat er gerufen: 'mehr nägel, ich rutsche!'?? :D


Märchenstunde von vor 2000 jahren , mal ehrlich; wer denkt von euch ,dass sowas echt ist ?


Was meinst du jetzt? Das Original Zitat oder den Witz mit den Nägeln?

Das Zitat "Warum hast du mich verlassen", scheint mir doch noch das realistischste am gesamten Neuen Testament zu sein. Deutet es doch die schmerzhafte Wahrheit an, die auf alle Gläubigen zukommen wird, nämlich die Einsicht des lebenslangen Irrtums, wenn einem, in einem letzten aufflackern bewusst wird, dass nach dieser Dunkelheit einfach nichts mehr kommen wird.

IMO allein aus dieser schlichten und doch fast unerträglichen Wahrheit heraus, haben sich die Menschen schon immer in die Religion geflüchtet.

gruß cyblord


Ich meine das Org. Und ja was Du sagst stimmt und dass ist das was ich meinte dass die Menschen versuchen sich das Nichts nach allem schöner zu denke bzw. zu reden , dass alles ja nicht soo schlimm ist , denn es gibt ja Gott der alle lieb hat und mal ehrlich , ich würde die Vorstellung auch beruhigend fidnen , aber leider glaube ich nicht an sowas. Aber beweiss kann man es alles wieder nciht , deshalb soll jeder glauben wie und was er will , wenn dann beim Jüngstengericht alle GummibärchenFans gerette werden ^^ :evil: Also Frohe Ostern , udn alles gute zum Konzumfest , schenkt doch der Kirche was schönes. Geld ist ja nicht alles ;) :evil:
MfG der MAX

Wir feuern keine Angestellten, Sklaven werden verkauft :evil:



T-Rex 250 SE
Acromster Nr. 2 ( Im Aufbau )
FF-7