Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Samstag, 15. Mai 2010, 21:59

Kommt er jetzt immer noch doppelt?
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin - aber ohne Bier und Rauch, stirbt die andre Hälfte auch.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stefan 94« (15. Mai 2010, 21:59)


Peter1994

RCLine User

Wohnort: Nortrup

Beruf: Schüler... :(

  • Nachricht senden

22

Samstag, 15. Mai 2010, 22:03

Ja ER kommt immer doppelt.
Wenn du deine Beiträge meinst, nein die sind immer nur alleine... xD
LG Peter
Impressivo | Funjet | Parkzone Extra | Robbe Puma | Telemaster | EJS | Thor | EPPtasy 3D| Multijet | MX-16s

23

Samstag, 15. Mai 2010, 22:07

Jetzt komm ich garnicht mehr draus!
Kommen meine Beiträge jetzt doppelt oder nicht, und was is jetzt falsch?
Fielleicht bin ich einfach zu müde, gehe jetzt ins Bett
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin - aber ohne Bier und Rauch, stirbt die andre Hälfte auch.

24

Samstag, 15. Mai 2010, 23:23

RE: Schönstes Flugzeug

Zitat

Original von Wolfram Holzbrink
Mein zweites Lieblingsflugzeug ( mit Pilot auf dem Bild.... ;) )


:-)(-:

Der Flieger is einfach wunderschön!!! :heart:
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

wienerdominik

RCLine User

Wohnort: Österreich

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 16. Mai 2010, 07:53

meine Extra
»wienerdominik« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4612.jpg

a.schauder

RCLine User

Wohnort: Etwas ausserhalb von Braunschweig

Beruf: Fachinformatiker Azubi, Bereich Systemintegration und Administration

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 16. Mai 2010, 13:37

Zitat

Fielleicht


:D :D :D

@ Dominik, lässt du dir dein Fliegerlein immer hochschleppen :shy: ?
RAPTOR X-TREME
Bei Interesse Email oder PN an mich!
Schaut mal rein ;)
Der Heliblog

27

Sonntag, 16. Mai 2010, 14:42

Darf ich nochmal kurz vom Thema abweichen?
Was ist jetzt mit meinen Beiträgen? Stimmt jetzt etwas nicht damit, wenn ja was und wie kann ich das beheben?
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin - aber ohne Bier und Rauch, stirbt die andre Hälfte auch.

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 16. Mai 2010, 20:32

Zitat

Original von stefan 94
Darf ich nochmal kurz vom Thema abweichen?
Was ist jetzt mit meinen Beiträgen? Stimmt jetzt etwas nicht damit, wenn ja was und wie kann ich das beheben?


ja!
Your-Aerial-Pic.de

29

Sonntag, 16. Mai 2010, 20:50

Was ja? Was heisst das?
Bitte einmal eine Gute ausführliche Antwort und dann weiter mit dem Thread.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin - aber ohne Bier und Rauch, stirbt die andre Hälfte auch.

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 16. Mai 2010, 21:01

Zitat

Original von stefan 94
Was ja? Was heisst das?
Bitte einmal eine Gute ausführliche Antwort und dann weiter mit dem Thread.

Ja
aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambig-dark.svg Dieser Artikel erläutert das Wort Ja als positive Antwort und als Interjektion; für andere Bedeutungen siehe JA.

Ja ist die positive Antwort auf eine Entscheidungsfrage. Sie kann auch andere Fragen beantworten.
Inhaltsverzeichnis
[Verbergen]

* 1 Antworten
o 1.1 Positive Fragen
o 1.2 Negative Fragen
o 1.3 Weitere Anwendungen
* 2 Synonyme
* 3 Körpersprache
* 4 Dialekt und Jargon
* 5 Politische Parole
* 6 Andere Sprachen
* 7 Siehe auch
* 8 Weblink

Antworten [Bearbeiten]
Positive Fragen [Bearbeiten]

* Ja bekräftigt eine positive Antwort:
o „Gehst du heute ins Schwimmbad?“ – Antwort: „Ja (, ich gehe heute ins Schwimmbad)!“
o „Ist 4 zum Quadrat 16?“ – Antwort: „Ja (, vier hoch zwei ist 16).“ ’ Hinweis auf eine korrekte Antwort („richtig“)
* Es kann auch relativiert sein und teilweise die Negation mit beinhalten. Darauf folgt meist ein „aber“ oder ein „allerdings“, welches die Teilnegation der Antwort anzeigen soll:
o „Ja, aber …“.
o „Ja, allerdings …“.
o ja, das ist doch...

