Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 28. Mai 2010, 23:13

Ich bin für ein Verkaufsverbot für Neu User

Warum? Wieder einer der seinen Schrott schnell und einfach losgeworden ist:

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…269#post3520269

Meine Meinung: Unter 25 qualifizierten Beiträgen excl."Plauderecke und Witzigkeiten" keine Verkaufsmöglichkeiten.
Gibt zwar auch keinen 100% Schutz aber schreckt die "mal schnell umsonst meinen Schrott loswerden Typen" ab.
Was sagt Iht dazu?
LG
Jörg

helierni

RCLine User

  • »helierni« wurde gesperrt

Wohnort: Nördlichste Landeshauptstadt Kiel

  • Nachricht senden

2

Freitag, 28. Mai 2010, 23:21

Sehe ich genauso wie in der Überschrift.

In vielen anderen Foren (beispielsweise Schiffsmodellbau) muss man ne gewisse Mindest-Anzahl an Themen Postings erreicht habe bevor man verkaufen kann.

Hier verkommt die Börse langsam zu nem Sammelbecken von ebay-aussteigern.

Gruß
Helifliegen seit 15 Jahren, Schiffe seit 25 Jahren...und alle Finger sind noch dran

a.schauder

RCLine User

Wohnort: Etwas ausserhalb von Braunschweig

Beruf: Fachinformatiker Azubi, Bereich Systemintegration und Administration

  • Nachricht senden

3

Freitag, 28. Mai 2010, 23:27

Ich bin auch dafür!
Habe mal ein Lipo gekauft und der Verkäufer hat ihn mir nicht geschickt, Doris weiß davon villeicht noch.

Aber der Käufer hat doch die Überweisungsdaten, somit den Namen, ein schreiben von einem Anwalt wirkt wahre wunder ;)
RAPTOR X-TREME
Bei Interesse Email oder PN an mich!
Schaut mal rein ;)
Der Heliblog

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »a.schauder« (28. Mai 2010, 23:33)


joejoe

RCLine User

Beruf: Student Elektrotechnik FH

  • Nachricht senden

4

Freitag, 28. Mai 2010, 23:34

dann kommen die bösen neu-user, müllen mit unsinnigen beiträgen das forum zu um anzahl x an beiträgen zu bekommen und dann können se trotzdem verkaufen. macht wenig sinn das verbot. ...ja klar die mods sollen alle beiträge erstmal auf sinnigkeit überprüfen - man hat ja sonst nix zu tun.
schwarze schafe gibt immer. es gibt wichtigeres als sich über sowas aufzuregen. :angry:

mal ganz abgeseh davon, was will man von no-name 3S-lipos erwarten, die 17euro bei 2500mah kosten sollen?? wer sowas kauft ist selber schuld, weil katze im sack...? :no:

normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

5

Freitag, 28. Mai 2010, 23:36

Tja, was soll man dazu sagen???
Wenn er die Akkus wirklich nicht geladen hat konnte er es auch nicht wissen, die Dinger waren nicht gerade überteuert, im Gegenteil, und er hat sich sogar noch bemüht den Interessenten entgegen zu kommen.
Was genau dahinter steckt kann man nicht sagen, da müsste man den selber fragen.
Aber eines regt mich auch auf, und zwar die leute die ihre scheiß Ebay links in die Verkaufsplatform stellen und damit alles zumüllen, keine Infos, nicht erreichbar, einfach nur scheiße!

Sowas sollte verboten werden, hinter diverse miese Machenschaften von anderen Usern kann man nicht direkt schauen um zu sagen was dahinter steckt.
Jedoch sollte eine schwarze Liste geführt werden oder man muss sich für den Verkaufsthreat als Verkäufer extra anmelden ,sodass man diese Personen dann auch bewerten kann.

Irgendwie sowas halt^^

Gruß,Marcus
Mit freundlichem Gruß
Marcus

helierni

RCLine User

  • »helierni« wurde gesperrt

Wohnort: Nördlichste Landeshauptstadt Kiel

  • Nachricht senden

6

Freitag, 28. Mai 2010, 23:39

Zitat

Original von joejoe
dann kommen die bösen neu-user, müllen mit unsinnigen beiträgen das forum zu um


In den Foren die ansprach achten die Mods sehr genau drauf was dort geschrieben wird. Da werrden viele Dinge wesentlich enger gehandhabt als hier.

Infolge dessen erfolgt auch weniger ein Vollmüllen des Forums als es hier oft der Fall ist.

Außerdem: Macht es jetzt nicht an Leistungsdaten von Lipos fest - es geht ums Prinzip!

