Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Farkas

RCLine User

  • »Farkas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

  • Nachricht senden

1

Samstag, 12. Juni 2010, 09:28

Bird gegen Plane

Gerade in einem anderem Forum drübergestolpert....

Einmaig gute Vogelstudie :D



http://www.break.com/index/bird-vs-rc-plane.html




Gruss,Andi.

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

2

Samstag, 12. Juni 2010, 09:30

oft reicht es, einen looping zu machen, da die das nicht können, sind sie meistens danach verwirrt und orientierungslos^^

wurpfel1

RCLine User

Wohnort: CH-rheintal

  • Nachricht senden

3

Samstag, 12. Juni 2010, 11:43

es soll so leute geben die behaupten dass vögel ANGST vor modellfliegern haben :evil:



doof, die vögel wissen es nicht ;)




aber wir müssen vor diesen leuten angst haben weil die im namen des umweltschutzes das fliegen verbieten wollen.



das biken, spazieren, dummschwätzen und jagen aber nicht :dumm:
bin schon zu alt zum spielen.. macht aber gleichwohl spass ;-)

4

Samstag, 12. Juni 2010, 12:01

Der Vogel hatt viel mehr Angst vor euch als wir vor ihm :D :D ==[]
Die beste Methode dagegen ist den Spiess umzudrehen, aber nicht so dass ihr ihn trefft, sondern nur zeigt dass ihr das auch könnt.
Ein Loop? Geht nicht immer, sobald er euch wieder endeckt hatt fängt's wieder an.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin - aber ohne Bier und Rauch, stirbt die andre Hälfte auch.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stefan 94« (12. Juni 2010, 12:01)


5

Samstag, 12. Juni 2010, 12:03

Zitat

Original von wurpfel1
es soll so leute geben die behaupten dass vögel ANGST vor modellfliegern haben :evil:
:


Na klar haben die Angst, musst nur den Birdy mit nem 150cc Motor jagen, und dann machts päng und er ist weg :evil:
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin - aber ohne Bier und Rauch, stirbt die andre Hälfte auch.

6

Samstag, 12. Juni 2010, 12:41

Ist das nicht eine Raaben-Art? Die Tierchen sind ziemlich intelligent, sollte man nicht unterschätzen. Ist aber irgendwie schon beeindruckend, wie der den vermeintlichen "Rivalen" vertreiben will... :D

flying_chicken

RCLine User

  • »flying_chicken« wurde gesperrt

Wohnort: Schweiz /Deutschland NRW

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

7

Samstag, 12. Juni 2010, 15:14

Zitat

Original von Mike Laurie
oft reicht es, einen looping zu machen, da die das nicht können, sind sie meistens danach verwirrt und orientierungslos^^



bei 1:30-1:33 fliegt er n looping ... mit wieviel abschüttel erfolg könnt ihr ja sehen :D
kriech mit mir... :D
Ist ein Keks, der unter einem Baum liegt, nicht ein wunderbar schattiges Plätzchen?

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

8

Samstag, 12. Juni 2010, 15:19

Zitat

Original von Onkel Manuel
Ist das nicht eine Raaben-Art? Die Tierchen sind ziemlich intelligent, sollte man nicht unterschätzen. Ist aber irgendwie schon beeindruckend, wie der den vermeintlichen "Rivalen" vertreiben will... :D


Weniger Rivalen, hab Krähen schon Raubvögel so bearbeiten sehen - die haben nur ziemlich genervt das Weite gesucht und nie ne Absicht gezeigt die Krähen auf den Speisezettel zu setzen, wurden aber lange verfolgt und gerupft. Sah mehr danach aus dass die Spass dran hatten und weniger nach Revier verteidigen ;)
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Paul H.« (12. Juni 2010, 15:23)


9

Samstag, 12. Juni 2010, 15:52

Kaum zu glauben,fast wie unecht.Das Video ist sicherlich für diesen RC-Piloten eine
ewige Erinnerung.Ich beneide diesen Piloten um das Video,das Video ist einmalig,ein
6er im RC-Flug,Camera zur richtigen Zeit am Richtigen Ort und Vogel genau im Bild.
Noch mehr beneide Ich diesen Vogel für Mut,Tapferkeit,Opferbereitschaft Ausdauer sowie
all die Flugleistung die er uns im Video vielleicht auch mit Spass vorgeführt hat.

Der Vogel bekommt von mir eine Medal of Honor für herausragende Tapferkeit im Kampfeinsatz.