Negative Fragen [Bearbeiten]

* Negative Fragen werden im Deutschen fast nie mit „ja“ beantwortet:
o „Gehst du heute nicht ins Schwimmbad?“ – „Ja, ich gehe heute nicht ins Schwimmbad.“
* Die deutsche Sprache sieht für solche Fragen die Antworten „nein“ (Bestätigung der Verneinung) oder „doch“ (Widerspruch gegen die Verneinung) vor.
o „Gehst du heute nicht ins Schwimmbad?“ – „Nein, ich gehe heute nicht ins Schwimmbad.“
o „Gehst du heute nicht ins Schwimmbad?“ – „Doch, ich gehe heute ins Schwimmbad.“

Weitere Anwendungen [Bearbeiten]

Allgemein ist zu beachten, dass ja in der Schriftsprache zwar eine geregelte Orthographie hat, in der gesprochenen Sprache aber sehr viele Variationen auftauchen. Dies betrifft die Vokallänge ([ja] oder [ja:]), die Intonation (fallend, steigend, beides nacheinander etc.) sowie die Vokalqualität (wie z. B. ein offenes a wie in [ja], ein halboffenes a wie in [jQ], ein offenes o [jT]).

* Bei manchen Sprechakten wird „Ja!“ auch als Einwurf genutzt, um die entsprechende Aussage als korrekt zu kennzeichnen oder um einer Handlung zuzustimmen.
o „Lass uns ins Schwimmbad gehen.“ – Einwurf: „Ja! Sofort, tolle Idee.“
o „Komm her und hilf mir!“ – „Ja, hätte ich sowieso getan!“
* Auf Fragen mit einem „entweder … oder“, ergibt eine Antwort mit Ja keinen Sinn.
o „Kommst du mit oder bleibst du hier?“ – „Ersteres“ oder „Ich komme mit“.
* Ja kann auch Erstaunen über oder leichten Zweifel an einer Aussage des Gegenübers ausdrücken.
o „Ich habe mir jetzt einen neuen Computer gekauft.“ – „Ja?! (Wirklich?!)“
* In gehobener Sprache wird es auch als Stilmittel, meist zur Steigerung im Sinne von „sogar“, eingesetzt.
o „Viele erachten es als wichtig, ja, als unabdingbar, die ökologische Fragestellung nie aus den Augen zu verlieren.“
* Umgangssprachlich wird es gelegentlich als Abtönungspartikel benutzt und kennzeichnet eine Aussage als Erinnerung an eine dem Hörer bereits bekannte Tatsache.
o „Du hast ja eh kein Geld bei dir.“
* Umgangssprachlich wird es gelegentlich mit "ne?!" in Fragesätzen zur Absicherung gleichgesetzt.
o „Warst du beim Frisör, ja?“
* Als „Antwortinitiator“ (Interjektion)
o „Wie sieht's denn jetzt aus mit deinem Urlaub?“ – „Ja, ich hab einfach kein Geld.“
* Als Füllwort, das den vorzeitigen Abbruch einer irrtümlich begonnenen Phrase anzeigt.
o „Ich hab den ganzen Teig in 'ne Form gegossen, in den Ofen gestellt und… ja, das war's!“
* Siehe auch Ironie

Synonyme [Bearbeiten]

Synonym für „Ja!“ in der Umgangssprache ist oft das englische Lehnwort Okay. Oft wird auch das Wort „Mhm!“ (das erste M wird von dem hm getrennt, als gesummter Laut ausgesprochen) verwendet, um eine Bestätigung auszudrücken.