Gruß
Helifliegen seit 15 Jahren, Schiffe seit 25 Jahren...und alle Finger sind noch dran

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »helierni« (28. Mai 2010, 23:41)


7

Freitag, 28. Mai 2010, 23:41

Zitat

Original von joejoe
dann kommen die bösen neu-user, müllen mit unsinnigen beiträgen das forum zu um anzahl x an beiträgen zu bekommen und dann können se trotzdem verkaufen. macht wenig sinn das verbot. ...ja klar die mods sollen alle beiträge erstmal auf sinnigkeit überprüfen - man hat ja sonst nix zu tun.
schwarze schafe gibt immer. es gibt wichtigeres als sich über sowas aufzuregen. :angry:

mal ganz abgeseh davon, was will man von no-name 3S-lipos erwarten, die 17euro bei 2500mah kosten sollen?? wer sowas kauft ist selber schuld, weil katze im sack...? :no:


Macht wohl Sinn.Keiner der seinen Müll verkaufen will macht sich im Vorfeld die Mühe 25 Beiträge zu schreiben.
Was ist es den hier das Verkaufsforum? Ein Nährplatz für Leute die die Ebaygebühr sparen wollen und sich keine neg. Bewertung einfangen möchten weil sie genau wissen welchen Schrott sie verkaufen, so sieht es aus.
Klar gibt es wichtigeres, es gibt immer wichtigeres aber bescheissen lässt sich wohl niemand gerne, oder?

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

8

Freitag, 28. Mai 2010, 23:44

Jörg, danke für den Hinweis...;)
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

9

Freitag, 28. Mai 2010, 23:45

Zitat

Original von normalfreak
Tja, was soll man dazu sagen???
Wenn er die Akkus wirklich nicht geladen hat konnte er es auch nicht wissen, die Dinger waren nicht gerade überteuert, im Gegenteil, und er hat sich sogar noch bemüht den Interessenten entgegen zu kommen.
Was genau dahinter steckt kann man nicht sagen, da müsste man den selber fragen.
Aber eines regt mich auch auf, und zwar die leute die ihre scheiß Ebay links in die Verkaufsplatform stellen und damit alles zumüllen, keine Infos, nicht erreichbar, einfach nur scheiße!

Sowas sollte verboten werden, hinter diverse miese Machenschaften von anderen Usern kann man nicht direkt schauen um zu sagen was dahinter steckt.
Jedoch sollte eine schwarze Liste geführt werden oder man muss sich für den Verkaufsthreat als Verkäufer extra anmelden ,sodass man diese Personen dann auch bewerten kann.

Irgendwie sowas halt^^

Gruß,Marcus


Naja Marcus, da der Absender wohl nicht stimmte kann man dran fühlen was er bezweckte :nuts:

So sieht es doch aus. Die melden sich hier an, stellen einen Artikel zum verkaufe ein, jemand schlägt zu und der Kram wird nach Überweisung mit gefaktem Absender verschickt.
Schnell verdientes Geld.
LG
Jörg

10

Freitag, 28. Mai 2010, 23:45

Zitat

Original von Elektroniktommi
Jörg, danke für den Hinweis...;)


Gerne :w

joejoe

RCLine User

Beruf: Student Elektrotechnik FH

  • Nachricht senden

11

Freitag, 28. Mai 2010, 23:52

Zitat

Original von Jörg SF1
Macht wohl Sinn.Keiner der seinen Müll verkaufen will macht sich im Vorfeld die Mühe 25 Beiträge zu schreiben.
Was ist es den hier das Verkaufsforum? Ein Nährplatz für Leute die die Ebaygebühr sparen wollen und sich keine neg. Bewertung einfangen möchten weil sie genau wissen welchen Schrott sie verkaufen, so sieht es aus.
Klar gibt es wichtigeres, es gibt immer wichtigeres aber bescheissen lässt sich wohl niemand gerne, oder?


man muss nur zu jedem projekt das gerade vorgestellt wird seinen senf dazugeben, wie " ach wie toll, weiter so...! sowas wollte ich immer bauen, bli bla blub.
ich würd vorschalgen du bist der neue sicherheitsinspektor und prüfst alle neuuser auf seriösität!

ne im ernst, warum kauft man sachen von neu-usern? man muss nur einen klick auf das profil des verkäufers wagen und schon sieht man sein verhalten im forum, dann auf den suchenbutton und man sieht was derjenige wann geschrieben hat, also ist jeder im stande die seriösität des verkäufers im vorfeld eines kaufes zu begutachten - was so einfach? ja so einfach

auf ebay gang und gäbe

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »joejoe« (28. Mai 2010, 23:53)


12

Samstag, 29. Mai 2010, 00:00

Ja schon richtig, aber die Mühe zu allem seinen Senf zu geben nur um etwas zu verkaufen was einem bei Ebay neg. bewertung einbringen könnte macht sich so gut wie keiner.
LG
Jörg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Jörg SF1« (29. Mai 2010, 00:04)


joejoe

RCLine User

Beruf: Student Elektrotechnik FH

  • Nachricht senden

13

Samstag, 29. Mai 2010, 09:42

Zitat

Original von Jörg SF1
aber die Mühe zu allem seinen Senf zu geben nur um etwas zu verkaufen was einem bei Ebay neg. bewertung einbringen könnte macht sich so gut wie keiner.
LG
Jörg


japp.

hm. ich find den Grundgedanken, dass jeder ohne Mühe was verkaufen kann eigentlich super, dass damit dann Missbrauch getrieben werden kann ich auch logisch.
ob man nun nach X-Beträgen Gruschd verzockt, oder nach Null macht für mich am Gruschd selber keinen Unterschied. Schade fänd ichs, wenn diese Verkaufsfreiheit draufgeht nur weil Neuuser Schindluder damit treiben können.

was haltet ihr von ner Zeitsperre für die Börse? 3Monate beispielsweise, dann gäbs zumindest keine Zumüllung durch Beitragssammler. sollte machbar sein.