Bild Quelle

:O

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »offline« (12. Juni 2010, 15:52)


Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

10

Samstag, 12. Juni 2010, 19:06

ich kenne auch die netten umweltschützer, jäger und selbsternannte hilfs-cherrifs von wegen "das verscheucht die tiere... BUHUUUUU NICHT FLIEGEN HIER...."
also: die tiere haben vor menschen mehr schiss als vor modellen, selbst rehe, hasen usw. scheisse auf modellflug, außer man fliegt extra seeeehr dicht ran aber das muss ja nicht sein... zum thema: modellflugplätze sind schlecht für die natur:
(bildquelle mir grad unbekannt, hoffe es fühlt sich keiner seines copyrights ausgenutzt)
»Mike Laurie« hat folgendes Bild angehängt:
  • SAL Aspirin und Vogel.jpg

bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

11

Samstag, 12. Juni 2010, 20:01

Diese Video ist der Hammer und ein paar Awards Wert. :ok:
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

12

Samstag, 12. Juni 2010, 20:58

Vögel machen uns in Sachen Tiefflug am Flugplatz noch einen vor:
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 00332.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Tom41

RCLine User

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Software-Entwickler

  • Nachricht senden

13

Samstag, 12. Juni 2010, 23:40

Ich werd mal meine Modelle waffentechnisch aufrüsten. Der Flattermann kommt mir genau einmal doof, dann drück ich uffs Knöbbsche......

cu Tom
»Tom41« hat folgendes Bild angehängt:
  • startrek3.jpg
....
Flächen: ........ Parkmaster, Parkzone Trojan, Vapor, UMX Trojan, UMX Spitfire
Multikopter: ... Blade Nano QX, Blade 180 QX, Blade 200 QX
Helis: ............ Logo 400, Blade MSR-X
FB: ............... Spektrum DX-7
Sim: ............. Phoenix, AFPD

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

Farkas

RCLine User

  • »Farkas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 20. Juni 2010, 14:23

Klar,irgendeiner schreit immer........
Wir wissen doch,heute ist alles ertmal ein Fake. :D

Schaut ja auch sehr unecht aus,typische Onboardaufnahme halt.

Abär wenn man sich die Reaktionsbewegung,auf die Schnabel
und Krallenatacken der Krähe,beim Flieger,anschaut............

Nun ja,kann/muss jeder für sich selbst entscheiden was er denn
glaubt.

Wenn echt dann ist das abere wahrlich"das"Flugvideo des Jahrzehnts!
(Zumindest für mich)




Grüsse,Andi.

16

Sonntag, 20. Juni 2010, 16:24

.
»Gast20160702« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1.jpg

17

Sonntag, 20. Juni 2010, 16:25

.
»Gast20160702« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2.jpg

18

Sonntag, 20. Juni 2010, 16:27

Verzerrungen Überblendungen u. das Leitwerk biegt sich Gewaltig.
Egal, Ich will es glauben, das es kein Fake ist.
»Gast20160702« hat folgendes Bild angehängt:
  • 3.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »offline« (20. Juni 2010, 16:28)


Farkas

RCLine User

  • »Farkas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 20. Juni 2010, 16:47

Keine Ahnung,von Video,Fotografie % Co.hab ich absolut keine
Ahnung.

Denke halt das kommt von der abgehackten typischen Aufnahme
dieser Fly Cams?
Sieht man ja auch bei vielen anderen Onboardaufnahmen,im Netz,so.

Was sagen den anwesende Fotospezialisten hier zu?

Wär wirklich schade,wenn dann auch trotzdem sehenswert.


Grüsse,Andi.

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 20. Juni 2010, 16:55

Himmelherrgott, diese Fake-Schreier nerven. wenn man von etwas keine Ahnung hat muss es wohl Fake sein, weil was man nicht kennt, versteht oder sich nicht vorstellen kann kann nicht echt sein, schliesslich kennt man jeden Kaffeesatz in seinem Häferlhorizont gaaanz genau, man hat die Welt also durchschaut... :D ;)

Das ist für diese Kameras völlig normal (Ist die gleiche wie die Keycams, erkennbar an der Datumsanzeige), mit schnellen Bewegungen haben die so ihre Problemchen - und dann wird so ein Video auch noch konvertiert/komprimiert, erzeugt auch manchmal Effekte.

Das ist sicher kein Fake, ganz normales Verhalten - wie gesagt, hab selbst schon gesehen dass Krähen Raubvögel auf die Art zerpflückt haben.
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Paul H.« (20. Juni 2010, 18:25)