Um den Begriff „Ja“ auszudrücken, gibt es weitere Möglichkeiten:

Beispiele:

* Jawohl! (Jawoll! – beim Militär)
* Positiv! (Im Funkverkehr, um Missverständnisse zu vermeiden)
* Ai! (meist Ai! Ai!, in der Seemannssprache)
* Nu! (in der sächsischen Umgangssprache)
* Freilich! (vor allem im südlichen Sprachgebiet)
* Passt! (vor allem in Österreich)

Körpersprache [Bearbeiten]

In vielen Ländern wird ein Nicken als Ausdruck für „Ja!“ verwendet, in einzelnen Ländern gibt es Ausnahmen, wie in Indien und Bulgarien, wo man mit dem Kopf nach rechts und links wippt.

In Griechenland oder der Türkei z. B. deutet man ein „Nein“ an, indem man die Stirn etwas zurück kippt. Touristen, welche diese Gebärde nicht kennen, können sie als Nicken, als Zeichen der Bejahung, missverstehen.

In Bulgarien wird ein „Nein“ oft durch ein Nicken bekräftigt.
Dialekt und Jargon [Bearbeiten]

In Dialekten und z. B. auch im Netzjargon gibt es unterschiedliche Begriffe für Bejahung. Beispiele: „Jou“, „Jupp“, „Jo“, „Nu“, "No", „Iu“, „Jepp“, „Joa“, „E“, "Jau", "Yo","Jodihoo", "Jausen", "ACK", "k", "y"
Politische Parole [Bearbeiten]

In stark umkämpften Volksabstimmungen über die Befürwortung oder Ablehnung eines politischen Vorhabens, verwenden die Befürworter des Vorhabens als politische Parole manchmal ein einfaches, alleinstehendes „Ja“. Durch eine breite mediale und gesellschaftliche Diskussion ist der Kontext dieses „Ja“ schon allgemein bekannt und kann so durch seine Kürze und absolute Prägnanz wirken. „Ja“-Parolen werden auch oft als Reaktion auf stark propagierte „Nein“-Parolen ausgegeben. Gleichzeitig kommt die Parole der Tendenz von Massenmedien entgegen, Themen inhaltlich und optisch stark zu vereinfachen. Ein markantes Beispiel für so eine Volksabstimmung ist das Referendum über die Vertrag über eine Verfassung für Europa in Frankreich im Frühjahr 2005. Nach dem monatelangen Austausch von Pro- und Kontra-Argumenten ging es in den Tagen unmittelbar vor der wichtigen Wahl hauptsächlich nur noch darum, mittels eines Oui oder Non seiner persönlichen Überzeugung Ausdruck zu verleihen und damit noch eventuell unentschlossene Wähler zu beeinflussen.
Andere Sprachen [Bearbeiten]

„Ja“ ist ein Basiswort in fast allen Sprachen, aufgrund seiner Wichtigkeit ist es kurz und unterscheidet sich meist deutlich von Nein.

Abgesehen von echten Verwandtschaften innerhalb von Sprachfamilien sind Ähnlichkeiten über Sprachgrenzen eher mit der Kürze zu begründen, und deshalb meist zufällig:

* Albanisch: po
* Deutsch, Niederländisch, Afrikaans, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch und Färingisch: ja
* Französisch: oui
* Englisch: yes
* Esperanto: jes
* Estnisch: jah
* Finnisch: kyllä, joo
* Griechisch: nä (½±¹)
* Latein: acclamare, ita (wörtl. „so [ist es]“)
* Indonesisch:iya
* Isländisch: já (ausgesprochen etwa wie 'jau').
* Italienisch: sì
* Japanisch: hai (oD),ee(HH), un (F“)
* Koreanisch: ne ($)
* Hebräisch: ken (Ûß)(Ûµ¼ß)
* Arabisch: na'am (F9E)
* Persisch: baleh ((DG)
* Polnisch: tak
* Portugiesisch: sim
* Russisch, Bulgarisch, Rumänisch und Serbokroatisch: da (40)
* Sanskrit: ha
* Spanisch: sí
* Swahili: ndiyo, naam
* Tadschikisch: bale (10;5), ore (>@5)
* Tamil: ohm
* Tschechisch: ano (verkürzt auch no)
* Türkisch: evet
* Ukrainisch: tak
* Ungarisch: igen
* Kurdisch: are