:w

helierni

RCLine User

  • »helierni« wurde gesperrt

Wohnort: Nördlichste Landeshauptstadt Kiel

  • Nachricht senden

14

Samstag, 29. Mai 2010, 11:55

Zitat

Original von Jörg SF1


Macht wohl Sinn.Keiner der seinen Müll verkaufen will macht sich im Vorfeld die Mühe 25 Beiträge zu schreiben.
Was ist es den hier das Verkaufsforum? Ein Nährplatz für Leute die die Ebaygebühr sparen wollen und sich keine neg. Bewertung einfangen möchten weil sie genau wissen welchen Schrott sie verkaufen, so sieht es aus.


Volltreffer Mittschiffs :ok: :ok: :ok:

Gruß
Helifliegen seit 15 Jahren, Schiffe seit 25 Jahren...und alle Finger sind noch dran

helierni

RCLine User

  • »helierni« wurde gesperrt

Wohnort: Nördlichste Landeshauptstadt Kiel

  • Nachricht senden

15

Samstag, 29. Mai 2010, 11:57

Das ist genau so ne bescheuerte Nummer hier

Null Info

Die wollen verkaufen aber man muss ihnen jede Info aus der Nase ziehen.

Gruß
Helifliegen seit 15 Jahren, Schiffe seit 25 Jahren...und alle Finger sind noch dran

16

Samstag, 29. Mai 2010, 12:10

8 Beiträge seit 18.6.2009
3 vom Verkauf's Thread. Was wohl in den anderen Steht?
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin - aber ohne Bier und Rauch, stirbt die andre Hälfte auch.

17

Samstag, 29. Mai 2010, 13:08

neu User

Ich bin ja nun auch noch nicht gerade lange dabei und ich habe unser Forum nur zum kaufen genutzt.
Ich habe von Neuen und von " Alteingesessenen " was gekauft. Ich kann mich echt nicht beklagen. Weder von den Alten noch den Neuen wurde ich über den Tisch gezogen.
Die Ware war immer einwandfrei beschrieben und auch genauso hier angekommen.
Also wenn ich was verkaufen wollte, dann würde ich es auch eher hier anbieten, bevor ich es den Blutsaugern von E-Bay in den Rachen schiebe.
Und die 25 Beiträge würde man mit irgendwelchen Mist schnell zusammenbekommen
( Warum läd mein Akku nicht / warum geht der Servo nicht usw. )
Ist nicht leicht sowas zu unterbinden.
Überall wo Geld im Spiel ist sind Betrüger nicht weit.
Gruß, Carsten

18

Samstag, 29. Mai 2010, 13:20

Aber ich nehme jetzt einfach mal an, dass du mehr als nur ein Kaputter Lipo verkaufen willst, Oder?
Dann habe ich persöndlich auch nichts dagegen, weiss aber nicht wie es mit den anderen Usern steht.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin - aber ohne Bier und Rauch, stirbt die andre Hälfte auch.

joejoe

RCLine User

Beruf: Student Elektrotechnik FH

  • Nachricht senden

19

Samstag, 29. Mai 2010, 13:46

Zitat

Original von stefan 94
Aber ich nehme jetzt einfach mal an, dass du mehr als nur ein Kaputter Lipo verkaufen willst, Oder?


ja das hat der käufer des lipos auch gedacht... :D
woran machst du es fest dass er nicht betrügerische absichten hat (ala antäuschen und drüberziehen)

bringt alles nix. jeder ist für seinen Kauf selbst verantwortlich, auch wenns online abgewickelt wird. bei kleinen beträgen trägt man halt das risiko, bei größeren rentiert sich selbstabholung. das problem des kaputten lipos liegt ja nicht daran dass er kaputt war, sondern dass er vorher bezahlt wurde.

Zitat

Überall wo Geld im Spiel ist sind Betrüger nicht weit. Gruß, Carsten

das war schon immer so.
"ah, da muss man was dagegen machen..." prima idee, man baut regeln/hürden auf, die betrüger halten sich bestimmt dran... katz&maus-spiel

20

Samstag, 29. Mai 2010, 13:53

Zitat

Original von joejoe

woran machst du es fest dass er nicht betrügerische absichten hat (ala antäuschen und drüberziehen)


Sagen wirs anders: Wenns so wäre :D
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin - aber ohne Bier und Rauch, stirbt die andre Hälfte auch.