Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 20. Mai 2010, 21:34

Hitliste der unvergesslichen Momente

Mir ist unbeschreiblich langweilig, deshalb einfach mal ein
neues Thema,naja Plauderecke halt ;)

Bei mir ganz oben auf der Hitliste und die ist nicht klein ein Erdbeben der Stärke 8,8
auf der Magnituden-Skala es war das fünftstärkste Beben, das Weltweit seit beginn
der seismischen Aufzeichnungen im Jahr 1900 je gemessen wurde,gefolgt von einem
Tsunami, der weite Küstenstriche heimsuchte.Dauer des Erdbebens so um die 3
Minuten also eine sehr sehr lange Zeit für ein Erdbeben.


3 Minuten gefühlt wie 30 Minuten mit einem Sound als wäre Weltuntergang.
Normale Erdbeben gehen 5 Sekunden - maximal 1 Minute!
Also mitten in der Nacht ein leises laaangsames bub bub immer stärker immer
schneller immer lauter bis zum Einschlag bbOOOpp bOpp wo die Fenster klappern
dann der Boden wackelt dann die Wand anschließend der Boden so wackelt das ein
Laufen unmöglich,Ja, das war mein unvergesslichster Moment.

Das war so gewaltig das wir uns auf' den Boden hockten und einfach gemütlich zwei
Minuten gewartet haben bis das Haus einstürzt,mir wurde immer gesagt bei einem
Erdbeben nie nie auf die Strasse rennen und naja wo willste denn auch hinrennen auf
die Strasse wo alles am einstürzen,wo Glas und Steine vom Himmel regnen?

Also Wir blieben ruhig, laufen war eh sehr schwer und in der Hocke meine Worte :
"OK,woww das ist also n Erdbeben,hmmm das ist nicht klein, und wie lange geht diese scheisse nu, wann ist Ende"

Antwort:"Keine Ahnung,das is mein stärkstes,das ist anders"


Ich:"hmmm gar nicht gut,wollen Wir die Haustüre n spalt öffnen"

Antwort:"Ja,aber nicht rausrennen!"

Wir mussten nicht reden es waren keine Worte notwendig es war einstimmig
beschlossen im letztem Moment wenn wir das Dach kommt ja dann schnell hüpfen in
Richtung Strasse.


Was waren eure unvergesslichen momente im Leben.
Jeder hat einige unvergessliche Momente,wer nicht der lebt falsch
oder sitzt nur vorm PC.;)

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »offline« (20. Mai 2010, 22:03)


2

Montag, 7. Juni 2010, 18:14

Hallo,

ein sher geiler recht aktueller moment das war mein erster alleinflug im segelflug

Silberkorn

RCLine User

Wohnort: Steinheim/Murr

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. Juni 2010, 19:24

RE: Hitliste der unvergesslichen Momente

Zitat

Original von offline
mir wurde immer gesagt bei einem
Erdbeben nie nie auf die Strasse rennen und naja wo willste denn auch hinrennen auf
die Strasse wo alles am einstürzen,wo Glas und Steine vom Himmel regnen?


Lieber von ein paar umherfligenden Splittern getroffen werden als vom einstürzenden Haus begraben................
--
lieber Gruss, Alexander

Überzeugter OpenTX Benutzer.

ulfb

RCLine User

Wohnort: noch ungeklärt

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. Juni 2010, 20:08

Zitat

Original von rc-4-ever
Hallo,

ein sher geiler recht aktueller moment das war mein erster alleinflug im segelflug


Gratuliere. Glaub mir, du wirst es nie vegessen ;)
Gruß, Ulf.

think positiv - flaps negativ

5

Montag, 7. Juni 2010, 21:42

RE: Hitliste der unvergesslichen Momente

Zitat

Original von Silberkorn

Zitat

Original von offline
mir wurde immer gesagt bei einem
Erdbeben nie nie auf die Strasse rennen und naja wo willste denn auch hinrennen auf
die Strasse wo alles am einstürzen,wo Glas und Steine vom Himmel regnen?


Lieber von ein paar umherfligenden Splittern getroffen werden als vom einstürzenden Haus begraben................


Das dachte Ich auch immer aber ,ne ne ,Ich spreche nu aus Erfahrung.
Nach weit mehr wie 200 Erdbeben,Gestern erst war das letzte spürbare 5er,kann Ich
Dir mit ruhigem Gewissen empfehlen,bei einem Erdbeben egal wie stark und wie
lange im Haus bleiben,bis das Haus sichtlich zusammenfällt.Wenn Du in der Türkei
wohnst wo die Häuser schon bei einem 5er bebchen einstürzen wie Kartenhäuser
würde Ich das Zelten im Feld ohne Bäume bevorzugen.In der Stadt auf Strasse hast
Du keine Change,die Change zu überleben tendiert gegen Null.

Die Bilder sind vom Megabeben......

























Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »offline« (7. Juni 2010, 22:04)