Es existieren auch viele Sprachen, die kein Pendant zu ja und nein aufweisen, beispielsweise Chinesisch, Lateinisch oder Irisch. Oft wird das Verb der Frage bejahend wiederholt, während es im Falle von „nein“ mit einer Negation versehen wird. Diese Praxis ist auch im Japanischen üblicher als der Gebrauch von hai.

In manchen Sprachen, in denen es kein eigentliches Ja und Nein gibt, existieren jedoch Ausdrücke, die zum Teil anstelle einer Satz(teil)wiederholung eingesetzt werden können. Dazu gehört im Chinesischen das „shì“ (/; ist) oder „shìde“ (/„). Ähnlich dazu werden im Lateinischen die Formeln „ita est“ („so ist es“) und „sic est“ benutzt, wobei sich aus letzterer die italienische, die spanische und die portugiesische Form für „ja“ gebildet haben.

(auszug wikipedia)
Your-Aerial-Pic.de

31

Sonntag, 16. Mai 2010, 21:28

Ich glaubs nicht ich glaubs nicht ich glaubs nicht ich glaubs nicht
ich glaubs nicht ich glaubs nicht ich glaubs nicht ich glaubs nicht
ich glaubs nicht ich glaubs nicht ich glaubs nicht ich glaubs nicht


Verdammt ich glaubs doch

;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;(
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin - aber ohne Bier und Rauch, stirbt die andre Hälfte auch.

Peter1994

RCLine User

Wohnort: Nortrup

Beruf: Schüler... :(

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 16. Mai 2010, 21:41

So:
Deine Beiträge sind in Ordnung.
:ok:
Obwohl? Warte mal... im ersten Beitrag das zweite Wort...


Ne Scherz. Alles okay. ;)

Back to Topic ;)
LG Peter
Impressivo | Funjet | Parkzone Extra | Robbe Puma | Telemaster | EJS | Thor | EPPtasy 3D| Multijet | MX-16s

33

Sonntag, 16. Mai 2010, 21:42

nach dem ganzen ARF Zeugs :D
»Christian2005« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0120 - Kopie.jpg
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 16. Mai 2010, 21:47

Zitat

Original von stefan 94
Ich glaubs nicht ich glaubs nicht ich glaubs nicht ich glaubs nicht
ich glaubs nicht ich glaubs nicht ich glaubs nicht ich glaubs nicht
ich glaubs nicht ich glaubs nicht ich glaubs nicht ich glaubs nicht


Verdammt ich glaubs doch

;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;(

:evil:
nein ausser das, das bild in beiden Beiträgen ist, ist alles in ordnung!
Your-Aerial-Pic.de

35

Sonntag, 16. Mai 2010, 22:03

Puh bin ich froh
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin - aber ohne Bier und Rauch, stirbt die andre Hälfte auch.

frankyboy

RCLine User

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 16. Mai 2010, 22:07

So, um mal wieder den Bogen zum Thema zu bekommen:
»frankyboy« hat folgendes Bild angehängt:
  • K800_IMG_4815.jpg
Gruß Frank

37

Sonntag, 16. Mai 2010, 22:12

:)
»Christian2005« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_2914 - Kopie.jpg
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

38

Sonntag, 16. Mai 2010, 22:13

:D
»Christian2005« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_2909 - Kopie.jpg
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 16. Mai 2010, 22:38

christian der sieht soooo sahne aus einfach unglaublich!!!
Your-Aerial-Pic.de

40

Sonntag, 16. Mai 2010, 22:47

Und no oans :-)(-:
»SoaringEagle« hat folgendes Bild angehängt:
  • piper1.jpg
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei